FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Sieben Banken erhalten demnächst Refinanzierungen von der Zentralbank

0 Kommentare

Der kommissarische Finanzminister der Ukraine, Igor Umanskij, nannte heute sieben Geschäftsbanken, die als erste rekapitalisiert werden sollen.

Wie UNIAN berichtet, erhalten, den Informationen Umanskijs nach, die Bank “Nadra”, die “Rodovid Bank”, die Bank “Finansy ta Kredit”, die “UkrPromBank”, die “UkrGasBank”, die ImExBank und die Bank “Chreschtschatyk” eine Rekapitalisierung.

Wie UNIAN berichtete, hatte heute der Zentralbankpräsident, Wladimir Stelmach, Journalisten verkündet, dass die Zentralbank und das Kabinett sich auf die ersten sieben Banken für eine Rekapitalisierung festgelegt haben.

“Wir haben gestern bis 10 Uhr abends gearbeitet und die Ansätze und Prinzipien festgelegt und heute beginnen wir bereits mit der pragmatischen Umsetzung”, sagte Stelmach.

Er betonte, dass die gestern bestimmten Banken (dabei konkretisierte er nicht, welche dies sind) vorrangig rekapitalisiert werden und danach, falls es notwendig wird, kann sich die Liste dieser Banken erweitern.

Stelmach teilte ebenfalls mit, dass die Zentralbank bereits die Liste dieser Banken an das Kabinett übergeben hat.

Zugleich betonte der Zentralbankchef, dass seitens der Regierung der Wunsch geäußert wurde, dass in Banken, die eine Rekapitalisierung erhalten, eine provisorische Verwaltung fungiert.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 188

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Bringen die Parlamentswahlen für Selenskyjs Partei Sluha narodu / Diener des Volkes die Alleinherrschaft?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)24 °C  Ushhorod25 °C  
Lwiw (Lemberg)24 °C  Iwano-Frankiwsk25 °C  
Rachiw27 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)25 °C  
Luzk26 °C  Riwne26 °C  
Chmelnyzkyj21 °C  Winnyzja24 °C  
Schytomyr21 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa28 °C  Sumy25 °C  
Odessa29 °C  Mykolajiw (Nikolajew)31 °C  
Cherson30 °C  Charkiw (Charkow)31 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)31 °C  Saporischschja (Saporoschje)32 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)32 °C  Donezk29 °C  
Luhansk (Lugansk)28 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Vielen Dank, werde mal abwarten, wie sich alles ergibt. Auf alle Fälle werde ich nicht in die LKW-Spur mich schicken lassen, da dauert es ja Tage, oder? Was machen eigentlich die LKW-Fahrer solange, wenn...“

„Putin ist kein Schlüssel, sondern ein krimineller Oligarch, Kopf weiteichender mafiöser Strukturen, die zur Zeit versuchen Europa UND die Ukraine zu destabilisieren. Putin ist kein Schlussel sondern...“

„Der Herr Pedro wollte sich ja auch melden wenn Anti-Korruptionsbehörde involviert ist. Nix ist passiert. .....-“

„Durch Zufall stieß ich auf die Seite, aber der Link öffnete nicht. Jetzt geht es wieder, hab mir das mal genauer angesehen.“

„Guten Moegen u. vielen Dank für den Hinweis für den 19.07. auf arte. Bei der Gelegenheit fand ich auch eine andere Reportage über die Krim-Brücke: ... Auch sehenswert.“