Alle Artikel zum Thema: kramatorsk

0 Kommentare

In vier Städten der Region Donezk wird die Wasserversorgung unterbrochen

Am 26. Februar wird die Wasserversorgung in Kramatorsk, Slowjansk, Druzhkivka und Konstantinivka vorübergehend um ein Viertel reduziert. Der Grund dafür ...

0 Kommentare

Der ehemalige Leiter einer Strafkolonie in Cherson wurde zu lebenslanger Haft verurteilt

Der frühere Leiter der nördlichen Strafkolonie Nr. 90 ist wegen Hochverrats zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Während der Besatzung kooperierte ...

0 Kommentare

Unter den Trümmern eines Hauses in Kramatorsk wird nach einem Mann gesucht

In Kramatorsk in der Region Donezk wurden durch einen russischen Raketenangriff sieben Menschen verletzt, eine weitere Person befindet sich möglicherweise ...

0 Kommentare

Das Gericht hat den Richtigsteller der russischen Raketenangriffe auf Kramatorsk verurteilt

Ein Gericht in der Region Donezk hat einen Korrektor der russischen Raketenangriffe auf Kramatorsk verurteilt. Der Verräter erhielt die Höchststrafe ...

0 Kommentare

Eine Katze wurde aus den Trümmern von Kramatorsk gezogen

Die russischen Invasoren haben am Abend des 17. Februar einen Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet. In der Nacht zum Sonntag, den ...

0 Kommentare

Russischer Raketenangriff auf Kramatorsk: drittes Opfer gefunden

Bei einem russischen Raketenangriff auf Kramatorsk in der Region Donezk sind drei Zivilisten getötet und zwei weitere verletzt worden. Dies ...

0 Kommentare

Der Staatliche Dienst für Notfallsituationen hat die Folgen der Angriffe auf Donezk aufgezeigt

Rettungskräfte beseitigen weiterhin die Folgen des Beschusses von Kramatorsk und Slowjansk in der Region Donezk. Dies wurde am 18. Februar ...

0 Kommentare

Die Russen haben Slowjansk und Kramatorsk beschossen, Menschen unter den Trümmern - Regionale Militärverwaltung

Die Russen haben das Industriegebiet und den Privatsektor in Kramatorsk mit Raketen beschossen, es gibt ein Opfer, es liegen Menschen ...

0 Kommentare

Drei tote Polizisten wurden in der Region Donezk beigesetzt

Drei tote Polizisten sind in der Region Donezk beigesetzt worden. Darüber berichtete gestern, am 25. Januar, der Pressedienst der Nationalen ...

0 Kommentare

Der Luftalarm betraf 10 Regionen

In der Nacht zum 26. Januar wurde in Teilen des Landes wegen der Bedrohung durch ballistische Flugkörper Luftalarm ausgerufen. Darüber ...

0 Kommentare

Russischer Beschuss in Hornyak, Region Donezk: zwei Tote, acht Verletzte

Bei einem russischen Raketeneinschlag in Hornyak in der Region Donezk sind mindestens zwei Menschen getötet und acht weitere verwundet worden. ...

0 Kommentare

Russische Truppen haben den Bezirk Beryslaw beschossen und das Gebiet des Klosters getroffen

Die russische Armee hat einen weiteren Angriff auf das Territorium der Region Cherson gestartet. Darüber berichtete heute, am 22. Januar, ...

0 Kommentare

Russen haben fünf Bewohner der Region Donezk verwundet

Fünf Zivilisten wurden in der Region Donezk durch den Beschuss russischer Aggressoren in den letzten 24 Stunden verletzt. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Die Passagiere des Zuges aus Cherson wurden nach Mykolajiw gebracht - UZ

Die Passagiere des Zuges aus Cherson, die am Bahnhof unter russischen Beschuss geraten sind, wurden mit Bussen nach Mykolajiw gebracht. ...

0 Kommentare

Ein Einwohner von Kramatorsk hat den Russen Daten über die ukrainischen Streitkräfte "zugespielt"

Der Sicherheitsdienst hat einen weiteren Informanten des russischen Föderalen Sicherheitsdienstes in der Region Donezk festgenommen. Der Angreifer hat dem Aggressor ...

0 Kommentare

Der Abgeordnete Jefimow hat beschlossen, sein Mandat niederzulegen

Der Abgeordnete der Fraktion „Wiederherstellung der Ukraine“, Maxym Jefimow, hat beschlossen, sein Mandat niederzulegen. Dies teilte er am Freitag, den ...

0 Kommentare

Ein Einwohner der Region Donezk wurde durch die Explosion einer Handgranate verletzt

Ein Einwohner von Donbass wurde durch die Explosion einer Handgranate verletzt. Dies berichtet der Pressedienst des staatlichen Rettungsdienstes.

0 Kommentare

Eine Kirche in der Region Donezk hat infolge von Beschuss Feuer gefangen

Ein Feuer in einer Kirche in der Region Donezk ist als Folge von feindlichem Beschuss gelöscht worden. Dies teilte der ...

0 Kommentare

In der Region Winnyzja kam ein Storch zur Beerdigung eines Kämpfers

In der Stadt Yampol in der Region Winnyzja begleitete ein lokaler Storch den Trauerzug während der Beerdigung des verstorbenen Kämpfers ...

0 Kommentare

Russische Föderation startet zwei Raketenangriffe auf Kramatorsk, es gibt einen Verwundeten

Russische Truppen haben in der Nacht zum 30. September zwei Raketenangriffe auf Kramatorsk in der Region Donezk geflogen. Eine Person ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja wird die Zahl der Züge mit paramilitärischen Wachen erhöhen

Die Fluggesellschaft Ukrsalisnyzja erhöht die Zahl der Züge im Rahmen des Projekts #ZaliznaBezpeka. Es handelt sich dabei um Züge, die ...

0 Kommentare

Russische Föderation beschießt Kostjantyniwka: 16 Tote

Das russische Militär hat am Mittwoch, den 6. September, den zentralen Markt in Kostjantyniwka in der Region Donezk beschossen. Es ...

0 Kommentare

Russen beschossen Kramatorsk: Es gibt Zerstörungen

Heute, am 2. September, haben russische Truppen Kramatorsk in der Region Donezk beschossen. Nach Angaben des Leiters der Militärverwaltung der ...

0 Kommentare

Die Russen haben das Gasnetz in Kramatorsk beschädigt

Die Gasnetze in Kramatorsk wurden durch russischen Beschuss beschädigt. Die lokalen Behörden riefen die Bürger auf, keine Gasgeräte zu benutzen. ...

0 Kommentare

In der Region Poltawa ist ein Zug entgleist: Mehrere Fahrten sind verspätet

Aufgrund der Umleitungen fahren die Züge über den Bahnhof Poltawa-Juschnaja statt über den Bahnhof Poltawa-Kiewskaja.

0 Kommentare

Selenskyj erklärte, warum die ukrainischen Streitkräfte nicht alle Kräfte in den Süden verlegten

Der Staatschef wies darauf hin, dass eine Verlegung aller Streitkräfte in eine Richtung ein Risiko für die Städte an der ...

