Alle Artikel zum Thema: dnipro

0 Kommentare

Russischer Beschuss beschädigt Stromanlagen in vier Regionen

In der Nacht beschossen russische Truppen die Ukraine und beschädigten Stromanlagen in den Regionen Winnyzja, Dnipro, Donezk und Kiew, so ...

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte zerstörten 19 der 21 Shaheds in der Nacht

In der Nacht des 19. Juni 2024 griffen russische Invasoren die Ukraine mit 21 Shahed-131/136 Angriffsdrohnen an. Die Luftverteidigungskräfte zerstörten ...

0 Kommentare

Luftwaffe: 10 'Shaheeds' über Nacht abgeschossen

In der Nacht zum 18. Juni haben die Russen die Ukraine mit „Shaheeds“ angegriffen und die Luftverteidigungskräfte haben zehn Angriffsdrohnen ...

0 Kommentare

"Ich kann meiner Geliebten wegen meiner Verletzung nicht schreiben - ich bitte die Ärzte": Die Geschichte eines verwundeten Soldaten: SOZIALES | MENSCHEN

Chirurgen setzen seine Knochen wieder zusammen: die Geschichte von Olexander, einem Soldaten, der im Sektor Awdijiwka verwundet wurde und in ...

0 Kommentare

In der Region Dnipropetrowsk wurden elf russische Drohnen abgeschossen, wobei es zu Zerstörungen und Verletzungen kam

Jeweils vier feindliche Drohnen wurden in den Bezirken Novomoskovskiy und Sinelnikovskiy abgeschossen, der Rest in den Bezirken Dniprovskiy, Pawlohradskiy und ...

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte zerstörten 9 Shaheds und eine Ch-59-Rakete

In der Nacht zum 8. Juni 2024 griff Russland die Ukraine mit einer Ch-59-Lenkwaffe aus der Region Kursk der Russischen ...

0 Kommentare

Luftwaffe: 17 von 18 Shaheeds wurden über Nacht abgeschossen

In der Nacht zum 6. Juni griffen die Russen mit Raketen und Shaheds an. Die Luftwaffe meldete, dass 17 Angriffsdrohnen ...

0 Kommentare

Luftwaffe: 22 'Shahedis' über Nacht abgeschossen

In der Nacht zum 5. Juni haben die Luftverteidigungskräfte in fünf Regionen 22 von 27 Shaheds abgeschossen, teilte die Luftwaffe ...

0 Kommentare

UZ hat erklärt, wie Sie Fahrkarten für einige Züge nach Polen kaufen können

Die geplanten Reparaturarbeiten an der polnischen Eisenbahn werden vom 23. Juni bis zum Ende des Sommers dauern, teilte Ukrsalisnyzja mit.

0 Kommentare

Die Luftwaffe hat Einzelheiten über den Nachtangriff der Russischen Föderation bekannt gegeben

Der Feind hat die Region Dnipropetrowsk mit zwei Iskander-K-Marschflugkörpern angegriffen, die vom Gebiet der besetzten Krim aus abgefeuert wurden.

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte haben zwei Iskander-K-Raketen und zwei Drohnen zerstört

In der Nacht des 4. Juni 2024 hat Russland zwei Iskander-K-Marschflugkörper und vier Drohnen abgeschossen. Die Luftverteidigungsstreitkräfte zerstörten beide Raketen ...

0 Kommentare

"Das Lieblingsgericht meiner Brüder ist Borschtsch": Die Geschichte eines Kochs an der Front: GESELLSCHAFT | MENSCHEN

Olexander ist Koch bei der 128. Brigade der Panzerbrigade der Streitkräfte der Ukraine. 17 Jahre lang hat er in berühmten ...

0 Kommentare

Die Russen sind in der Nähe von Kupjanskoye aktiv geworden - Generalstab

Russische Aggressoren greifen jetzt die Stellungen der ukrainischen Streitkräfte bei Stelmachiwka, Berestowo und Terniw an.

0 Kommentare

Ukrenergo kündigt Änderungen der Stromverbrauchsgrenzen am 1. Juni an

Der Zeitplan für die stündlichen Stromausfälle am 1. Juni wurde geändert, wie Ukrenergo mitteilte. Wenn die Grenzwerte überschritten werden, können ...

0 Kommentare

Ukrenergo: Schäden an der Ausrüstung von Kraftwerken in 5 Regionen

In der Nacht zum 1. Juni haben die Russen erneut Stromanlagen in der Ukraine angegriffen. In fünf Regionen wurden Anlagen ...

0 Kommentare

Die Zahl der durch russischen Beschuss verletzten Kinder hat zugenommen - Büro des GeneralstaatsanwaltsU

Die Russen beschießen weiterhin die zivile Infrastruktur der Ukraine, was zu einem Anstieg der Zahl der durch russischen Beschuss verletzten ...

0 Kommentare

Russland hat Energieanlagen in fünf Regionen der Ukraine angegriffen - Haluschtschenko

Die russische Armee hat Energieanlagen in den Regionen Saporischschja, Dnipro, Donezk, Kirowohrad und Iwano-Frankiwsk angegriffen, sagte Energieminister Haluschtschenko.

0 Kommentare

Die Luftwaffe schoss in der Nacht einen Marschflugkörper und 4 Shaheds ab

In der Nacht zum 31. Mai hat die russische Armee die Ukraine mit Raketen und Shaheds angegriffen. Ein Marschflugkörper wurde ...

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte haben über Nacht 7 Marschflugkörper und 32 Schahideen abgeschossen

In der Nacht zum 30. Mai haben russische Truppen einen Luftangriff auf militärische Einrichtungen und kritische Infrastruktur in der Ukraine ...

0 Kommentare

Luftwaffe: drei "Shahids" über Nacht in drei Regionen abgeschossen

In der Nacht zum 28. Mai haben die Luftverteidigungskräfte drei „Shaheds“ in drei Regionen abgeschossen, so der Kommandant der Luftwaffe, ...

0 Kommentare

548 Kinder starben in der Ukraine als Folge der bewaffneten Aggression Russlands - GeneralstaatsanwaltschaftU

Am Morgen des 27. Mai berichtete die Generalstaatsanwaltschaft über die Zahl der Kinder, die in der Ukraine infolge der bewaffneten ...

0 Kommentare

In der Region Chmelnyzkyj wurden 11.000 Verbraucher nach einem Raketenangriff von der Stromversorgung abgeschnitten

In der Region Chmelnyzkyj waren 11.100 Kunden in 13 Siedlungen nach einem russischen Raketenangriff von der Stromversorgung abgeschnitten. Am Morgen ...

0 Kommentare

Luftwaffe: alle 24 Shaheds über Nacht innerhalb von 6 Regionen abgeschossen

In der Nacht zum 22. Mai haben die Luftverteidigungskräfte alle 24 Angriffsdrohnen abgeschossen, die vom russischen Militär für Angriffe auf ...

0 Kommentare

Luftwaffe: 28 von 29 'Shaheds' über Nacht abgeschossen

In der Nacht zum 21. Mai haben die Russen erneut mit Shaheeds angegriffen und die Luftabwehr hat 28 Kamikaze-Drohnen abgeschossen, ...

0 Kommentare

Die Zahl der durch russischen Beschuss verwundeten Kinder hat zugenommen - Büro des GeneralstaatsanwaltsU

Die Zahl der Kinder, die durch den russischen Beschuss ukrainischen Territoriums verwundet wurden, hat in der Ukraine zugenommen. Dies teilte ...

0 Kommentare

Das Verteidigungsministerium hat die є-cherga zum Territorialen Zentrum für Besatzung und soziale Unterstützung gestartet

Das Programm befindet sich noch in der Testphase, daher funktioniert es nur in einigen Regionen der Ukraine, so das Verteidigungsministerium.

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte haben 18 der 18 Drohnen abgeschossen, die Russland zum Angriff auf die Ukraine eingesetzt hat

In der Nacht zum 14. Mai 2024 hat Russland die Ukraine mit 18 Shahed-Angriffsdrohnen und einer ballistischen Rakete vom Typ ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat damit begonnen, die Beleuchtung an den großen Bahnhöfen abzuschalten: Die Entscheidung wurde erklärt

„Ukrsalisnyzja schaltet die Beleuchtung der Fassaden der größten Bahnhöfe des Landes – Kiew, Lwiw, Dnipro, Odessa und Charkiw – aus, ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat die Beleuchtung an fünf großen Bahnhöfen abgeschaltet

Während der Hauptverkehrszeiten wird Ukrsalisnyzja die Beleuchtung der Fassaden und bestimmter Bereiche der größten Bahnhöfe des Landes – Kiew, Lwiw, ...

0 Kommentare

Die Evakuierung von Bilopolye und Vorozhna wurde angekündigt

Es handelt sich um eine vorübergehende Evakuierung nach Sumy an Orte mit kompaktem Wohnsitz. Der Bürgermeister von Bilopolye betont, dass ...

0 Kommentare

Der staatliche Grenzschutzdienst der Ukraine erklärte, wie er die Wasserabschnitte der Grenze zu Weißrussland patrouilliert

Die Staatsgrenze entlang des Flusses Dnjepr wird auf verschiedene Weise bewacht: Patrouillen entlang des Ufers zu Fuß, mit Booten und ...

0 Kommentare

Am linken Ufer des Dnjepr starteten die Russen drei erfolglose Angriffe

In Richtung Orechiwskyj führten die Angreifer sechs Angriffe durch: zwei in der Gegend von Staromayorskoye und vier in der Gegend ...

0 Kommentare

Wie die Hospitaller im österreichischen Bus arbeiten: SOZIALES | VIDEO NACHRICHTEN

Seit Februar 2023 haben Dobrobat, die Sanitäter der Hospitaller, 4.000 Verwundete mit dem Evakuierungsbus Austriyka in Krankenhäuser transportiert. Ein Bericht ...

0 Kommentare

In der Nacht zum 5. Mai hat die Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine 23 von 24 russischen Drohnen zerstört

In der Nacht zum 5. Mai 2024 zerstörte die Luftwaffe 23 Angriffsdrohnen in den Regionen Charkiw, Cherson und Dnipro, sagte ...

0 Kommentare

Der Feind hat die Energieinfrastruktur in der Region Dnipro angegriffen

Der Feind hat in der Nacht die Energieinfrastruktur in der Region Dnipro angegriffen. Ein Umspannwerk wurde beschädigt und zwei Minen ...

0 Kommentare

Die Luftverteidigungskräfte zerstörten 13 der 13 Shaheds in der Nacht

In der Nacht zum 4. Mai 2024 griffen russische Truppen mit 13 Shahed-131/136 Angriffsdrohnen und vier S-300 Flugabwehrlenkraketen an. Die ...

0 Kommentare

Die Zahl der durch russischen Beschuss verletzten Kinder ist gestiegen - Büro des GeneralstaatsanwaltsU

Mehr als 1.854 Kinder sind in der Ukraine infolge der bewaffneten Aggression Russlands verletzt worden. Bis zum Morgen des 30. ...

0 Kommentare

Russen griffen ein Kraftwerk im Osten an, keine Nothilfe wurde angefordert: Situation im Stromnetz

Am Sonntag, den 28. April, haben Russen ein Kraftwerk in der Ostukraine angegriffen, Geräte beschädigt und eine Freileitung abgeschaltet.

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat mit Raketen angegriffen, in Dnipro und Krywyj Rih sind Explosionen zu hören

In der Ukraine wurde am Samstag, den 27. April, der Großalarm ausgerufen. Der Feind greift das Territorium unseres Landes mit ...

0 Kommentare

Die Bewohner der Region Tscherkassy werden vor möglichen Überschwemmungen gewarnt

In der Zeit vom 24. bis 26. April wird der obere Teil des Krementschuk-Stausees aufgrund des steigenden Wasserstandes teilweise überflutet ...

0 Kommentare

Dnipropetrowska oblast erhält 3,2 Milliarden Hrywnja im Rahmen des Programms Made in Ukraine

Die Regierung hat über 3,2 Milliarden Hrywnja zur Unterstützung von Unternehmen in der Oblast Dnipropetrowska im Rahmen des Programms Made ...

0 Kommentare

Eine Rettungsaktion in Dnipro ist abgeschlossen: eine weitere Leiche wurde unter den Trümmern hervorgeholt

Rettungskräfte haben in der Nacht die Leiche eines toten Mannes unter den Trümmern eines mehrstöckigen Gebäudes in Dnipro befreit. Die ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat die Region Mykolajiw angegriffen: eine Frau wurde getötet, ein Teenager wurde verwundet

Russische Truppen haben die Gemeinde Kutsurub in der Region Mykolajiw unter Beschuss genommen. Infolge des Angriffs wurde eine Person getötet, ...

0 Kommentare

In der gesamten Ukraine herrscht Luftalarm

Überwachungskanäle meldeten Explosionen in Krywyj Rih, in der Region Odessa und in der Stadt Dnipro. Russland hat die Ukraine mit ...

0 Kommentare

In allen südlichen und östlichen Regionen wurde ein Luftalarm ausgerufen

In der Region Dnipropetrowsk waren in der Nähe der Stadt Pawlohrad Explosionen zu hören. Die Arbeit der Luftabwehr wird von ...

0 Kommentare

Ein Verräter, der Kreml-Propaganda gemacht hat, wurde für 15 Jahre ins Gefängnis gesteckt

Ein russischer Agent des Militärgeheimdienstes, der subversive anti-ukrainische Aktivitäten im Informationsbereich durchführte, wurde für 15 Jahre ins Gefängnis gesteckt. Dies ...

0 Kommentare

Der Feind hat den Bezirk Dnipro angegriffen, es gibt Verwundete

Russische Aggressoren haben den Bezirk Dniprovskyj mit Raketen angegriffen. Es ist bekannt, dass es zwei Verletzte gibt, sagte der Leiter ...

0 Kommentare

Russland hat die Regionen Dnipro und Odessa angegriffen: Die Luftabwehr schießt drei Raketen ab, es gibt Verletzte

Am Nachmittag des 14. April hat der Feind die Region Odessa mit zwei Ch-59-Lenkraketen angegriffen.

0 Kommentare

Die Russen haben den Dnjepr getroffen: Die Menschen litten unter den Trümmern

Die russischen Angreifer haben heute, am 14. April, eine Rakete auf den Dnjepr abgefeuert, Menschen haben unter den Trümmern gelitten, ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat die Ermordung des Leiters der regionalen Militärverwaltung von Cherson - Maljuk - verhindert

Dem Sicherheitsdienst der Ukraine ist es gelungen, die Ermordung des Leiters der regionalen Militärverwaltung von Cherson, Olexander Prokudin, zu verhindern. ...

0 Kommentare

Eine feindliche Rakete wurde bei Krywyj Rih abgeschossen

Am Sonntagabend haben Kampfflugzeuge des Luftkommandos Ost eine feindliche Lenkrakete im Bezirk Krywyj Rih abgeschossen. Quelle: Leiter der regionalen Militärverwaltung ...

0 Kommentare

Stromabschaltungen haben in fünf Regionen begonnen

Am Abend des 5. April werden in fünf Regionen der Ukraine Beschränkungen für den Stromverbrauch eingeführt. Dies meldet der Pressedienst ...

0 Kommentare

Eine Gruppe von russischen Drohnen ist in den ukrainischen Luftraum eingedrungen

Die ukrainische Luftwaffe hat eine Gruppe russischer Drohnen gemeldet, die von Nordosten her in den Luftraum unseres Landes eingedrungen sind. ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat einen Angriff auf die Vorstädte von Sumy gestartet

Das Aggressorland Russland hat am Dienstagabend, den 2. April, einen Luftangriff auf die zivile Infrastruktur der Vororte durchgeführt, teilte die ...

0 Kommentare

Rada bewilligt Geld für den Schutz von Energieanlagen

Der Haushaltsausschuss der Werchowna Rada hat die Bereitstellung von 4,5 Mrd. Hrywnja für den Schutz kritischer Energieinfrastrukturen genehmigt. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Ukrenergo hat das Volumen der wiederhergestellten Kapazität genannt

Seit dem 22. März, als der bisher größte russische Angriff auf das ukrainische Energiesystem stattfand, gefolgt von einer Reihe weiterer ...

0 Kommentare

Russland hat erneut Raketen auf die Ukraine abgefeuert: Was ist bekannt?

Russland hat die Ukraine am Sonntag, den 31. März, erneut mit Raketen angegriffen. In Kiew und in mehreren Regionen wurde ...

0 Kommentare

Die russische Armee hat die Küstengebiete von Cherson unter Beschuss genommen

Die Russen beschossen Cherson vom linken Ufer des Dnjepr aus. In der Stadt waren Explosionen zu hören. Dies berichtete der ...

0 Kommentare

Nächtlicher Angriff auf Saporischschja: zwei Frauen verwundet

Die Russen haben Saporischschja in der Nacht angegriffen. Zwei Frauen wurden verletzt, Häuser im privaten Bereich wurden durch die Trümmer ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird eine Rekordmenge an Strom importieren

Die Ukraine hat seit Anfang des Jahres ein Rekordvolumen an Stromimporten geplant. Dies berichtete Ukrenergo am Dienstag, den 26. März

0 Kommentare

Die Stromversorgung in der Region Odessa ist nach massivem Beschuss wiederhergestellt worden

Die Reparaturteams von DTEK haben allen Einwohnern der Region Odessa, die am Freitag nach dem Beschuss durch russische Aggressoren ohne ...

0 Kommentare

Bei einem nächtlichen Angriff beschädigte der Feind die Hafeninfrastruktur in der Donauregion

Infolge des Beschusses der Donauregion in der Nacht zum 24. März hat der Feind die Hafeninfrastruktur beschädigt.

0 Kommentare

Fedorow sprach über die Situation am Wasserkraftwerk Dnipro

Die Situation am Damm des Wasserkraftwerks am Dnjepr ist unter Kontrolle, es droht kein Durchbruch. Dies teilte der Leiter der ...

0 Kommentare

Etwa 20% der Kapazität von Ukrhydroenergo ist durch die Beschädigung des Kraftwerks Dnipro verloren gegangen

Der Schaden am Kraftwerk Dnipro führte zum Verlust von 20% der Regelkapazität von Ukrhydroenergo. Die Schadensbeurteilung dauert an.

0 Kommentare

Der Transport über DniproHES in Saporischschja kann in naher Zukunft wiederhergestellt werden - Fedorow

Die teilweise Wiederaufnahme der Verkehrsverbindungen in Saporischschja über DniproHES ist in den kommenden Stunden möglich.

0 Kommentare

Der Ort, an dem der Nationale Kriegsgedenkfriedhof errichtet werden soll, wurde benannt

Das Ministerkabinett hat beschlossen, dass der Nationale Kriegsgedenkfriedhof in der Nähe des Dorfes Gatnoye an der Grenze zu Kiew errichtet ...

0 Kommentare

Budanow sagte über die Vorbereitung einer ernsthaften Operation auf der Krim

Die ukrainischen Sabotageangriffe im Schwarzen Meer sind Vorbereitungen für eine „ernsthafte Operation“ auf der vorübergehend besetzten Krim. Dies erklärte der ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat Luftbomben auf zwei Regionen der Ukraine geworfen

Am Morgen des 3. März haben die Russen einen Luftangriff auf die Regionen Donezk und Saporischschja gestartet. Dies wird von ...

0 Kommentare

Russische Truppen warfen Luftbomben auf die Region Sumy ab, Ehegatten wurden getötet

Die Russen haben in der Nacht zum 26. Februar Luftbomben auf die Gemeinde Yunakovska in der Region Sumy abgeworfen, dabei ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat Reisenden, die ihre Züge wegen der Blockade der Autobahnen nicht erreichen können, einen Rat gegeben

Reisende, die ihre Züge aufgrund der Blockade der Gleise durch polnische Demonstranten nicht erreichen, können innerhalb von 24 Stunden einen ...

0 Kommentare

In mehreren Regionen wurden Explosionen gemeldet

Während eines Luftalarms am Dienstagabend, 20. Februar, waren in den Vororten von Dnipro und Krementschuk in der Region Poltawa Explosionen ...

0 Kommentare

Die Russen haben einen Unterwasser-Raketenträger im Schwarzen Meer in Dienst gestellt

Ein russischer U-Boot-Raketenträger wurde im Schwarzen Meer entdeckt, der eine Bedrohung darstellen könnte. Dies wurde am Freitag, den 16. Februar, ...

0 Kommentare

Raketenangriff auf Saporischschja: vier Verletzte, es gibt Zerstörungen

In Saporischschja haben die Russen bei einem Raketenangriff eine Infrastruktureinrichtung getroffen, vier Menschen wurden verletzt. Dies berichtete der Sekretär des ...

0 Kommentare

Russische Truppen griffen das Gebiet Poltawa an, es gibt Treffer

Russische Truppen haben bei einem massiven Raketenangriff am 15. Februar ein Lagerhaus im Bezirk Myrhorod der Region Poltawa getroffen. Dies ...

0 Kommentare

Russen griffen Dnipro mit Kamikaze-Drohnen an, es gibt Treffer

Russische Truppen haben in der Nacht zum 13. Februar die Region Dnipropetrowsk mit Angriffsdrohnen angegriffen. Die Luftabwehrkräfte schossen 10 „Shaheds“ ...

0 Kommentare

In Dnipro kam es zu heftigen Explosionen

Am späten Abend des Montag, 12. Februar, hat Russland erneut Drohnen auf die Ukraine abgefeuert. In Dnipro war eine Explosion ...

0 Kommentare

Explosionen ertönten in Mykolajiw und den Vororten von Dnipro - Massenmedien

In Mykolajiw und den Vororten von Dnipro während des Angriffs von Shaheds hörte die Geräusche von Explosionen, berichtet Suspilne.

0 Kommentare

Im ganzen Land macht sich Angst breit, und das Militär warnt vor der Ballistik

Am Dienstagabend, den 6. Februar, haben russische Angreifer einen weiteren Angriff auf die Ukraine gestartet, indem sie Shahed-Kamikaze-Drohnen aus dem ...

0 Kommentare

Ein von den Russen beschädigtes Umspannwerk wurde in der Region Cherson repariert

Die Reparaturteams von DTEK haben dazu beigetragen, dass ein von russischen Angreifern beschädigtes Hochspannungsumspannwerk in der Region Cherson wieder in ...

0 Kommentare

Nach dem Ende des Beschusses wurde der Zugverkehr in der Region Dnipropetrowsk teilweise unterbrochen

Nach dem Beschuss der Region Dnipropetrowsk wurden zwei 150-Kilovolt-Freileitungen aus technischen Gründen abgeschaltet, was den Zugverkehr beeinträchtigte.

0 Kommentare

Ein Einwohner von Dnipro hat 2,3 Millionen Hrywnja in der Lotterie gewonnen

Der erste Jackpot im Jahr 2024 in Höhe von 2.268.000 Hrywnja wurde in der Lotterie Lotto Maxima geknackt. Der Gewinnschein ...

0 Kommentare

Seit Anfang des Jahres haben Ukrainer im Rahmen des eHouse-Programms Hypotheken in Höhe von 1 Milliarde Hrywnja aufgenommen

Im Januar 2024 haben 575 ukrainische Familien im Rahmen des eHouse-Programms Hypotheken in Höhe von 1 Mrd. Hrywnja aufgenommen.

0 Kommentare

Für Antikriegsposts: 72-jährige Rentnerin in Russland zu 5,5 Jahren Gefängnis verurteilt

Ein Gericht in der Region Rostow der Russischen Föderation hat eine Anwohnerin Jewgenija Mayboroda im Fall der sogenannten Fälschungen über ...

0 Kommentare

Flüsse traten über die Ufer: Straßen in der Region Tschernihiw überflutet

In der Region Tschernihiw sind die Flüsse Dnjepr, Desna, Snov und Sozh aufgrund aktiver Eisbildung über die Ufer getreten und ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat ballistische Waffen abgefeuert: wo Explosionen zu hören waren

Kiew und eine Reihe von Regionen haben aufgrund der Bedrohung durch den Einsatz ballistischer Waffen durch die Russische Föderation einen ...

0 Kommentare

Eine russische Rakete wurde in der Nähe von Dnipro abgeschossen

Ukrainische Verteidiger haben eine russische Rakete abgeschossen, mit der Angreifer die Stadt Dnipro angreifen wollten. Dies meldete das Luftkommando Ost ...

0 Kommentare

Die Luftwaffe hat vor einer Bedrohung durch Raketen vom Meer aus gewarnt

In den südlichen Regionen der Ukraine wurde aufgrund einer Raketendrohung am Sonntag, den 28. Januar, Luftalarm ausgerufen. Dies teilte die ...

0 Kommentare

In Krywyj Rih hat ein Mann einen Granatwerfer in ein mehrstöckiges Gebäude gefeuert - Massenmedien

In Krywyj Rih gab es am Morgen des 25. Dezember eine Explosion. Die Ursache dafür war ein Schuss aus einem ...

0 Kommentare

Zwei Shaheds haben ein Unternehmen im Bezirk Krywyj Rih getroffen

Russen griffen die Region Dnipro mit Shaheds an, zwei feindliche Drohnen schlugen in einem Unternehmen im Bezirk Krywyj Rih ein ...

