Alle Artikel zum Thema: dnipro

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben russische Grenzübergänge und Ausrüstungen getroffen - OK South

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Grenzübergänge und Ausrüstungslager der russischen Invasoren getroffen. Dies berichtete der Sprecher des Operativen Kommandos (OK) ...

0 Kommentare

Die Bandera-Straße ist in Dnipro aufgetaucht

Der Stadtrat von Dnipro hat endlich die Umbenennung der Schmidt-Straße im Stadtzentrum in Bandera-Straße genehmigt. Dies teilte der Leiter der ...

0 Kommentare

Im Süden haben die Verteidiger die Feinde daran gehindert, den Dnjepr zu überqueren

In der Region Cherson lassen die russischen Angreifer nicht von ihren Versuchen ab, einen Übergang über den Dnjepr zu organisieren. ...

0 Kommentare

Nachricht vom 16. September: Kolomojskyj wurde das Recht zum Betrieb des Flughafens Dnipro entzogen, Kauf von Staatsanleihen durch "Diya"

Über den Flughafen Dnipro. Das Bezirksverwaltungsgericht Dniprovskyi hat dem Unternehmen Galtera, das Ihor Kolomoyskyi gehört, das Recht zum Betrieb des ...

0 Kommentare

Die Ukrsalisnyzja hat einen Evakuierungszug eingesetzt

Ukrsalisnyzja hat einen zusätzlichen Evakuierungszug für den 14. September bestellt – vom Donbass nach Lwiw.

0 Kommentare

Resnikow erklärte, warum die Gegenoffensive in der Region Cherson langsamer verläuft

Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow erklärte, dass die Gegenoffensive in der Region Cherson langsamer voranschreite als in der Region Charkiw, ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat einen Evakuierungszug aus dem Donbass geplant

Ukrsalisnyzja hat einen zusätzlichen Evakuierungszug für den 12. September bestellt – vom Donbass nach Lwiw.

0 Kommentare

Russland feuerte eine Rakete auf Dnipro, beschoss Nikopol mit Grad, es gibt Verletzte

In der Nacht schlugen die Russen in Dnipro und Nikopol ein, vier Menschen wurden verletzt.

0 Kommentare

Am 9. September wird ein Evakuierungszug aus dem Donbass nach Lemberg abfahren

Ukrsalisnyzja hat für den 9. September einen zusätzlichen Evakuierungszug aus dem Donbass nach Lwiw bestellt.

0 Kommentare

Russische Eisenbahn soll bis zu 10.000 Freiwillige für den Krieg in der Ukraine finden - Generalstab

Nach Angaben des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte hat die russische Eisenbahngesellschaft den Auftrag erhalten, unter ihren zivilen Mitarbeitern bis zu ...

0 Kommentare

In den vergangenen 24 Stunden hat die Russische Föderation 58 bewohnte Gebiete beschossen

Die russischen Truppen haben am Unabhängigkeitstag der Ukraine erwartungsgemäß ihre Angriffe verstärkt. In den vergangenen 24 Stunden haben die Russen ...

0 Kommentare

Explosionen werden aus Dnipro, Saporischschja und Charkiw gemeldet

In Dnipro und Saporischschja kam es gegen Mitternacht zu heftigen Explosionen. Dies berichteten mehrere Telegram-Kanäle unter Berufung auf Anwohner.

0 Kommentare

An der Antoniwskyj-Brücke bauen Invasoren einen Übergang - Regionalrat

Nach einem weiteren Angriff der ukrainischen Verteidiger auf die Antoniwskyj-Brücke begannen russische Truppen, mit Hilfe von Lastkähnen einen Übergang über ...

0 Kommentare

Vier feindliche Raketen wurden über Dnipro abgeschossen

Am Samstag, dem 20. August, kam es in Dnipro zu Explosionen. Die Luftabwehr hat vier über der Region Dnipropetrowsk abgefeuerte ...

0 Kommentare

Russland bereitet eine Offensive im Süden vor: Welche Aussichten

Die russischen Angreifer haben in den letzten Tagen Dutzende von Bataillonen und taktischen Gruppen aus der Ostukraine in den Süden ...

