Alle Artikel zum Thema: Währung

0 Kommentare

Herr Erfolg

Die neue Regierungsmannschaft könnte sich als fähig und zielstrebig erweisen. Doch in irgendeinem Moment mit einem unbarmherzigen „Schwarzen Schwan“ konfrontiert ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflationsrate im Juni weiter einstellig

Im ersten Halbjahr 2019 blieb die ukrainische Inflationsrate im einstelligen Bereich. Im Juni betrug sie 9,0 Prozent. Damit liegt der ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflationsrate lag 2018 unter zehn Prozent

Vor den wichtigen Präsidenten- und Parlamentswahlen in diesem Jahr ist die offizielle ukrainische Inflationsrate 2018 erstmals seit fünf Jahren mit ...

0 Kommentare

Kriegszustand in Odessa: Was sich im Leben der Odessaer seit Beginn der „besonderen Periode“ geändert hat

Die Gerüchte über die Ausrufung des Kriegszustands Anfang letzter Woche haben die Bewohner von Odessa ernsthaft beunruhigt. Das zugehörige Gesetz ...

0 Kommentare

Vaterland gegen Kühlschrank

Bei ihnen ein Spion, bei uns ein Kundschafter. Bei ihnen ein Bandit, bei uns ein Partisan. Bei ihnen panische Flucht, ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflationsrate sank im Juni unter zehn Prozent

Im Juni sank die Inflationsrate erstmals seit September 2016 wieder unter die Zehnprozentmarke und lag bei 9,9 Prozent. Das Wirtschaftsministerium ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflationsrate 2017 bei 13,7 Prozent

2017 endete in der Ukraine mit einem Anstieg der Verbraucherpreise über den Erwartungen von Regierung und Zentralbank. Die Inflationsrate lag ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflation steigt im Juli auf 15,9 Prozent

Nach einem relativen Rückgang im Vorjahr zieht die Inflation in der Ukraine 2017 wieder an. Den Angaben des ukrainischen Statistikamtes ...

0 Kommentare

Stellvertretender Zentralbank-Chef: Die Blockade hat keinen Einfluss auf den Wechselkurs

Der stellvertretende Zentralbankchef Oleh Tschurij und der Direktor der Abteilung für Geldpolitik und ökonomische Analysen der NBU Serhij Nikolajtschuk erläuterten ...

0 Kommentare

Verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Inflation und Kursverfall. Der Preis für den Abbruch der Beziehungen zu den ORDLO

Die Energie- und Metallurgie-Holdings von Rinat Achmetow gestanden heute (15. März) den Kontrollverlust über ihre Unternehmen in den okkupierten Sonderregionen ...

0 Kommentare

Gestreckte Liberalisierung. Wann die Ukrainer in der Lage sein werden, im Ausland zu investieren

Die Nationalbank der Ukraine hat mehrere Entscheidungen über die Liberalisierung der Devisengesetzgebung für natürliche und juristische Personen getroffen. Allerdings hat ...

0 Kommentare

Letzte Änderungen in der Steuergesetzgebung der Ukraine 2017

Am 1. Januar 2017 sind das Gesetz der Ukraine „Über die Änderungen im Steuerkodex der Ukraine und in einigen anderen ...

0 Kommentare

Was erwartet die ukrainische Wirtschaft im Jahr 2017?

Das Vorjahr 2016 war nicht einfach für die ukrainische Wirtschaft. Banken sind weiter pleitegegangen – erinnern wir uns an die ...

0 Kommentare

Ukrainische Inflationsrate 2016 bei 12,4 Prozent

Zum Ende des Jahres 2016 zog die Inflation in der Ukraine wieder an. Dennoch liegt sie den Angaben des ukrainischen ...

0 Kommentare

Die Tranche des IWF - Was der Ukraine im Weg steht

Die Ukraine hat die dritte Tranche des IWF im Juli nicht erhalten und wird sie wohl auch diesen Sommer nicht ...

0 Kommentare

Immobilienmarkt: Und gibt es doch einen doppelten Boden?

Auf dem primären Immobilienmarkt in Kiew ist aktuell eine Flaute zu beobachten. In den letzten Monaten sind die Preise und ...

1 Kommentar

Zentralbankreserven steigen im Juni den dritten Monat infolge auf knapp 14 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Juni auf 13,987 Milliarden Dollar und liegen damit den neunten ...

0 Kommentare

Inflation sinkt im Juni auf 6,9 Prozent

Im Juni ist in der Ukraine die Inflationsrate aufgrund der hohen Vergleichsbasis des Vorjahres auf 6,9 Prozent gesunken. Im Monatsvergleich ...

0 Kommentare

Ein neuer Plan für den IWF: höhere Tarife und Steuerreform

Die Regierung macht sich daran die Zusammenarbeit mit dem IWF zu erneuern. Mit der nächsten Tranche im Umfang von 1,7 ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem ukrainischen Devisenmarkt (März 2016)

Am 5. März 2016 ist die Verordnung der Nationalbank der Ukraine (NBU) Nr. 140 vom 3. März 2016 über ...

0 Kommentare

Auf der Suche nach der verlorenen Gerechtigkeit

In den zwei Jahren des unerklärten Krieges fanden sich die Ukraine und Russland in Parallelwelten. Unsere Ansichten zum hybriden Konflikt ...

0 Kommentare

Jahresinflation sank im Februar auf 32,7 Prozent

Die Inflationsrate ist in der Ukraine im Februar im Jahresvergleich auf 32,7 Prozent gesunken. Im Monatsvergleich wurde sogar eine ...

0 Kommentare

Ukrainer fahren nach Polen, um Zigaretten zu verkaufen und billiges Essen zu kaufen

An den westlichen Grenzen der Ukraine wird der Kleinschmuggel wiedergeboren, wie in den hungrigen 1990er Jahren. „Pendler“ oder „Ameisen“, ...

0 Kommentare

Und jährlich grüßt das Murmeltier

ZN.ua hat Wirtschaftsexperten zu ihren grundlegenden Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine im Jahr 2016 befragt. Optimismus lässt sich ...

0 Kommentare

Die wirtschaftliche EU-Integration der Ukraine, oder: wenn die Theorie nicht mit der Praxis übereinstimmt

Lange haben wir darauf gewartet: am 1. Januar 2016 tritt offiziell das Freihandelsabkommen mit der EU in Kraft, und ...

0 Kommentare

Sechs Kugeln zwischen die Augen der ukrainischen Wirtschaft. Die Großtaten der Regierung

Mittlerweile liegt wirklich für alle – mal abgesehen vom IWF, der EU und den USA – deutlich auf der ...

0 Kommentare

Zerfall in den Köpfen

Herrscht in der Ukraine eine politische Krise, die den Rücktritt der Regierung und die Schaffung einer neuen Regierungskoalition erfordert? ...

0 Kommentare

Inflation zieht im November wieder an und steigt auf 46,6 Prozent

Nach einem Rückgang der Inflationsrate von 60,9 Prozent im April auf 46,4 Prozent im September wurde im November wieder ...

0 Kommentare

Ukrainische Zentralbankreserven steigen im November auf über 13 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im November auf 13,148 Milliarden Dollar und liegen damit den zweiten ...

0 Kommentare

Die Umschuldung ist vollbracht. Und was passiert weiter?

Die Umstrukturierung der ukrainischen Auslandsverschuldung ist abgeschlossen. Das meldete das ukrainische Finanzministerium am 12. November 2015. Dieses nicht einfache ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem ukrainischen Devisenmarkt (September 2015)

Am 4. September 2015 ist die Verordnung Nr. 581 der Nationalbank der Ukraine „Über die Regulierung der Situation auf ...

0 Kommentare

Vorerst kein Zahlungsausfall

„Die Ukraine wird die am 24. Juli fällige Zinszahlung nicht leisten können und dadurch in den Zahlungsausfall rutschen“, schrieb ...

0 Kommentare

Für die Wirtschaft ist Korruption nicht das Hauptproblem. Es gibt größere Probleme ...

Bei uns lieben alle Politiker, und besonders ausländische Experten, die Korruption zu bekämpfen. Alle erzählen wie in einer Zusammenstellung, ...

0 Kommentare

Lohnveredelung in der Ukraine

Die Ukraine ist dem Westen nah – und auch logistisch gut an den Westen angebunden. Deswegen sind besonders die ...

0 Kommentare

Land siegreicher Emotionen. Was haben die Ukraine und Griechenland gemeinsam?

Die Ukraine – das ist das nicht stattgefundene Griechenland. Der Unterschied zwischen diesen beiden Ländern besteht lediglich in dem, ...

0 Kommentare

Die Ukraine und Griechenland: Unterschiede und Parallelen

Lässt sich die Situation in der Ukraine mit der in Griechenland vergleichen? In einem Punkt sind sich die Ukraine ...

0 Kommentare

Zahlungsausfall: Vor- und Nachteile

Der Präsident hat ein Gesetz unterzeichnet, dass der Regierung Jazenjuk erlaubt, die Rückzahlung der Auslandsschulden mit einem Moratorium zu ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem Devisenmarkt (Juni 2015)

Am 4. Juni 2015 ist die Verordnung Nr. 354 in Kraft getreten, die von der Nationalbank der Ukraine zur ...

0 Kommentare

Donezk. Reportage aus einer parallelen Realität

Das Leben auf dem Territorium der “Donezker Volksrepublik” ist besonders. Das siehst du sofort, wenn du nach Donezk hineinfährst. ...

0 Kommentare

Neue Beschränkungen auf dem Devisenmarkt in der Ukraine (März 2015)

Am 4. März 2015 ist die Verordnung Nr. 160 in Kraft getreten, die von der Nationalbank der Ukraine zur ...

0 Kommentare

Der IWF gibt Geld ohne Reformen

Es wird keine Staatspleite geben.

0 Kommentare

Wie sich die Krise auf die Wohnungspreise in Kiew ausgewirkt hat

Immobilien in Kiew sind in der Dollar-Umrechnung billiger geworden, während die Preise in Hrywnja wesentlich gestiegen sind.

0 Kommentare

Die Ukraine unter der Kuratel der Kreditgeber

In den letzten Tagen taucht das Thema des Zahlungsausfalls der Ukraine immer häufiger in den Medien und den Analystenkommentaren ...

0 Kommentare

Über das Rekorddefizit in der Zahlungsbilanz

Das Ergebnis ist traurig. Bei diesem Fortgang der Ereignisse ist ein normales Funktionieren des Währungsmarktes und der Wirtschaft der ...

0 Kommentare

Der Rentenleviathan

Die ukrainischen Staatsfinanzen befinden sich in einer tiefen Krise, das Land ist bankrott und kann sich nur noch mithilfe ...

0 Kommentare

Die Schocktherapie der Regierung Jazenjuk

Das Ministerkabinett bereitet Reformen vor, welche jeden betreffen. Man verspricht, “unnötige Vergünstigungen” zu kürzen, Sonderrenten, ein neues Arbeitsgesetzbuch, den ...

0 Kommentare

Ein verheerendes Jahr für die Banken

Das vergangene Jahr stellte eines der schwierigsten für das ukrainische Bankensystem seit seinem Bestehen dar. Die starke Abwertung der ...