0 Kommentare

Eine Bande, die Kryptowährungshändler "jagte", wurde in der Ukraine neutralisiert

Die Nationale Polizei der Ukraine hat eine Sonderoperation durchgeführt, um Mitglieder einer Bande festzunehmen, die Raubüberfälle auf Kryptowährungsbesitzer organisierte. Darüber ...

0 Kommentare

Raketeneinschlag: 12.000 Wohnungen in Schostka ohne Heizung

Infolge eines Raketeneinschlags durch russische Aggressoren wurde eine Infrastruktureinrichtung in der Stadt Schostka beschädigt. Ohne Wärmeversorgung blieben 12 Tausend Wohnungen, ...

0 Kommentare

Die Hälfte der Kinschal-Raketen hat ihr Ziel nicht erreicht - Ihnat

Russische Aggressoren haben am Samstagmorgen sechs aeroballistische Kinschal-Raketen auf die Ukraine abgefeuert. Die Hälfte davon hat ihr Ziel nicht erreicht, ...

0 Kommentare

Russische Raketenangriffe gehen weiter, Dolche liegen in der Luft

Die russischen Aggressoren setzen ihren massiven Raketenangriff auf die Ukraine fort. Die feindlichen Raketen sind in Gruppen in verschiedenen Gebieten ...

0 Kommentare

Eine russische Rakete wurde in der Region Dnipropetrowsk abgeschossen

Eine russische Rakete ist in der Region Dnipropetrowsk abgeschossen worden. Darüber berichtet am Sonntag, den 7. Januar die Regionale Militärverwaltung ...

0 Kommentare

Zwei Gruppen von "Shahedin" bewegen sich in Richtung Westen

In der Nacht zum Sonntag, den 7. Januar, wurde in mehreren zentralen Regionen Luftalarm wegen der Bewegung feindlicher Drohnen ausgerufen.

0 Kommentare

Russen starten Shakhtys aus dem Süden

Russische Truppen haben am Samstagabend Shakhtys aus dem Süden gestartet. Quelle: Ukrainische Luftwaffe Details: Um 20:00 Uhr meldete die Luftwaffe, ...

0 Kommentare

Luftabwehrkräfte schossen zwei feindliche Raketen über der Region Dnipropetrowsk ab

Die Luftabwehrkräfte haben am Mittwoch, den 3. Januar, zwei russische Raketen über der Region Dnipropetrowsk abgeschossen. Dies teilte der Chef ...

0 Kommentare

Im Laufe des Tages wurden fast 700 russische Kämpfer in der Ukraine getötet

Die gesamten Kampfverluste der russischen Truppen vom 24. Februar 2022 bis zum 3. Januar 2024 belaufen sich vorläufig auf etwa ...

0 Kommentare

Russen verletzten zwei Menschen in Pokrowsk

Am Abend hat das russische Militär Pokrowsk in der Region Donezk beschossen. Darüber sagte heute, 31. Dezember, der Leiter der ...

0 Kommentare

Ihnat hat die Zahl der auf die Ukraine abgefeuerten Raketen genannt

Seit dem Beginn der groß angelegten Invasion hat die russische Armee mehr als 7.500 Raketen auf die Ukraine abgefeuert. Dies ...

0 Kommentare

In der Ukraine wurde ein groß angelegter Luftalarm ausgerufen

Wegen des Starts mehrerer MiG-31K-Kampfflugzeuge in Russland wurde am Sonntag, den 31. Dezember, in allen Regionen der Ukraine Luftalarm ausgerufen. ...

0 Kommentare

Beschuss von Kiew am 29. Dezember: Zahl der Todesopfer steigt auf 17

Die Zahl der Todesopfer durch den Beschuss von Kiew am Freitag ist auf 17 gestiegen. Quelle: Leiter der Militärverwaltung der ...

0 Kommentare

Selenskyj äußerte sich zu den Folgen des massiven russischen Angriffs

Die Zahl der Opfer in der Ukraine infolge des gestrigen massiven feindlichen Angriffs hat sich auf 39 erhöht. Dies teilte ...

0 Kommentare

Britischer Botschafter: Russlands Angriff auf die zivile Infrastruktur der Ukraine ist ein Kriegsverbrechen

Der Angriff Russlands auf die zivile Infrastruktur der Ukraine ist ein Kriegsverbrechen. Dies erklärte der britische Botschafter in der Ukraine, ...

0 Kommentare

Selenskyj reagierte auf den massiven Beschuss des Landes

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj reagierte am Freitag, den 29. Dezember, auf den massiven Beschuss der Ukraine.

0 Kommentare

Ihnat über den Angriff der Russischen Föderation: Wir haben schon lange nicht mehr so viele Ziele zur gleichen Zeit gesehen

Die russischen Streitkräfte haben am Freitag, den 29. Dezember, alle Arten von Raketen und Drohnen, mit Ausnahme von Kalibr, auf ...

0 Kommentare

UZ führt Dnipro City Express auf der Strecke Dnipro-Kamenske ein

Ukrsalisnyzja wird am 20. Dezember den Dnipro City Express in Betrieb nehmen. Die modernisierten Züge werden auf der Strecke Dnipro-Kamenske ...

0 Kommentare

Ukrainer haben im November mehr als 4.000 Elektrofahrzeuge zugelassen: Top 5 der führenden Regionen

Im November wurden 4,3 Tausend Elektrofahrzeuge in die ukrainische Autoflotte aufgenommen, wobei die Region Lwiw und Kiew die meisten Zulassungen ...

0 Kommentare

Ein Abschnitt des Flusses Dnjepr ist mit Ölprodukten verschmutzt

Ein Abschnitt des Dnjepr in der Südukraine ist nach dem Untergang eines Schiffes mit Ölprodukten verschmutzt worden. Dies meldet die ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte machen Fortschritte am linken Ufer der Region Cherson - ISW

Die ukrainischen Streitkräfte setzen ihre Bodenoperationen am linken Ufer des Dnjepr fort, halten Positionen und kämpfen in der Nähe von ...

0 Kommentare

Im Süden haben die Russen begonnen, sich zu "verschanzen" und Reserven anzulegen

In der Südukraine verstärken die russischen Angreifer weiterhin ihre Befestigungsanlagen und ziehen ihre Reserven zusammen. Das geht aus einer Meldung ...

0 Kommentare

In Krywyj Rih waren Explosionen zu hören, eine Rakete wurde abgeschossen

Während eines Luftangriffsalarms waren in Krywyj Rih, Region Dnipro, Explosionen zu hören. Später wurde berichtet, dass eine Rakete im Bezirk ...

0 Kommentare

Selenskyj führte Gespräche mit dem estnischen Ministerpräsident

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat ein Telefongespräch mit dem estnischen Ministerpräsident Kaja Kallas geführt. Dies teilte der Pressedienst des ...

0 Kommentare

Russische Föderation versucht, die Verteidigung im Süden zu verstärken - Streitkräfte der Ukraine

Die Truppen der Russischen Föderation versuchen, ihre Verteidigung im Süden zu verstärken und üben weiterhin Druck mit Bombenangriffen aus, bei ...

0 Kommentare

Im Süden der Ukraine wurde ein Luftalarm ausgerufen

In den Regionen Cherson und Mykolajiw wurde ein Luftalarm ausgerufen. Am Samstag, den 2. Dezember, berichtet die Luftwaffe der Ukraine ...

0 Kommentare

Ein Mann, der zwei Tage lang auf der Suche nach der Grenze umhergeirrt war, wurde vom Berg Pip Ivan geholt

Ein 40-jähriger Einwohner von Dnipro, der fast zwei Tage lang im verschneiten Hochland der Karpaten auf der Suche nach der ...

0 Kommentare

Russland hat Drohnen und Raketen auf die Ukraine abgefeuert

Russland hat am Montagabend, den 20. November, die Ukraine mit Raketen und unbemannten Flugkörpern angegriffen. Dies meldete das Luftwaffenkommando der ...

0 Kommentare

Acht Städte haben einen besonderen Bedarf an Spenderblut - Gesundheitsministerium

Seit heute, dem 20. November, herrscht in der gesamten Ukraine ein Mangel an Blutspendern. Am größten ist der Mangel an ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat die Verluste der Russischen Föderation ab dem 18. November genannt

Die ukrainischen Streitkräfte haben innerhalb eines Tages 620 Eindringlinge vernichtet. Die Gesamtverluste der russischen Angreifer für den gesamten Zeitraum des ...

0 Kommentare

Russen schlagen ein Haus in Selidowo ein: es gibt ein Opfer

Der Feind hat in der Nacht des 15. November einen Raketenangriff auf die Stadt Selidovo im Bezirk Pokrowski der Region ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation kündigte die Umgruppierung von Truppen in der Region Cherson an und nahm diese Nachricht später wieder zurück

Das russische Verteidigungsministerium teilte mit, es habe beschlossen, die Truppen des Besatzungskontingents in der Region Cherson umzugruppieren und weiter östlich ...

0 Kommentare

Kundgebung auf dem Maidan wegen Demobilisierungsfristen

Mehr als hundert Menschen versammelten sich am Sonntag auf dem Majdan Nesaleschnosti in Kiew zu einer Kundgebung, bei der eine ...

0 Kommentare

Selenskyj gratulierte Cherson zum Tag der Befreiung

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat Cherson zum Tag der Befreiung von den russischen Invasoren gratuliert.

0 Kommentare

Überwachungskanäle schreiben über eine Rakete, die in Richtung Dnipro abgefeuert wurde

Die Russen greifen die Ukraine mit Drohnen an. Am Freitag, den 10. November, ertönt in sieben Regionen der Alarm. Die ...

0 Kommentare

Betrüger haben sich eine neue Methode ausgedacht, um Geld von Ukrainern zu ergaunern

Ukrainer erhalten Anrufe von einem angeblichen Mitarbeiter eines Mobilfunkbetreibers, der ihnen anbietet, Bonusgeld auf ihr Konto zu bekommen. Ein solcher ...

0 Kommentare

Rumänien stellt 50 Millionen Euro für die Rückzahlung der Zinsen für die Schulden der Ukraine bereit

Die Zinsen für das Darlehen von 2022 in Höhe von 18 Mrd. Euro sind gestiegen

0 Kommentare

Die Luftwaffe hat drei Iskander-Raketen abgeschossen

Luftverteidigungseinheiten haben feindliche Iskander-Raketen zerstört, mit denen russische Aggressoren friedliche ukrainische Städte angegriffen haben. Dies teilte die Luftwaffe der Streitkräfte ...

0 Kommentare

Ein 16-jähriger Junge wurde in der Region Poltawa durch einen Blitzschlag getötet

In der Region Poltawa haben Rettungskräfte die Leiche eines 16-jährigen Jungen vom Grund eines Gewässers gehoben. Während seines Rudertrainings schlug ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte drängen an den Dnjepr und stürmen ein Dorf in der Region Cherson

Ein Video von der Erstürmung des Dorfes Krynki, das eine strategische Position am linken Ufer des Dnjepr in der Region ...

0 Kommentare

Wegen der Bedrohung durch Raketen wird ein Luftalarm ausgerufen

In der Nacht zum 30. Oktober wurde in den Regionen Cherson, Mykolajiw, Dnipro und Saporischschja ein Luftalarm ausgerufen. Quelle: Luftwaffe ...

0 Kommentare

In Transkarpatien sind Betrüger aufgeflogen, die Ausländern Geld abknöpfen

Die Polizei in der Region Transkarpaten hat die Aktivitäten eines betrügerischen Call-Centers gestoppt, das sich darauf spezialisiert hat, Ausländer um ...

0 Kommentare

In Pawlohrad bei Dnipro waren Explosionen zu hören

Das russische Militär hat am Abend des 18. Oktober einen Raketenangriff auf Pawlohrad in der Region Dnipropetrowsk durchgeführt. Dies berichtete ...

0 Kommentare

In der Stadt Chmelnyzkyj waren Explosionen zu hören

In der Stadt Chmelnyzkyj waren Explosionen zu hören. Darüber am Montag, 16. Oktober, berichtet Suspilne.

0 Kommentare

Die Streitkräfte haben die Aktivität der russischen taktischen Luftfahrt im Osten und Süden registriert

Die Luftwaffe hat am Montag, den 16. Oktober, vor einer neuen Raketenbedrohung gewarnt.

0 Kommentare

Zwei russische Boote in den letzten 24 Stunden liquidiert - Humenjuk

In den letzten 24 Stunden sind zwei russische Boote liquidiert worden. Dies teilte eine Vertreterin der Verteidigungskräfte der Südukraine, Natalija ...