0 Kommentare

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören. Auch aus der besetzten Region Cherson wurden Explosionen gemeldet. Insbesondere in Kachowka ...

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben mehrere russische Munitionsdepots in der Region Cherson zerstört

In der vergangenen Nacht haben die Streitkräfte der Ukraine mehrere Depots mit Munition und Treibstoff in südlicher Richtung zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Eisenbahnbrücke in Cherson über den Dnjepr durchbrochen

Die ukrainischen Streitkräfte haben den russischen Angreifern nach der Antonow-Autobrücke über den Dnjepr eine Eisenbahnbrücke vorenthalten. Dies teilte heute, am ...

0 Kommentare

Die Invasoren behaupten, die Antoniwskyj-Brücke sei beschädigt worden

Die Besatzungsbehörden der Region Cherson haben mitgeteilt, dass die Antoniwskyj-Brücke durch den Beschuss der ukrainischen Streitkräfte beschädigt wurde und der ...

0 Kommentare

Das Netzwerk berichtet über Angriffe auf die Antoniwski-Brücke

Die ukrainischen Streitkräfte werden wahrscheinlich die Antoniwski-Brücke in der Nähe des besetzten Cherson angreifen. Informationen über einen möglichen Angriff auf ...

0 Kommentare

In Dnipro kam es zu einer Explosion und einem Brand

Truppen der Russischen Föderation beschossen Dnipro mit Raketen, nach den Explosionen brach ein Feuer aus. Dies berichtete am Sonntag, den ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte führen Offensive in der Region Cherson - Britischer Geheimdienst

Ukrainische Streitkräfte setzen Offensive westlich des Dnjepr fort. In den letzten 48 Stunden kam es in der Region Cherson zu ...

0 Kommentare

Invasoren sagen Reparaturen an beschossener Brücke in Cherson zu

Russische Invasoren beabsichtigen, die Antonov-Brücke in Cherson zu reparieren, die diese Woche durch Beschuss beschädigt wurde. Dies sagte Vladimir Saldo, ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat Wohngebiete in Nikopol mit Grad-Raketenwerfern beschossen

Russische Angreifer haben Wohngebiete in der Stadt Nikopol in der Region Dnipropetrowsk mit Grad-Mehrfachraketenwerfern beschossen. Dies teilte Valentin Reznichenko, Leiter ...

0 Kommentare

In mehreren ukrainischen Städten gab es Explosionen

Mehrere ukrainische Städte wurden am Freitagabend, den 15. Juli, von russischen Aggressoren getroffen.

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja wird den Evakuierungszug aus dem Donbass mit zusätzlichen Waggons ausstatten

Der Zug, der die Menschen aus der Region Donezk nach Lemberg evakuieren soll, wird mit zusätzlichen Waggons ausgestattet. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russischer Angriff auf Dnipro: Leichen von Mann und Frau gefunden

Bei dem gestrigen Raketenangriff auf ein Autotransportunternehmen in Dnipro wurden zwei Menschen getötet. Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk, ...

0 Kommentare

In Krywyj Rih waren Explosionen zu hören: eine feindliche Rakete wurde abgeschossen

In Krywyj Rih, Region Dnipropetrovsk, sind Explosionen zu hören. In der Stadt wurde ein Luftalarm ausgerufen. Dies berichtet ein lokaler ...

0 Kommentare

Ein Öltank explodierte in einem Öllager bei Dnipro, es gibt Opfer

Infolge eines Brandes in einem Öllager im Bezirk Nowomoskowsk, das am Vortag unter feindlichen Beschuss geraten war, explodierte ein Kraftstofftank. ...

0 Kommentare

UN schafft humanitäres Zentrum in Lwiw für sechs Oblaste

Die UNO richtet in Lwiw ein Büro ein, das die Arbeit der internationalen humanitären Organisationen in sechs Regionen koordinieren soll. ...

0 Kommentare

Verhandlungen mit Russland sind unmöglich - Podoljak

Michail Podoljak, Berater des Chefs des Präsidialamtes, traf sich in Kiew mit Iwan Schdanow, einem Mitarbeiter des russischen Oppositionsführers Aleksej ...

