FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Der gefährliche Dnjepr. Warum der Hauptfluss des Landes mit Schwermetallen überflutet ist

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Es wird buchstäblich gefährlich, im Dnjepr bei Kiew zu schwimmen. Schwermetalle, Chemikalien und eine Fülle von Bakterien sind im Fluss vorhanden, und im letzten Jahr hat sich die Situation verschlimmert. Wie sich herausstellte, wird der Dnjepr durch illegale Unternehmen aus der Region Kiew verschmutzt, die Produktionsabfälle und Abwässer in den Fluss leiten.

Phosphate und Schwermetalle

Die Stadtverwaltung hat die Menschen bereits aufgefordert, wegen des Übermaßes an chemischen Substanzen und der Gefahr, sich mit E. coli zu infizieren, nicht im Dnjepr zu schwimmen.

„In den letzten drei Jahren haben wir einen unangenehmen Trend beobachtet – die Verschlechterung des Wassers in den Stauseen des Flusses Dnjepr aufgrund des übermäßigen Gehalts an Chemikalien wie Phosphate und phosphororganische Verbindungen darin. Dies ist auf den erhöhten Verbrauch von Chemikalien in Haushalten und Industrie und die Einleitung dieser Abfälle in die Kanalisation zurückzuführen. Phosphate und phosphororganische Verbindungen tragen zur Bildung von Karzinogenen bei, deren Wirkung auf Menschen oder Tiere die Wahrscheinlichkeit von bösartigen Tumoren erhöht“, – sagte „Vesti“ Leiter der Hauptabteilung des Staatlichen Verbraucherdienstes in Kiew Oleg Ruban.

Außerdem, so Ruban, führen Phosphate zu einem schnellen Wachstum von Cyanobakterien (Blaualgen), was als Blüte bezeichnet wird – sie wurde bereits im Dnjepr verzeichnet. „Wir beobachten einen weiteren unangenehmen Trend – der Zeitpunkt der Dnjepr-Blüte verschiebt sich immer mehr auf den Sommeranfang – Ende Mai. Damals, 2005, war die Blüte im September, dann die nächsten fünf Jahre – im August. Und dieses Jahr begann die Blüte schon Anfang Juni. Es blüht, das ist ein Zeichen für mikrobiologische Verschmutzung“, – sagt Ruban.

Ihm zufolge gibt es auch E. coli im Fluss Dnjepr, so dass das Baden im Fluss infiziert werden kann.

Übrigens wurden im Februar dieses Jahres die Daten der Dnjepr-Forschung im Rahmen des Projekts „The European Union Water Initiative for the Eastern Partnership“ veröffentlicht. Demnach wurden im Dnjepr-Becken über 67 Tausend Schadstoffe gefunden. Dabei handelt es sich um Pestizide, Pharmazeutika und Schwermetalle, die in Mengen konzentriert sind, die deutlich über den EU-Normen liegen. Siebenundzwanzig Wasserproben und fünf Fischproben wurden aus verschiedenen Teilen des Flusses entnommen: von der Grenze zu Weißrussland bis zum Schwarzen Meer.

Unternehmen der Region vergiften Kiew

Laut Ruban hängen die gefährlichen Verschmutzungstrends des Dnjepr sowohl mit der Störung des Wasseraustauschs des Flusses mit dem Kiewer Stausee als auch mit den Aktivitäten zahlreicher Unternehmen zusammen, die Abfälle in den Dnjepr einleiten. „95 % dieser Unternehmen befinden sich auf dem Territorium des Kiewer Gebiets und arbeiten illegal. In den letzten drei Jahren hat die Zahl der „Seifen„Industrien zugenommen – das sind Autowaschanlagen, die in den Fluss einleiten, sowie andere Unternehmen, die sich außerhalb der Umweltgesetzgebung bewegen und ihren Abfall in die Kanalisation kippen. Das sind sowohl Lebensmittel als auch Industrieunternehmen“, – sagte Ruban gegenüber „Vesti“.