0 Kommentare

Gibt es ein Leben ohne Janukowitsch? Ein Nachwort

Bereits ein Jahr nach der Inauguration von Wiktor Janukowitsch war klar abzusehen, dass ein gütlicher Abschied vom vierten Präsidenten nicht ...

0 Kommentare

Jeder Fünfte unterhalb der Armutsgrenze

Während sich wohlhabende Leute um den Kurs der Hrywnja zum US-Dollar sorgen, schauen die Armen mit Schrecken auf die ...

0 Kommentare

Zentralbankreserven sinken im Oktober auf Rekordtief

Vorläufigen Berechnungen nach sanken die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Oktober auf ein Neunjahrestief.

0 Kommentare

Poroschenkos neuer Kurs

Der Einfluss der Zentralbank-Chefin Walerija Gontarewa ist nicht mehr ausreichend, um den Hrywnjakurs vor einem weiteren Absturz zu bewahren. ...

0 Kommentare

Warum stürzt die Hrywnja ab?

Der Währungsmarkt ist außer Kontrolle geraten: Der Dollarkurs hat schon die Hürde von 13,5 Hrywnja überschritten und geht weiter ...

0 Kommentare

Profite in der Krise

Trotz der sich zuspitzenden Situation führen deutsche Unternehmen in der Ukraine Geschäft und Produktion wie gehabt weiter. Viele profitieren ...

0 Kommentare

Es ist soweit: Die ukrainische Wirtschaft hat die Grenze der Dummheit und Gier erreicht

Nachdem die politische Situation an einem sogenannten Scheideweg (einem kritischen Zustand des Systems, in welchem dieses äußerst instabil und ...

0 Kommentare

Die Logik des Bunkers

Zur Hauptfrage in der ukrainischen politischen Realität wurde unerwartet die Frage danach, was nach Ablauf der zweiwöchigen Frist passiert, ...

0 Kommentare

Ökonomische Jahresbilanz der Ukraine

Im Jahr 2013 wird das erste Mal seit der 2009er Krise ein Sinken des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in der Ukraine ...

0 Kommentare

Die Ukraine und der IWF: Eine „Seifenoper“ ohne Entwicklung des Sujets

Der Kreditgeber ist abgereist – die Schulden sind geblieben. Und sie sind teurer geworden. So könnte man die Lage ...

0 Kommentare

Warum ist das Abkommen mit dem IWF für die Ukraine wichtig und was behindert den Abschluss

Am schmerzhaftesten ist in dieser Situation das Fehlen eines eigenen Programms wirtschaftlicher Reformen bei den patriotischen politischen Kräften, der ...

0 Kommentare

IWF: Neue Mission und alte Fragen

Wird die Ukraine vom IWF Kredite erhalten? Heute ist dies nicht nur für den Finanzmarkt, sondern für das gesamte ...

0 Kommentare

WTO oder der ukrainische Hersteller?

Fraglos wird der Weg der Erneuerung der ukrainischen Produktion nicht einfach. Fehlkalkulationen sind möglich, doch es macht nur der ...

0 Kommentare

Janukowytschs Dilemma: Kein Assoziierungsabkommen wenn Tymoschenko hinter Gittern bleibt

Die heutige Situation in den EU-Ukraine-Beziehungen lässt sich nach dem harten Urteil im Tymoschenko-Fall am 11.10.2011 als verfahren beschreiben. ...

0 Kommentare

Banken mit ausländischem Kapital: Neustart

Der Markteintritt in den ukrainischen Markt hat viele Banken enttäuscht. Bereits 2009 hat sich die holländische ING aus unserem ...

0 Kommentare

Devisennachfrage sank im Oktober um ein Drittel

Die Dokumentation von Geldtauschoperation hat die Nachfrage der Bevölkerung nach Devisen um 32% reduziert, was weitaus weniger war, als ...

0 Kommentare

Zentralbankreserven nahmen im September um 3 Mrd. $ ab

Eine Nachfrageerhöhung nach ausländischer Währung hat im September eine Rekordabnahme der Währungsreserven hervorgerufen – um 3 Mrd. $. Marktteilnehmer ...

0 Kommentare

IWF verschiebt erneut nächste Kredittranche für die Ukraine

Der Erhalt der nächsten Kredittranche des Internationalen Währungsfonds verschiebt sich erneut – diesmal um zwei Monate. Die IWF-Mission wird ...

0 Kommentare

Schattengeschäfte

Das Steuergesetzbuch hat Ende des Jahres 2010 panikartige Devisenkäufe hervorgerufen. Laut Erhebungen der Nationalbank kauften die Menschen drei Monate ...

0 Kommentare

Hohe Inflation in der Ukraine: Das totale Böse oder objektive Realität?

Der zurückliegende Herbst zeichnete sich durch turbulente Ereignisse an der Inflationsfront aus. Dem heftigen Anstieg der Preise im September ...

0 Kommentare

Warenaußenhandelsdefizit auf Vorkrisenniveau

Der wirtschaftliche Aufschwung in der Ukraine führte zu einer Beschleunigung des Anstiegs des negativen Saldos im Außenhandel. Im Oktober ...

0 Kommentare

Währungsreserven der Zentralbank stiegen in diesem Jahr bereits um fast 4,4 Mrd. Dollar

Im Juli stiegen die Währungsreserven der Nationalbank der Ukraine (NBU) um 4,6 Prozent bzw. um 1,35204 Mrd. Dollar. Damit ...

0 Kommentare

Präsident Janukowitsch möchte Zentralbank unabhängiger machen

Präsident Wiktor Janukowitsch hat eine der Forderungen des IWF erfüllt, indem er in die Werchowna Rada einen Gesetzesentwurf zur ...