0 Kommentare

Mehrere Güterwagen entgleisen zwischen Berdytschiw und Kasatyn

Mehrere Güterwaggons sind zwischen Berdytschiw und Kasatyn entgleist. In diesem Zusammenhang wurde die Route einer Reihe von Personenzügen geändert, teilte ...

0 Kommentare

Die ukrainische Luftwaffe hat einen weiteren Angriff feindlicher Drohnen gemeldet

Ukrainische Luftstreitkräfte Die ukrainischen Streitkräfte haben die Bewegung von Angriffsdrohnen durch die Region Saporischschja auf einem Kurs in Richtung der ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja wird die Zahl der Züge mit paramilitärischen Wachen erhöhen

Die Fluggesellschaft Ukrsalisnyzja erhöht die Zahl der Züge im Rahmen des Projekts #ZaliznaBezpeka. Es handelt sich dabei um Züge, die ...

0 Kommentare

Russen greifen die Ukraine mit Shaheds an - Luftwaffe

Die Luftwaffe hat vor feindlichen „Shaheds“ gewarnt, die sich auf die Region Tschernihiw zubewegen, vor der Gefahr von Drohnen in ...

0 Kommentare

Die Zahl der Opfer des Angriffs auf Konstantinowka ist gestiegen

Die Zahl der Opfer des russischen Angriffs auf Kostiantynivka in der Region Donezk ist auf 17 Menschen gestiegen. An den ...

0 Kommentare

Russland hat mehrere Gruppen von Drohnen in der südlichen Ukraine gestartet

Am Sonntagabend haben die Russen mehrere Gruppen von Kampfdrohnen in Richtung der südlichen Regionen der Ukraine gestartet.

0 Kommentare

Russen schlagen in Charkiw zu - Regionale Militärverwaltung

Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Charkiw, Oleh Synjehubow, berichtete über den Beschuss von Charkiw in der Nacht des 17. ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben sich zu den Aktionen am linken Ufer des Dnjepr geäußert

Die ukrainischen Truppen fahren fort, russische Aggressoren auszuschalten, so dass der Streifen vom linken Ufer des Dnjepr mindestens 10-15 Kilometer ...

0 Kommentare

Selenskyj gratulierte den Einwohnern von 50 Städten zu ihren Feiertagen

An diesem Wochenende, dem 9. und 10. September, feiern rund 50 ukrainische Städte ihren Geburtstag. Dies gab der ukrainische Präsident ...

0 Kommentare

Passagieraufkommen im Sommer auf Inlandsstrecken um 67% gegenüber 2022 gestiegen - UZ

In diesem Sommer beförderte Ukrsalisnyzja JSC 6,7 Millionen Passagiere auf Inlandsrouten, das sind 67% mehr als im gleichen Zeitraum des ...

0 Kommentare

Das Gesundheitsministerium hat berichtet, wo der Krieg die meisten Schäden verursacht hat

Während der russischen Invasion in der Ukraine hat die russische Armee 189 medizinische Einrichtungen zerstört und weitere 1.427 beschädigt. Dies ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat eine "Notsituation" in der Region Odessa angekündigt

Der Zug 54 Odessa-Dnipro hat sich aufgrund einer Notsituation auf der Eisenbahn in der Region Odessa erheblich verspätet. Darüber berichtete ...

0 Kommentare

Schießerei in Dnipro: der Streifenpolizist wurde unter Hausarrest gestellt

In Dnipro hat das Gericht einen Streifenpolizisten, der einen Mann erschossen hat, unter 24-stündigen Hausarrest gestellt. Darüber berichtet Radio Liberty.

0 Kommentare

Der Chef des Innenministeriums hat die Schießerei mit einem Streifenpolizisten in Dnipro als "ernsten Präzedenzfall" bezeichnet

Innenminister Ihor Klymenko hat gesagt, dass die tödliche Schießerei mit einem Streifenpolizisten, die sich am 29. August in Dnipro ereignet ...

0 Kommentare

Schießerei in Dnipro: Polizei zeigt Video der Brustkamera der Streifenpolizisten

Die Polizei hat ein Video aus der Brustkamera des Ordnungshüters veröffentlicht, der in Dnipro einen Mann erschossen hat.

0 Kommentare

Wegen der Bedrohung durch feindliche Drohnen herrscht in der Ukraine Luftalarm

Nach Mitternacht meldete die Luftwaffe die Bedrohung durch feindliche Drohnen und ballistische Raketen in einer Reihe von Regionen.

0 Kommentare

In Dnipro haben Geldwechselbetrüger 800 Tausend Dollar veruntreut

Der Besitzer eines Netzwerks von Wechselstuben und seine beiden Komplizen, die 800 Tausend Dollar veruntreut haben, werden verdächtigt. Das berichtet ...

0 Kommentare

Selenskyj: Wir werden den Damm des Wasserkraftwerks Kakhovska wieder aufbauen

Die Ukraine wird den von den Invasoren zerstörten Kachowka-Damm wieder aufbauen. Das sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj in einem Interview mit ...

0 Kommentare

Fünf von fünf: Die Luftabwehr hat in der Nacht alle feindlichen Ziele zerstört

Der Feind feuerte zwei Ch-59-Raketen, zwei Kalibr und eine Drohne ab. Die Raketen wurden in der Region Odessa abgeschossen, die ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschießt einen Supermarkt in Kurachowo, es gibt Verletzte

Mine Explosion Verletzungen und Prellungen wurden von vier Frauen erlitten, einer von ihnen wurde aus den Trümmern gezogen.

0 Kommentare

Ihnat erklärte, was und von wo aus die Russen Dnipro angriffen

Die Russen haben Raketen von der Krim, der Region Rostow und dem Gebiet des besetzten Tokmak in der Region Saporischschja ...

0 Kommentare

Selenskyj erklärte, warum die ukrainischen Streitkräfte nicht alle Kräfte in den Süden verlegten

Der Staatschef wies darauf hin, dass eine Verlegung aller Streitkräfte in eine Richtung ein Risiko für die Städte an der ...

0 Kommentare

Der Feind griff Nikopol zweimal an, mit einer Drohne und Artillerie

Am Abend des 22. August und in der Nacht zum 23. August griffen russische Angreifer die Stadt Nikopol in der ...

0 Kommentare

Der ukrainische Schauspieler Olexij Khilskyy ist an der Front gefallen

Der Soldat kämpfte in der 46. separaten luftbeweglichen Brigade der Fallschirmjägertruppen. Er starb während eines Kampfeinsatzes in Richtung Saporischschja.

0 Kommentare

Luzk und Lwiw erklärten "Ankünfte"

In Luzk haben die Russen ein Industrieunternehmen getroffen, es gibt Opfer. Darüber am Dienstag, 15. August, sagte der Bürgermeister Igor ...

0 Kommentare

Resnikow bewertet die Minenfelder der Russen

Verteidigungsminister Olexij Resnikow sagte, dass das ukrainische Militär während der Gegenoffensive manchmal auf 5 feindliche Minen pro Quadratmeter des Territoriums ...

0 Kommentare

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte hat Informationen über einen Überfall der ukrainischen Streitkräfte am linken Ufer des Dnjepr in der Region Cherson dementiert

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte bestätigt keine Informationen über einen Überfall und einen Verteidigungsdurchbruch der ukrainischen Streitkräfte am linken Ufer ...

0 Kommentare

Angriff auf Pokrowsk: Zahl der Todesopfer steigt

Die Zahl der durch Raketenangriffe der russischen Truppen auf Pokrowsk in der Region Donezk getöteten Menschen ist auf sieben gestiegen. ...

0 Kommentare

Eindringlinge haben zum dritten Mal versucht, in das leere Gebäude des Sicherheitsdienstes der Ukraine in Dnipro einzudringen - Bürgermeister

Die Russen haben am Abend des 28. Juli einen Raketenangriff auf Dnipro gestartet. Das Ziel des Feindes war ein leeres ...

0 Kommentare

Ein Abgeordneter hat über die Bedeutung des neuen Stromtarifs für staatliche Unternehmen gesprochen

Die Revision des Stromtarifs für Haushalte hat die finanzielle Belastung der staatlichen Energieunternehmen Enerhoatom und Ukrhydroenerho verringert. Dies sagte ein ...

0 Kommentare

Resnikow nennt ukrainische Städte, in denen das Luftabwehrsystem verstärkt werden soll

Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat auf Facebook mitgeteilt, in welchen Städten das Flugabwehrsystem verstärkt werden soll.

0 Kommentare

Russische Föderation greift Lwiw mit Kalibr-Raketen an - Luftwaffe

Russische Truppen haben Lemberg mit Kalibr-Raketen vom Schwarzen Meer aus angegriffen. Den Flugabwehrkräften gelang es, sieben von zehn feindlichen Zielen ...

0 Kommentare

Wegen der Bedrohung durch ballistische Raketen wurde in mehreren Regionen der Ukraine Luftalarm ausgerufen

In der Nacht zum 29. Juni wurde in mehreren Regionen der Ukraine Luftalarm ausgerufen, da nach Angaben der Luftwaffe die ...

0 Kommentare

Die Zahl der überschwemmten Siedlungen am rechten Ufer des Dnjepr ist zurückgegangen

Der Staatliche Katastrophenschutz der Ukraine hat über die Hochwassersituation in der Region Cherson am Samstagabend, 17. Juni, berichtet.

0 Kommentare

Ausgräber plündern archäologisches Erbe im Süden des Landes - Ministerium für Kultur

Nach der Bombardierung des Wasserkraftwerks Kachowka haben die Ausgräber archäologischer Stätten ihre Aktivitäten verstärkt. Sie begeben sich in das Katastrophengebiet ...

0 Kommentare

Im Dnjepr und im Ingults wurde keine nennenswerte Verschmutzung festgestellt

Die Hochwasserpegel in der Region Cherson gehen weiter zurück, und es wurde keine nennenswerte Wasserverschmutzung festgestellt. Dies teilte das Ministerium ...

0 Kommentare

Wasserstand sinkt allmählich im Gebiet Cherson - Staatlicher Notdienst der Ukraine

32 Siedlungen am rechten Ufer des Dnjepr und 14 Siedlungen am linken Ufer sind in der Region Cherson weiterhin überflutet. ...

0 Kommentare

Die Nutzung von Wasser aus dem Dnjepr wurde in der Region Cherson eingeschränkt

Die Region Cherson hat ein Verbot für die Nutzung von Wasser aus dem Fluss Dnjepr verhängt, da durch die Explosion ...

0 Kommentare

Ein Drittel des Wassers im Kachowka-Stausee ist verloren gegangen

Die Ukraine hat mehr als ein Drittel des Wassers aus dem Kachowka-Stausee verloren, das aufgrund des Frühjahrshochwassers gespeichert wurde. Dies ...

0 Kommentare

Der Pegel des Kachowka-Stausees ist um einen weiteren Meter gesunken

Der Stausee von Kachowka sinkt nach der Sprengung des Staudamms weiter ab, und der Wasserstand ist bereits um 4,7 m ...

0 Kommentare

In der Region Cherson wurden bereits 2.339 Menschen evakuiert

Bis zum 8. Juni wurden bereits 2.339 Menschen, darunter 120 Kinder, aus dem überschwemmten Gebiet in der Region Cherson evakuiert. ...

0 Kommentare

Betroffene Regionen werden mit Trinkwasser versorgt - Selenskyj

Die vom Kachowka-Stausee betroffenen Regionen werden mit Wasser versorgt und die Ukraine wird ihr Bestes tun, um die Folgen des ...

0 Kommentare

Sprengung des Wasserkraftwerks: Es wird eine Verlangsamung des Hochwassers vorhergesagt

Nach der Sprengung des Wasserkraftwerks Kakhovska wird sich der Wasserstand des Dnjepr stromabwärts verlangsamen, wobei es weiterhin zu erheblichen Überschwemmungen ...

0 Kommentare

Der ISW hat sich dazu geäußert, ob die Sprengung des Wasserkraftwerks die Gegenoffensive der Ukraine stören könnte

Mit der Sprengung des Wasserkraftwerks Kachowka wollten die Russen verhindern, dass ukrainische Truppen am linken Dnjepr-Ufer im Gebiet Cherson landen. ...

0 Kommentare

Russische RDH versuchen, an das rechte Ufer des Dnjepr zu gelangen - Zentrum für Nationalen Widerstand

Russische Sabotagegruppen versuchen unter dem Deckmantel der Evakuierung von Zivilisten aus überschwemmten Gebieten, die Situation mit dem Wasserkraftwerk Kakhovska auszunutzen ...