Nach Angaben der Staatlichen Umweltinspektion der Ukraine wurden 2019 allein innerhalb von Kiew 723.200.000 Kubikmeter Abwasser in den Dnjepr eingeleitet, davon 40 % unbehandelt. Mehr als die Hälfte waren Einleitungen aus Industriebetrieben.

Auf dem Gebiet von Kiew ist laut Inspektion der Verursacher des Dnjeprs Nr. 1 der „Kievvodokanal“, der im Jahr 283.300.000 Kubikmeter Abwasser einleitet. Wir werden daran erinnern, dass im Jahr 2019 ein Skandal in der Hauptstadt ausbrach: die Oberfläche des Flusses im Bereich von Nikolskaya Slobodka und Rusanovsky Kanal wurde mit weißem Schaum bedeckt, wegen dem die Anwohner protestierten. Später stellte sich heraus, dass der Schaum eine Folge der Entladungen von Kyivvodokanal war.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Nun, wie Konstantin Pigulya, stellvertretender Direktor von KP „Pleso“, gegenüber „Vesti“ erklärte, wurden ähnliche Einleitungen in den Dnjepr bereits im Mai dieses Jahres beobachtet. „Vor einem Monat gab es einen technologischen Abfluss, die Oberfläche war mit Schaum bedeckt, aber die Wasseranalysen haben die Normen nicht wesentlich überschritten. Jetzt ist alles normal“, sagte Pigulya.

Nach Angaben des Staatlichen Verbraucherdienstes stellte sich heraus, dass der Dnjepr im Gebiet Koncha-Zaspa am stärksten verschmutzt ist – dort gibt es nur Siedlungen und Hüttenstädte, in denen Beamte und Politiker leben. „Das Wasser dort ist am schlechtesten und die Luft am schmutzigsten. Das liegt an der Lage des Heizwerks Trypilska in der Stadt Ukrainka, das die Luft verschmutzt“, – erzählt Ruban. Und die besten Indikatoren für Wasser sind in Desna.

„Der Desna kann überhaupt als ein sauberer Fluss betrachtet werden. Es gibt dort nur wenige Siedlungen und Unternehmen, und deshalb gibt es niemanden, der es verschmutzen könnte“, sagt Olng Ruban.

Was ist mit den Stränden

Trotzdem beginnt die Strandsaison in Kiew heute, am 11. Juni. Laut Piguli hat Pleso 32 offizielle Stadtstrände für die Saison vorbereitet, aber es wird empfohlen, nur an sieben von ihnen zu baden.

„Wir haben alle Strände vorbereitet, neuen Sand gebracht und gereinigt, Wassertests durchgeführt, aber nach den Ergebnissen der Tests kann man an sieben Stränden schwimmen. Das sind die Strände „Verbny“, „Puscha-Voditsa“ und „Venice“, „Detskiy“, „Zolotoy“, „Predmostnaya Slobodka“ und „Troeshchyna“ im Hydropark. Die Indikatoren der anderen Strände haben kleine Abweichungen von der Norm wegen der Wetterbedingungen – Regen und Regengüsse. Nicht nur in unserem Land, sondern auch im Ausland ist es nicht empfehlenswert, für 24 Stunden nach dem regen schwimmen,“ – erzählt „Vesti“ Pigulya.

Auch das Wassersystem an den Stränden ist vorbereitet. „Vor der Saison haben wir das System zweimal gespült und Tests durchgeführt. Das Wasser entspricht den Normen, d.h. es ist sicher zu trinken“, sagt Pigulya.

Übersetzer:    — Wörter: 906

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wer hat Interesse an einer Eskalation in der Ostukraine? (Mehrfachantwort möglich)
InterviewRussland
die USA
der „kollektive Westen“
Kyjiw / Kiew
die Separatisten in Donezk und Luhansk / Lugansk
die Medien
„Ukraine-Experten“
Weiß nicht ...