0 Kommentare

UkrSozBank macht Konflikt mit "Pusata Chata" öffentlich

Die UkrSozBank hat sich entschieden den Konflikt mit einem ihrer Kreditnehmer öffentlich zu machen – der Schnellrestaurantkette „Pusata Chata“. ...

0 Kommentare

Zentralbank senkte Diskontzinssatz auf 9,5 Prozent

Der zweimonatige Rückgang der Verbraucherpreise gestattete es der Zentralbank den Diskontsatz von 10,25 Prozent auf 9,5 Prozent zu senken. ...

0 Kommentare

Zentralbankreserven stiegen auch im Mai

Die offiziellen Reserven der NBU (Nationalbank der Ukraine) beliefen sich im Mai 2010 auf 26,70571 Mrd. Dollar. Darüber informierte ...

0 Kommentare

Währungsreserven der Zentralbank steigen weiter

Die offiziellen Reserven der NBU (Nationalbank der Ukraine) lagen im April 2010 bei 26,35193 Mrd. Dollar und stiegen damit ...

0 Kommentare

Oppositionsvertreter prognostiziert Hrywnjaverfall für den Herbst

Bei der Schattenregierung der Opposition prognostiziert man einen Verfall der Hrywnja für den Herbst 2010.

0 Kommentare

Währungsreserven der Zentralbank steigen wieder

Die Währungsreserven der NBU (Nationalbank der Ukraine) übersteigen 25 Mrd. Dollar.

0 Kommentare

Zentralbankreserven sinken im Februar um weitere 500 Millionen Dollar

Die Währungsreserven der NBU (Nationalbank der Ukraine) lagen Ende Februar 2010 bei 24,148 Mrd. Dollar.

0 Kommentare

Timoschenko verspricht zum wiederholten Male billigen Dollar

Die Premierministerin und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko prognostiziert (weiterhin), dass nach den Wahlen der Dollarkurs auf ein Niveau von 6-6,5 ...

0 Kommentare

Laut Finanzministerium sind im Währungsmarkt einige Leute nervös geworden

Der 1. Stellvertreter des Finanzminister, Igor Umanskij, verkündete heute, dass es keinerlei Grundlage für einen Anstieg des Dollarkurses gibt.

0 Kommentare

Timoschenko: Nach den Wahlen wird der Dollar 6 Hrywnja und ein paar Kopeken kosten

Premierministerin Julia Timoschenko meint, dass nach den Präsidentschaftswahlen der Dollar in der Ukraine 6 Hrywnja kosten wird.

0 Kommentare

Prognosen von Top-Managern zum Hrywnjakurs im Jahr 2010

Führende Top-Manager in der Ukraine, prognostizierten den Dollarkurs für das nächste Jahr. Die Mehrzahl von ihnen ist überzeugt davon, ...

0 Kommentare

Timoschenko hält weiterhin einen Kurs von 6 Hrywnja/Dollar für möglich

Premierministerin Julia Timoschenko ist überzeugt davon, dass nach einer Auswechslung der Leitung der Nationalbank der Ukraine (NBU) der Hrywnjakurs ...

0 Kommentare

Zentralbank stützte die Hrywnja im November mit 541 Mio. Dollar

Im November sind haben sich die Währungsreserven der Zentralbank um 1,5% oder um 421 Mio. Dollar verringert, damit zum ...

0 Kommentare

Juschtschenko wird das Gesetz zur Finanzierung der Grippebekämpfung blockieren

Präsident Wiktor Juschtschenko beabsichtigt gegen das Gesetz zur Bereitstellung von 1 Mrd. Hrywnja (ca. 83 Mio. €) der Zentralbank ...

0 Kommentare

Feinde oder Verteidiger?

Nach der Ankunft in der Ukraine am 12. Oktober und nach Abschluss des Hauptprogramms des Besuchs sollte die jetzige ...

0 Kommentare

Wadym Baschta: An der Nadel. Das ukrainische Wirtschaftswunder – nur für Auserwählte

Als wir vor kurzem „Kryworishstal“ für unvorstellbar viel Geld – nach den Maßstäben unseres Landes – weiterverkauft haben, schien ...

0 Kommentare

Anders Åslund: "Am professionellsten ist heute Julija Wolodymyriwna (Tymoschenko)“

Den amerikanischen Ökonomen Anders Åslund erkennt man nicht wieder. 2005 hat er den Rücktritt von Julija Timoschenko als Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Tomasz Konicz: Ukrainer sehen schwarz

Konjunktureinbruch, Abwertung der Währung, extreme Staatsverschuldung: Die Bürger des ­osteuropäischen Landes haben kaum Hoffnung auf Ende der Talfahrt

0 Kommentare

Zwingt Timoschenko die Zentralbank 120 Mrd. Hrywnja zu drucken?

Präsidentschaftskandidat Sergej Tigipko denkt, dass die Regierung eine beispiellose Hrywjaemission vorbereitet.

0 Kommentare

Gridlock as usual

„Gridlock as usual“: so könnte man die zurückliegende Woche im politischen Kiew beschreiben. Das Land befindet sich im Wahlkampf, ...

0 Kommentare

Sawtschenko befürchtet Kreditausfälle von 15-20%

Der Stellvertreter des Zentralbankvorsitzenden, Olexandr Sawtschenko, der am 11. September zurückgetreten ist, prognostiziert eine Erhöhung der Zahl der Problemkredite ...

0 Kommentare

Stellvertretender Zentralbankchef tritt zurück

Der Stellvertreter des Leiters der Zentralbank, Alexander Sawtschenko, hat seinen Rücktritt eingereicht.

