FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Juschtschenko sorgt sich um die Hrywnja

0 Kommentare

Präsident Wiktor Juschtschenko lastete gestern die beschleunigte Abwertung der Hrywnja der Regierung an, welche die Zentralbank dazu zwang, in diesem Jahr zusätzliche 30 Mrd. Hrywnja (derzeit ca. 2,38 Mrd. €) zu emittieren. Dabei schaffte es die NBU (Nationalbank der Ukraine) die Reserven für die Stützung des Kurses der Landeswährung auszuschöpfen. Der Präsident versprach “außerordentliche Maßnahmen” zu ergreifen, falls die Leitung der NBU fortsetzt Hrywnja für die Finanzierung des Budgetdefizits zu emittieren. Übrigens, Experten vermuten, dass die Politiker einer Senkung der Ausgaben des Budgets nicht zustimmen werden, daher setzt sich die Emission und damit die Abwertung der Hrywnja bis zu einem Niveau von 10 Hrywnja/$ fort.

Der Dollar verteuerte sich gestern am Interbankenmarkt auf bis zu 8,8 Hrywnja/$ und auf dem Bargeldmarkt näherten sich die Notierungen der 9 Hrywnja/$. Als Hauptgrund für die starke Abwertung nannte Präsident Wiktor Juschtschenko die unausgeglichene Finanzpolitik des Ministerkabinetts, welches die Zentralbank dazu zwang, in diesem Jahr zur Finanzierung des Budgetdefizits 29,4 Mrd. Hrywnja zu emittieren. “Psychisch wurde Wladimir Stelmach (der Zentralbankpräsident) im IV. Quartal des letzten Jahres gebrochen, indem man Skandale und Rücktritte organisierte. Als Quelle für die Kreditaufnahme der Regierung auf dem Binnenmarkt gibt es nur eine – die Zentralbank, denn bei Investoren gibt es kein Vertrauen zu ukrainischen Landespapieren. Zum 1. Januar lagen die Operationen mit Wertpapieren bei 8,5 Mrd. Hrywnja, zum heutigen Tag bei 37,9 Mrd. Hrywnja. 30 Mrd. Hrywnja sind direkte Käufe von der Zentralbank”, erklärte Juschtschenko. “Andere Gründe für die direkte Destabilisierung der Hrywnja, außer den Budgetproblemen, sehe ich nicht”.

Den Worten des Präsidenten nach, hat die Regierung das Instrument vollständig ausgeschöpft, welches die Unternehmen zwang die Steuern im voraus zu zahlen – die Wirtschaft hat vorzeitig 12 Mrd. Hrywnja bis Ende des Jahres eingebracht, die bereits ausgegeben sind. Dabei liegt die Budgeterfüllung zu 20% unter dem Plan. “Die ersten neun Monate gelang es die Erfüllung des Budgetplanes über Manipulationen zu melden, doch mit jedem Monat überträgt sich dieses Problem auf den nächsten”, erklärte Juschtschenko.

Aufgrund des Zustroms von Hrywnja auf den Markt hat die Zentralbank bereits die Limits ausgeschöpft, welche sie für die Stützung des Kurses gemäß dem Memorandum mit dem Internationalen Währungsfonds aufwenden konnte. Die Kriterien des Fonds erlaubten es der NBU bis Ende September reine Reserven von 16,6 Mrd. $ zu haben, doch am Morgen des 3. September haben sie sich bereits auf 16,575 Mrd. $ verringert. Als einen der Gründe für die Verringerung der Reserven nannte das Staatsoberhaupt die Bezahlung der Schulden von “Naftogas” gegenüber “Gasprom”. “Beginnend mit Dezember wurden die Gasabrechnungen von 2,2 Mrd. $, einschließlich der Rechnungen der letzten Monate, aus Ressourcen der Zentralbank getätigt”, betonte Wiktor Juschtschenko. “Heute ist eine Bedrohung für die Hrywnja übriggeblieben – die Haushaltspolitik des Landes. Ich habe die Leitung der Zentralbank gewarnt, dass wenn man weiter über die Geldpresse geht, es bedeutet vor allem dem Wohlstand eines jeden Menschen einen Schlag zu versetzen”.

