Alle Artikel zum Thema: dnjepr

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben mehrere russische Munitionsdepots in der Region Cherson zerstört

In der vergangenen Nacht haben die Streitkräfte der Ukraine mehrere Depots mit Munition und Treibstoff in südlicher Richtung zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Eisenbahnbrücke in Cherson über den Dnjepr durchbrochen

Die ukrainischen Streitkräfte haben den russischen Angreifern nach der Antonow-Autobrücke über den Dnjepr eine Eisenbahnbrücke vorenthalten. Dies teilte heute, am ...

0 Kommentare

Die Invasoren behaupten, die Antoniwskyj-Brücke sei beschädigt worden

Die Besatzungsbehörden der Region Cherson haben mitgeteilt, dass die Antoniwskyj-Brücke durch den Beschuss der ukrainischen Streitkräfte beschädigt wurde und der ...

0 Kommentare

Das Netzwerk berichtet über Angriffe auf die Antoniwski-Brücke

Die ukrainischen Streitkräfte werden wahrscheinlich die Antoniwski-Brücke in der Nähe des besetzten Cherson angreifen. Informationen über einen möglichen Angriff auf ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte führen Offensive in der Region Cherson - Britischer Geheimdienst

Ukrainische Streitkräfte setzen Offensive westlich des Dnjepr fort. In den letzten 48 Stunden kam es in der Region Cherson zu ...

0 Kommentare

Invasoren sagen Reparaturen an beschossener Brücke in Cherson zu

Russische Invasoren beabsichtigen, die Antonov-Brücke in Cherson zu reparieren, die diese Woche durch Beschuss beschädigt wurde. Dies sagte Vladimir Saldo, ...

0 Kommentare

Die Stromversorgung in weiteren 28 befreiten Dörfern in der Region Kiew wurde wiederhergestellt

Im Laufe des vergangenen Tages haben 3.192 Familien in 28 von den russischen Besatzern befreiten Siedlungen in der Region Kiew ...

0 Kommentare

Die gefährlichste Situation nordwestlich von Kiew ist das Büro des Präsidenten

Die Ukraine verteidigt sich weiterhin gegen russische Angriffe. Die größte Gefahr besteht jetzt im Nordwesten von Kiew, in Richtung Dymir ...

0 Kommentare

Die Hauptstädte der Ukraine und Polens werden durch eine Autobahn verbunden

Eine ukrainische Delegation hat Polen besucht, um eine Reihe von Infrastrukturprojekten zu erörtern, wie Infrastrukturminister Olexander Kubrakov mitteilte.

0 Kommentare

Im Januar wurden im Donbass vier Soldaten getötet

Im Januar wurden vier ukrainische Soldaten im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte im Donbass getötet. Die Namen der toten ...

0 Kommentare

Schießerei in Dnipro: Staatliches Ermittlungsbüro sucht die Frau, die Rjabtschuk vertrieben hat

Ermittler des Staatlichen Ermittlungsamtes und der Polizei suchen in der Stadt Dnipro nach Zeugen und Augenzeugen, die den Offizier der ...

0 Kommentare

Selenskyj weiht die Schrägseilbrücke in Saporischschja ein

In Saporischschja hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyjj den ersten Teil der größten Schrägseilbrücke der Ukraine eröffnet, die zwei Ufer ...

0 Kommentare

In der Region Poltawa ist ein Geschäftsmann entführt worden

Ein Geschäftsmann wurde in der Silvesternacht im Gebiet Poltawa entführt. Die Angreifer wollten ein Lösegeld für den Mann fordern und ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Montags: Grünes Land und Covid-Stabilisierung

Im Rahmen des Projekts „Grünes Land“ wurden bereits mehr als 35 Millionen Bäume gepflanzt

0 Kommentare

Der gefährliche Dnjepr. Warum der Hauptfluss des Landes mit Schwermetallen überflutet ist

Es wird buchstäblich gefährlich, im Dnjepr bei Kiew zu schwimmen. Schwermetalle, Chemikalien und eine Fülle von Bakterien sind im Fluss ...

0 Kommentare

„Wodomor / Wassermord“ für die Krim: Ob Russland bereit ist sich als Besatzer anzuerkennen, damit die Krimbewohner Dnipro-Wasser bekommen?

Die von Russland besetzte Krim verwandelt sich in eine Wüste. Dabei nicht nur im übertragenen, sondern auch im direkten Sinne. ...

0 Kommentare

111 GRÜNDE, DIE UKRAINE ZU LIEBEN: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt!

Die Ukraine ist fast doppelt so groß wie Deutschland, hat aber nur ungefähr halb so viele Einwohner. Der Autor Christoph ...

0 Kommentare

ELB-MAIDAN: Antiwestliche Komparatistik aus der Volxküche

Es wurde eigentlich schon aller Schwachsinn über die Krawalle von Hamburg gesagt – aber noch nicht von jedem.

0 Kommentare

Das Geschichtslehrbuch als Waffe Russlands

Es kommt also die Frage nach der Vorbereitung der Bevölkerung auf, besonders, wenn es sich um einen „ruhmreichen“ Krieg ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)24 °C  Ushhorod27 °C  
Lwiw (Lemberg)22 °C  Iwano-Frankiwsk24 °C  
Rachiw25 °C  Jassinja22 °C  
Ternopil25 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)27 °C  
Luzk22 °C  Riwne22 °C  
Chmelnyzkyj26 °C  Winnyzja28 °C  
Schytomyr25 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy27 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)33 °C  
Poltawa31 °C  Sumy28 °C  
Odessa31 °C  Mykolajiw (Nikolajew)35 °C  
Cherson35 °C  Charkiw (Charkow)33 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)34 °C  Saporischschja (Saporoschje)35 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)33 °C  Donezk35 °C  
Luhansk (Lugansk)34 °C  Simferopol33 °C  
Sewastopol31 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Dieses Thema hat Putin aufgebracht, aber ohne Zeitplan und vor allem nach dem Sieg Russlands! Die Flugzeugträger waren schon vor dem Krieg in der Ukraine in Planung, aber durch die eigene wirtschaftliche...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Was sollte ein Flugzeugträger dort auch bringen? Die Russen haben genug Landebahnen in Reichweite der Ukraine bzw. auch in der Ukraine, grundsätzlich gibt es ja auch keinen Mangel an Fluggeräten, macht...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„Flugzeugträger müssten den Bosporus passieren oder in einer Werft im Schwsrzen Meer, wenn es so was gibt. Ich sage mal 0% Wahrscheinlichkeit, Propaganda.“

„Die Krim soll nach Putin noch mehr militarisiert werden. Man plant Flugzeugträger dorthin zu bringen, aber so weit wird es wahrscheinlich nicht kommen! Die Krim ist Russland wichtiger als der Donbass....“

„Das wird ein schlimmer Krieg dort sein, denn Russland will die Krim noch mehr als Marinestützpunkt ausbauen, deshalb zeihen sich dort schon russische Truppen zusammen.Selinky fangt das schon klug an,...“

„Na ja, Poroschenko hatte wohl mehr Zeit das zu richten, eine komplette Amtszeit. Die grösste Armee in Europa, gemessen an der Zahl der Soldaten. Waffen wären dringend notwendig gewesen, wenn das Geld...“

„Brothers in Arms sind sozusagen Poroschenkos Leute - "alte Militärs" welche seit 2014 in der Ostukraine gekämpft haben. Die werfen auch Selenskyj vor das es viel zu wenig Vorbereitung auf den sich abzeichnenden...“

„Warum wird das nun gerade von einem Ex-Präsidenten verkündet ?“