0 Kommentare

Zentralbankmaßnahmen stützen die Hrywnja

Gestern verbilligte sich der Dollar am Interbankenmarkt auf ein Dreiwochenminimum – 8,42/8,50 Hrywnja/$. Die heftige Stärkung der Hrywnja erklären ...

0 Kommentare

Der ehemalige Transportminister Winskij fordert den Rücktritt von Timoschenko und Stelmach

Der Vorsitzende des zentralen Organisationskomitees der nationalpatriotischen Vereinigung “Für Demokratie und Gerechtigkeit”, Iosif Winskij, denkt, dass die Verantwortung für ...

0 Kommentare

Zentralbank ändert Strategie auf dem Interbankenmarkt

Die erfolglosen Versuche der Zentralbank die Abwertung der Hrywnja aufzuhalten zwangen diese dazu, die Strategie der Tätigkeit auf dem ...

0 Kommentare

Juschtschenko sorgt sich um die Hrywnja

Präsident Wiktor Juschtschenko lastete gestern die beschleunigte Abwertung der Hrywnja der Regierung an, welche die Zentralbank dazu zwang, in ...

0 Kommentare

Devisenreserven der Zentralbank stiegen im Juli

Im Juli erhöhten sich die Währungsreserven der Nationalbank der Ukraine um 8,4% oder um 2,29196 Mrd. $. Damit lagen ...

0 Kommentare

Ukraine erhält dritte Tranche des IWF Kredites

Der Internationale Währungsfonds hat der Ukraine die dritte Kredittranche in Höhe von mehr als 3 Mrd. $ gewährt. Ein ...

0 Kommentare

Hrywnja wertet ab

Die Erwartung einer Herbstabwertung der Hrywnja und des Devisenkaufs durch die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” haben den Kurs ...

0 Kommentare

Businessvereinigung listet Investitionshindernisse in der Ukraine auf

Den weiteren Zufluss an ausländischen Interventionen in die Ukraine stören Probleme mit der Vorsteuererstattung, Währungsrisiken und der unzureichende Schutz ...

0 Kommentare

NBU ist bereit, die Hrywnja mit bis zu 2,8 Mrd. $ stützen

Die Zentralbank könnte 2,8 Mrd. $ zur Stützung des Kurses der Hrywnja bis September aufwenden. So reagiert der Regulierer ...

0 Kommentare

Zentralbank ergreift weitere Maßnahmen zur Stützung der Hrywnja

Für eine Senkung des Abwertungsdrucks auf die Hrywnja entschied die Zentralbank 4,76 Mrd. Hrywnja (ca. 433 Mio. €) an ...

0 Kommentare

Zentralbank prognostiziert BIP-Rückgang von 14%

Die Zentralbank der Ukraine (NBU) prognostiziert einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Ukraine für 2009 um 14%. Dies teilte ...

0 Kommentare

Juschtschenko hält Abwertung für ein Mittel zur Überwindung der Wirtschaftskrise

Präsident Wiktor Juschtschenko denkt, dass die Abwertung der Hrywnja ein ökonomisch gerechtfertigter Schritt in der Wirtschaftskrise ist.

0 Kommentare

Rada möchte Euro-2012 direkt durch die Zentralbank finanzieren lassen

Die Rada hat gestern im beschleunigtem Verfahren ein Gesetz bestätigt, mit dem die NBU (Nationalbank der Ukraine) angewiesen wird ...

0 Kommentare

Ukraine lebt weiter von der Substanz

Im Mai verringerte sich das Defizit der konsolidierten Zahlungsbilanz auf 275 Mio. Dollar, was genau viermal weniger als der ...

0 Kommentare

Stelmach sieht Anzeichen einer Stabilisierung des ukrainischen Finanzsystems

Der Chef der Zentralbank, Wladimir Stelmach, stellt Anzeichen einer Stabilisierung im Finanzsystem der Ukraine fest.

0 Kommentare

Zentralbank stärkt die Hrywnja mit allen Mitteln

Danach strebend den Kurs der Hrywnja zu stabilisieren, hat die Zentralbank vor drei Monaten Anordnungen verabschiedet, mit denen die ...

0 Kommentare

Poroschenko: Niemand ist an einer spürbaren Aufwertung der Hrywnja interessiert

Der Leiter des Zentralbankrates, Pjotr Poroschenko, hält eine weitere bedeutende Aufwertung der Hrywnja nicht für zweckmäßig.

0 Kommentare

Zentralbank kommt IWF-Forderung zur Festlegung des offiziellen Hrywnjakurses nach

Die Zentralbank der Ukraine hat festgelegt, dass der offizielle Kurs der Hrywnja nur 2% vom mittleren gewichteten Interbankenkurs abweichen ...

0 Kommentare

Die Zentralbank der Ukraine erhöhte im letzten Jahr den Euroanteil an den Reserven

Die Zentralbank orientiert sich von amerikanischen Staatsanleihen auf Anleihen der Staaten der Europäischen Union um. Damit setzt sie den ...

0 Kommentare

Hrywnjakurs weiter stabil

Die Zentralbank konstatiert einen Nachfragerückgang bei ausländischer Währung.

0 Kommentare

Zentralbank ergreift Maßnahmen gegen Währungsspekulation

Die Zentralbank der Ukraine hat den Geschäftsbanken für den Zeitraum bis zum 1. Januar 2010 verboten Spotmarktgeschäften, wo die ...

0 Kommentare

Juschtschenko lastet der Regierung die Abwertung der Hrywnja an

Präsident Wiktor Juschtschenko hat das Ministerkabinett einer unqualifizierten Politik bezichtigt, die zur Abwertung der Hrywnja führte.

0 Kommentare

Ukrainische Devisenreserven verringerten sich seit Anfang des Jahres um 7 Mrd. Dollar

Im März verringerten sich die Devisenreserven der Zentralbank den laufenden Daten nach um 4,0% oder um 1.066,52 Mio. Dollar. ...

0 Kommentare

IWF Mission kehrt in dieser Woche nach Kiew zurück

Die Ukraine benötigte zwei Monate dazu, um den Internationalen Währungsfonds (IWF) davon zu überzeugen, dass dieser die Verhandlungen über ...

0 Kommentare

Zentralbank deckt Währungsspekulationen nur bei drei kleineren Banken auf

Den Ergebnissen der Massenüberprüfung von Kreditinstituten auf die Teilnahme an Währungspekulationen nach, konnte die Nationalbank der Ukraine (NBU) nur ...

0 Kommentare

Zentralbankpräsident erwartet Kursanstieg der Hrywnja

Der Zentralbankpräsident, Wladimir Stelmach, schließt nicht aus, dass der Bargeldkurs des Dollars in zwei bis drei Monaten auf ein ...

0 Kommentare

Dollarnachfrage der Bevölkerung zehrt an den Devisenreserven der Zentralbank

Im Januar-Februar 2009 hat das Defizit der Zahlungsbilanz¹ der Ukraine 4 Mrd. $ erreicht, was zum Hauptgrund der Verringerung ...

0 Kommentare

Timoschenko erwartet Hrywnjaaufwertung

Premierministerin Julia Timoschenko prognostiziert eine weitere Stärkung des Kurses der Hrywnja.

0 Kommentare

Hrywnjakurse wieder in Bewegung

Die Kurse des Dollars und des Euro steigen wieder auf dem Bargeldmarkt. So, stiegen die Kurse für den Kauf ...

0 Kommentare

Ukrainer zogen im Februar über 800 Mio. Dollar von ihren Konten ab

Die Bruttoreserven der Nationalbank der Ukraine (NBU) verringerten sich im Februar 2009 um 8,2% oder 2,362 Mrd. Dollar auf ...

0 Kommentare

Ukraine erzielt wieder Exportüberschuss

Der Import von Waren in die Ukraine fiel zum ersten Mal seit einigen Jahren um über die Hälfte. Wenn ...

0 Kommentare

Am Freitag wurden erste Dollar zum Vorzugskurs für die Bedienung von Devisenkrediten verkauft

Heute können die ersten 12 von 185 Banken der Bevölkerung Devisen der NBU (Nationalbank der Ukraine) für die Begleichung ...

0 Kommentare

NBU erhöht das Dollarangebot

Die Zentralbank versucht den stürmischen Aufkauf von Dollar durch die Bevölkerung zu verringern. Gestern teilte der kommissarische Vorsitzende der ...

0 Kommentare

Die Hrywnja ist erneut angezählt

Die Bevölkerung der Ukraine hat den Kauf von Dollar (Bargeld) um ein vielfaches erhöht. Interessenten für den Erwerb der ...

0 Kommentare

Hrywnja verliert wieder an Wert

Der Wechselkurs des Dollars überstieg zum ersten Mal seit anderthalb Monaten die 9 Hrywnja/$ Marke. Dies aufgrund der Maßnahmen ...

0 Kommentare

IWF sieht die Hrywnja in 2009 bei 8,6 Hrywnja/Dollar

Der Internationale Währungsfonds prognostiziert einen mittleren Jahreskurs der Hrywnja von nicht mehr als 8,6 UAH/USD in 2009.

0 Kommentare

Zentralbank ergreift neue Maßnahmen zur Stützung der Hrywnja

Die Leitung der Zentralbank ging, verstehend, dass verbale und Marktinventionen nicht ausreichend zur Stützung des Kurses der Hrywnja sind, ...

0 Kommentare

Werchowna Rada zieht Ernennung Stelmachs zum Zentralbankpräsidenten zurück

Die Parlamentsabgeordneten haben gestern den Beschluss der Werchowna Rada vom 16. Dezember 2004 zur Ernennung Wladimir Stelmachs zum Vorsitzenden ...

0 Kommentare

Litwin stimmt außerordentlicher Parlamentssitzung zur Tätigkeit der Zentralbank zu

Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Wladimir Litwin, beschloss die Durchführung einer außerordentlichen Plenarsitzung am 26. Januar, doch ...

0 Kommentare

Timoschenko hält weiterhin einen Dollarkurs von 6-6,5 Hrywnja für real

Die Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, hat erklärt, dass die Zentralbank das Gesetz befolgen muss, Entscheidungen zur Refinanzierung von ...

0 Kommentare

Hrywnja steigt gegenüber dem Euro

Die NBU (Nationalbank der Ukraine) veröffentlichte den Hrywnjakurs für Montag, den 22.12.2008.

0 Kommentare

Wladimir Stelmach droht die Entlassung als Zentralbankchef

Der Leiter der NBU (Nationalbank der Ukraine), Wladimir Stelmach versprach bereits ab Montag die Funktionsregeln der Währungs- und Kreditmärkte ...

0 Kommentare

Hrywnja wieder im freien Fall

Gestern hat der Dollar am Interbankenmarkt die Marke von 9 Hrywnja/$ überwunden, sich damit innerhalb eines halben Jahres auf ...

0 Kommentare

Dollar und Euro mit neuen Höchstständen am Interbankenmarkt

Der Handel am Interbankenwährungsmarkt endete im Bereich von 8,25-8,33 Hrywnja/Dollar. Gemäß den Daten des Unternehmens “InterBusinessConsulting”, endete der Handel ...

0 Kommentare

Interview mit der Chefin der IWF Mission in der Ukraine

Gestern beendete die Zwischenmission des Internationalen Währungsfonds (IWF) ihren Besuch in der Ukraine, dabei den Zustand der ukrainischen Wirtschaft ...