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)29 °C  Ushhorod27 °C  
Lwiw (Lemberg)29 °C  Iwano-Frankiwsk26 °C  
Rachiw26 °C  Jassinja27 °C  
Ternopil25 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)27 °C  
Luzk27 °C  Riwne27 °C  
Chmelnyzkyj26 °C  Winnyzja26 °C  
Schytomyr27 °C  Tschernihiw (Tschernigow)28 °C  
Tscherkassy27 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  
Poltawa28 °C  Sumy29 °C  
Odessa28 °C  Mykolajiw (Nikolajew)29 °C  
Cherson29 °C  Charkiw (Charkow)28 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)27 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)24 °C  Donezk28 °C  
Luhansk (Lugansk)27 °C  Simferopol24 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Eigentlich hatte ich nicht vor, darüber zu reden, aber in Deutschland darf das Thema "Don Bass" nicht in Vergessenheit geraden!!! Gestern erfuhr meine Frau von ihrem Sohn, daß dessen Cousin im Don Bass...“

„Nach dem ich heute nochmal in der Registratur war und ich mich nochmal informiert habe, ist es tatsächlich so, daß ich einen Wohnsitz im Regenbogenland nachweisen muss. Man hat mir gesagt, bis zur vollständigen...“

„Hier noch ein anderer Aspekt um eine Daueraufenthaltsgenehmigung (Permanent Residence) in UA zu erhalten: Hier in Zhytomyr bekommt man zuerst eine "Temporary" Niederlassung und muss dafür einen Krankenkassennachweis...“

„Hallo hat schon jemand die Reise aus der Ukraine nach Deutschland angetreten in den letzten Tagen? Brauchen wir einen PCR Test oder reicht ein Schnelltest ? Danke“

„Seit dem 15. Juni 2021.ist die Einreise in die Ukraine für Deutsche mit einer Impfung, nachgewiesen im Impfpass, wieder möglich. Es muss sich um einen Impfstoff handeln, der in Eurtopa zugealssen ist,...“

„Danke für die Info! Ich fahre am Freitag los Richtung Westen und wollte via Uhryniw fahren.“

„naja wenn du Parkplatz suchst braucht man auch nur Lviv ... in der Nähe .... Parkplatz bei google.maps eingeben Das ist ja wohl kein Problem“

„Hallo Michael, hallo Thomas Danke für Eure Tips. Diese bringen mich nun tatsächlich weiter. Viele Grüße aus dem Allgäu Bernhard“

„Bewachter Parkplatz Akademika Krypiakevycha vulytsia, N49 50.565 E24 03.198. Ca. 1,50 € pro Tag. In der Nähe kann ich das das Hotel Sacvoyage Lviv empfehlen: ... Gruß Michael“

„Hallo, in der Nähe dieses Hotels gibt es einen bewachten Parkplatz für kleines Geld: ... Das Hotel kann ich auch sehr empfehlen. Sunny Hotel, 20 Fedkovycha St., 79000 Lviv Wir werden auch Anfang Juli...“

„Das es technisch nicht geht ist ja wohl Unfug. Den Teil südlich Moldau haben sie ja auch dran obwohl der auch sozusagen als Zipfel am Land "hängt"“

„Hallo beisammen, wie ist denn momentan die Situation, um mit dem Auto via Polen und Ukraine auf die Krim zu fahren? Wir haben BRD Reisepässe und würden uns ein Touristenvisum für Russland besorgen....“

„Man liest das der Bahnhofsvorplatz wohl seit 2019 etwa neu gemacht wird. Denke mal von da fahren auch die Fernbusse ab, oder? Da liest man auch von sogar unterirdischen Langzeitparkplätzen. Keine Ahnung...“

„Hallo, ich bin heute morgen in Charkiv gelandet. Bei der Passkontrolle ging es super schnell. Ich hatte meinen PCR-Test dabei (ohne eindeutigen Code oder QR-Code). Der Test wurde sofort akzeptiert. Dann...“

„Hallo, Ich denke, mit den Tips komme ich weiter. Nochmal Danke an Alle. Gruß aus dem Allgäu flieger09“

„Ach in Galati war ich auch, da fährt man doch mit Fähre über die Donau. Letzte Mal in Lviv hatte das Hotel gar kein Parkplatz. Kommt davon wenn man nahe zum Zentrum wohnen will. Da setzte sich der Page...“