0 Kommentare

Mehr als 10 Dörfer wurden in der Region Luhansk beschossen

Die letzten 24 Stunden waren in der Region Luhansk sehr turbulent. Dies schrieb der Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk, ...

0 Kommentare

Ein Evakuierungszug wird von Pokrowsk nach Lemberg fahren

Der Zug Nummer 234/233 wird die Strecke Pokrovsk – Dnipro – Lwiw befahren. Voraussichtliche Abfahrtszeit ist 16:30 Uhr. Dies geht ...

0 Kommentare

Masi Nayem wurde im Donbass in den Kopf geschossen

Der Rechtsanwalt Masi Nayem, Bruder des ehemaligen Parlamentsabgeordneten Mustafa Nayem, wurde während der Feindseligkeiten im Donbass in den Kopf geschossen ...

0 Kommentare

Es gab eine Explosion in einer Fabrik in Dnipro

In Dnipro kam es am 3. Juni nachmittags zu einer Explosion, die durch einen Brand in einer örtlichen Fabrik verursacht ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat eine weitere Auto-Pkw-Strecke eröffnet

Zur Bequemlichkeit der Fahrgäste wird nun auch ein Autowagen im Zug Nr. 29/30 Kiew – Uschhorod eingesetzt. Das berichtet der ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation setzt alle ihre Kräfte für die Einnahme von Sjewjerodonezk ein

Der Feind versucht, Sjewjerodonezk im Sturm zu nehmen, hat aber keinen Erfolg. Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung, Serhij ...

0 Kommentare

Vier Tote in 24 Stunden in der Region Luhansk - Leiter der OVA

Sjewjerodonezk hat in den letzten 24 Stunden 15 feindlichen Artillerieangriffen standgehalten, wieder einmal wurde das Unternehmen Azot getroffen. In der ...

0 Kommentare

Die Besatzer beschossen am Morgen Dnipro und Mykolajiw (Video)

Heute, am 18. Mai, haben die russischen Besatzer erneut ukrainische Städte bombardiert. Insbesondere gibt es Berichte über „Ankünfte“ in Mykolajiw, ...

0 Kommentare

Die Nationalgarde hat in Dnipropetrowsk 195 neue Funkgeräte erhalten

Die Einheiten der ukrainischen Nationalgarde in Dnipro haben 195 Funkstationen erhalten, die gegen Störungen und Abhörmaßnahmen geschützt sind. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat den Vorverkauf von Eintrittskarten für 20 Tage gestartet

Ukrsalisnyzja hat den Vorverkauf von Tickets für 20 Tage für einige Flüge ab Donnerstag, 12. Mai, gestartet. Dies wurde am ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben zwei feindliche Hubschrauber abgeschossen

Die Streitkräfte der Ukraine haben zwei feindliche Hubschrauber – eine Ka-52 und eine Mi-8 – mit zwei Schüssen zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Arestowytsch: Der Kampf um den Donbass geht sehr vorsichtig voran

Der Kampf um den Donbass habe am 17. April begonnen, verlaufe aber sehr vorsichtig, sagte Olexij Arestowytsch, Berater des Chefs ...

0 Kommentare

Der Fahrplan der Evakuierungszüge für den 13. April wurde veröffentlicht

Ukrsalisnyzja hat einen Fahrplan mit zusätzlichen Evakuierungszügen für den 13. April veröffentlicht. Entsprechende Informationen wurden auf der Website des Unternehmens ...

0 Kommentare

Die Stromversorgung in weiteren 28 befreiten Dörfern in der Region Kiew wurde wiederhergestellt

Im Laufe des vergangenen Tages haben 3.192 Familien in 28 von den russischen Besatzern befreiten Siedlungen in der Region Kiew ...

0 Kommentare

Die Einwohner von Kramatorsk werden mit Bussen nach Dnipro evakuiert

Die Einwohner von Kramatorsk werden am Samstag, den 9. April, mit Bussen nach Dnipro evakuiert, teilte Bürgermeister Olexander Honcharenko mit.