0 Kommentare

Geldwechsler streiken heute

In der Ukraine sind die Wechselstellen heute geschlossen. Darüber informierte der “Pjatyj Kanal” unter Verweis auf die neu gegründete ...

0 Kommentare

Zentralbank hob die Beschränkungen für den Bargeldtausch wieder auf

Die Zentralbank verzichtet vollständig auf die Kontrolle über den Bargeldkurs des Dollar, indem sie vom gestrigen Tage an alle ...

0 Kommentare

Geldwechsler protestierten vor der Zentralbank

Gestern demonstrierten etwa zweihundert Besitzer und Angestellte von Wechselstuben vor dem Gebäude der Zentralbank.

0 Kommentare

Nationalbank der Ukraine wird voraussichtlich ab 5. Dezember Hrywnja an den Kurs des Interbankenhandels binden

Die Anordnung der NBU (Nationalbank der Ukraine), gemäß welcher der offizielle Kurs der Hrywnja zum Dollar dem Marktkurs entsprechen ...

0 Kommentare

Der Kurs der Hrywnja fällt um weitere 30 Kopeken

Zum 26. November 2008 hat die Nationalbank der Ukraine den Kurs der Hrywnja in Bezug auf den amerikanischen Dollar ...

0 Kommentare

Zentralbank senkt Hrywnjakurs um weitere 17 Kopeken

Die Zentralbank hat den offiziellen Kurs der Hrywnja, entsprechend dem mittleren Kurs der Geschäfte beim Interbankenhandel, gesenkt, ihn dabei ...

0 Kommentare

Ukrainische Fernsehwerbung könnte demnächst in Hrywnja abgerechnet werden

Die Hrywnjaabwertung zwingt die Teilnehmer des Marktes für Fernsehwerbung dazu die Spielregeln zu ändern. Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, ...

0 Kommentare

In Kiew gab es heute keine Dollar und keine Euro mehr zu kaufen

In den hauptstädtischen Wechselstuben ist es momentan nicht möglich US-Dollar oder Euro zu erwerben.

0 Kommentare

Ukrainische Zentralbank reguliert den Währungsmarkt

Die Zentralbank friert den Währungsmarkt ein, einen Beschluss fassend, der Banken dazu verpflichtet Devisen der Bevölkerung nur zum offiziellen ...

0 Kommentare

IWF verschreibt der Ukraine Rosskur

Das Ministerialkabinett, die Zentralbank und der Internationale Währungsfonds (IWF) erreichten eine Einigung bezüglich der Bedingungen für den Erhalt eines ...

0 Kommentare

Nationalbank kann Hrywnjaverfall nicht aufhalten

Heute am 29. Oktober, senkte die Zentralbank den offiziellen Kurs der Hrywnja in Beziehung auf den amerikanischen Dollar um ...

0 Kommentare

Hrywnjakurs fällt weiter

Heute am 28. Oktober hat die Nationalbank der Ukraine erneut den offiziellen Kurs der Hrywnja in Bezug auf den ...

0 Kommentare

IWF zwingt Ukraine zu Freigabe des Hrywnjakurses

Der Zentralbankrat verzichtete gestern faktisch auf einen Prognosekorridor für den Hrywnjakurs in 2008 und das System der Existenz von ...

0 Kommentare

In der Ukraine kann man Dollar faktisch nicht mehr unter 6 Hrywnja kaufen

In der Ukraine erhöhte sich erneut der Kurs für Dollar auf dem Bargeldmarkt; es war heute an Wechselstellen bereits ...

0 Kommentare

Zentralbank senkt Hrywnjakurs zum US-Dollar weiter

Die Zentralbank der Ukraine senkte den offiziellen Kurs der Hrywnja, entsprechend der mittleren Wichtung des Kurses der Geschäfte am ...

0 Kommentare

Nachrichtenagentur UNIAN: "So tief ist die Hrywnja noch nie gefallen"

Heute Nachmittag (Stand 16:00 Uhr Kiewer Zeit) wurden Dollar in den Wechselstuben im Mittleren zu 5,7987 Hrywnja gekauft und ...

0 Kommentare

Dollarkurs erreicht zum Teil bereits sechs Hrywnja/$

Heute verkaufte die Nationalbank der Ukraine auf dem Interbankenwährungsmarkt US-Dollar bereits zum Kurs von 5,2500 Hrywnja/$ (gestern zu 5,1000 ...

0 Kommentare

Zentralbank verwendete schon mehr als fünf Prozent ihrer Reserven zur Stützung der Hrywnja

Gestern informierte Präsident Wiktor Juschtschenko darüber, dass seit Anfang des Monats sich die Währungsreserven der Zentralbank um 2,9 Mrd. ...

0 Kommentare

Hrywnjakurs erholt sich

Den Ergebnissen des heutigen Handels auf dem Interbankenmarkt nach, betrug der Kurs der Hrywnja 5,03 Hrywnja/$.

0 Kommentare

Ukrainische Zentralbank ergreift Maßnahmen zur Verhinderung von Bankzusammenbrüchen

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannte wurde, hat die Zentralbank eine Verordnung erlassen, welche das Bankensystem vor einem Krach bewahren soll, ...

0 Kommentare

Banker sehen Dollarkurs bei 6 Hrywnja, Händler in London erwarten bereits 6,95 Hrywnja/US-Dollar

Das akute Valutadefizit am Interbankenmarkt führte gestern zu einem Sprung des Dollars auf 5,7 Hrywnja/$, was die Bänker an ...

0 Kommentare

Zentralbankrat gesteht der Hrywnja eine höhere Schwankungsbreite zu

Der Rat der Nationalbank (NBU) revidierte den vorgesehenen Wert für den Hrywnjakurs für 2008 von 4,85 UAH/USD +/- 4% ...