„Hallo, Danke Euch Beiden: Ich denke, das ist ein guter Tip. Mir selbst wäre nur der Parkplatz am Flughafen Lwiw eingefallen. Grüße aus dem Allgäu“

„Danke für die vielen verschiedenen Antworten. Ich werde jetzt die Anmeldung und meinen Personalausweis übersetzen und dem ukrainischen Sachbearbeiter vorlegen, mit der Bitte zu prüfen ob diese Unterlagen...“

„Ich habe eine 2 Jahre alte Abmeldung und einen Personalausweis mit dem Eintrag, dass ich keine Wohnung in Deutschland habe. Screenshot_20210616-160428_Gallery.jpg“

„Du hast doch bereits eine Abmeldebescheinigung, die ist vermutlich schon ca. 2 Jahre alt, Du kannst unmöglich einen Personalausweis haben, ohne deutsche Adresse, ohne in Deutschland komplett abgemeldet...“

„Ich verstehe nur nicht warum die Ukraine davon ausgeht, daß ich in Deutschland gemeldet bin. Meine angeheiratete Familie lebt in der Ukraine. Ich bin deutscher Staatsbürger mit einem deutschen Personalausweis...“

„Vielen Dank für die Tipps. Ich habe die Abmeldebescheinigung und in meinem deutschen Personalausweis steht drin "kein Wohnsitz in Deutschland". Ich werde mir jetzt in Deutschland eine Wohnung suchen und...“

„Wenn ich den Kommentar von Herrn Ahrens lese, rät er die Abmeldebescheinigung vorzulegen, er schreibt nicht, dass diese aus 2021 sein muss! Da Du in Deutschland keinen Wohnsitz mehr hast, müsste die...“

„Ich stimme vollkommen zu. funktioniert -100%“

„Gestern sah ich einen Bericht auf YOUTUBE über eine Auswandererfamilie (2 Erwachsene, 2 Jugendliche und ein Kleinkind), die nach Rußland wollten. In Lettland wurden sie von der Polizei angehalten......“

„Ich stelle mein Auto schon mal in guten bewachten Hotelparkplätzen ab. Das klappte immer mit einem 20 Euro Schein.“

„Der Normalfall ist eben, dass man irgendwo in der Welt einen gemeldeten Wohnsitz hat. Melde Dich doch bei irgendeinem Bekannten in Deutschland an. Dann bekommst Du einen Meldeschein und/oder Personalausweis...“

„Hallo Frank, Danke für deinen Beitrag. Ich fahre zwar kein Luxusauto, aber doch einen noch schönen BMW und einfach das Auto für ein paar Tage an die Straße zu stellen, das will ich nicht. Vielleicht...“

„Mit Bus ist doch komplizierter als mit Auto. Wenn du kein Luxusauto fährst kannst das auch einfach auf die Straße stellen, so schnell klaut das keiner. Aber in Lviv sollte es genug bewachte Plätze geben....“

„Das heißt also, ich muss mir in Deutschland eine Wohnung suchen. Die Meldebescheinigung hier in der Ukraine vorlegen und dann die Wohnung in Deutschland wieder kündigen, wenn das Verfahren in der Ukraine...“

„Der Staatliche Migrationsdienst will Informationen über den Wohnsitz des Ausländers im Ausland. Das sowas vorhanden ist, davon geht man in der Regel aus. Wenn der Antragsteller in Deutschland nicht angemeldet...“

„Sehr geehrte Damen und Herren, Vielleicht kann mir jemand behilflich sein. Ich bin im November 2 Jahre verheiratet und wir leben seit 2 Jahren in der Ukraine. Heute habe ich mir die Vorgaben geholt, welche...“

„Danke Dir, Bernd, Euch auch. Natürlich lernt man einen Menschen erst nach längerer Zeit richtig kennen. Auch wächst im Normalfall die Liebe von Jahr zu Jahr immer mehr, aber individuell für uns beide...“