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen ein Öldepot und eine Fabrik in der Region Dnipropetrowsk

In der Nacht zum 6. April beschossen russische Truppen ein Öldepot und eine Fabrik in der Region Dnipropetrowsk. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russland hat eine Militäreinheit in Dnipro mit Raketen beschossen

Am Abend des 24. März schlugen russische Truppen zwei Raketen auf eine Militäreinheit am Rande von Dnipro ab. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren wegen des Beschusses des Flughafens in Dnipro eingeleitet

Eine strafrechtliche Untersuchung des Beschusses des Flughafens in Dnipropetrowsk wurde eingeleitet. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am 15. März im Telegramm ...

0 Kommentare

Akhmetovs Stiftung hat medizinische Hilfsgüter nach Kramatorsk geliefert

Wie der Pressedienst der Rinat Achmetow-Stiftung mitteilte, trafen am Sonntag, den 6. März, Medikamente und wichtige medizinische Hilfsgüter in Kramatorsk ...

0 Kommentare

Die gefährlichste Situation nordwestlich von Kiew ist das Büro des Präsidenten

Die Ukraine verteidigt sich weiterhin gegen russische Angriffe. Die größte Gefahr besteht jetzt im Nordwesten von Kiew, in Richtung Dymir ...

0 Kommentare

Die Flughäfen Charkiw und Dnipro wurden vorübergehend geschlossen

Die Flughäfen in Charkiw und Dnipro sind vorübergehend geschlossen. Sie werden ihre Arbeit am Morgen des 24. Februar wieder aufnehmen. ...

0 Kommentare

Ein 6-jähriger Junge ist in der Region Dnipropetrowsk tot aufgefunden worden

Die Leiche eines vermissten sechsjährigen Kindes wurde am Dienstag, 15. Februar, in der Region Dnipropetrowsk gefunden. Dies berichtet Dnipro Operative.

0 Kommentare

Das UP-Filmteam wurde in Dnipropetrowsk angegriffen

In Dnipro wurde am Sonntag, den 13. Februar, ein Filmteam der ukrainischen Zeitung Pravda von unbekannten Tätern angegriffen.

0 Kommentare

Die Schießerei in Dnipropetrowsk: Innenministerium deckt Verstöße in der Einheit auf

Die Einheit der Nationalgarde, in der Artemyy Rjabtschuk diente, der seine Kameraden auf dem Territorium von Juschmasch erschossen hat, hat ...

0 Kommentare

Die Hauptstädte der Ukraine und Polens werden durch eine Autobahn verbunden

Eine ukrainische Delegation hat Polen besucht, um eine Reihe von Infrastrukturprojekten zu erörtern, wie Infrastrukturminister Olexander Kubrakov mitteilte.

0 Kommentare

Taucher haben die Leiche eines Ertrunkenen in der Nähe von Dnipro geborgen

Im Dorf Kapulovka, Bezirk Nikopol, haben Taucher die Leiche eines 39-jährigen Mannes geborgen, der am Vortag ertrunken ist. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Im Januar wurden im Donbass vier Soldaten getötet

Im Januar wurden vier ukrainische Soldaten im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte im Donbass getötet. Die Namen der toten ...

0 Kommentare

Im besetzten Donezk wird in allen Universitäten und Schulen nach Sprengstoff gesucht

Am Mittwoch, dem 2. Februar, gab es anonyme Berichte über Minen an sämtlichen Universitäten in Donezk.

0 Kommentare

Mord an einem Ehepaar in der Nähe von Kiew: Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen

Die Polizei in der Region Kiew hat einen Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Mord an einem Ehepaar in der vergangenen ...

0 Kommentare

Schießerei in Dnipro: Staatliches Ermittlungsbüro sucht die Frau, die Rjabtschuk vertrieben hat

Ermittler des Staatlichen Ermittlungsamtes und der Polizei suchen in der Stadt Dnipro nach Zeugen und Augenzeugen, die den Offizier der ...