0 Kommentare

Anwalt, der Kontrollpunkte in Kramatorsk bespitzelt hat, festgenommen - Sicherheitsdienst der Ukraine

Der Anwalt, der die Kontrollpunkte in Kramatorsk ausspioniert hat, wurde vom Sicherheitsdienst der Ukraine festgenommen.

0 Kommentare

Die Folgen des Angriffs der Russischen Föderation auf Kramatorsk sind bekannt geworden

Russische Angreifer beschossen am späten Montagabend Kramatorsk in der Region Donezk. Zwei Menschen starben und zwei weitere wurden verletzt, wie ...

0 Kommentare

In Kramatorsk wurden Explosionen gehört

Zeugen hörten Geräusche von Explosionen in Kramatorsk in der Region Donezk. Es wird auch über das Feuer berichtet. Über sie ...

0 Kommentare

Angreifer greifen ein Unternehmen in Kramatorsk an

Russische Kriegsverbrecher haben einen Raketenangriff auf ein Unternehmen in Kramatorsk in der Region Donezk gestartet. Dies teilte der Leiter der ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen in der Nacht Kramatorsk

In der Nacht zum 9. Juli beschoss die russische Armee Kramatorsk in der Region Donezk. Dies teilte der Bürgermeister der ...

0 Kommentare

In der Ostukraine herrscht Luftangriffsalarm, und es werden Explosionen gemeldet

Der gesamte Osten der Ukraine ist in der Nacht zum Mittwoch, den 5. Juli, auf einer Karte mit Luftangriffsalarm rot ...

0 Kommentare

Raketenangriff in Kramatorsk: endgültige Zahl der Opfer genannt

In Kramatorsk sind die Rettungsarbeiten am Ort des Raketenangriffs auf ein Café im Stadtzentrum abgeschlossen worden. Ein weiterer Toter wurde ...

0 Kommentare

Selenskyj fordert harte Strafen für die Drahtzieher des Beschusses von Kramatorsk

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat eine möglichst harte Bestrafung derjenigen gefordert, die an dem russischen Raketenangriff auf Kramatorsk (Region ...

0 Kommentare

Beschuss von Kramatorsk: Leichen von 10 Toten gefunden

Bei einem Raketenangriff russischer Aggressoren auf die Stadt Kramatorsk sind mindestens 10 Zivilisten getötet worden. Einundsechzig Bürger wurden verwundet, teilte ...

0 Kommentare

Präsident reagiert auf Angriff auf Kramatorsk

Präsident Wolodymyr Selenskyj reagierte auf den Raketenangriff auf Kramatorsk in der Region Donezk, bei dem vier Menschen getötet und 42 ...

0 Kommentare

Raketenangriff auf Kramatorsk: zwei Menschen getötet

Bei einem russischen Raketenangriff auf Kramatorsk sind zwei Menschen getötet und 22 weitere verletzt worden. Dies teilte Innenminister Igor Klimenko ...

0 Kommentare

Ordnungskräfte zeigen ein Video von der Rettung von Menschen aus den Trümmern in Kramatorsk

Der erste stellvertretende Leiter der Patrouillenpolizei, Olexij Biloshytskiy, veröffentlichte am Mittwoch, den 14. Juni, ein Video von Menschen, die nach ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschießen Kramatorsk mit Raketen: zwei Menschen sterben

Russische Truppen haben am Mittwoch, den 14. Juni, einen Raketenangriff auf Kramatorsk in der Region Donezk gestartet. Infolgedessen fanden sich ...

0 Kommentare

Die Russen haben den Vorort Kramatorsk mit einer Rakete beschossen

Heute Nachmittag, 28. Mai, hat das russische Militär eine Rakete auf den Vorort Kramatorsk abgefeuert. Dies berichtete der Leiter der ...

0 Kommentare

Russische Truppen haben innerhalb von 24 Stunden einen Bewohner des Donbass getötet und drei weitere verwundet

In den vergangenen 24 Stunden, am 27. Mai, haben die Russen einen Bewohner des Donbass getötet und drei weitere verwundet. ...

0 Kommentare

Es gab Explosionen in Kramatorsk - Medien

In der Stadt Kramatorsk, Gebiet Donezk, in der Nacht zum Montag, 15. Mai, gab es Explosionen, nach RBK-Ukraina. Inzwischen wurde ...

0 Kommentare

Die Luftfahrt der ukrainischen Streitkräfte hat 12 Angriffe durchgeführt und 22 Drohnen abgeschossen

Das ukrainische Militär hat in den vergangenen 24 Stunden über 30 Angriffe gegen russische Angreifer durchgeführt. Dies teilte der Generalstab ...

0 Kommentare

Prigoschin sagt bereits, dass er Bachmut nicht wirklich einnehmen wollte

Der militante Anführer der privaten Militärkompanie Wagner, Jewhen Prigoschin, erklärte vor seinem angekündigten Rückzug aus Bachmut nach monatelangen Versuchen, es ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben 50 Angriffe abgewehrt und eine Station für elektronische Kriegsführung zerstört

Ukrainische Kämpfer haben etwa 50 Angriffe in der Region Donezk abgewehrt und eine russische Station für elektronische Kriegsführung zerstört. Dies ...

0 Kommentare

In Kramatorsk wurden Explosionen gemeldet

In Kramatorsk, Region Donezk, war eine Reihe von Explosionen zu hören. Dies berichteten lokale Telegram-Kanäle am Dienstag, den 2. Mai.

0 Kommentare

Russland hat Kramatorsk mit Raketen beschossen

Russische Aggressoren haben in der Nacht zum Sonntag fünf Raketen auf die Stadt Kramatorsk abgefeuert. Dies berichtete der Leiter der ...

0 Kommentare

Dammbruch in Kramatorsk: Behörden haben Evakuierung abgeschlossen

In Kramatorsk, Region Donezk, sind seit Dienstagabend, 4. April, alle Evakuierungsmaßnahmen abgeschlossen, der Wasserstand ist gesunken, berichtet hromadske.

0 Kommentare

Russland hat das Wärmekraftwerk Kurachowo beschossen, die Anlage steht still

Das russische Militär hat das Wärmekraftwerk Kurachowo in der Region Donezk beschossen, was zu Problemen bei der Stromversorgung führte. Das ...

0 Kommentare

Invasoren beschossen Kostjantyniwka, drei Menschen getötet - Regionale Militärverwaltung

Russische Kriegsverbrecher beschossen am Sonntagmorgen, den 2. April, die Innenstadt von Kostjantyniwka, töteten drei Menschen und verletzten sechs weitere in ...

0 Kommentare

Der Bürgermeister von Kramatorsk zeigte die Folgen des russischen Raketenangriffs auf die Stadt

Am Dienstagabend, dem 28. März, beschossen russische Angreifer Kramatorsk in der Region Donezk. Bürgermeister Olexander Honcharenko zeigte die Folgen des ...

0 Kommentare

In Kramatorsk und Sloviansk waren Explosionen zu hören

In Kramatorsk und Sloviansk in der Region Donezk war eine Reihe von Explosionen zu hören. Dies wurde am Montag, den ...