0 Kommentare

Kiewer Geldwechsler antizipieren weiteren Fall des Hrywnja-Dollar Kurses

In Kiewer Wechselstuben schwankt der Wert des Dollars zwischen 5,40 und 5,50 Hrywnja für eine Einheit der amerikanischen Währung.

0 Kommentare

Hrywnjakurs fällt am Interbankenmarkt unter 5,3 Hrywnja/US-Dollar

Am ukrainischen Interbanken-Währungsmarkt setzte die ukrainische Landeswährung ihren Fall fort und überwand heute das Niveau von 5,3 Hrywnja/$.

0 Kommentare

Ukrainische Zentralbank greift auf dem Interbanken-Währungsmarkt ein

Die heutige Intervention der Zentralbank der Ukraine (NBU) auf dem Interbanken-Währungsmarkt bedeutet keine Abkehr von der Politik eines flexiblen ...

0 Kommentare

Ukraine vor Währungskrise?

Die gestrige Panik auf dem Interbanken-Währungsmarkt erlaubte dem Dollar sich auf 5,25 Hrywnja/$ zu verteuern. Dies ging aufgrund des ...

0 Kommentare

Zentralbank interveniert um die Liquidität wieder zu erhöhen

Der gestrige Tag wurde zur Überraschung für die Teilnehmer des ukrainischen Finanzmarktes. Den Angaben der NBU (Nationalbank der Ukraine) ...

0 Kommentare

Zentralbank plant freie Konvertierbarkeit der Hrywnja

Die Nationalbank der Ukraine (NBU) hat eine Konzeption der Währungspolitik vorbereitet, welche die Erhöhung der Attraktivität der Hrywnja innerhalb ...

0 Kommentare

Zentralbank behält Kurs von 4,85 UAH/$ bei

Die Nationale Bank der Ukraine (NBU) hält den offiziellen Kurs der Hrywnja bei 4,85 UAH/$, ungeachtet der Forderung des ...

0 Kommentare

Neuer Kurs der Hrywnja zum Dollar bei 4,85 Hrywnja/$

Die Zentralbank erhöhte den offiziellen Kurs der Hrywnja zum morgigen Tag. Gemäß dem gewichteten mittleren Kurs der Geschäfte auf ...

0 Kommentare

Zentralbank zwischen Hrywnjadefizit und Inflation

Der Wert des US-Dollars fiel gestern auf dem Interbankenmarkt auf 4,5 Hrywnja/$ und die Overnight Kredite in Hrywnja stiegen ...

0 Kommentare

Zentralbank wird am 22. Mai die Aufwertung der Hrywnja beschließen

Die Leitung der Zentralbank verkündete, dass der offizielle Kurs der Hrywnja bereits am 22. Mai aufgewertet werden könnte. Bei ...

0 Kommentare

Zentralbank verschiebt Aufwertung der Hrywnja

Gestern verzichtete der Zentralbankrat auf eine Änderung des Währungskorridors für die Hrywnja, obwohl am Morgen der Vorsitzende des Zentralbankrates, ...

0 Kommentare

Zentralbank möchte Hrywnja gegenüber dem Dollar stärken

Die Leitung der Zentralbank redete erneut von einer Aufwertung der Hrywnja. Gestern erklärte der Zentralbankpräsident, Wladimir Stelmach, dass es ...

0 Kommentare

Banken verkaufen Dollar

Ukrainische Banker glauben den Erklärungen der Zentralbank über eine möglich Aufwertung der Hrywnja. Gestern wurde dem Kommersant-Ukraine bei der ...

0 Kommentare

Fall des Dollarkurses nach den Wahlen erwartet

Vor dem Hintergrund der weltweiten Dollarschwäche erwarten die Analysten der UkrSozBank bis zur Bildung einer neuen Regierung keine Änderung ...

0 Kommentare

Laut Zentralbank kein Einfluss der politischen Krise auf Geld- und Kreditmärkte

Die angespannte politische Situation beeinflusste die Geld- und Kreditmärkte der Ukraine im April nicht, teilte die ukrainische Zentralbank mit.

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)12 °C  Ushhorod8 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw8 °C  Jassinja10 °C  
Ternopil14 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)13 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja12 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)16 °C  
Poltawa18 °C  Sumy14 °C  
Odessa12 °C  Mykolajiw (Nikolajew)11 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)12 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)9 °C  Saporischschja (Saporoschje)12 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)12 °C  Donezk18 °C  
Luhansk (Lugansk)19 °C  Simferopol18 °C  
Sewastopol19 °C  Jalta17 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Danke für den Link. Laut dem Ergebnis dort habe ich oben richtig gerechnet. Bin stolz auf mich. Für die paar Tage die ich gelegentlich in der Ukraine bin muss ich über sowas nicht nachdenken.“

„Der Nationalismus in der Ukraine ist älter als die "Geschehnisse im Osten". Viel älter. Aber ich nenne es mal als unvermeidliches Schicksal dieses Landes. Was sie draus machen werden sie selber am besten...“

„Hallo Frank. Ich habe sehr lange überlegt was ich dir antworte. Du hast recht. Ich habe in einem anderen Forum eine Archiv Adresse bekommen und das ganze lange schleifen lassen. Ich gebe zu das ich die...“

„Herzlichen Dank!!“

„naja das Neue Deutschland (ex SED) gibt es ja auch noch“

„Wir haben letzten Samstag die Ukraine in Krakowetz wieder verlassen. In den zwei Warteschlangen die einige hundert Meter vor dem Grenzübergang formiert wurden, befanden sich ca. 30 Autos. Die linke Schlange...“