0 Kommentare

Die Invasoren retten die Menschen in Nowa Nachitschowka nicht, sondern nehmen Beute mit - Bürgermeister

Die russischen Invasoren in der besetzten Stadt Nowa Kachowka evakuieren die Menschen nicht, sondern nehmen Beute mit. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Selenskyj sprach über den Zustand der Kinder, die bei dem Einschlag bei Dnipro verletzt wurden

Bei einem russischen Raketenangriff am 3. Juni auf die Stadt Podhorodne in der Nähe von Dnipro wurden ein Kind getötet ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben bei einem Nachtangriff alle feindlichen Ziele zerstört

Russische Truppen haben in der Nacht einen weiteren Angriff auf die Ukraine gestartet und dabei 15 Marschflugkörper und 21 Kampfdrohnen ...

0 Kommentare

Resnikow sprach über den Bedarf in der Luftverteidigung

Verteidigungsminister Aleksey Resnikow hat erklärt, dass das Luftverteidigungssystem bis zum nächsten Winter verstärkt werden muss. Dies sagte er in einem ...

0 Kommentare

Britisches Außenministerium: Kiews Widerstandskraft zeugt von der Stärke seiner Bevölkerung

Der britische Außenminister James Cleverley hat sich zu einem massiven Luftangriff der russischen Streitkräfte auf Kiew in der Nacht vor ...

0 Kommentare

Die EU hat erklärt, dass die russische Führung für den Angriff auf Dnipro und Kiew zur Rechenschaft gezogen werden wird

Die EU hat erklärt, dass die russische Führung und die Verantwortlichen für den Angriff auf Dnipro und Kiew zur Rechenschaft ...

0 Kommentare

Die Russen haben 108 Angriffe in der Region Saporischschja gestartet und eine Rentnerin getötet

In den vergangenen 24 Stunden wurden 16 Städte und Dörfer der Region Saporischschja von russischen Angreifern beschossen, eine Rentnerin wurde ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben ein mögliches Ziel für einen russischen Angriff auf Dnipro genannt

Die russischen Angreifer versuchen, bestimmte Bereiche der ukrainischen Luftverteidigung auszuschalten. Dies sagte Natalia Humenjuk, Leiterin des Vereinigten Koordinationspressezentrums der Verteidigungskräfte ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss in der Nacht eine Feuerwache in Dnipro

In der Nacht zum 22. Mai hat die russische Armee eine Rettungsstation in Dnipropetrowsk beschossen, wobei es ein Todesopfer gab. ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben 20 Drohnen, vier Raketen und eine feindliche Su-25 zerstört

In der Nacht zum 22. Mai griff die russische Armee militärische und infrastrukturelle Einrichtungen in Dnipro mit 16 Raketen verschiedener ...

0 Kommentare

Dnipro überlebte Raketenangriff - Regionale Militärverwaltung

Die Stadt Dnipropetrowsk hat in der Nacht zum 22. Mai dank der Verteidigungskräfte einem Raketenangriff russischer Kriegsverbrecher standgehalten.

3 Kommentare

Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

Die russische Armee hat es nicht geschafft, Bachmut in der Region Donezk einzukesseln – sie hat einen Teil der dominierenden ...

0 Kommentare

In Charkiw und Dnipro waren Explosionen zu hören

Russische Truppen griffen am Abend des 8. Mai Charkiw an. Dies berichtete der Leiter der Militärverwaltung des Gebiets Charkiw, Oleh ...

0 Kommentare

Die zweite Hochwasserwelle ist schwächer als die vorherige - Ukrhydroenergo

Die zweite Hochwasserwelle hält in der Ukraine an. Ukrhydroenerho berichtet, dass die zweite Hochwasserwelle deutlich schwächer ist als die erste, ...

0 Kommentare

Es gab Explosionen in Dnipro und Saporischschja

Während des Luftangriffsalarms waren in Dnipro und Saporischschja Explosionen zu hören. Dies berichten Medien und Telegrame.

0 Kommentare

Feind beschädigt Stromnetze in zwei Regionen - Energieministerium

Russische Aggressoren haben die Verteilungsnetze in der Region Sumy durch Beschuss beschädigt. Gleichzeitig funktioniert das Energiesystem ohne Einschränkungen, teilte das ...

0 Kommentare

Ukraine trainiert Kajakfahrer für die Überquerung des Dnjepr - Bild

Die Ukraine will die von Russland besetzten Gebiete befreien und bereitet sich auf eine Gegenoffensive vor, zu der auch die ...

0 Kommentare

Die Ukraine und die Tschechische Republik planen eine gemeinsame Waffenproduktion

Die Ukraine und die Tschechische Republik haben sechs Projekte für die gemeinsame Produktion von Waffen, Munition, Trainingsflugzeugen und Panzerreparaturen mit ...

0 Kommentare

Die Nationale Polizei hat sich zu den Folgen des russischen Angriffs geäußert

Die Invasoren haben am Freitag, den 28. April, einen massiven Raketenangriff auf die Ukraine durchgeführt. Bei dem Angriff gab es ...

0 Kommentare

McDonald's hat die Arbeit in Dnipro wieder aufgenommen

Die Fast-Food-Restaurantkette McDonald’s hat am Dienstag, den 25. April, ihre ersten vier Standorte in Dnipro wieder aufgenommen, ein weiterer wird ...

0 Kommentare

Abendangriff: Ukrainische Streitkräfte geben Zahl der abgeschossenen Drohnen an

Die ukrainischen Luftabwehrkräfte haben am Dienstagabend, 18. April, sieben feindliche Drohnen am Himmel der Regionen Saporischschja und Dnipropetrowsk zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Das Tor des Wasserkraftwerks Krementschuk, das seit 1974 geschlossen ist, wird geöffnet

Das Tor des Wasserkraftwerks Krementschuk, das seit 1974 nicht mehr geöffnet wurde, wird geöffnet, um Wasser durchzulassen und den Wasserstand ...

0 Kommentare

Ein Kind wurde auf einem Spielplatz in der Nähe von Dnipro verbrannt - Medien

In Kamenskoje, Region Dnipropetrowsk, sprühten Jugendliche auf einem Spielplatz eine unbekannte Substanz in das Gesicht eines Kindes. Der Sechstklässler erlitt ...

0 Kommentare

Selenskyj: Wir bereiten uns auf die Befreiung unserer Gebiete vor

Präsident Wolodymyr Selenskyj hielt am Montag, den 3. April, ein Besuchstreffen der Stawka des Obersten Befehlshabers in Tschernihiw ab. Darüber ...

0 Kommentare

Die Ukraine bietet zusätzliche Flüge für die Oster- und Maiferien an

Ukrsalisnyzja hat zusätzliche Flüge für die Oster- und Maiferien eingerichtet. Die Tickets sind bereits online und an den Schaltern der ...

0 Kommentare

Feindliche Drohne traf Unternehmen in Dnipropetrowsk - Regionale Militärverwaltung

In der Nacht zum 28. März griffen russische Truppen die Region Dnipropetrowsk mit Drohnen an, von denen eine ein Privatunternehmen ...

0 Kommentare

Das OK Süd hat die Wahrscheinlichkeit eines russischen Vormarsches in der Region Cherson eingeschätzt

Die russischen Angreifer werden nicht mehr in der Lage sein, in den Süden der Ukraine vorzudringen, weil das Wasserhindernis, insbesondere ...

0 Kommentare

Fast 100 Flüge wegen feindlichem Angriff verspätet - Ukrsalisnyzja

Aufgrund eines massiven russischen Raketenangriffs sind 98 Flüge der Ukrsalisnyzja verspätet.

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat die letzten Triebwagen mit behindertengerechten Abteilen erhalten

Urzaliznytsia hat im Rahmen der Ausführung des Staatshaushalts 100 neue Triebwagen erhalten. Am Mittwoch, den 1. März, erhielt die Bahn ...

0 Kommentare

Shaheds" fliegen auf die Region Dnipro zu, die regionale Militärverwaltung ist in Alarmbereitschaft

Russische „Shahed“-Drohnen bewegen sich auf die Region Dnipro zu.

0 Kommentare

Die Russische Föderation legt den Kakhovskoye-Stausee trocken: Satellitenfotos sind aufgetaucht

Russische Aggressoren legen den Kakhovskoye-Stausee trocken und gefährden das Kernkraftwerk Saporischschja. Dies berichtet NPR unter Berufung auf entsprechende Satellitenbilder.

0 Kommentare

Ein Mann und ein Baby, die ins Eis eingebrochen waren, wurden in der Region Poltawa gerettet

In der Region Poltawa, in der Stadt Gorishne Plavni am Fluss Dnjepr, retteten Polizeibeamte zusammen mit einem besorgten Fischer, der ...

0 Kommentare

Beschuss von Schiffen: Ölleck im Hafen von Cherson

Durch den russischen Beschuss eines Hafens in Cherson sind Ölprodukte in den Fluss Dnjepr ausgelaufen. Dies wurde in einer Nachricht ...

0 Kommentare

Russen haben ein Wohnhaus in Charkiw getroffen: mindestens eine Person wurde getötet

Die Russen haben am Sonntagabend Charkiw angegriffen, eine Rakete schlug in einem Wohnhaus im Stadtzentrum ein.

0 Kommentare

Russen greifen Charkiw an: eine Rakete schlägt in ein Wohnhaus ein

Die Russen haben am Sonntagabend Charkiw angegriffen, eine Rakete schlug in einem Wohnhaus im Stadtzentrum ein.

0 Kommentare

Ein Drittel der Siedlungen in der Region Cherson hat wieder Strom - Energieministerium

Seit dem 21. Januar sind 72 Siedlungen (n.v.) im besetzten Teil der Region Cherson wieder mit Strom versorgt, das sind ...

0 Kommentare

Die Bewohner eines Hauses in Dnipro, das von einer feindlichen Rakete getroffen wurde, haben humanitäre Hilfe von der Rinat Achmetow-Stiftung erhalten

Die Rinat Achmetow-Stiftung hat den Bewohnern eines Hochhauses in Dnipro, das am 14. Januar von einer russischen Rakete getroffen wurde, ...

0 Kommentare

Der Beschuss des Kakhovskaya HPP-Damms in Dnipro führt zu einem massiven Fischsterben

Der feindliche Beschuss des Kakhovskaya HPP-Damms in Dnipro führt zu einem massiven Fischsterben. Dies berichtet das Büro des Generalstaatsanwalts der ...

0 Kommentare

Ukrenergo hat die Reparaturen an zwei Anlagen abgeschlossen

Die Ukraine hat immer noch ein erhebliches Kapazitätsdefizit im Energiesystem, trotz eines prognostizierten Rückgangs des Stromverbrauchs aufgrund der Erwärmung. Dies ...

0 Kommentare

Tragödie in Dnipro: 17 Menschen werden noch vermisst

Bis zum 18. Januar wurden in Dnipro 12 Leichen und Leichenteile in den Trümmern eines am 14. Januar von einer ...

0 Kommentare

Der russische Botschafter in der Ukraine erklärte, die Tragödie in Dnipro sei durch die ukrainische Luftabwehr verursacht worden.

der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Wassili Nebenzya, sagte auf einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates, dass die russische Rakete ...

0 Kommentare

Dnipro: 90% der Trümmer beseitigt

Die Rettungsaktion in Dnipro dauert nun schon mehr als 63 Stunden an. 90% der Trümmer des von einer russischen Rakete ...

0 Kommentare

Danilow hat vorausgesagt, wann die Russen ihren letzten Vorstoß unternehmen werden

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Olexij Danilow, hat erklärt, dass die russische Besatzungsarmee versuchen könnte, am Jahrestag des ...

0 Kommentare

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den Einschlag einer russischen Rakete in ein Hochhaus in Dnipro zeigt

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das den Einschlag einer russischen Rakete in ein Hochhaus in Dnipro am Samstag, den ...

0 Kommentare

Brennt in der Hölle, ihr Russen: Danilow reagierte auf den Einschlag in Dnipro

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine reagierte auf den russischen Raketenangriff auf ein Hochhaus in Dnipro. Er ...

0 Kommentare

Weißes Haus: Die russischen Versuche, die Ukrainer zu demoralisieren, werden erneut scheitern

Das Weiße Haus sagt, dass Russlands Versuche, das ukrainische Volk mit Raketenangriffen zu demoralisieren, scheitern werden.

0 Kommentare

Selenskyj hat erklärt, wie der russische Terror gestoppt werden kann

Der russische Terror kann durch die Waffen gestoppt werden, die unsere Partner in ihren Lagern haben, sagte der ukrainische Präsident ...

0 Kommentare

In Dnipro schlug eine Rakete in ein mehrstöckiges Gebäude ein

In Dnipro wurde ein mehrstöckiges Gebäude getroffen. Dies teilte der stellvertretende Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Kyrylo Tymoshenko, mit.

0 Kommentare

Ukrainer vor Notstromausfällen gewarnt

Die Ukrainer sollten sich auf erneute Notstromausfälle einstellen. Dies erklärte Ministerpräsident Denys Schmyhal auf einer Regierungssitzung am 6. Januar.