0 Kommentare

Es gibt Berichte über Explosionen in Kramatorsk und Cherson

In der Nacht zum 23. März waren in Kramatorsk, Region Donezk, zwei Explosionen zu hören, und in der Region wurde ...

0 Kommentare

Beschuss in der Region Donezk innerhalb von 24 Stunden - eine Person getötet, 16 verwundet.

Russische Angreifer haben am Dienstag, den 14. März, einen Einwohner der Region Donezk getötet und 16 weitere Menschen wurden in ...

0 Kommentare

Der Präsident: Ukrainer haben über 12 Millionen LED-Lampen erhalten

Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, dass die Ukrainer bereits 12 Millionen LED-Lampen im Rahmen des Austauschprogramms erhalten haben, wodurch sie bis ...

0 Kommentare

Fast 100 Flüge wegen feindlichem Angriff verspätet - Ukrsalisnyzja

Aufgrund eines massiven russischen Raketenangriffs sind 98 Flüge der Ukrsalisnyzja verspätet.

0 Kommentare

Das italienische Unternehmen wurde als internationaler Sponsor des Krieges aufgeführt.

Die Nationale Agentur für Korruptionsprävention hat das italienische Zementunternehmen Buzzi Unicem als Kriegssponsor eingestuft, obwohl das Unternehmen erklärt hat, keine ...

0 Kommentare

Der ISW bewertete die Aussichten auf die Einnahme von Bachmut

Die russischen Streitkräfte verfügen nicht über die Mittel, um bei einer Einnahme von Bachmut operative Ergebnisse zu erzielen. Bestenfalls kann ...

0 Kommentare

Der Feind hat einen Raketenangriff auf eine Schule in Kramatorsk gestartet

Russische Truppen haben in der Nacht einen Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet. Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Donezk, ...

0 Kommentare

Selenskyj: Der Kampf im Donbass ist schmerzhaft und hart

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fasste in einer abendlichen Videoansprache an seine Landsleute die vergangene Woche zusammen.

0 Kommentare

Die Russen haben Wohnhäuser in Kramatorsk beschossen

Das russische Militär hat einen Raketenangriff auf Wohnhäuser in Kramatorsk, Region Donezk, durchgeführt. Durch den Beschuss wurden mehr als 20 ...

0 Kommentare

Eine Frau, die Hochfrequenzraketen auf Schulen und Umspannwerke gerichtet hat, wurde festgenommen.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat eine Frau verhaftet, die russische Raketen auf Schulen und Umspannwerke in der Region Donezk gerichtet ...

0 Kommentare

Russland greift Kramatorsk und Kostjantyniwka an - Regionale Militärverwaltung

Russische Kriegsverbrecher haben zwei Angriffe auf Kramatorsk und Kostjantyniwka in der Region Donezk durchgeführt. Infolge des feindlichen Angriffs wurde ein ...

0 Kommentare

Eine große Ladung humanitärer Hilfe wurde nach Kramatorsk gebracht

Die Stiftung von Rinat Achmetow hat eine große Ladung humanitärer Hilfe nach Kramatorsk (Region Donezk) gebracht: fast 2.000 Lebensmittelpakete wurden ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen eine Kirche in der Region Donezk

Bei feindlichem Beschuss in der Region Donezk wurden am 8. und 9. Februar vier Zivilisten getötet und acht weitere verletzt. ...

0 Kommentare

Trümmer in Kramatorsk beseitigt, Zahl der Todesopfer genannt

Rettungskräfte haben die Arbeiten zur Beseitigung der Folgen des Raketenbeschusses durch russische Aggressoren in der Stadt Kramatorsk in der Region ...

0 Kommentare

Beschuss in der Region Donezk: ein Toter, acht Verletzte

Invasoren haben in den letzten 24 Stunden die Region Donezk beschossen. Ein Zivilist wurde getötet und acht weitere wurden verletzt. ...

0 Kommentare

Die Leiche einer Frau wurde unter den Trümmern in Kramatorsk hervorgeholt

Die Leiche einer Frau wurde unter den Trümmern eines Wohnhauses in Kramatorsk hervorgeholt, in dem eine russische Rakete eingeschlagen war. ...

0 Kommentare

Der Angriff auf Kramatorsk: Was ist bekannt?

Die Zahl der Todesopfer des russischen Raketenangriffs auf ein Wohnhaus in Kramatorsk hat sich auf drei erhöht. Weitere 20 Personen ...

0 Kommentare

Eine russische Rakete schlug in einem Wohnhaus in Kramatorsk ein

Russland hat am Mittwochabend, 1. Februar, seinen zweiten Raketenangriff des Tages auf Kramatorsk in der Region Donezk gestartet. Die Rakete ...

0 Kommentare

Die regionale Militärverwaltung zeigte die Folgen des feindlichen Beschusses in der Region Donezk

Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Donezk veröffentlichte Bildmaterial über die Folgen des feindlichen Beschusses in der Region.

0 Kommentare

Explosionen waren in Cherson und Kramatorsk zu hören

Explosionen waren in Cherson zu hören. Dies berichteten lokale Telegrammkanäle am Dienstagabend, dem 17. Januar.

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben die Bedeutung der Schlacht um Soledar erläutert

Dank der Verteidigungskämpfe gelingt es den ukrainischen Streitkräften in Soledar, einen Durchbruch der feindlichen Truppen zu verhindern. Zugleich erleiden die ...

0 Kommentare

Russische Föderation greift Kramatorsk an: zwei Tote

Russische Truppen haben am Montagabend, 9. Januar, einen Raketenangriff auf Kramatorsk in der Region Donezk gestartet. Dabei wurden zwei Menschen ...

0 Kommentare

In der Nähe von Soledar sind britische Freiwillige verschwunden - Polizei

In der Nähe von Soledar sind zwei britische Freiwillige verschwunden, die sich bereits am 6. Januar in die Stadt begeben ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben an einem Tag 590 Eindringlinge eliminiert

Vom 24. Februar 2022 bis zum 9. Januar 2023 werden die personellen Verluste der russischen Truppen auf dem Gebiet der ...

0 Kommentare

Die Ukrainer sollten gute Nachrichten erwarten - Selenskyj

In der nächsten Woche werden diplomatische Veranstaltungen stattfinden, um die Verteidigung der Ukraine weiter zu stärken. Dies sagte der ukrainische ...

0 Kommentare

Russische Agenten, die HIMARS und Energieanlagen ausspionierten, wurden ins Gefängnis gesteckt

Das Gericht schickte vier russische Spione ins Gefängnis, die Daten über HIMARS und Energieanlagen in der Region Donezk gesammelt hatten.

0 Kommentare

Russland konzentriert sich auf eine Richtung - Generalstab

Die russischen Truppen konzentrieren ihre Anstrengungen auf die Durchführung von Offensiven in Richtung Bachmut und versuchen außerdem, die taktische Lage ...

0 Kommentare

Der Bürgermeister von Kramatorsk sprach über die Folgen des nächtlichen Angriffs der Invasoren

In der Nacht zum Samstag, den 17. Dezember, beschoss das russische Militär Kramatorsk in der Region Donezk. Dies berichtete Bürgermeister ...

0 Kommentare

Drei Pyrotechniker des Staatlichen Katastrophenschutzes der Ukraine sind in der Region Donezk ums Leben gekommen

Drei Pyrotechniker des Staatlichen Katastrophenschutzes der Region Donezk sind heute, am 12. Dezember, bei der Ausübung ihres Dienstes ums Leben ...

0 Kommentare

Invasoren schlagen vier Mal auf Kramatorsk ein - Bürgermeister

Russische Invasoren haben am Samstag, den 3. Dezember, vier Raketen auf Kramatorsk, Region Donezk, abgefeuert. Die Angreifer trafen ein Industriegebiet ...

0 Kommentare

81 Züge haben in der Ukraine Verspätung

Aufgrund der Abschaltung eines großen Teils des Streckennetzes sind 81 Züge mehr als eine Stunde verspätet. Dies wurde am Morgen ...

0 Kommentare

Russen beschießen Kramatorsk, es kommt zu Zerstörungen

Russische Aggressoren beschossen erneut die Stadt Kramatorsk. Vierzehn private Wohnhäuser seien beschädigt worden, teilte Pawel Kirilenko, Leiter der Militärverwaltung der ...

0 Kommentare

In der Region Donezk wurden die Leichen von drei Bürgern gefunden, die von Invasoren getötet wurden

Die Russen töten weiterhin Zivilisten auf ukrainischem Gebiet. So wurde am 14. November in Sewernoje ein Zivilist getötet, eine weitere ...

0 Kommentare

Ein Mann, der ein Video von Kamikaze-Drohnen gefilmt hat, wurde festgenommen

„Unschuldiges“ Filmmaterial kann nicht nur von russischen Propagandisten verwendet werden, sondern auch vom russischen Militär, das, nachdem es die Folgen ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat die russischen Opferzahlen mit Stand vom 7. Oktober aktualisiert

Vom 24. Februar bis zum 7. Oktober werden die personellen Verluste der russischen Truppen auf ukrainischem Gebiet auf insgesamt 61.680 ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat die Verluste der russischen Armee bis zum 6. Oktober berechnet

Vom 24. Februar bis zum 6. Oktober wurden die personellen Verluste der russischen Truppen auf dem Gebiet der Ukraine auf ...

0 Kommentare

Raketenangriff auf Kramatorsk: Häuser und eine Schule beschädigt, Menschen verletzt

In der Nacht zum 4. Oktober haben Invasoren einen Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet, Menschen wurden verletzt. Dies teilte die Stadtverwaltung ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat die Verluste des Gegners mit Stand vom 4. Oktober angegeben

Vom 24. Februar bis zum 4. Oktober werden die personellen Verluste der russischen Truppen auf dem Gebiet der Ukraine auf ...

0 Kommentare

Generalstab: Russische Föderation hat über 59.000 Soldaten in der Ukraine verloren

Zwischen dem 24. Februar und dem 30. September werden die personellen Verluste der russischen Truppen in der Ukraine auf insgesamt ...

0 Kommentare

Invasoren feuerten zwei Raketen auf Kramatorsk ab

Russische Truppen beschossen am Sonntag, den 25. September, Kramatorsk in der Region Donezk mit zwei S-300-Raketen. Es habe keine Verletzten ...

0 Kommentare

DTEK-Stromtechniker haben die Stromversorgung für weitere 9.000 Familien wiederhergestellt

Notfallteams haben die Stromversorgung für 9.000 Familien in 12 Siedlungen in den Regionen Donezk und Dnipropetrowsk wiederhergestellt, teilte DTEK am ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben in den letzten 24 Stunden 550 Eindringlinge eliminiert

Die ukrainischen Streitkräfte haben in den letzten 24 Stunden weitere 550 Eindringlinge eliminiert. Seit Beginn des Krieges wurden von der ...

0 Kommentare

Das russische Militär beschießt eine Fabrik in Kramatorsk

Russische Truppen in der Region Donezk beschießen ein Industrieunternehmen in Kramatorsk. Dies teilte der Bürgermeister von Kramatorsk, Olexander Goncharenko, mit.

0 Kommentare

In der Region Donezk wurden Saboteure des Motorola-Konzerns festgenommen

In Pokrowsk, Region Donezk, wurden „eingemottete“ Saboteure des russischen Motorola-Konzerns festgenommen. Dies teilte der Pressedienst des Sicherheitsdienstes der Ukraine mit.

0 Kommentare

Russische Truppen beschossen Kostjantyniwka und Kramatorsk

Am Samstag, den 17. September, beschossen russische Angreifer Kostjantyniwka und Kramatorsk in der Region Donezk. Dies teilte Pawel Kirilenko, Leiter ...

0 Kommentare

Die ukrainische Luftwaffe hat 7 Festungen und Orte der feindlichen Konzentration getroffen - Hajdaj

Gestern, am 12. September, hat die ukrainische Militärluftfahrt in der Region Luhansk sieben Festungen und Orte der Konzentration feindlicher Kräfte ...

0 Kommentare

In Charkiw, Sumy und anderen Regionen gibt es Probleme mit der Stromversorgung

In verschiedenen Bezirken von Charkiw und der Region berichten Bewohner über fehlende Stromversorgung.

0 Kommentare

Im Morgengrauen schlug eine Granate in einer medizinischen Einrichtung in Kramatorsk ein und löste einen Brand aus

Russische Truppen haben in der vergangenen Nacht den Bezirk Kramatorsk in der Region Donezk aktiv beschossen, in Kramatorsk wurde eine ...

0 Kommentare

In Kramatorsk wird den Verwundeten und denjenigen, die ihre Wohnung verloren haben, eine Beihilfe gezahlt - der Stadtrat

Einwohner von Kramatorsk, die aufgrund der Feindseligkeiten verwundet wurden oder ihre Wohnung verloren haben, erhalten eine einmalige finanzielle Unterstützung. Eine ...

0 Kommentare

Die Stromtechniker von DTEK haben die Stromversorgung in 38 Gemeinden an der Front wiederhergestellt

Die Notfallteams von DTEK haben in den vergangenen Tagen die Stromversorgung von 11.000 Verbrauchern in 38 Gemeinden in den Regionen ...

0 Kommentare

Angriff auf Kramatorsk: Es gibt Tote und Verletzte

Das russische Militär hat Kramatorsk am Freitagabend, den 12. August, angegriffen. Mindestens zwei Menschen wurden getötet und 13 verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat ein feindliches Agentennetz im Donbass aufgelöst

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat die Tätigkeit eines russischen Agentennetzes beendet, das nachrichtendienstliche Daten über den Einsatz und die Bewegungen von ...

0 Kommentare

Ein Internat im Bezirk Kramatorsk: Unter den Trümmern könnten sich Menschen befinden

Das russische Militär beschoss in der Nacht zum 2. August die Stadt Mykolajiwka, Bezirk Kramatorsk, Region Donezk. Infolge des Beschusses ...

