IWF Vertreter erwartet bis März 2010 Besserung der Lage der UkrPromBank und der "Nadra" Bank


Der ständige Vertreter des Internationalen Währungsfonds in der Ukraine, Max Allier, prognostiziert eine Stabilisierung der Tätigkeit der UkrPromBank und der “Nadra” Bank im Verlaufe der nächsten fünf Monate.

Dies teilte er bei seinem Auftritt beim Forum für finanzielle Stabilität am Freitag mit.

“Ich nehme an, dass sich die Situation dieser Banken in fünf Monaten bessert”, sagte er.

Allier nach, normalisiert sich der Betrieb der durch den Staat rekapitalisierten Banken “Kiew”, Rodovid Bank, UkrGasBank, wobei die Situation bei der UkrPromBank und der “Nadra” Bank durch die großen Auslandskredite dieser Institute schwieriger ist, die diese bislang noch nicht restrukturiert haben.

Am 10. September hatte der Zentralbankratsvorsitzende Pjotr Poroschenko eine Entscheidung der Zentralbank und des Ministerkabinetts zum weiteren Schicksal der Problembanken UkrPromBank und “Nadra” Bank bis zum 10. Oktober prognostiziert.

Quelle: Ukrajinski Nowyny

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 141

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: