Alle Artikel zum Thema: wladimir stelmach

0 Kommentare

Arbusow ist der neue Zentralbankchef

Die Werchowna Rada hat Serhij Arbusow zum neuen Chef der Zentralbank ernannt.

0 Kommentare

Janukowitsch wechselte einen Minister, zwei Gouverneure und den Zentralbankchef aus

Gestern Abend wandte sich Präsident Wiktor Janukowitsch mit der Bitte an das Parlament den Gouverneur der NBU (Nationalbank der ...

0 Kommentare

Zentralbankchef erhielt neue erste Hand aus Donezk

Präsident Wiktor Janukowitsch verstärkte seinen Einfluss auf die Zentralbank/Nationalbank, beließ dabei jedoch den Zentralbankpräsidenten Wladimir Stelmach auf seinem Posten. ...

0 Kommentare

Firtasch wird die "Nadra" Bank wohl nicht allein übernehmen

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, plant Dmitrij Firtasch bereits nicht mehr zum einzigen Aktionär der „Nadra“ Bank zu werden ...

0 Kommentare

Timoschenko hält weiterhin einen Kurs von 6 Hrywnja/Dollar für möglich

Premierministerin Julia Timoschenko ist überzeugt davon, dass nach einer Auswechslung der Leitung der Nationalbank der Ukraine (NBU) der Hrywnjakurs ...

0 Kommentare

Stellvertretender Zentralbankchef tritt zurück

Der Stellvertreter des Leiters der Zentralbank, Alexander Sawtschenko, hat seinen Rücktritt eingereicht.

0 Kommentare

Der ehemalige Transportminister Winskij fordert den Rücktritt von Timoschenko und Stelmach

Der Vorsitzende des zentralen Organisationskomitees der nationalpatriotischen Vereinigung “Für Demokratie und Gerechtigkeit”, Iosif Winskij, denkt, dass die Verantwortung für ...

0 Kommentare

Zentralbank ändert Strategie auf dem Interbankenmarkt

Die erfolglosen Versuche der Zentralbank die Abwertung der Hrywnja aufzuhalten zwangen diese dazu, die Strategie der Tätigkeit auf dem ...

0 Kommentare

Juschtschenko sorgt sich um die Hrywnja

Präsident Wiktor Juschtschenko lastete gestern die beschleunigte Abwertung der Hrywnja der Regierung an, welche die Zentralbank dazu zwang, in ...

0 Kommentare

Stelmach sieht Anzeichen einer Stabilisierung des ukrainischen Finanzsystems

Der Chef der Zentralbank, Wladimir Stelmach, stellt Anzeichen einer Stabilisierung im Finanzsystem der Ukraine fest.

0 Kommentare

Werchowna Rada möchte auch Stelmach loswerden

Die Werchowna Rada hat an Präsident Wiktor Juschtschenko eine Abgeordnetenanfrage mit der Bitte gesandt, die Entlassung Wolodymyr Stelmachs vom ...

0 Kommentare

Sieben Banken erhalten demnächst Refinanzierungen von der Zentralbank

Der kommissarische Finanzminister der Ukraine, Igor Umanskij, nannte heute sieben Geschäftsbanken, die als erste rekapitalisiert werden sollen.

0 Kommentare

Juschtschenko lud Timoschenko, Litwin und Stelmach zu einer Konferenz mit Vertretern des IWF

Präsident Wiktor Juschtschenko führte heute um 13:30 Uhr (Kiewer Zeit) eine Konferenz mit Premierministerin Julia Timoschenko, dem Vorsitzenden der ...

0 Kommentare

IWF Mission traf in Kiew ein

Die Mission des Internationalen Währungsfonds ist in der Ukraine für ein Treffen mit den Regierenden eingetroffen.

0 Kommentare

Zentralbankpräsident erwartet Kursanstieg der Hrywnja

Der Zentralbankpräsident, Wladimir Stelmach, schließt nicht aus, dass der Bargeldkurs des Dollars in zwei bis drei Monaten auf ein ...

0 Kommentare

Präsident und Premierministerin gehen auf die Forderungen des IWF ein

Die Regierung und der Präsident haben praktisch allen Forderungen des Internationalen Währungsfonds zugestimmt, die als Bedingungen für den Erhalt ...

0 Kommentare

LKW-Fahrerstreik in Kiew vorerst beendet

Vertreter der in Kiew streikenden Fernfahrer verkündeten gestern die Beendigung ihrer Aktion. Dies geschah nach Verhandlungen ihrer Initiativgruppe mit ...

0 Kommentare

Juschtschenko hält einen Hrywnjakurs von 6 Hrywnja/Dollar für unrealistisch

Der Präsident der Ukraine, Wiktor Juschtschenko, geht davon aus, dass es zum heutigen Tag unmöglich ist einen Zentralbankpräsidenten zu ...

0 Kommentare

Werchowna Rada zieht Ernennung Stelmachs zum Zentralbankpräsidenten zurück

Die Parlamentsabgeordneten haben gestern den Beschluss der Werchowna Rada vom 16. Dezember 2004 zur Ernennung Wladimir Stelmachs zum Vorsitzenden ...

0 Kommentare

BJuT droht Juschtschenko mit Impeachment, falls Stelmach nicht entlassen wird

Der Beginn einer Impeachementprozedur gegenüber Präsident Wiktor Juschtschenko wird davon abhängen, ob er den Präsidenten der Nationalbank, Wladimir Stelmach, ...

0 Kommentare

Litwin stimmt außerordentlicher Parlamentssitzung zur Tätigkeit der Zentralbank zu

Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Wladimir Litwin, beschloss die Durchführung einer außerordentlichen Plenarsitzung am 26. Januar, doch ...

0 Kommentare

Wladimir Stelmach droht die Entlassung als Zentralbankchef

Der Leiter der NBU (Nationalbank der Ukraine), Wladimir Stelmach versprach bereits ab Montag die Funktionsregeln der Währungs- und Kreditmärkte ...

0 Kommentare

Wird die PromInvestBank doch noch verstaatlicht?

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, konnten die Kljujew Brüder kein Geld für die Zusatzkapitalisierung der PromInvestBank (PIB) finden, daher ...

0 Kommentare

Geldwechsler protestierten vor der Zentralbank

Gestern demonstrierten etwa zweihundert Besitzer und Angestellte von Wechselstuben vor dem Gebäude der Zentralbank.

0 Kommentare

Kaufvertrag für PromInvestBank wird heute oder morgen unterzeichnet

Wie dem “Kommersant-Ukraine” bekannt wurde, soll heute das Abkommen zum Kauf der PromInvestBank (PIB) mit dem Teilhaber der “Delta” ...

0 Kommentare

Die PromInvestBank wird vorerst nicht verstaatlicht

Ungeachtet der aktiven Kampagne zur Popularisierung der Idee einer Verstaatlichung der PromInvestBank, gelang es gestern dem Präsidenten der Nationalbank, ...

0 Kommentare

NBU plant Verkauf der "PromInvestBank"

Der zeitweilige Verwalter der PromInvestBank (PIB), Wladimir Krotjuk, erklärte, dass er beabsichtigt das Kontrollpaket der Aktien der Bank zu ...

0 Kommentare

Zentralbankrat gesteht der Hrywnja eine höhere Schwankungsbreite zu

Der Rat der Nationalbank (NBU) revidierte den vorgesehenen Wert für den Hrywnjakurs für 2008 von 4,85 UAH/USD +/- 4% ...

0 Kommentare

PromInvestBank wird von der ukrainischen Zentralbank mit fünf Milliarden Hrywnja gestützt

Die Zentralbank informierte über die Zuteilung einer Rekordsumme – fünf Mrd. Hrywnja (ca. 714 Mio. €) zur Unterstützung der ...

0 Kommentare

Zentralbank interveniert um die Liquidität wieder zu erhöhen

Der gestrige Tag wurde zur Überraschung für die Teilnehmer des ukrainischen Finanzmarktes. Den Angaben der NBU (Nationalbank der Ukraine) ...

0 Kommentare

Zentralbank greift trotz interner Konflikte in den Markt ein

Gestern votierte der Zentralbankrat zum ersten mal in seiner Geschichte gegen die Entscheidung der Leitung der Zentralbank des Landes. ...

0 Kommentare

Zentralbank wird am 22. Mai die Aufwertung der Hrywnja beschließen

Die Leitung der Zentralbank verkündete, dass der offizielle Kurs der Hrywnja bereits am 22. Mai aufgewertet werden könnte. Bei ...

0 Kommentare

Zentralbankpräsident warnt vor Stagflation

Die wiederholte Verlangsamung des Wachstumstempos der Industrieproduktion im März – auf 5,8 % – veranlasste den Zentralbankpräsidenten, Wladimir Stelmach, ...

0 Kommentare

Zentralbank möchte Hrywnja gegenüber dem Dollar stärken

Die Leitung der Zentralbank redete erneut von einer Aufwertung der Hrywnja. Gestern erklärte der Zentralbankpräsident, Wladimir Stelmach, dass es ...

0 Kommentare

Präsident der Zentralbank wünscht Aufwertung der Hrywnja

Gestern erklärte der Präsident der Zentralbank Wladimir Stelmach, dass er nicht beabsichtigt von seinem Posten in die Werchowna Rada ...

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Bringen die Parlamentswahlen für Selenskyjs Partei Sluha narodu / Diener des Volkes die Alleinherrschaft?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)23 °C  Ushhorod23 °C  
Lwiw (Lemberg)23 °C  Iwano-Frankiwsk25 °C  
Rachiw25 °C  Jassinja15 °C  
Ternopil19 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)23 °C  
Luzk25 °C  Riwne25 °C  
Chmelnyzkyj19 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr20 °C  Tschernihiw (Tschernigow)22 °C  
Tscherkassy22 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)21 °C  
Poltawa22 °C  Sumy21 °C  
Odessa26 °C  Mykolajiw (Nikolajew)26 °C  
Cherson26 °C  Charkiw (Charkow)22 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)23 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)23 °C  Donezk19 °C  
Luhansk (Lugansk)20 °C  Simferopol24 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta21 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Guten Moegen u. vielen Dank für den Hinweis für den 19.07. auf arte. Bei der Gelegenheit fand ich auch eine andere Reportage über die Krim-Brücke: ... Auch sehenswert.“

„Guten Morgen. Ich hatte damals diese Agentur gefunden, ob die aber OFF ROAD auch im Programm habe, weiß ich nicht: ...“

„Hallo zusammen, ich richte die Papiere, damit ich den dauerhaften Aufenthalt beantragen kann und ich habe festgestellt, dass sich viel geändert hat. Früher mussten doch die Eltern unterschreiben, dass...“

„Campingplatz auf östlicher Seite vom Dnepr ...“

„Das es kaum noch Korbmacher etc. gibt hat aber nichts mit Facharbeitermangel zu tun. Ich kenne einige, die haben alle hingeschmissen da man davon nicht mehr leben kann. Sondern die Tätigkeiten werden...“

„Du hast gelesen dass es um Export geht? Danke, Frank & Robert - alles klar: Streue Asche auf mein Haupt - kommt nicht wieder vor.“

„Hallo Handrij, Kannst du dir bitte mal die Treads von diesem Vorkuta ansehen. Ich glaube so etwas brauchen wir in diesem Forum nicht. Ich bin schon etwas länger dabei, aber wenn solche Mitglieder sich...“

„Toll in Almaty, schöne Menschen dort - die echten Kasachen haben mongoliden Ausdruck im Gesicht - die Grenze nach China, dort KITAI genannt, ist ja auch gleich um die Ecke. - Hoffentlich habt Ihr genug...“

„Ich konnte den Artikel nicht lesen, weil ich ein Adblocker System habe. Hiermit entschuldige ich mich dafür. Ich ging vom Donbass aus!“

„Der Europarat hat nichts mit der EU zu tun!“

„Ich finde den Kommentar des Übersetzers nicht ganz glücklich, da er dazu einlädt, Dinge zu "vereinfachen". Ob die Antwort "Herojam Slawa" nun von der LUN oder der OUN eingeführt wurde, ändert nichts...“

„Guten Tag, das glaube ich unbesehen u. auf alle Fälle. Ich war mit dem Wohnmobil 3 Mon. in Israel, Palästina u. Jordanien, Unmengen russische u. wahrscheinlich auch andere russisch sprechende Nationalitäten...“