0 Kommentare

DTEK versorgt an einem Tag 27.000 Familien in zwei Regionen wieder mit Strom

Die Notfallteams von DTEK haben am vergangenen Tag die Stromnetze in 25 Gemeinden in den Regionen Donezk und Dnipropetrowsk wieder ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat die Verluste der russischen Truppen bis zum 25. Juli berechnet

Vom 24. Februar bis zum 25. Juli wurden die Gesamtverluste der russischen Truppen auf dem Territorium der Ukraine auf 39.700 ...

0 Kommentare

DTEK hat 5.500 Familien in zwei Regionen wieder mit Strom versorgt

In den vergangenen 24 Stunden hat der Energiesektor von DTEK zusammen mit den ukrainischen Streitkräften die durch Beschuss beschädigten Stromnetze ...

0 Kommentare

In mehreren ukrainischen Städten gab es Explosionen

Mehrere ukrainische Städte wurden am Freitagabend, den 15. Juli, von russischen Aggressoren getroffen.

0 Kommentare

Die Invasoren haben einen weiteren Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet - Bürgermeister

Die russischen Invasoren haben einen weiteren Raketenangriff auf die Stadt Kramatorsk in der Region Donezk gestartet. Dies berichtete der Bürgermeister ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat den Donbass mit verbotenen Waffen beschossen

In den vergangenen 24 Stunden, am 14. Juli, hat der Feind die Region Donezk 29 Mal beschossen. Die Stadt Kramatorsk ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben an einem Tag 300 Eindringlinge ausgeschaltet

Für den Zeitraum vom 24. Februar bis zum 14. Juli werden die personellen Verluste der russischen Truppen auf dem Gebiet ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss die Region Donezk mit Luftraketen, Hurricanes und Grads - Polizei

Die Polizei dokumentierte 24 Einschläge, bei denen Zivilisten getötet und verwundet wurden. Dies teilte die Nationale Polizei mit.

0 Kommentare

Im Donbass bereiten die Invasoren zwei Kessel vor - Arestowytsch

Im Donbass versuchen russische Truppen, das Militär der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe der Städte Sewersk und Bachmut einzukesseln. ...

0 Kommentare

Neue Daten über die Verluste der russischen Armee sind aufgetaucht

In den letzten 24 Stunden haben die Truppen des russischen Aggressorlandes in der Ukraine mindestens 100 Menschen verloren. Die Gesamtverluste ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte wehren russischen Angriffsversuch auf Slowjansk ab - Arestowytsch

Ukrainische Streitkräfte wehren russischen Angriffsversuch auf Slowjansk ab, die Angreifer verloren eine Panzerkompanie und über 200 Soldaten

0 Kommentare

Die Russische Föderation bereitet eine Offensive gegen Slowjansk und Kramatorsk vor

Die russischen Truppen könnten versuchen, Slowjansk und Kramatorsk nicht nur von Norden und Osten, sondern auch von Westen her anzugreifen, ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben im Laufe des Tages mehrere feindliche Angriffe zurückgeschlagen - Generalstab

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine hat eine Zusammenfassung der militärischen Invasion durch russische Truppen ab dem Abend des 6. ...

0 Kommentare

In der Region Donezk sind neue Militärverwaltungen entstanden

In der Region Donezk sind vierzehn neue Militärverwaltungen gebildet worden. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat einen entsprechenden Erlass unterzeichnet. ...

0 Kommentare

Der ISW hat die Pläne Russlands nach der Einnahme von Lyssytschansk vorausgesagt

Nach der Einnahme von Lyssytschansk werden die russischen Streitkräfte wahrscheinlich eine Offensive auf Sewersk starten, eine Stadt in der Region ...

0 Kommentare

Feindliche ERGs wurden bei Lyssytschansk und Bakhmut zerstört

Dem ukrainischen Militär ist es gelungen, feindliche Sabotage- und Aufklärungsgruppen in der Nähe der Städte Lyssytschansk und Bakhmut zu neutralisieren. ...

0 Kommentare

Die totale Vernichtung der Einwohner von Luhansk ist im Gange - Regionale Militärverwaltung

Die russischen Truppen stürmen Lyssytschansk aus südlicher und südwestlicher Richtung. Die Kämpfe zwischen Woltschejariwka und der Ölraffinerie dauern an. Dies ...

0 Kommentare

Der britische Geheimdienst bewertet die Einnahme von Sjewjerodonezk

Der britische Geheimdienst wertet die Einnahme von Sjewjerodonezk durch die Besatzer als bedeutenden Erfolg. Dies geht aus einem Bericht des ...

0 Kommentare

Fast siebentausend Familien in der Region Donezk haben ihren Strom zurück - DTEK

Notfallteams haben in den letzten 24 Stunden 6,7 Tausend Familien in den Bezirken Kramatorsk, Bakhmut und Pokrovsk der Region Donezk ...

0 Kommentare

21 Siedlungen wurden innerhalb eines Tages wieder mit Strom versorgt - DTEK

Wie der Pressedienst von DTEK mitteilte, haben Notfallteams in den vergangenen Tagen 8.000 Familien in 21 Siedlungen in den Regionen ...

0 Kommentare

Truppen der Russischen Föderation beschossen das Gebäude von Azot - Gaidai

In Sjewjerodonezk beschossen russische Truppen das Gebäude „Azot’s Gate I“ und das Gelände einer Ziegelfabrik, und in der Industriezone kam ...

0 Kommentare

Licht kehrte im Laufe der Woche in 263 Siedlungen im Donbass zurück - DTEK

In der vergangenen Woche haben DTEK-Stromtechniker die Stromversorgung von 440.000 Familien in den Regionen Donezk und Dnipropetrowsk wiederhergestellt, teilte der ...

0 Kommentare

Ein Einwohner von Kramatorsk arbeitete mit dem FSB zusammen und hatte die Stadt im Visier

Ein Einwohner von Kramatorsk wurde wegen des Verdachts der unbefugten Verbreitung von Informationen über den Einsatz der Streitkräfte der Ukraine ...

0 Kommentare

Pokrovsk wurde von zwei Raketenangriffen getroffen, vier Personen wurden verletzt

Die russischen Streitkräfte haben heute Morgen zwei Raketenangriffe auf die Stadt Pokrowsk geflogen. Vier Zivilisten wurden verwundet. Dies berichtete der ...

0 Kommentare

Die Bewohner von Borodyanka und Makarov haben wieder Strom - DTEK

Wie der Pressedienst von DTEK am Samstag, den 7. Mai, mitteilte, haben die Reparaturteams die Stromversorgung in den Gemeinden Borodyanka ...

0 Kommentare

Das russische Militär beschoss die Region Donezk und verletzte dabei Kinder

Russische Truppen beschossen am Samstag, den 30. April, Dobropillya in der Region Donezk. Sieben Menschen wurden verwundet, darunter drei Kinder. ...

0 Kommentare

Das russische Militär schoss auf Rettungskräfte, die in der Region Donezk ein Feuer löschten

Feuerwehrleute, die in der Region Donezk die Folgen eines feindlichen Angriffs beseitigen, sind unter Beschuss des russischen Militärs geraten. Dies ...