0 Kommentare

Ein Video von einer militärischen Schießerei in Dnipro ist in den Medien aufgetaucht

Am frühen Morgen ereignete sich in Dnipro ein aufsehenerregendes Verbrechen. ein 20-jähriger Soldat des Werks Juschmasch erschoss seine Kameraden mit ...

0 Kommentare

In der Region Kiew starb ein Soldat unter den Rädern eines Autos

In der Stadt Bila Zerkwa im Gebiet Kiew kam es am Mittwochabend, 26. Januar, zu einem tödlichen Verkehrsunfall, in den ...

0 Kommentare

Selenskyj weiht die Schrägseilbrücke in Saporischschja ein

In Saporischschja hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyjj den ersten Teil der größten Schrägseilbrücke der Ukraine eröffnet, die zwei Ufer ...

0 Kommentare

In der Region Poltawa ist ein Geschäftsmann entführt worden

Ein Geschäftsmann wurde in der Silvesternacht im Gebiet Poltawa entführt. Die Angreifer wollten ein Lösegeld für den Mann fordern und ...

0 Kommentare

In der Nähe von Dnipropetrowsk kamen bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Bus Kinder ums Leben - Medien

Auf der Autobahn M-30 in der Region Dnipropetrovsk stießen ein Pkw Audi A6 und ein Kleinbus Mercedes Sprinter zusammen. Bei ...

0 Kommentare

Ein Zelt aus Lichtern und ein "Meeresbaum": Wie Weihnachtsbäume in ukrainischen Städten aussehen - Foto

Ein Weihnachtsbaum ist ein Symbol für das Fest, ohne das Silvester nicht möglich ist. In jeder Stadt werden Tannenbäume für ...

0 Kommentare

In Saporischschja kam ein Kleinbus mit 20 Kindern von der Straße ab und überschlug sich

Am Donnerstag, den 23. Dezember, stürzte der Fahrer eines Kleinbusses mit 20 jugendlichen Sportlern an Bord auf der Straße Dneprorudnoje-Wasyliwka ...

0 Kommentare

In Luzk hat ein Autofahrer die Polizei gerammt und eine Gruppe von Menschen angefahren: Was ist mit den Verletzten?

Auf der Sobornosti Avenue in Luzk ereignete sich ein Unfall. Der Fahrer eines Renault Megane, der vor einer Polizeistreife weglief, ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird in einem Jahr 142 Mrd. Hrywnja für die Infrastruktur ausgeben

Laut der Website des Finanzministeriums werden im nächsten Jahr 141,8 Mrd. Hrywnja für Infrastrukturprojekte in der Ukraine bereitgestellt.

0 Kommentare

Drei bewaffnete Ausländer, die Wohnungen ausgeraubt hatten, wurden in Dnipro festgenommen

Drei Ausländer stehen im Verdacht, einen Einbruch begangen zu haben, und werden auf ihre Beteiligung an weiteren Eigentumsdelikten in der ...

0 Kommentare

Die Ukraine will 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren

Die Ukraine will bis 2030 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren. Dies kündigte Ministerpräsident Denys Schmyhal am Donnerstag, den ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Montags: Grünes Land und Covid-Stabilisierung

Im Rahmen des Projekts „Grünes Land“ wurden bereits mehr als 35 Millionen Bäume gepflanzt

0 Kommentare

Gütertransporte auf dem Dnipro-Fluss um 35% gestiegen

In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 betrug das Volumen der Gütertransporte auf dem Dnipro-Fluss 11,62 Millionen Tonnen. Das ...

0 Kommentare

Schlacht um Kiew: Selenskyj gab eine Erklärung ab

Präsident Wladimir Selenskyj legte am 78. Jahrestag der Befreiung Kiews von den Nazi-Invasoren Blumen in der Gedenkhalle des Museums-Gedenkstätte der ...

0 Kommentare

Dutzende von Zügen sind wegen einer Entgleisung verspätet

Eine Entgleisung in der Region Schytomyr hat zu Verspätungen bei einer Reihe von Personenzügen geführt. In einigen Fällen können die ...

0 Kommentare

Ergebnis 16.10: Kohleknappheit und Miss Ukraine

Energieministerium erklärt Kohlemangel für Heizperiode

0 Kommentare

Eine Schlange kroch in ein Motorrad und griff den Fahrer an

In der Region Riwne hielt ein Motorradfahrer im Wald an und ging eine Weile weg, während sich eine Schlange im ...

0 Kommentare

Der gefährliche Dnjepr. Warum der Hauptfluss des Landes mit Schwermetallen überflutet ist

Es wird buchstäblich gefährlich, im Dnjepr bei Kiew zu schwimmen. Schwermetalle, Chemikalien und eine Fülle von Bakterien sind im Fluss ...

0 Kommentare

„Wodomor / Wassermord“ für die Krim: Ob Russland bereit ist sich als Besatzer anzuerkennen, damit die Krimbewohner Dnipro-Wasser bekommen?

Die von Russland besetzte Krim verwandelt sich in eine Wüste. Dabei nicht nur im übertragenen, sondern auch im direkten Sinne. ...

0 Kommentare

111 GRÜNDE, DIE UKRAINE ZU LIEBEN: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt!

Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur ungefähr halb so viele Einwohner. Der Autor Christoph ...

0 Kommentare

Die Antrittsrede von Präsident Wolodymyr Selenskyj

Die Antrittsrede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei seiner Amtseinführung im Saal des ukrainischen Parlaments am 20. Mai 2019 im ...

0 Kommentare

Schleichende Föderalisierung: Wie und warum bekommen die Bürgermeister der Großstädte und die lokalen Clans immer mehr Einfluss in den Regionen der Ukraine

Die Rolle der lokalen Selbstverwaltung wird in der Ukraine stärker. In bestimmten Fällen nimmt die Bevölkerung die lokale Selbstverwaltung als ...

0 Kommentare

Der Luftverkehr schlägt Rekorde: Warum es gut für die Passagiere ist

Fluggesellschaften und Flughäfen der Ukraine zeigen Rekordwachstumsraten. Die Gründe dafür sind das visumfreie Regime mit der EU, die Entwicklung des ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)15 °C  Iwano-Frankiwsk17 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)21 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj16 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy14 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa14 °C  Sumy12 °C  
Odessa20 °C  Mykolajiw (Nikolajew)19 °C  
Cherson20 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)18 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„"Wir haben 215 Menschen aus der russischen Gefangenschaft geholt, darunter zehn ausländische Staats­bürger... Bei den Ausländern handelte es sich laut unterschiedlichen Quellen um fünf Briten, zwei...“

„Hallo Nikolay, Ich halte es für einen Kampf, den Du nicht gewinnen kannst, weil Du gegen die russische Propagandamaschine antreten musst. Trotzdem muss der Kampf, die Diskussion, gefochten werden. Ich...“

„Tut mir leid. Ich wollte keinen suspekten Eindruck machen. Welche Art von Diskussionen wir führen? Naja es ist schwer sich überhaupt auf die banalsten Bruchteile einer gemeinsamen Realität zu einigen....“

„Es herrscht Krieg. Da wird man kaum interne Informationen verbreiten. Mir ist schon nicht begreiflich wie man jetzt auf sowas kommt. Hat nicht letztens schon einer nach sowas gefragt?“

„Diskussionen welcher Art führt Ihr, wenn Du solche ausführlichen Angaben benötigst? Finde die Fragen suspekt, warum sollte man das so detailert wissen wollen?“

„Hallo zusammen, laut russischen Medien besteht das Ukrainische Heer fast nur aus Söldnern, was natürlich Humbug ist. Ich werde leider immerwieder in Diskussionen mit russischen Verwandten reingezogen....“

„Verehrte Forumsleser, unser kleines Projekt " UAid Direct " bringt mehrmals wöchentlich Hilfstransporte in verschiedene Gegenden der Ukraine. UAid arbitet mit Partnern aus ganz Europa zusammen. Wir liefern...“

„Genau wegen dem ganzen Chaos in Deutschland, haben meine Frau und ich in der Ukraine geheiratet. Das ging ganz einfach und war innerhalb 2 Wochen erledigt. Ich habe meine Geburtsurkunde, meine Scheidigungsdokumente...“

„Also ich werde auf jeden Fall erstmal abwarten was das Oberlandesgericht sagt. Sollten die das ablehnen, komme ich auf jeden Fall noch mal telefonisch auf Herrn Ahrens zu.“

„Dito hat mit dem Beitrag immer noch nichts zu tun! Verstehe schon, hast voll den Überblick, wer in der Schweiz wohnt und arbeitet weiß Bescheid, ich denke ich habe ausreichend Erfahrung mit, um, die...“

„Ein Artikel in einem Zeitungsblatt sind doch keine Fakten und auch nicht die Ansicht der Masse der Schweizer, schauen Sie mal hin wie viele bei dieser Umfrage teilgenommen haben. Zumal es schon gar kein...“

„Vereinfacht wird mit Eidgenosse ein Schweizer bezeichnet, der weder durch seinen Namen noch durch sein Aussehen oder sonst ein Merkmal den Verdacht erregt, eine auch nur teilweise ausländische Herkunft...“

„Ich habe gegoogelt, konnte nichts finden das besagt das es einen Unterschied zwischen Eidgenossen & Schweizern gibt. In der Schweiz weiß eigentlich jeder das die Schweiz eine Eidgenossenschaft ist...“

„Hallo fst, nichts für ungut, Erfahrung ist vorhanden, mit Eidgenossen und Schweizern. Jeder seine Erfahrungen, wie gesagt, es kommt auf die Menschen an. Wenn Du vom Gesetzentwurf noch nichts gehört hast,...“

„Hi Ahrens, Aber die ukrainische Heirat muss doch sicher in Deutschland erst anerkannt werden bis man dann den Nachnamen unseres Kindes auch hier in Deutschland anpassen können oder ? Und von welchen Kosten...“

„Das Kind muss natürlich bei der Heirat nicht dabei sein. Dritte sind dabei nicht erforderlich. Auch keine Trauzeugen. Wo geheiratet wurde, hat auf die Namensführung des Kindes erstmal keinen direkten...“

„Hi Ahrens, Ja, dass habe ich auch von meinen Verwandten gehört, Angst habe ich dabei auch keine ! Nur Verantwortung da ich Vater bin. Noch warten wir ja auch das OLG, bis dahin kann sich in der Ukraine...“

„Natürlich ist man zunächst etwas abgeschreckt, in ein Land im Ausnahmezustand zu reisen. Das muss jeder selbst für sich entscheiden und es ist natürlich nachvollziehbar, wenn man davor Angst hat. Also...“

„Hi Bernd UA, Ich arbeite jetzt seit 5 Jahren in der Schweiz, habe dort meinen Zweitwohnsitz, eine derartige Gesetzesvorlage ist mir absolut nicht bekannt. Ich werde dort auch nicht als Mensch zweiter Klasse...“

„Hi Ahrens, ich fahre nur Ungern in ein Land in dem Krieg ist und jede Ecke des Landes mit strategischen Raketenschlägen bombardiert wird. Das ist für mich nur die letzte Option und dann auch nur wenn...“

„Tja, das ist natürlich eine Horrorgeschichte. Zur Eheschließung mit Ukrainern in Deutschland ist immer die Befreiung des OLGs von der Beibringung eines Ehefähigkeitszeugnisses erforderlich. Die Ukraine...“

„Es gibt Schweizer und es gibt Eidgenossen..., die unterscheiden schon und die Eidgenossen sind die "Überschweizer", also aus der Ecke darf man Sprüche erwarten. Insgesamt gab es in der Schweiz schon...“

„Auch nicht mit dem Austrittsstempel vom Militär im Pass? Ich kann kein ukrainisch oder russisch, deshalb verstehe ich den Text leider nicht... Danke schon mal vorab für Antworten.“

„Vor allen sie müßte ja erst nach RuZZland, dann in die EU und dann nach Kiev. Für die Strecke wäre wohl per Taxi 400 Euro ein Schnäppchen“