Der Präsident droht der Zentralbank mit Sanktionen: “Ich habe Stelmach heute buchstäblich gewarnt, wenn im Umlauf weitere 1 oder 2 Mrd. Hrywnja auftauchen, dann werde ich zum Äußersten übergehen und nicht das Ende seiner Amtszeit abwarten”.

Banker stimmen den Erklärungen von Wiktor Juschtschenko zu, doch halten sie diese nicht für zeitgemäß. “Nicht das Kabinett druckt Geld, sondern die Zentralbank”, erinnerte der Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden einer der größeren ausländischen Banken. “Dass die NBU Hrynwja emittierte, was auf den Kurs Druck ausübte, sollte bereits Anfang des Jahres den Präsidenten interessieren, der niemals dementiert hat, dass er die NBU kontrolliert”. Einer der Banker teilte dem “Kommersant-Ukraine“ mit, dass Wladimir Stelmach am 4. September die Leiter der zehn größten Banken versammelt und gemeinsam mit Vertretern des Präsidenten “ernsthaft die vorliegende Situation des Kurses diskutieren wird”. Seinen Worten nach, untersuchen Banker die Möglichkeit einer vollständigen Aufhebung der Kreditvergabe in Fremdwährung in der Ukraine.

Jedoch denken Experten nicht, dass es der Zentralbank gelingt auf weitere Hrywnjaemissionen zu verzichten. “Es gibt zwei Auswege aus der Situation: die Budgetausgaben zu kürzen, worauf niemand aus politischen Erwägungen eingeht und sich auf die Suche nach Geld zur Finanzierung dieser oder jener Erfordernisse über internationale Kreditaufnahme oder die Emission von Staatsanleihen zu begeben. Einen dritten gibt es nicht”, ist Igor Burakowskij, Direktor des Instituts für Wirtschaftsforschung und Politikberatung, überzeugt. Seinen Worten nach, ist es, da es in der Wirtschaft keine positiven Veränderungen gibt, praktisch unmöglich den existierenden Abwertungstrend der Hrywnja zu durchbrechen. “Die Frage besteht nur darin, wie sich die Abwertung fortsetzen wird und innerhalb welcher Grenzen”, sagt Burakowskij. Der Meinung von Igor Masepa, Generaldirektor der Investmentfirma Concorde Capital, nach, kann die NBU für eine Verringerung der Abwertung lediglich fortsetzen administrative Instrumente einzusetzen, die wenig effektiv sind. “Daher ist es für alle Flügel der monetären und finanziellen Machthaber notwendig das Gehirn einzuschalten und sich von der Politik zu entfernen, was, vom Prinzip her, unmöglich ist”, betont Masepa. “Daher liegt die Erwartung der Wirtschaft für das Ende des Jahres bei 10 Hrywnja/$”.

Ruslan Tschornyj

Menge an Staatsanleihen in Landeswährung im Eigentum der Zentralbank im Jahr 2009, in Mrd. Hrywnja

05.018,547
12.018,547
19.018,547
26.018,547
02.028,547
09.028,547
16.028,547
23.0210,347
02.0311,219
10.0312,919
16.0312,919
23.0314,421
30.0318,306
06.0418,306
13.0418,306
21.0418,306
27.0423,891
05.0523,889
12.0523,888
18.0523,888
25.0523,888
01.0623,885
09.0623,885
15.0623,885
22.0623,885
30.0628,584
06.0728,584
13.0730,114
20.0730,114
27.0730,111
03.0833,004
10.0833,003
17.0833,876
25.0833,872
31.0834,616
03.0937,900

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 1009

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)17 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw21 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil19 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)16 °C  
Luzk17 °C  Riwne17 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr14 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy18 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa15 °C  Sumy14 °C  
Odessa16 °C  Mykolajiw (Nikolajew)17 °C  
Cherson17 °C  Charkiw (Charkow)15 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)15 °C  Saporischschja (Saporoschje)19 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol16 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Auf der bereits von mir verlinkten Seite der Bundespolizei steht: Auch Unionsbürger und Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs, Liechtensteins, der Schweiz, Norwegens und Islands und ihre Familienangehörigen...“

„Auf der bereits von mir verlinkten Seite der Bundespolizei steht: Auch Unionsbürger und Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs, Liechtensteins, der Schweiz, Norwegens und Islands und ihre Familienangehörigen...“