0 Kommentare

In mehreren ukrainischen Städten kam es zu Explosionen

Am Montagabend, dem 2. Januar, waren Explosionen in Kiew, Dnipro, Saporischschja und Krementschuk im Gebiet Poltawa zu hören. Vorläufig funktioniert ...

0 Kommentare

Ein Fragment einer russischen Rakete ist in den Desenka-Fluss in Kiew gefallen, Taucher sind im Einsatz

Infolge des russischen Angriffs auf Kiew sind Fragmente einer abgeschossenen Rakete in den Fluss Desenka im Bezirk Dnipro gefallen, Rettungskräfte ...

0 Kommentare

Russland greift die Ukraine mit Drohnen an

Russische Truppen haben den Süden der Ukraine angegriffen. Insbesondere am Samstag, den 31. Dezember, seien iranische Drohnen in das Gebiet ...

0 Kommentare

Das AKW ZNPP ist von der letzten Reservestromleitung abgeschnitten - IAEA

Die Reservestromleitung des AKW Saporischschja ist aufgrund von Schäden durch Beschuss abgeschnitten worden. Dies teilte der Pressedienst der Internationalen Atomenergie-Organisation ...

0 Kommentare

Betrüger aus Dnipro haben 18.000 Kasachen abgezockt - Cyberpolizei

Drei Einwohner von Dnipro organisierten ein Betrugs-Callcenter, über das sie fast 18.000 Bürger Kasachstans betrogen. Das betrügerische Callcenter beschäftigte 37 ...

0 Kommentare

Grenzsoldaten zeigten, wie sie die Region Cherson verteidigen

Soldaten des staatlichen Grenzdienstes zeigten, wie sie die enteigneten Gebiete der Region Cherson am rechten Ufer des Dnjepr verteidigen. Ein ...

0 Kommentare

Russland bereitet möglicherweise eine Falle für die ukrainischen Streitkräfte am linken Dnjeprufer vor - Verteidigungskräfte

Informationen über den Rückzug der Russen aus einigen Städten in der Region Cherson am linken Dnjeprufer könnten eine Falle sein. ...

0 Kommentare

In Mykolajiw und Cherson waren Explosionen zu hören

Minuten vor 00.00 Uhr am 8. Dezember riefen die Behörden in den Regionen Mykolajiw, Cherson, Odessa, Kirowograd und Tscherkassy Luftschutzalarm ...

0 Kommentare

Russland wird schwere Verluste erleiden - Selenskyj

Bis Ende des Jahres wird die Zahl der auf ukrainischem Territorium getöteten russischen Angreifer 100.000 Soldaten erreichen. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre ersten einheimischen 152-mm-Granaten hergestellt

Der staatliche Konzern Ukroboronprom hat mit der Serienproduktion ukrainischer Munition – insbesondere 152-mm-Granaten – begonnen. Die ersten Fotos mit „Grüßen“ ...

0 Kommentare

Dnipro-Raketenangriff: Toter unter Trümmern gefunden

Bei einem Raketenangriff auf den Fluss Dnipro durch russische Truppen wurde am 26. November eine Person getötet. Die Leiche wurde ...

0 Kommentare

Die Zahl der vom Krieg betroffenen Kinder hat in der Ukraine zugenommen

Nach Angaben von Jugendstaatsanwälten wurden 440 Kinder getötet und mehr als 851 weitere verletzt, als Folge der bewaffneten russischen Aggression ...

0 Kommentare

81 Züge haben in der Ukraine Verspätung

Aufgrund der Abschaltung eines großen Teils des Streckennetzes sind 81 Züge mehr als eine Stunde verspätet. Dies wurde am Morgen ...

0 Kommentare

70% der Bevölkerung haben Nikopol verlassen - Regionale Militärverwaltung

Bis zu 70% der Einwohner haben die Stadt Nikopol aufgrund des ständigen Beschusses durch russische Aggressoren verlassen. Dies sagte der ...

0 Kommentare

Der Krieg in der Ukraine hat mindestens 433 Kinder das Leben gekostet

Seit Freitagmorgen, dem 18. November, wurden infolge der bewaffneten Aggression der Russischen Föderation in der Ukraine nach offiziellen Angaben von ...

0 Kommentare

Präsident veröffentlicht Video des russischen Angriffs auf Dnipro

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat auf Telegram ein Video veröffentlicht, das den Moment des russischen Raketenangriffs auf Dnipro am Morgen des ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben über die Lage an der Südfront berichtet

Das ukrainische Militär hat im Bezirk Beryslav in der Region Cherson zwei Angriffsdrohnen der russischen Angreifer mit Handfeuerwaffen zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben Angriffe auf den Feind im Süden gemeldet

Die Verteidigungskräfte der Ukraine haben in den vergangenen 24 Stunden mehr als 50 Schießeinsätze gegen Angreifer am linken Ufer des ...

0 Kommentare

Am linken Ufer des Dnjepr wird gekämpft - Arestowytsch

In den besetzten Gebieten Oleshki und Hola Prystan in der Region Cherson wird regelmäßig mit automatischen Waffen geschossen, und eine ...

0 Kommentare

Das Verteidigungsministerium hat die Ukrainer mit einem Video über den Fluss fasziniert

Das ukrainische Verteidigungsministerium hat ein Video veröffentlicht, in dem Soldaten der ukrainischen Streitkräfte den Fluss Dnjepr überqueren. Das entsprechende Bildmaterial ...

0 Kommentare

Ein Hund namens Krym ist gestorben und trauert um seine Besitzer nach einem Raketenangriff auf Dnipro

Ein Hund namens Krym, der den Angriff der russischen Invasoren auf Dnipro am 29. September überlebt hat, ist gestorben. Der ...

0 Kommentare

DTEK und Chersonoblenergo beginnen mit der Reparatur der Stromnetze in der Region Cherson

DTEK und Chersonoblenergo beginnen mit der Reparatur der Energieinfrastruktur von Cherson und der Region. Dies kündigte Dmitry Sakharuk, Exekutivdirektor von ...

0 Kommentare

Feind kann Mykolajiw immer noch beschießen - Ukrainische Streitkräfte

Das rechte Ufer des Dnjepr in der Region Cherson wurde von den russischen Angreifern befreit, aber die Gefahr, dass die ...

0 Kommentare

Majlis-Chef fordert Russen zum dringenden Verlassen der Krim auf

Der Vorsitzende des Majlis des krimtatarischen Volkes, Refat Tschubarow, hat Russen, die sich illegal auf der besetzten Krim niedergelassen haben, ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte melden feindliche Verluste im Süden

Die ukrainischen Streitkräfte haben in den letzten 24 Stunden 125 russische Angreifer im Süden ausgeschaltet. Darüber hinaus schoss das ukrainische ...

0 Kommentare

Details von Surovikins Bericht an Schoigu sind aufgetaucht

Video des Befehls des russischen Verteidigungsministers Sergej Schoigu, die Truppen vom rechten Ufer von Cherson abzuziehen, ist aufgetaucht.

0 Kommentare

Der Feind griff Dnipro mit Kamikaze-Drohnen an

In der Nacht zum 9. November griffen russische Truppen die Region Dnipropetrowsk massiv mit Kamikaze-Drohnen an, vier Menschen wurden in ...

0 Kommentare

Die Besatzungsbehörden in Cherson haben die Überquerung des Flusses Dnjepr eingeschränkt

In der Region Cherson haben die Besatzungsbehörden den zivilen Verkehr über den Fluss Dnjepr eingeschränkt. Dies wurde am Mittwoch, dem ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben 10 Luftangriffe auf Angreifer geflogen - OK South

Das ukrainische Militär hat feindliche Stellungen angegriffen, insbesondere in den Bezirken Beryslaw, Baschtanka und Kachowka. Dies berichtet das Operative Kommando ...

0 Kommentare

Einwohner von Cherson berichteten von Explosionen

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das die Geräusche der Explosionen zeigt. Augenzeugen zufolge könnten die Geräusche mit dem Beschuss ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat einen Evakuierungszug von Pokrovsk nach Lwiw bestellt

Ukrsalisnyzja wird am Donnerstag, den 20. Oktober, einen Evakuierungszug aus der Region Donezk schicken. Dies ist in einer Nachricht auf ...

0 Kommentare

Selenskyj sprach von feindlichen Angriffen über einen Zeitraum von 24 Stunden

Die russische Armee hat in den letzten 24 Stunden mehr als zehn ukrainische Regionen angegriffen. Die Wiederaufbauarbeiten in ihren Gebieten ...

0 Kommentare

In Krywyj Rih und Nikopol werden Explosionen gemeldet

In Krywyj Rih berichteten Augenzeugen von Explosionsgeräuschen über der Stadt. In der Region Dnipropetrowsk wurde ein Luftschutzalarm ausgerufen. Dies berichtete ...

0 Kommentare

83 Raketen auf die Ukraine abgefeuert, 43 zerstört - Maljar

Am Montag, den 10. Oktober, wurden 83 Raketen auf die Ukraine abgefeuert, 43 von den Luftabwehrkräften zerstört. Dies sagte Hanna ...

0 Kommentare

Podoljak: Angriffe in der Ukraine sind ein Zeichen für die Unzulänglichkeit des Kremls

Der Berater des Chefs des Präsidialamtes, Michail Podoljak, kommentierte die russischen Raketenangriffe auf ukrainische Städte am 10. Oktober und nannte ...

0 Kommentare

Feindlicher Beschuss von Slowjansk, Tote und Verletzte

Der Beschuss von Slowjansk hat vier Menschenleben gefordert. Ein weiterer feindlicher Angriff traf in der Nacht zum Montag, dem 10. ...

0 Kommentare

Die Angreifer in der Region Cherson zogen sich innerhalb eines Tages 30 km zurück

Der Rückzug der russischen Truppen lässt sich aus der Karte ableiten, die das russische Verteidigungsministerium bei einem Briefing gezeigt hat, ...

0 Kommentare

Feindlicher Raketenangriff auf Wohngebiete von Dnipro

In der Nacht zum 29. September schlugen russische Truppen Wohngebiete von Dnipro mit Raketen ein, es gab Tote und Verletzte. ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben russische Grenzübergänge und Ausrüstungen getroffen - OK South

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Grenzübergänge und Ausrüstungslager der russischen Invasoren getroffen. Dies berichtete der Sprecher des Operativen Kommandos (OK) ...

0 Kommentare

Die Bandera-Straße ist in Dnipro aufgetaucht

Der Stadtrat von Dnipro hat endlich die Umbenennung der Schmidt-Straße im Stadtzentrum in Bandera-Straße genehmigt. Dies teilte der Leiter der ...

0 Kommentare

Im Süden haben die Verteidiger die Feinde daran gehindert, den Dnjepr zu überqueren

In der Region Cherson lassen die russischen Angreifer nicht von ihren Versuchen ab, einen Übergang über den Dnjepr zu organisieren. ...

0 Kommentare

Nachricht vom 16. September: Kolomojskyj wurde das Recht zum Betrieb des Flughafens Dnipro entzogen, Kauf von Staatsanleihen durch "Diya"

Über den Flughafen Dnipro. Das Bezirksverwaltungsgericht Dniprovskyi hat dem Unternehmen Galtera, das Ihor Kolomoyskyi gehört, das Recht zum Betrieb des ...

0 Kommentare

Die Ukrsalisnyzja hat einen Evakuierungszug eingesetzt

Ukrsalisnyzja hat einen zusätzlichen Evakuierungszug für den 14. September bestellt – vom Donbass nach Lwiw.

0 Kommentare

Resnikow erklärte, warum die Gegenoffensive in der Region Cherson langsamer verläuft

Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow erklärte, dass die Gegenoffensive in der Region Cherson langsamer voranschreite als in der Region Charkiw, ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat einen Evakuierungszug aus dem Donbass geplant

Ukrsalisnyzja hat einen zusätzlichen Evakuierungszug für den 12. September bestellt – vom Donbass nach Lwiw.

0 Kommentare

Russland feuerte eine Rakete auf Dnipro, beschoss Nikopol mit Grad, es gibt Verletzte

In der Nacht schlugen die Russen in Dnipro und Nikopol ein, vier Menschen wurden verletzt.

0 Kommentare

Am 9. September wird ein Evakuierungszug aus dem Donbass nach Lemberg abfahren

Ukrsalisnyzja hat für den 9. September einen zusätzlichen Evakuierungszug aus dem Donbass nach Lwiw bestellt.

0 Kommentare

Russische Eisenbahn soll bis zu 10.000 Freiwillige für den Krieg in der Ukraine finden - Generalstab

Nach Angaben des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte hat die russische Eisenbahngesellschaft den Auftrag erhalten, unter ihren zivilen Mitarbeitern bis zu ...