0 Kommentare

Licht für 19.000 Familien an einem Tag - DTEK

Im Laufe des vergangenen Tages haben Notfallteams von Energietechnikern mehr als 19.000 Familien in 25 Siedlungen in den Regionen Kiew ...

0 Kommentare

Der Vertrag über die Sicherheitsgarantien wird gerade fertiggestellt - Präsidialamt

Die Vereinbarung über Sicherheitsgarantien für die Ukraine wird derzeit von den an den Verhandlungen mit Russland beteiligten juristischen Untergruppen fertiggestellt. ...

0 Kommentare

Arestowytsch: Der Kampf um den Donbass geht sehr vorsichtig voran

Der Kampf um den Donbass habe am 17. April begonnen, verlaufe aber sehr vorsichtig, sagte Olexij Arestowytsch, Berater des Chefs ...

0 Kommentare

Leiter des Innenministeriums übergibt blutiges Spielzeug vom Bahnhof in Kramatorsk an die UN

Innenminister Denys Monastyrskyj hat ein Treffen mit dem UN-Krisenkoordinator in der Ukraine, dem Sondergesandten des UN-Generalsekretärs Amin Awad, abgehalten und ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 197 Kinder getötet worden

Bei einer groß angelegten Invasion durch russische Aggressoren in der Ukraine wurden 197 Kinder getötet und 351 weitere verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Der britische Geheimdienst prognostiziert verstärkte Kämpfe im Donbass

Die Kämpfe in der Ostukraine werden in den nächsten zwei bis drei Wochen zunehmen. Dies geht aus einem am 12. ...

0 Kommentare

Die Zahl der Todesopfer des russischen Angriffs auf Kramatorsk ist gestiegen

Die Zahl der Todesopfer des Raketenangriffs russischer Truppen auf den Bahnhof der Stadt Kramatorsk ist auf 57 gestiegen. Dies teilte ...

0 Kommentare

Kuleba erklärte, warum die Verhandlungen mit Russland nach Butscha und Kramatorsk fortgesetzt werden sollten

Außenminister Dmytro Kuleba erklärt, er sei bereit, mit den Russen zu verhandeln, wenn dadurch wenigstens ein Blutvergießen wie in Buka ...

0 Kommentare

Die Militärverwaltung der Region Luhansk hat beschrieben, wie die Schlacht um den Donbass beginnen wird

Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk, Serhij Haidai, hat angedeutet, wie der Kampf um den Osten der Ukraine aussehen ...

0 Kommentare

Die Stromversorgung in weiteren 28 befreiten Dörfern in der Region Kiew wurde wiederhergestellt

Im Laufe des vergangenen Tages haben 3.192 Familien in 28 von den russischen Besatzern befreiten Siedlungen in der Region Kiew ...

0 Kommentare

Die Einwohner von Kramatorsk werden mit Bussen nach Dnipro evakuiert

Die Einwohner von Kramatorsk werden am Samstag, den 9. April, mit Bussen nach Dnipro evakuiert, teilte Bürgermeister Olexander Honcharenko mit.

0 Kommentare

Der Beschuss des Bahnhofs in Kramatorsk war eine geplante Provokation - Innenministerium

Der stellvertretende ukrainische Innenminister Vadym Denysenko sagte während eines TV-Marathons, der Beschuss des Bahnhofs in Kramatorsk sei eine eindeutig geplante ...

0 Kommentare

Vier Evakuierungszüge werden von den Oblasten Donezk und Luhansk abfahren

Vier kostenlose Evakuierungszüge sollen am Donnerstag, dem 7. April, die Regionen Luhansk und Donezk verlassen. Dies gab der Leiter der ...

0 Kommentare

Für Samstag sind sieben humanitäre Korridore vereinbart worden

Die Ukraine wird am Samstag, den 2. April, erneut Zivilisten evakuieren. Die Behörden haben sich auf sieben humanitäre Korridore geeinigt, ...

0 Kommentare

Akhmetovs Stiftung hat medizinische Hilfsgüter nach Kramatorsk geliefert

Wie der Pressedienst der Rinat Achmetow-Stiftung mitteilte, trafen am Sonntag, den 6. März, Medikamente und wichtige medizinische Hilfsgüter in Kramatorsk ...

0 Kommentare

Die Bewohner des Donbass berichten über Probleme mit der mobilen Kommunikation

Kunden des Mobilfunkanbieters Vodafone, die in den Regionen Donezk und Luhansk leben, meldeten in der Nacht zum Freitag, 18. Februar, ...

0 Kommentare

Das Militär hat NLAW-Panzerabwehrraketensysteme im Gebiet der Joint Forces Operation abgefeuert

Im Donbass hat das Militär am Dienstag, den 15. Februar, Panzerabwehrraketensysteme NLAW und Granatwerfer M-141 auf stationäre Ziele abgefeuert. Ein ...

0 Kommentare

Die Angst vor dem Krieg überwinden: Wie die Stiftung von Rinat Achmetow Kindern im Donbass hilft (Video)

Der 12-jährige Timur Osanov aus Kramatorsk hat auch nach Jahren noch Angst vor dem Schlaf. Er erinnert sich an die ...

0 Kommentare

Ein Zelt aus Lichtern und ein "Meeresbaum": Wie Weihnachtsbäume in ukrainischen Städten aussehen - Foto

Ein Weihnachtsbaum ist ein Symbol für das Fest, ohne das Silvester nicht möglich ist. In jeder Stadt werden Tannenbäume für ...

0 Kommentare

45 gefälschte COVID-Zertifikate wurden diese Woche am Flughafen Boryspil entdeckt

Am internationalen Flughafen Boryspil fanden die Gesetzeshüter diese Woche bei 45 Personen gefälschte Coronavirus-Zertifikate. Dies berichtete am Sonntag, den 19. ...

7 Kommentare

Resnikow fordert die westlichen Länder auf, ihre Truppen näher an die russischen Grenzen zu schicken

Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat Großbritannien, die USA und Kanada aufgefordert, ihre Militärausbilder näher an die russische Grenze zu ...

0 Kommentare

Weiterer Bergmann stirbt nach Explosion in Bergwerk in der Region Donezk

Ein bei einer Explosion am 31. Juli verletzter Bergarbeiter ist in einem städtischen Krankenhaus in Kramatorsk (Region Donezk) gestorben. Dies ...

0 Kommentare

Wiktor Tschumak: Putin braucht einen Krebstumor in der Ukraine, der uns auffressen soll

Kann man auf dem Rechtsweg den Krieg stoppen? Welche Motivation hat Putin, was die Ukraine betrifft? Wie zeigt sich die ...

0 Kommentare

Die Rede der ukrainischen Vertreterin vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag: Volltext

Die „Jewropejska Prawda“ bietet Ihnen eine Übersetzung der ziemlich emotionalen Rede von Olena Serkal, die die historische Anhörung in Den ...

0 Kommentare

Theatre of Displaced People: Zwischen Kunst, Sozialarbeit und Therapie. Ein Gespräch mit der Teilnehmerin des Theaters Anastassija Pugatsch

Von der Kunst um der Kunst willen hält man nicht viel im Theatre of Displaced People. Diese ungewöhnliche Kiewer Bühne, ...

0 Kommentare

Geheime Orte der Unfreiheit: Was verbirgt der SBU vor der UNO-Delegation gegen Folter

Vergangene Woche geriet die Ukraine erneut ins Zentrum eines internationalen Skandals. Die Delegation des Unterkomitees der UNO zur Verhütung von ...

0 Kommentare

Interview mit Serhij Tkatschenko: „Wir wollten die Wahrheit verbreiten“

Auf Initiative des Donezker Verbandes des Wählerkomitees der Ukraine und des Donezker Presseclubs wurde im März 2014 die Zeitung „Es ...

0 Kommentare

Die grüne Festung

Rettet die Ukraine den grünen Energiemarkt, ohne das Energieversorgungssystem des Landes zu zerstören?

0 Kommentare

Der Natschalnik des Donbass

Interview mit Separatistenführer Alexander Sachartschenko.

0 Kommentare

Dmitrij Poduschkin: „Die Menschen des Donbass wollten es „wie auf dem Maidan“, aber man sah sie als Feinde an“

Der Eigentümer des Kramatorsker Flughafens Dmitrij Poduschkin war vielleicht der ungewöhnlichste Insasse des örtlichen Untersuchungsgefängnisses. Er verbrachte 56 Tage ...

0 Kommentare

Abgehörte Gespräche der russischen Speznas in Slawjansk

Vom Sicherheitsdienst der Ukraine abgehörte Gespräche der Sabotage-Gruppe der Hauptverwaltung für Aufklärung beim Generalstab der Streitkräfte der Russischen Föderation.

0 Kommentare

Fuhrländer AG lässt in Kramatorsk Windgeneratoren produzieren

Hersteller von Ausrüstungen für Windräder suchen in der Ukraine Kapazitäten für die Montage von Windkraftanlagen. Nach dem größten Hersteller ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Kann die ukrainische Armee 2024 die Initiative im Krieg mit Russland zurückgewinnen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)6 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)11 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil9 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk11 °C  Riwne10 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr8 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy3 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)6 °C  
Poltawa4 °C  Sumy3 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)7 °C  
Cherson7 °C  Charkiw (Charkow)3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)6 °C  Saporischschja (Saporoschje)7 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)6 °C  Donezk5 °C  
Luhansk (Lugansk)4 °C  Simferopol10 °C  
Sewastopol10 °C  Jalta11 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Keine Bange der Troll kommt wieder. War bisher immer so dass er sich zwischendurch wohl woanders austobt. Und wenn es nur eine Gummizelle ist“

„Anscheinend haben ihm seine Pfleger/Wärter wohl erstmal wieder das Handy weggenommen. Der nächste Troll bitte... (Btw: Warum eigentlich Gogol hier nicht auch wieder seine Bosheiten ausbreitet ?)“

„@Frank , Danke für den Link, tolles Buch!“

„ ... " ... Vielleicht erkennt jemand sich oder seine Freunde auf diesen Fotos wieder.... " Dann bitte die Autorin kontaktieren bzw. ich kann das auch weiterleiten (PN)“

„Na, na, na, wer wird den gleich beleidigend werden. Da habe ich wohl einen oder mehrere wunde Punkte getroffen, @minimax ? Minimax und Adejwka befreien? Mädchen in Strumpfhosen, die vor dem PC sitzen...“

„"Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden." "Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen." Minimax,...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen. Bei dir ist sehr auffällig dass du immer anderen die Sachen aufdrücken willst welche...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen.“

„Ein gesunder Mensch bringt nicht zwangsläufig wehrlose Menschen um, auch nicht im Krieg, weil andere sich falsch verhalten haben und Kameraden umgebracht haben und nun in gleicher Situation das Gleiche...“

„Wie minimax sich das schön redet, ein Verbrechen ist ein Verbrechen und dran ist NICHTS "irgendwo verständlich". Kranke Menschen verhalten sich so und nur kranke Menschen finden das irgendwo verständlich....“

„Ach der Nazi ist also auch ein Stalinfan. ich kenne es an sich nur so dass wenn Putin das Maul aufmacht da nur Lügen raus kommen. Und sein ganzer faschistischer Apparat macht es ihm nach“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Minimax was doch gar nicht was Nazis sind, kennt ja nicht mal die Definition. @Frank hast recht, jemand hat wieder Ausgang! Sitzt mit ner Flasche Wodka in der Birne und verträgt es nicht, jetzt kotzt...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden.“

„Mal ganz harmlos gefragt: Gibt es eigentlich kein Psychoforum o.ä., wo Typen wie Du sich 24/7 so richtig auskotzen können ?“

„Als neue Juden sozusagen? Das hättest du und deinesgleichen natürlich gerne, ist schon klar und mit den grünen Faschisten + CDU/CSU ist einiges vorstellbar. Nazi-Schweine unterstützen Nazi-Schweine,...“

„Wenn das große Strafgericht kommt solltest Du aber bald die Seiten wechseln Minimax. Nicht daß Du als aufrechter Putintroll auch noch im Filtrationslager endest... Wer weiß, vielleicht gelingt es Dir...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Handrij, Mariupol blüht ja auch auf. Im aktuellen Kriegsverlauf sind großflächige Zerstörungen leider unvermeidlich. Ob später alle Dörfer und Städte aufgebaut werden, ist natürlich fraglich. Später...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden. Hat der Nazi wieder mal Ausgang bekommen ...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden.“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Aber minimax, ich muss auch einen Dank aussprechen, es herrscht Bürgerkrieg in der Ukraine? Das ist der Witz des Tages! Interessanter Ansatz, ich frage mich nur, warum wusste ich nicht, dass so viele...“

„Weil ein minimax überhaupt weiß was ein Nazi ist? Bitte eine Definition davon. Ansonsten würde ich meinen, deinen verbalen Dünnschiss kann man auch ohne die Beschimpfungen anderer " ablassen" und Druck...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken....“

„Der Trottel Scholz war ja zuletzt beim Biden und der hatte sicher versucht den Trottel zu überreden, den ukr. Nazis mehr Geld zu geben. Also wegen den deutschen Idioten geht dann vielleicht doch noch...“

„Ich kann dir zumindest sagen, dass das Wetter in D, speziell in NRW beschissen ist. Betreibe bspw. das schöne Hobby Astrofotografie und wegen dem Wetter braucht man es eigentlich gar nicht anfangen.“

„Irgendiwe werde ich das Gefühl nicht los, daß Selenskyi keine Ahnung von Diplomatie hat (und auch keine Ahnung von Völkerrecht - z.B. welche Befugnisse ein Land in einem anderen hat - oder eben nicht)“

„Wenn ich mir überlege wie es gerade in Ungarn rumort (im Volk - nicht in der Regierung), dann habe ich wieder mehr Hoffnung ... Allerdings arbeitet die Zeit für Putin und es ist offen wie lange es dauern...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken.“