„Ich habe heute mit einem Beamten der Bundespolizei gesprochen. Sollte man an der deutsch/österreichischen Grenze kontrolliert werden, würden Bürger aus Drittstaaten abgewisen werden,sofern sie keinen...“

„Hallo @Paul2020 , würdest Du mir Deine Gedanken bitte erklären? Wie bitte kommst Du darauf das ein kroatischer Staatsbürger derzeit nicht nach nach Deutschland einreisen dürfte? Quelle: ... Kroatien...“

„Na (so jedenfalls verstehe ich das) weil ein kroatischer Staatsbürger ja derzeit nicht nach Deutschland einreisen darf......es sei denn er weißt nach das er 14 Tage vor Einreise in einem nicht Codid...“

„Hallo, ich fliege Samstag von Frankfurt nach Kiev. Nachdem sich die Bestimmungen gerade geändert haben (vielen Dank an all die Maskengegner und Ignoranten!) werde ich wohl Freitag Abend am Flughafen einen...“

„Hallo Franz, der Test in Frankfurt von centogene, die ja vor bald 6 Wochen mit dem PCR Test begonnen begonnen haben, gemeinsam mit Lufthansa und dem Flughafen, sollte wohl als Blaupause für weltweit alle...“

„In D kann man halt teilweise den Test kostenlos bekommen. Z.B. an den Transitrouten in Bayern. Aber das soll wohl für D gesamt kommen. Ist halt fraglich wie lange es dauert bis das Ergebnis da ist.“

„Auch in deutschen Testzentren hatte ich auch gehört das es Tage dauert. Ausschlaggebend ist ja vermutlich nicht der Zeitpunkt der Zustellung, sondern wann der Test gemacht wurde. An Flughäfen werden...“

„Ich habe nur 3 Tage in der Ukraine wenn ich den Test in Kiew mache und der Test 2 Tage dauert sitze ich 2 von 3 Tagen in der Hütte. Zu dem obigen Thema hier wird es spanned: *The removal procedure from...“

„Hallo @Frank , leider erkenne ich nicht welchen Vorteil ein Test vor dem Abflug in einem anderen Land bringen soll, zumal man ihn ja in der Ukraine machen kann. Ich sehe dabei aktuell nur Nachteile, so...“

„Ist das nicht irgendwie widersprüchlich? "Also, a person can be free from self-isolation in Ukraine in case he/she has a negative test result for Covid-19 by PCR, which was passed no later than 48 hours...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Hat schon jemand Informationen ob der Test vom Frankfurter Flughafen anerkannt wird oder muss man einen Test in der Ukraine machen ? Da gibt es doch wiedersprücgliche aussagen. Ich möchte am Mittwoch...“

„Mein Bruder arbeitet in Polen, er hat nur eine Einladung des Arbeitgebers bekommen. Er musste kein Arbeitsvisum in der Ukraine beantragen. Sprich, er hat die selben Rechte, wie mit einem Touristenvisum,...“

„Noch ein Hinweis an alle die diesen Weg in betracht ziehen. Im oben verlinkten Dokument vom Ausländeramt steht, Kroatien wendet den Schengen Acquis bislang nur teilweise an. Ob dies bedeutet das der Aufenthalt...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Mein Bruder arbeitet in Polen, er hat nur eine Einladung des Arbeitgebers bekommen. Er musste kein Arbeitsvisum in der Ukraine beantragen. Sprich, er hat die selben Rechte, wie mit einem Touristenvisum,...“

„Interessanter Aspekt... Also Einreise nach Kroatien...dort 2 Wochen in einem Hotel verbracht und dann weiter über Slowenien (mit dem Hotel Voucher als Nachweis) nach Deutschland ? Oder Slowenien auslassen...“

„Die visafreie Einreise für Ukrainer in die EU wurde nie gestrichen. Das Infektionsrisiko ist der einzige Grund für die Einreisesperren. Dafür ausschlaggebend ist im Grunde der letzte Aufenthaltsort...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Die visafreie Einreise für Ukrainer in die EU wurde nie gestrichen. Das Infektionsrisiko ist der einzige Grund für die Einreisesperren. Dafür ausschlaggebend ist im Grunde der letzte Aufenthaltsort...“