0 Kommentare

In den vergangenen 24 Stunden hat die Russische Föderation 58 bewohnte Gebiete beschossen

Die russischen Truppen haben am Unabhängigkeitstag der Ukraine erwartungsgemäß ihre Angriffe verstärkt. In den vergangenen 24 Stunden haben die Russen ...

0 Kommentare

Explosionen werden aus Dnipro, Saporischschja und Charkiw gemeldet

In Dnipro und Saporischschja kam es gegen Mitternacht zu heftigen Explosionen. Dies berichteten mehrere Telegram-Kanäle unter Berufung auf Anwohner.

0 Kommentare

An der Antoniwskyj-Brücke bauen Invasoren einen Übergang - Regionalrat

Nach einem weiteren Angriff der ukrainischen Verteidiger auf die Antoniwskyj-Brücke begannen russische Truppen, mit Hilfe von Lastkähnen einen Übergang über ...

0 Kommentare

Vier feindliche Raketen wurden über Dnipro abgeschossen

Am Samstag, dem 20. August, kam es in Dnipro zu Explosionen. Die Luftabwehr hat vier über der Region Dnipropetrowsk abgefeuerte ...

0 Kommentare

Russland bereitet eine Offensive im Süden vor: Welche Aussichten

Die russischen Angreifer haben in den letzten Tagen Dutzende von Bataillonen und taktischen Gruppen aus der Ostukraine in den Süden ...

0 Kommentare

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören. Auch aus der besetzten Region Cherson wurden Explosionen gemeldet. Insbesondere in Kachowka ...

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben mehrere russische Munitionsdepots in der Region Cherson zerstört

In der vergangenen Nacht haben die Streitkräfte der Ukraine mehrere Depots mit Munition und Treibstoff in südlicher Richtung zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Eisenbahnbrücke in Cherson über den Dnjepr durchbrochen

Die ukrainischen Streitkräfte haben den russischen Angreifern nach der Antonow-Autobrücke über den Dnjepr eine Eisenbahnbrücke vorenthalten. Dies teilte heute, am ...

0 Kommentare

Die Invasoren behaupten, die Antoniwskyj-Brücke sei beschädigt worden

Die Besatzungsbehörden der Region Cherson haben mitgeteilt, dass die Antoniwskyj-Brücke durch den Beschuss der ukrainischen Streitkräfte beschädigt wurde und der ...

0 Kommentare

Das Netzwerk berichtet über Angriffe auf die Antoniwski-Brücke

Die ukrainischen Streitkräfte werden wahrscheinlich die Antoniwski-Brücke in der Nähe des besetzten Cherson angreifen. Informationen über einen möglichen Angriff auf ...

0 Kommentare

In Dnipro kam es zu einer Explosion und einem Brand

Truppen der Russischen Föderation beschossen Dnipro mit Raketen, nach den Explosionen brach ein Feuer aus. Dies berichtete am Sonntag, den ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte führen Offensive in der Region Cherson - Britischer Geheimdienst

Ukrainische Streitkräfte setzen Offensive westlich des Dnjepr fort. In den letzten 48 Stunden kam es in der Region Cherson zu ...

0 Kommentare

Invasoren sagen Reparaturen an beschossener Brücke in Cherson zu

Russische Invasoren beabsichtigen, die Antonov-Brücke in Cherson zu reparieren, die diese Woche durch Beschuss beschädigt wurde. Dies sagte Vladimir Saldo, ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat Wohngebiete in Nikopol mit Grad-Raketenwerfern beschossen

Russische Angreifer haben Wohngebiete in der Stadt Nikopol in der Region Dnipropetrowsk mit Grad-Mehrfachraketenwerfern beschossen. Dies teilte Valentin Reznichenko, Leiter ...

0 Kommentare

In mehreren ukrainischen Städten gab es Explosionen

Mehrere ukrainische Städte wurden am Freitagabend, den 15. Juli, von russischen Aggressoren getroffen.

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja wird den Evakuierungszug aus dem Donbass mit zusätzlichen Waggons ausstatten

Der Zug, der die Menschen aus der Region Donezk nach Lemberg evakuieren soll, wird mit zusätzlichen Waggons ausgestattet. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russischer Angriff auf Dnipro: Leichen von Mann und Frau gefunden

Bei dem gestrigen Raketenangriff auf ein Autotransportunternehmen in Dnipro wurden zwei Menschen getötet. Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Dnipropetrowsk, ...

0 Kommentare

In Krywyj Rih waren Explosionen zu hören: eine feindliche Rakete wurde abgeschossen

In Krywyj Rih, Region Dnipropetrovsk, sind Explosionen zu hören. In der Stadt wurde ein Luftalarm ausgerufen. Dies berichtet ein lokaler ...

0 Kommentare

Ein Öltank explodierte in einem Öllager bei Dnipro, es gibt Opfer

Infolge eines Brandes in einem Öllager im Bezirk Nowomoskowsk, das am Vortag unter feindlichen Beschuss geraten war, explodierte ein Kraftstofftank. ...

0 Kommentare

UN schafft humanitäres Zentrum in Lwiw für sechs Oblaste

Die UNO richtet in Lwiw ein Büro ein, das die Arbeit der internationalen humanitären Organisationen in sechs Regionen koordinieren soll. ...

0 Kommentare

Verhandlungen mit Russland sind unmöglich - Podoljak

Michail Podoljak, Berater des Chefs des Präsidialamtes, traf sich in Kiew mit Iwan Schdanow, einem Mitarbeiter des russischen Oppositionsführers Aleksej ...

0 Kommentare

Mehr als 10 Dörfer wurden in der Region Luhansk beschossen

Die letzten 24 Stunden waren in der Region Luhansk sehr turbulent. Dies schrieb der Leiter der Militärverwaltung der Region Luhansk, ...

0 Kommentare

Ein Evakuierungszug wird von Pokrowsk nach Lemberg fahren

Der Zug Nummer 234/233 wird die Strecke Pokrovsk – Dnipro – Lwiw befahren. Voraussichtliche Abfahrtszeit ist 16:30 Uhr. Dies geht ...

0 Kommentare

Masi Nayem wurde im Donbass in den Kopf geschossen

Der Rechtsanwalt Masi Nayem, Bruder des ehemaligen Parlamentsabgeordneten Mustafa Nayem, wurde während der Feindseligkeiten im Donbass in den Kopf geschossen ...

0 Kommentare

Es gab eine Explosion in einer Fabrik in Dnipro

In Dnipro kam es am 3. Juni nachmittags zu einer Explosion, die durch einen Brand in einer örtlichen Fabrik verursacht ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat eine weitere Auto-Pkw-Strecke eröffnet

Zur Bequemlichkeit der Fahrgäste wird nun auch ein Autowagen im Zug Nr. 29/30 Kiew – Uschhorod eingesetzt. Das berichtet der ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation setzt alle ihre Kräfte für die Einnahme von Sjewjerodonezk ein

Der Feind versucht, Sjewjerodonezk im Sturm zu nehmen, hat aber keinen Erfolg. Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung, Serhij ...

0 Kommentare

Vier Tote in 24 Stunden in der Region Luhansk - Leiter der OVA

Sjewjerodonezk hat in den letzten 24 Stunden 15 feindlichen Artillerieangriffen standgehalten, wieder einmal wurde das Unternehmen Azot getroffen. In der ...

0 Kommentare

Die Besatzer beschossen am Morgen Dnipro und Mykolajiw (Video)

Heute, am 18. Mai, haben die russischen Besatzer erneut ukrainische Städte bombardiert. Insbesondere gibt es Berichte über „Ankünfte“ in Mykolajiw, ...

0 Kommentare

Die Nationalgarde hat in Dnipropetrowsk 195 neue Funkgeräte erhalten

Die Einheiten der ukrainischen Nationalgarde in Dnipro haben 195 Funkstationen erhalten, die gegen Störungen und Abhörmaßnahmen geschützt sind. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat den Vorverkauf von Eintrittskarten für 20 Tage gestartet

Ukrsalisnyzja hat den Vorverkauf von Tickets für 20 Tage für einige Flüge ab Donnerstag, 12. Mai, gestartet. Dies wurde am ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben zwei feindliche Hubschrauber abgeschossen

Die Streitkräfte der Ukraine haben zwei feindliche Hubschrauber – eine Ka-52 und eine Mi-8 – mit zwei Schüssen zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Arestowytsch: Der Kampf um den Donbass geht sehr vorsichtig voran

Der Kampf um den Donbass habe am 17. April begonnen, verlaufe aber sehr vorsichtig, sagte Olexij Arestowytsch, Berater des Chefs ...

0 Kommentare

Der Fahrplan der Evakuierungszüge für den 13. April wurde veröffentlicht

Ukrsalisnyzja hat einen Fahrplan mit zusätzlichen Evakuierungszügen für den 13. April veröffentlicht. Entsprechende Informationen wurden auf der Website des Unternehmens ...

0 Kommentare

Die Stromversorgung in weiteren 28 befreiten Dörfern in der Region Kiew wurde wiederhergestellt

Im Laufe des vergangenen Tages haben 3.192 Familien in 28 von den russischen Besatzern befreiten Siedlungen in der Region Kiew ...

0 Kommentare

Die Einwohner von Kramatorsk werden mit Bussen nach Dnipro evakuiert

Die Einwohner von Kramatorsk werden am Samstag, den 9. April, mit Bussen nach Dnipro evakuiert, teilte Bürgermeister Olexander Honcharenko mit.

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen ein Öldepot und eine Fabrik in der Region Dnipropetrowsk

In der Nacht zum 6. April beschossen russische Truppen ein Öldepot und eine Fabrik in der Region Dnipropetrowsk. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russland hat eine Militäreinheit in Dnipro mit Raketen beschossen

Am Abend des 24. März schlugen russische Truppen zwei Raketen auf eine Militäreinheit am Rande von Dnipro ab. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Generalstaatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren wegen des Beschusses des Flughafens in Dnipro eingeleitet

Eine strafrechtliche Untersuchung des Beschusses des Flughafens in Dnipropetrowsk wurde eingeleitet. Dies teilte die Generalstaatsanwaltschaft am 15. März im Telegramm ...

0 Kommentare

Akhmetovs Stiftung hat medizinische Hilfsgüter nach Kramatorsk geliefert

Wie der Pressedienst der Rinat Achmetow-Stiftung mitteilte, trafen am Sonntag, den 6. März, Medikamente und wichtige medizinische Hilfsgüter in Kramatorsk ...

0 Kommentare

Die gefährlichste Situation nordwestlich von Kiew ist das Büro des Präsidenten

Die Ukraine verteidigt sich weiterhin gegen russische Angriffe. Die größte Gefahr besteht jetzt im Nordwesten von Kiew, in Richtung Dymir ...

0 Kommentare

Die Flughäfen Charkiw und Dnipro wurden vorübergehend geschlossen

Die Flughäfen in Charkiw und Dnipro sind vorübergehend geschlossen. Sie werden ihre Arbeit am Morgen des 24. Februar wieder aufnehmen. ...

0 Kommentare

Ein 6-jähriger Junge ist in der Region Dnipropetrowsk tot aufgefunden worden

Die Leiche eines vermissten sechsjährigen Kindes wurde am Dienstag, 15. Februar, in der Region Dnipropetrowsk gefunden. Dies berichtet Dnipro Operative.

0 Kommentare

Das UP-Filmteam wurde in Dnipropetrowsk angegriffen

In Dnipro wurde am Sonntag, den 13. Februar, ein Filmteam der ukrainischen Zeitung Pravda von unbekannten Tätern angegriffen.

0 Kommentare

Die Schießerei in Dnipropetrowsk: Innenministerium deckt Verstöße in der Einheit auf

Die Einheit der Nationalgarde, in der Artemyy Rjabtschuk diente, der seine Kameraden auf dem Territorium von Juschmasch erschossen hat, hat ...

0 Kommentare

Die Hauptstädte der Ukraine und Polens werden durch eine Autobahn verbunden

Eine ukrainische Delegation hat Polen besucht, um eine Reihe von Infrastrukturprojekten zu erörtern, wie Infrastrukturminister Olexander Kubrakov mitteilte.

0 Kommentare

Taucher haben die Leiche eines Ertrunkenen in der Nähe von Dnipro geborgen

Im Dorf Kapulovka, Bezirk Nikopol, haben Taucher die Leiche eines 39-jährigen Mannes geborgen, der am Vortag ertrunken ist. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Im Januar wurden im Donbass vier Soldaten getötet

Im Januar wurden vier ukrainische Soldaten im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte im Donbass getötet. Die Namen der toten ...