„... Russland eher am Anfang ihrer Möglichkeiten. ja klar - ein Schritt vorm Abgrund ""Putin hat sich und sein System an den Rand der Katastrophe gelenkt. In dieser Katastrophe, davon bin ich überzeugt,...“

„Abwarten und Tee trinken. In Zeiten großer Umbrüche, die wir jetzt definitiv haben, kann sich manches auch schnell entwickeln. Ein Bürgerkrieg in den gottverdammten Staaten (in der Ukraine findet übrigens...“

„Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht man sich nicht wundern, wenn D irgendwann selber angegriffen wird. Von wem? Doch nicht etwa von den Russenkaspern...“

„Der minderbemittelte "Stratege" ist wieder am Fantasieren. D verliert gerade seine Konkurrenzfähigkeit. Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht...“

„Man darf ja wohl noch träumen, tatsächlich aber ein Armutszeugnis für Selenskyi, politischer Dünnschiss! Trotzdem liegt er an anderer Stelle auch mal richtig. Zuviel Politik in der Ukraine, man sollt...“

„@minimax, Du bist nicht mal nützlich als I....., solch einen "subtilen" Russentroll hatten wir noch nie hier. Deutschland tut, was Deutschland tut, die Notwendigkeiten sind klar gegeben. Die deutsche...“

„Die Deutschen sind besonders nützliche Idioten, da geht sicher was. Auch wenn dabei das eigene Land zugrunde geht.“

„Der Clown will schon mal viel, wenn der Tag lang ist. Ne, eigentlich andauernd und nicht selten besonders absurd.“

„Ein Päckchen von Berlin nach Kiew hat mit der Nova Post / Nowa Poschta jetzt gerade einmal fünf Tage benötigt. In umgedrehter Richtung genau so. Wurde am Sonntag in der Nähe von Kyjiv aufgegeben und...“

„Hi, bin auf der Suche für ein Projekt nach privaten Bildern von den ersten Tagen der Majdan Revolution. Mich interessieren Bilder von Majdan Platz bei Nacht in der Zeit bis 30.11.2013 am besten mit vielen...“

„He Minimax. Nur noch einmal kurz zu Ihrer Äußerung, Salo und Slava, GEROJAM - Salo ist eine Beleidigung es heißt Slava. Man sollte sich vielleicht vorher etwas eingehender informieren ehe man seine...“

„"Feuer breitet sich nicht aus hast du Minimax im Haus ... Aber Minimax ist grosser Mist wenn du nicht zuhause bist" Muss direkt mal Bekannte fragen ob dort viele Kasper arbeiten“

„Apropos Absetzung, ist anscheinend bereits beschlossene Sache und er wird nicht alleine entlassen. Die Selenskij Bande wartet wohl noch ab, bis die Lage in Awdejewka für die Nazis katastrophal wird. Und...“

„Klugscheißer! Das Selenskyj das nicht selbst liest weiß ich auch, vielleicht dringt das eine oder andere doch einmal zu ihm durch.“

„Was ist denn das für ein Theater hier? Der Clown liest hier nicht mit. Er duldet halt keine ernsthaften Konkurrenten, auch wegen der eigentlich bald endenden Legitimität des Clowns. Außerdem heißt...“

„Das war ja wieder einmal zu erwarten. Hat Selenskyj wieder einmal nichts anderes zu tun als zu versuchen hochrangige Spezialisten zu defarmieren und sie ins Abseits zu schieben und sich selbst als den...“

„Das hört sich doch mal sehr gut an. Ich werde das mal weitergeben. Vielen Dank.“

„Zunächst einmal danke für die Antwort. Teilweise habe ich schon bei den vorgeschlagenen Stellen Hilfe gesucht. Es wird aber immer nur angeboten einen Reisepass auszustellen oder einen Pass zu verlängern....“

„Sehr geehrte Forennutzer. Ich benötige einen Rat, bezüglich der Beantragung eines Ukrainischen Ausweises (kein Reisepass). Eine junge ukrainische Frau besitz nur einen Kinderausweis, der seit kurzen...“

„Das Gleiche gilt auch für Österreich und ist auch dort bekannt: ...“

„Da das nach irischem Recht beurteilt werden muß kann Dir hier in D wohl kaum jemand beantworten. Ich vermute daß trotz anderer Begrifflichkeit ("Asyl") dort für Ukrainer ähnlich weitgehende Befreiungen...“

„Flixbus erscheint mir als die beste Alternative. Von Chisinau in die Ukraine sollte es aber auch mit dem Bus gehen, leider kann ich da nicht weiter helfen , daher der lange Weg nur mit Flixbus sinnvoll“

„Gar nicht, bleib wo Du bist. Ein Asylverfahren ist kein Wunschkonzert. Ansonsten geh nach Hause in die Ukraine, kannst von dort aus Deinen Geschäften nachgehen“

„Hallo, wir sind gerade in der gleichen Situation, allerdings kommt meine Frau aus dem Osten der Ukraine (Donetsk) und sie kann sich nicht mal abmelden da keinerlei Dokumente von dort in der Ukraine gültig...“

„hallo zusammen wir wohnen in estepona spanien und meine frau überlegt gerade mit dem bus nach odessa oder chisinau zu reisen. kennt jemand eine verbindung oder ein unternehmen danke“

„hallo guten tag,kann mir jemand sagen ob es möglich ist wenn ich als ukrainer in irland asyl habe und das hotel bezahlt vom staat habe,wie kann ich ich dann in die eu oder moldavien reisen“

„Laut Asylstelle sind wohl beide Verfahren noch in der Prüfung. Ist frustrierend, wenn du selbst als der deutschen Sprache halbwegs mächtiger Mensch kaum Informationen bekommst. Ich bleibe am Ball. Solange...“

„Ich lese auch nur kreuz und quer im Internet. Bei dem 2. Mann ist es ja wohl noch in Prüfung. Warum ist es bei ihm anders? Allg. musst aber da dran bleiben, da ist das letzte Wort sicherlich nicht gesprochen“

„Danke für die Antwort! Hast du irgendwelche Links, wie die Bedingungen sind? Gesetzestexte etc? Wir haben heute die Asylsprechstunde genutzt. Die Sachbearbeiterin fand es selbst verwunderlich, dass die...“

„Da wird halt geprüft ob sie wegen langen Polenaufenthalt den Sonderstatus als Ukaineflüchling erhalten oder nicht. Ansonsten gelten sie halt nach Asylgesetz. Ukrainer werden halt NICHT als Asylsuchende...“

„Vielen Dank für deine Antwort. Ja, beide waren bereits öfter mit Visum in Polen arbeiten. Doch erst 20 Tage vor dem Kriegsausbruch hat er erstmasl seine Frau und sein Kind mitgenommen aus Angst vor dem...“

„Wie lange waren denn die Männer schon in Polen zum Arbeiten gemeldet? Sicherlich länger als sie dann komplett mit Familie rüber sind. Das könnte das Problem sein.“

„Hallo und schön, dass es euch gibt! Ich bin durch Zufall hier in Deutschland an zwei ukrainische Männer geraten. Ihre Geschichte geht wie folgt: Ziemlich genau einen Monat vor dem Kriegsausbruch haben...“