„Mir ist noch nicht ganz klar was es einem ukrainischen Staatsbürger der nach Deutschland kommen möchte es bringen soll wenn er in Kroatien (EU aber kein Schengenraum) einreisen darf? Nach Slowenien (EU...“

„Hallo JoB, am Besten ist am Ende eine Jahrespolice, die kosten ja im Regefall so zwischen 10 und 20 Euro.“

„Mich würde mal interessieren wie das Prozedere bei Einreise mit dem Auto ist“

„@JoB Ja, wir hatten die Geburtsurkunde gebraucht um die Eheschließung beim deutschen Standesamt anzumelden. Den Termin zur Beantragung hatte ich am Dienstag!“

„@JoB Apostille hat bei meiner Süßen auf dem zuständigen Standesamt 2 Tage gedauert. Wobei es bei der Geburtsurkunde einen Fallstrick gibt, eine Apostille bekommt man nur auf Geburtsurkunden in ukrainischer...“

„@JoB Apostille hat bei meiner Süßen auf dem zuständigen Standesamt 2 Tage gedauert. Wobei es bei der Geburtsurkunde einen Fallstrick gibt, eine Apostille bekommt man nur auf Geburtsurkunden in ukrainischer...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Wieso Hotel Voucher als Nachweis? Wenn ein Ukrainer oder eine Ukrainerin in Kroatien einreist, bekommt der dort doch einen Einreisestempel in den Reisepass! Da Kroatien in Slowenien nicht auf der grünen...“

„Mir ist noch nicht ganz klar was es einem ukrainischen Staatsbürger der nach Deutschland kommen möchte es bringen soll wenn er in Kroatien (EU aber kein Schengenraum) einreisen darf? Nach Slowenien (EU...“

„Hallo JoB, bei uns geht dies nicht beim Hausarzt, sondern nur über die extra eingerichteten Testzentren in der Region, ob dies bei Euch anders ist weiß ich nicht! Zudem wird bei Einreisen ein negativ...“

„Mir ist noch nicht ganz klar was es einem ukrainischen Staatsbürger der nach Deutschland kommen möchte es bringen soll wenn er in Kroatien (EU aber kein Schengenraum) einreisen darf? Nach Slowenien (EU...“

„Hallo JoB, bei uns geht dies nicht beim Hausarzt, sondern nur über die extra eingerichteten Testzentren in der Region, ob dies bei Euch anders ist weiß ich nicht! Zudem wird bei Einreisen ein negativ...“

„Ja, war bei mir auch Wizz Air. Dass sie dich davon abgehalten haben, das den anderen zu sagen, ist echt übel. Ich habe kurz vorher noch den Rückflug umgebucht, damit er mit dem Versicherungszeitraum...“

„Mir ist noch nicht ganz klar was es einem ukrainischen Staatsbürger der nach Deutschland kommen möchte es bringen soll wenn er in Kroatien (EU aber kein Schengenraum) einreisen darf? Nach Slowenien (EU...“

„Mir ist noch nicht ganz klar was es einem ukrainischen Staatsbürger der nach Deutschland kommen möchte es bringen soll wenn er in Kroatien (EU aber kein Schengenraum) einreisen darf? Nach Slowenien (EU...“

„Achtung!! Deutschland, Österreich und die Schweiz sind seit gestern in der roten Zone, da die Ukraine ihre Kriterien geändert hat. Das heißt, Einreisende aus diesen Ländern müssen entweder in (Haus-)Quarantäne...“

„@westender : Die Einreise für unverheiratete Partner ist leider gefühlt das Letzte, was Seehofer will. Betroffene Paare kämpfen schon seit Wochen bis Monaten für dieses Recht, u.a. auf Twitter. Inzwischen...“

„Gestern wurde von Wizzair die Auslandsreisekrankenversicherung am Gate während des Boardings kontrolliert, 12 Passagiere wurden NICHT mitgenommen. Also ein ernstes Problem. Ich habe Hilfe angeboten und...“

„Wir werden den Corona-Test nun wohl doch in Deutschland machen. Wird sonst etwas knapp und ich bin mir nicht sicher, ob wir nach der neuen Regelung ab kommender Woche den Test in Deutschland nicht ohnehin...“