0 Kommentare

Im besetzten Donezk wird in allen Universitäten und Schulen nach Sprengstoff gesucht

Am Mittwoch, dem 2. Februar, gab es anonyme Berichte über Minen an sämtlichen Universitäten in Donezk.

0 Kommentare

Mord an einem Ehepaar in der Nähe von Kiew: Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen

Die Polizei in der Region Kiew hat einen Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Mord an einem Ehepaar in der vergangenen ...

0 Kommentare

Schießerei in Dnipro: Staatliches Ermittlungsbüro sucht die Frau, die Rjabtschuk vertrieben hat

Ermittler des Staatlichen Ermittlungsamtes und der Polizei suchen in der Stadt Dnipro nach Zeugen und Augenzeugen, die den Offizier der ...

0 Kommentare

Ein Video von einer militärischen Schießerei in Dnipro ist in den Medien aufgetaucht

Am frühen Morgen ereignete sich in Dnipro ein aufsehenerregendes Verbrechen. ein 20-jähriger Soldat des Werks Juschmasch erschoss seine Kameraden mit ...

0 Kommentare

In der Region Kiew starb ein Soldat unter den Rädern eines Autos

In der Stadt Bila Zerkwa im Gebiet Kiew kam es am Mittwochabend, 26. Januar, zu einem tödlichen Verkehrsunfall, in den ...

0 Kommentare

Selenskyj weiht die Schrägseilbrücke in Saporischschja ein

In Saporischschja hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyjj den ersten Teil der größten Schrägseilbrücke der Ukraine eröffnet, die zwei Ufer ...

0 Kommentare

In der Region Poltawa ist ein Geschäftsmann entführt worden

Ein Geschäftsmann wurde in der Silvesternacht im Gebiet Poltawa entführt. Die Angreifer wollten ein Lösegeld für den Mann fordern und ...

0 Kommentare

In der Nähe von Dnipropetrowsk kamen bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Bus Kinder ums Leben - Medien

Auf der Autobahn M-30 in der Region Dnipropetrovsk stießen ein Pkw Audi A6 und ein Kleinbus Mercedes Sprinter zusammen. Bei ...

0 Kommentare

Ein Zelt aus Lichtern und ein "Meeresbaum": Wie Weihnachtsbäume in ukrainischen Städten aussehen - Foto

Ein Weihnachtsbaum ist ein Symbol für das Fest, ohne das Silvester nicht möglich ist. In jeder Stadt werden Tannenbäume für ...

0 Kommentare

In Saporischschja kam ein Kleinbus mit 20 Kindern von der Straße ab und überschlug sich

Am Donnerstag, den 23. Dezember, stürzte der Fahrer eines Kleinbusses mit 20 jugendlichen Sportlern an Bord auf der Straße Dneprorudnoje-Wasyliwka ...

0 Kommentare

In Luzk hat ein Autofahrer die Polizei gerammt und eine Gruppe von Menschen angefahren: Was ist mit den Verletzten?

Auf der Sobornosti Avenue in Luzk ereignete sich ein Unfall. Der Fahrer eines Renault Megane, der vor einer Polizeistreife weglief, ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird in einem Jahr 142 Mrd. Hrywnja für die Infrastruktur ausgeben

Laut der Website des Finanzministeriums werden im nächsten Jahr 141,8 Mrd. Hrywnja für Infrastrukturprojekte in der Ukraine bereitgestellt.

0 Kommentare

Drei bewaffnete Ausländer, die Wohnungen ausgeraubt hatten, wurden in Dnipro festgenommen

Drei Ausländer stehen im Verdacht, einen Einbruch begangen zu haben, und werden auf ihre Beteiligung an weiteren Eigentumsdelikten in der ...

0 Kommentare

Die Ukraine will 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren

Die Ukraine will bis 2030 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren. Dies kündigte Ministerpräsident Denys Schmyhal am Donnerstag, den ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Montags: Grünes Land und Covid-Stabilisierung

Im Rahmen des Projekts „Grünes Land“ wurden bereits mehr als 35 Millionen Bäume gepflanzt

0 Kommentare

Gütertransporte auf dem Dnipro-Fluss um 35% gestiegen

In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 betrug das Volumen der Gütertransporte auf dem Dnipro-Fluss 11,62 Millionen Tonnen. Das ...

0 Kommentare

Schlacht um Kiew: Selenskyj gab eine Erklärung ab

Präsident Wladimir Selenskyj legte am 78. Jahrestag der Befreiung Kiews von den Nazi-Invasoren Blumen in der Gedenkhalle des Museums-Gedenkstätte der ...

0 Kommentare

Dutzende von Zügen sind wegen einer Entgleisung verspätet

Eine Entgleisung in der Region Schytomyr hat zu Verspätungen bei einer Reihe von Personenzügen geführt. In einigen Fällen können die ...

0 Kommentare

Ergebnis 16.10: Kohleknappheit und Miss Ukraine

Energieministerium erklärt Kohlemangel für Heizperiode

0 Kommentare

Eine Schlange kroch in ein Motorrad und griff den Fahrer an

In der Region Riwne hielt ein Motorradfahrer im Wald an und ging eine Weile weg, während sich eine Schlange im ...

0 Kommentare

Der gefährliche Dnjepr. Warum der Hauptfluss des Landes mit Schwermetallen überflutet ist

Es wird buchstäblich gefährlich, im Dnjepr bei Kiew zu schwimmen. Schwermetalle, Chemikalien und eine Fülle von Bakterien sind im Fluss ...

0 Kommentare

„Wodomor / Wassermord“ für die Krim: Ob Russland bereit ist sich als Besatzer anzuerkennen, damit die Krimbewohner Dnipro-Wasser bekommen?

Die von Russland besetzte Krim verwandelt sich in eine Wüste. Dabei nicht nur im übertragenen, sondern auch im direkten Sinne. ...

0 Kommentare

111 GRÜNDE, DIE UKRAINE ZU LIEBEN: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt!

Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur ungefähr halb so viele Einwohner. Der Autor Christoph ...

0 Kommentare

Die Antrittsrede von Präsident Wolodymyr Selenskyj

Die Antrittsrede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei seiner Amtseinführung im Saal des ukrainischen Parlaments am 20. Mai 2019 im ...

0 Kommentare

Schleichende Föderalisierung: Wie und warum bekommen die Bürgermeister der Großstädte und die lokalen Clans immer mehr Einfluss in den Regionen der Ukraine

Die Rolle der lokalen Selbstverwaltung wird in der Ukraine stärker. In bestimmten Fällen nimmt die Bevölkerung die lokale Selbstverwaltung als ...

0 Kommentare

Der Luftverkehr schlägt Rekorde: Warum es gut für die Passagiere ist

Fluggesellschaften und Flughäfen der Ukraine zeigen Rekordwachstumsraten. Die Gründe dafür sind das visumfreie Regime mit der EU, die Entwicklung des ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw13 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk12 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj14 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr16 °C  Tschernihiw (Tschernigow)15 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)16 °C  
Poltawa16 °C  Sumy16 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)22 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)18 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)22 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk22 °C  
Luhansk (Lugansk)20 °C  Simferopol18 °C  
Sewastopol20 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Die Einwanderung ist inzwischen leichter geworden. Siehe: unbefristete-aufenthaltsgenehmigung-ein ... 48448.html Ansonsten halt der übliche Kram: Ehe, KInd, ukrainische Ahnen, Ostfronteinsatz. Aber dann...“

„Die temporäre Aufenthaltsgenehmigung hat vor allem den Nachteil, dass du für die jeweilige Erneuerung jedes Mal eine Grundlage brauchst, deren Bedingungen sich ändern können. Mit einer befristeten...“

„In der Praxis habe ich auch noch von keinem Einwanderer hier gehört, dass er seinen ausländischen Führerschein umgetauscht hat. Allenfalls, dass sich Leute einen zweiten ukrainischen zugelegt haben....“

„Liebe Alle ich habe an anderer Stelle einiges zum Thema gelesen, jedoch nicht die wirklich passende Antwort gefunden. Vielleicht hier? Muss man wirklich, wenn man eine Aufenthaltserlaubnis für die Ukraine...“

„Hat jemand eine Idee wie ich mein Bike von köln beispielsweise nach krementschuk schicken kann? Gibt es jemanden der Transporte in die Ukraine macht? Dankeeee“

„Hatte gestern so eine Situation. Nach einer Mautstelle, stand polnische Policia und verfolgte mich anschließend mit Blaulicht. Bitte folgen, das war in Kattowitz. Sie meinten, ich hatte kein Licht an,...“

„Hallo Forengemeinde, bin heute früh 6 Uhr über Korczowa in die Ukraine eingereist. 1,5 h ohne Probleme. Straßen, sind teilweise sehr marode“

„Scheidungsurteile sind unbegrenzt gültig. Auch nach 10 oder 20 Jahren. Aus dem einfachen Grund, weil der Inhalt, also die Entscheidung, sich ja nicht mit Zeitablauf ändert. Normalerweise jedenfalls nicht....“

„Klingt irgendwie nach Wunschkonzert. Die Person erscheint mir wenig Schutz zu benötigen, reist ja immer hin und her. Paragraph 24 bedeutet, Du benötigst den Schutz, Du bleibst hier, Du lernst Deutsch,...“

„Ja das ist Blödsinn dass die Waffen nicht gegen Russland selbst eingesetzt werden sollten. Die bekloppten Russen-Faschisten fragen doch auch nicht ob sie ukrainische Zivilisten mit Iran-Drohnen beschiessen...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„Wenn verhindert werden muss dass RU weiter (und noch stärker) eskaliert, müssen auch militärische Anlagen und Aufmarschgebiete in RU angegriffen werden können. Dies ist kein Eskalationsschritt sondern...“

„Hallo, vielleicht kann sich jemand zu folgenden Fragen äußern: - Ein Ukrainer mit biometrischem Pass war mit gültigem Visum von August 21 - August 22 in Deutschland (ohne gemeldet zu sein, bzw. Aufenthaltsgenehmigung...“

„Fahre immer schwarze Autos, vielleicht liegt es auch an der Farbe.“

„Bin da noch nie angehalten worden, vll. liegt es an deinem Auto. An der Grenze wird man grundsätzlich mit was konfrontiert was man sich nicht erklären kann und wo man nicht drauf vorbereitet ist. Ist...“

„@ensowo dazu gibt es wohl endlose Geschichten, selbst bin ich zweimal in gleicher Art und Weise kontrolliert wurde, das erste Mal, stichprobenartig, da gehe ich von einem Zufall aus. Beim zweiten Mal allerdings...“

„am 20.05.Ausreise über Budomiers mit dem Wohnmobil.Wir hatten Schwierigkeiten mit dem Ukrainischen Zoll. Das Wohnmobil hat ein Gesamtgewicht von 3500 Kg und die Zollbeamtin wollte das Wohnmobil als Lkw...“

„Ein Waffenstillstand hat den " Charme" keine Gebiete offiziell abtreten zu müssen und nur auf so was in der Art würden sich die Ukrainer eh nur einlassen. Putin hat einen Lauf, in 2024 wird sich eh nichts...“

„An einem wirklichen Waffenstillstand hat doch Putin gar kein Interesse, sieht man doch seit 2014. Nur dafür dass die Ukraine die besetzten Gebiete abtritt was sie nicht machen wird. Eine Offensive wird...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„"Eine Apostille hat kein Ablaufdatum. Die Urkunde, die mit der Apostille versehen ist, kann aber eine Gültigkeitsfrist beinhalten. In der Regel dürfen seit der Ausstellung des Dokuments mit Apostille...“

„Verteidigung wird unter den jetzigen Umständen immer mehr zum Selbstmord! Was die ukrainische Armee dringend braucht sind schwere Waffen zur Verteidigung. Und dazu gehören nun einmal ATACMS-Raketen und...“

„Hallo nochmal.....wisst ihr wie lange mein apostilliertes Scheidungsurteil aus Belgien in der Ukraine gültig ist?“

„Ich bin im März das erste mal in die Ukraine ein- und ausgereist über Korczowa - Krakowez. Ich hatte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Ein- und Ausreise hat wahrscheinlich irgendwas zwischen 1-2h...“

„Wir wollen ja perspektivisch weiterhin in Lviv unseren Lebensabend verbringen. Wohnung haben wir komplett saniert und finanziell ist auch alles ok für diesen Schritt. Die Kriegs Situation, lässt diesen...“

„Sind seit Kriegsbeginn, nur noch mit dem Bus nach Lwiw gefahren. Sehr stressig an der Grenze, da bis zu 14 h bei der Ausreise. Jetzt wollen wir wieder mit unserem Wohnmobil fahren, da es wohl keine Grenzblockaden...“