„Und dann beantworte Dir die Frage, würdest Du mir 400 Euro schicken wenn ich Dir dafür meine Passkopie schicke? Schon in D hättest Du Schwierigkeiten mich zu finden und falls ja, würde ich sagen es...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Bilder vom Pass, 99,9% Fake! Was willst Du mit Ihrem Pass? Was soll da bewiesen werden? Ist der Pass noch gültig oder schon abgelaufen?“

„Es ist ein NEPP! Es fahren auch Züge und manch 29 jährige Frau ist jetzt in D ohne 400 Euro bezahlt zu haben. Videogespräche sind ja schön und gut, aber die Dame sollte ja zu erkennen sein oder nicht?...“

„Macht es nicht so kompliziert..., falls es mit D scheitert..., dann ab in die Ukraine Grenznah in der Westukraine, am Besten über Ungarn oder die Slowakei in die West West West Ukraine einreisen, da bietet...“

„Naja, Sie hat ja schon das Visa für Familiennachzug und hat den Deutschkurs für Ausländer abgeschlossen. Arbeit hat Sie auch.“

„Das ist kein Problem, aber dann läuft alles unter Familiennachzug, denn ein Aufenthaltstitel gibt es nur nach einem Deutsch Test“

„Guten Abend, Wir brauchen hier Rat. Und zwar: Mein Mann und ich sind verheiratet und leben in Deutschland. Ich bin Deutsche, er ist Ukrainer mit gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland und Stempel...“

„Hi, Danke für die Antwort. Sollte das Gericht das hier ablehnen, versuchen wir es vielleicht mal in einem anderen Land. Die Frage ist, kann meine Verlobte einfach so in z.b Dänemark heiraten ? Schließlich...“

„Von wo aus will sie auf welchem Weg fahren? Und was will sie dann in Kiev? Also grundsätzlich stinkt das sozusagen...“

„Hallo, mein Mann ist Ukrainer, ich bin Deutsche. Er war zum Zeitpunkt unserer Heirat schon mit Aufenthaltstitel. Wir haben 2019 geheiratet. Es war ein Full-Time-Job die Hochzeit zu planen und das was du...“

„Bei mir heißt sie Polina, 29j., auch über Tinder, Kosmetikerin und fragt nach 400 Euro für das Taxi nach Kiew. Hat auch ein Bild vom Pass geschickt und wir haben abgebrochen nen Videoanruf gemacht worauf...“

„Hallo Leute, kurz zu uns. Meine Verlobte ist Ukrainerin, ich bin Deutscher, wir sind 26 und 29 Jahre alt, unser Sohn ist jetzt 3 Jahre alt und hier in Deutschland geboren, er ist deutscher Staatsbürger....“

„Schön und gut! Aber heute wurden die Gesetze zur Mobilmachung in Russland gemacht und Lukaschenko hat Mobil gemacht, nach einer bereits erfolgten im Vorfeld! Die Überlegenheit wird mehr als 5:1 sein,...“

„Hast Du Dir schon das politische Onlineportal angeschaut? ... Ansonsten mal ... kontaktieren, falls Deutsch nicht verfügbar, dann mit Googleübersetzer übersetzen und ab damit Gr. Bernd“

„Hallo zusammen. Ich habe vor längerer Zeit auch oft solche Geschichten von den Damen gehört. " ja ich brauche Geld um von Kharkiv oder Kiew , zu kommen. " Oder die Polizisten oder Soldaten werden einen...“

„Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und hoffe hier Unterstützung auf meine Fragen zur Einreise in die Ukraine zu bekommen. Ich fahre schon einige Jahre mit dem PKW, Hilfsgüter/Humanitäre Hilfe in verschiedene...“

„Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und hoffe hier Unterstützung auf meine Fragen zur Einreise in die Ukraine zu bekommen. Ich fahre schon einige Jahre mit dem PKW, Hilfsgüter/Humanitäre Hilfe in verschiedene...“

„Von Seiten der Ukraine gab es so eine Anforderung noch nie, wohl aber von Seiten der EU (ungeachtet der Visafreiheit) ... ... und auch der Nachweis über ausreichende Mittel wurde nur Stichprobenartig...“