De Hoop Scheffer in der Ukraine


Der Generalsekretär der NATO, Jaap de Hoop Scheffer, traf heute in der Ukraine ein.

Gemeinsam mit ihm traf eine Delegation des Nordatlantikrates der NATO in Kiew ein, welche sich sofort zum Präsidialamt begab, wo ein Treffen mit dem Präsidenten, Wiktor Juschtschenko, stattfindet.

Im Laufe des Besuchs trifft er ebenfalls mit Premierministerin Julia Timoschenko, Mitgliedern des Ministerialkabinetts und dem Vorsitzenden der Werchowna Rada, Arsenij Jazenjuk, zusammen.

Es ist geplant, dass Scheffer und die Mitglieder der Delegation des Nordatlantikrates Lwow, Charkow und Dnepropetrowsk besuchen.

Wie die Agentur mitteilte, versteht die Ukraine den Besuch des Generalsekretärs der Allianz als Intensivierung des Dialoges mit der NATO.

Hauptziel des Besuches der Ukraine durch die Delegation des Nordatlantikrates ist die Bewertung der Umsetzung des Planes “Ukraine-NATO” für 2008 im Kontext der Bewerbung der Ukraine zur Aufnahme in den “Membership Action Plan (MAP)” der NATO.

Quelle: Ukrainski Nowyny

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 147

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: