FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Feinde oder Verteidiger?

0 Kommentare

Nach der Ankunft in der Ukraine am 12. Oktober und nach Abschluss des Hauptprogramms des Besuchs sollte die jetzige IWF-Kommission unsere Hauptstadt zum Ende dieser Woche verlassen. Der Besuch erwies sich allerdings schwieriger als ursprünglich erwartet. Die Situation wurde „dank“ der Opposition verschärft, die zunächst die Verabschiedung des weitgehend populistischen Gesetzes über die Erhöhung der sozialen Standards erreicht hat und danach den Fonds-Funktionären vorgeworfen hat, Tymoschenko bei der Wahl finanziell zu unterstützen. Als Folge sind Zweifel aufgetreten, ob die nächste Finanzspritze für Kyjiw rechtzeitig bereitgestellt werden kann.

Nach Ankunft der Funktionäre begann der Wechselkurs der Hrywnja wie durch ein Wunder aufzuwerten. Offensichtlich aus dem Grund, dass niemand bezweifeln soll, dass die Verpflichtung der Nationalen Bank der Ukraine zur zweiprozentigen Beschränkung der Abweichungen des offiziellen Kurses von dem Marktkurs in Wirklichkeit oder vorgetäuscht eingehalten wird.

Der Kaufpreis für den amerikanischen Dollar ist auf dem Kassamarkt auf das Niveau von 8,0-8,10 Hrywnja (UAH) / USD gefallen und hat sich somit dem offiziellen Wechselkurs fast angeglichen, der sich damals auf 8,01 UAH / USD belief. „Zur Freude“ hat der Bankenregulierer sein Dollar-Fixing um 4 Kopeken (bis 7,97 UAH/USD) gesenkt.

Obwohl sowohl die Nationale Bank der Ukraine als auch die Wechselstellen ihre Wechselkurse angehoben haben (auf 8,005 und 8,15-8,20 UAH / USD entsprechend), wird ein solcher Preisanstieg im Vergleich zu den Sprüngen des Wechselkurses im September auf fast bis zu 9 UAH/USD nicht mehr als etwas Außergewöhnliches wahrgenommen

Und außerdem sollte die bestimmte Variabilität der Zahlen auf den Aushängen sowohl der Nationale Bank der Ukraine als auch der Wechselstellen, an denen die Vertreter der Kommission sicherlich regelmäßig vorbeigehen oder vorbeifahren, zur anschaulichen Demonstration der „Schwimmfähigkeit“ des Kurses der Ukraine werden.

Wie dem auch sei, die Leidenschaft hat an den Devisenmärkten wieder nachgelassen und die von vielen Experten vorhergesagten Katastrophen sind noch nicht beobachtbar. Zur rechten Zeit schien auch die von der Nationalen Bank der Ukraine in dieser Woche veröffentlichte Beurteilung der Zahlungsbilanz zu sein. Nach Angaben der Nationalen Bank der Ukraine hatte die Leistungsbilanz im letzten Monat einen Überschuss von 97 Millionen US-Dollar. Der Grund dafür liegt in der Erhöhung der Deviseneinnahmen aus dem Warenexport (von 16,2% im Vergleich zum August) sowie in der Verringerung der Importmenge von Erdgas, hieß es im analytischen Bulletin der Nationalen Bank der Ukraine.

Insgesamt, innerhalb der ersten neun Monate des laufenden Jahres, beläuft sich das Leistungsbilanzdefizit nur auf 1 Milliarde US-Dollar, was im Vergleich zum Vorjahreswert mehr als 9mal weniger ist. Nach Angaben des „Serkalo Nedeli“ ist die Stimmung in der Nationalen Bank der Ukraine bezüglich der Handelsbilanz optimistisch, weil erwartet wird, dass der Saldo der Leistungsbilanz weiterhin auch im letzten Quartal dieses Jahres positiv bleibt und somit die „nahe Null“ – Gesamtbilanz für das Jahr 2009 ermöglicht.

Genau dieser Faktor wurde bekanntlich während der Verhandlungen mit dem IWF als eine der Schlüsselbedingungen für die Stabilität des Devisenmarktes und des Finanzsystems genannt. Und die Auslandsschulden sollten durch die Devisenressourcen des Fonds beglichen werden, das im Rahmen des im November letzten Jahres geöffneten Programms Stand-by Programmes in Höhe von 17 Milliarden US-Dollar bereitgestellt war.

Beiläufig gesagt, auch der negative Saldo der Kapitalbilanz ist im September stark gefallen (auf 1,4 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 2,5 Milliarden im August). Wie in dem analytischen Bulletin steht, ist es aus dem Grund geschehen, dass „es nicht nur relativ hohe Einnahmen der ausländischen Direktinvestitionen in den Bankensektor für die Rekapitalisierung, sondern auch Reduzierung der Netto-Rückzahlung der Auslandsschulden durch den öffentlichen und privaten Sektor gegeben hat“.

Unter allen anderen guten Nachrichten wurde auch darüber berichtet, dass eine Einigung über die Restrukturierung der Auslandsschuldverschreibungen der Aktiengesellschaft „Naftohas Ukrajiny“ erzielt wurde.

Vor diesem eher günstigen Hintergrund konnte man davon ausgehen, dass die Funktionäre des IWF die Augen bei der Nichteinhaltung einer Reihe von eingegangenen Verpflichtungen durch Kyjiw im Rahmen der bilateralen Zusammenarbeit zudrücken. Es geht hauptsächlich um eine der Schlüsselverpflichtungen: es geht also um die 20%-ige Erhöhung der Gaspreise für die Bevölkerung ab dem 1. September und ab dem 1. Oktober auch für die kommunalen Wärme- und Energieversorger, die es, wie bekannt, nicht gegeben hat. Es gab einen formalen Grund, nämlich, dass diese Erhöhung der Regierung von Julia Tymoschenko bekanntlich gerichtlich verboten wurde.

Werden sich die Prüfer aus Washington mit einer solchen Ausrede zufrieden geben? Es bestünde wahrscheinlich kein Zweifel mehr daran, besonders nachdem im Rahmen des Besuchs der Kommission im September, IWF überraschend einfach „die Argumente der ukrainischen Regierung über die realistische Kalkulation“ der Einnahmen im Entwurf des Haushaltsbudgets für 2010 aufgenommen hat. Darüber hat am 15. September auch Igor Umanskij – der kommissarische Finanzminister – informiert

Es sei darauf hingewiesen, dass dieses „Vertrauen“ der Fonds-Vertreter etwas verdächtig auszusehen begann. Zumindest in den Augen der Opposition, die anscheinend alles daran gesetzt hat, um der Regierung die Zusammenarbeit mit der IWF zu erschweren..

Am 20. Oktober hat das ukrainische Parlament mit 254 Stimmen das neue Gesetz „Über die Festlegung des Existenzminimums und des Mindestlohns“ (№ 4762) verabschiedet, das zur Diskussion von Oleh Sarubynskyj – dem Abgeordneten aus dem Block von Lytwyn – vorgelegt wurde. Bisher galt die Verabschiedung dieses Gesetzes als Hauptbeweggrund für die Blockade der Arbeit des Parlaments durch die Partei der Regionen für mehrere Monate. Dieses Gesetz sieht bereits ab dem 1. November die Erhöhung des Mindestlohns um 14,5% (von derzeit 650 auf 744 UAH) und ab dem 1. Januar 2010 um weitere 16.8% (auf 869 UAH) vor. Für das Jahr 2010 ist eine weitere Erhöhung auf 922 Hrywnja vorgesehen.

Dabei ist es für niemanden ein Geheimnis, dass sogar das laufende Haushaltsbudget des Landes zur Nichterfüllung verurteilt ist und es bedarf deshalb weiterer Kredite oder einer Erhöhung der Geldmenge, um sein Defizit zu decken.

Die Regierung wandte sich natürlich entschlossen gegen diese Entscheidung. Sie ist sogar dazu bereit, zum Präsidenten zu gehen und ihn zu bitten, von seinem Veto-Recht Gebrauch zu machen und gegen dieses Gesetz sein Veto einzulegen (im Laufe der Abstimmung haben die Fraktionen des Blockes Julia Tymoschenko und von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung” gegen diesen Gesetzentwurf gestimmt)

Seine Besorgnis über die derzeitige Erhöhung der minimalen sozialen Standards hat auch der IWF geäußert. Darüber informierte Ceyla Pazarbaziolu – Vorsitzende der Fondkommission in der Ukraine – beim Treffen mit Wolodymyr Lytwyn – dem Parlamentsvorsitzenden. _„Es (das Gesetz) wird ernsthaft die Erfüllung des Staatshaushalts in der Ukraine erschweren und das Haushaltsdefizit wird deutlich um mehr als 8% steigen, was den früheren Vereinbarungen mit dem IWF widerspricht“, – sagte die Vorsitzende der Fondskommission.

Wolodimir Lytwyn ist seinerseits von einer direkten Antwort für die Handlungen der Abgeordneten (einschließlich derer, die seiner eigenen Partei angehören) abgewichen findet nichts Besseres als eine wage _„Hoffnung, dass die Regierung der Ukraine und der IWF trotz schwieriger Wirtschaftslage Einigung in der Frage der Fortsetzung der Zusammenarbeit des Fonds mit unserem Staat erzielen“

Anscheinend haben die Vertreter des Fonds erkannt, dass es unmöglich ist, mit Wolodymyr Lytwyn einig zu werden. Deshalb haben sie ein Treffen mit Mykola Asarow – dem prominenten Abgeordneten der Partei der Regionen und dem Finanzminister der Schattenregierung initiiert. _„Das Treffen wurde von den Kreditgebern initiiert, an dem Paul Thomson – Stellvertretende Direktor des Europäischen IWF-Abteilung, Ceyla Pazarbaziolu – Vorsitzende der Fondkommission in der Ukraine sowie Max Allier – der ständige Vertreter des IWF in der Ukraine teilgenommen haben“ ,- heißt es in der Pressemittelung von Mykola Asarow.

Aber die Hoffnung, die Opposition zur Vernunft zu bringen, hat sich nicht nur nicht erfüllt, sondern hatte sogar einen gegenläufigen Effekt. Es hagelte an Gegenbeschuldigungen an die Vertreter des IWF, deren Hauptanschuldigung sehr scharf geklungen hat. _„Wir müssen feststellen, dass sich das Programm der Zusammenarbeit mit IWF als ineffektiv erwiesen hat und in dieser Situation bleibt nichts anderes übrig, als anzusehen, dass die Hilfe des IWF politische Gründe hat und zwar die Finanzierung eines der Präsidentschaftskandidaten“ ,- sagte Asarow. Dabei hat er noch hinzugefügt, dass „es genügend Ressourcen im Land gibt und unter der Bedingungen der Konsolidierung der Staatsfinanzen, einer kompetenteren und ehrlicher Verwaltung der Mittel, kann die Ukraine nicht nur die Löhne erhöhen, sondern auch die anderen Probleme auch ohne Kredite des IWF bewältigen”.

Am Donnerstag, den 22. Oktober, musste Caroline Atkinson – die Direktorin der Abteilung für IFW Außenbeziehungen Stellung beziehen. „Der Internationale Währungsfond gibt die Kredite für die Zentralbank des Landes und deshalb sind die Vorwürfe der ukrainischen Opposition gegen den Fond über die angebliche Finanzierung der Handlungen der Ministerpräsidentin Julia Tymoschenko unbegründet und entsprechen nicht der Realität“, sagte sie.

Man muss sagen, dass beide Seiten nur teilweise Recht haben. Da der IWF Ministerpräsidentin Julia Tymoschenko tatsächlich nicht direkt finanziert, aber die von ihr geführte Regierung schon und das ist eine Tatsache. Wenn der IWF früher die Mittel ausschließlich der Nationalen Bank der Ukraine zur Verfügung gestellt hat, so wurde jetzt im Rahmen des jetzigen Programms der Zusammenarbeit ein Präzedenzfall geschaffen, sodass die Mittel direkt der Regierung bereitgestellt wurden. Die Regierung erhielt von dreien Finanzspritzen in Höhe von insgesamt fast 11 Milliarden US-Dollar den zweiten Teil der zweiten und die komplette dritte Finanzspritze in der Gesamthöhe von mehr als 4,7 Milliarden US-Dollar. Die für November geplante vierte Finanzspritze in Höhe von 3,8 Milliarden US-Dollar wurde auch für die Bedürfnisse der Regierung bestimmt.

Am Donnerstag hat sich Frau Atkinson geweigert, den aktuellen Stand dessen, wie die Ukraine das Programm der Zusammenarbeit mit dem IWF umsetzt, zu kommentieren. Sie erinnerte gleichzeitig auch daran, dass die sich jetzt im Kyjiw befindende Kommission des Fonds das Programm zum dritten Mal überarbeitet. Nach gängiger Praxis wird es vor Abschluss der Arbeit der Kommission nicht kommentiert.

Nach den Informationen des „Serkalo Nedeli“ haben die Bemühungen der Opposition allem Anschein nach ihr Ziel erreicht und deren Vorwürfe haben die Fondsfunktionäre etwas verwirrt. Es scheint so, dass, bevor die erneute Finanzspritze bereitgestellt wird, Kyjiw noch mit mindestens einer technischen Kommission von IWF arbeiten muss und dass die Auszahlung des für den November geplanten nächsten Teils des Kredites problematisch erscheint.

Jurij Skolotojanyj

Quelle: Dserkalo Tyshnja

Übersetzerin:   Ilona Stoyenko — Wörter: 1655

Ilona Stoyenko stammt aus Krementschuk (Ukraine) und hat an der Ludwig-Maximilians Universität München das Fach Wirtschaftswissenschaften mit einem Bachelor abgeschlossen. Dem folgte ein Master-Abschluss an der Fernuniversität Hagen. Sie arbeitet als Key Account Managerin bei der RYDOS UG (haftungsbeschränkt) und von Zeit zu Zeit trägt sie zu den Ukraine-Nachrichten bei.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.5/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)15 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)20 °C  Iwano-Frankiwsk20 °C  
Rachiw19 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil22 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)22 °C  
Luzk17 °C  Riwne17 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy16 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)16 °C  
Poltawa13 °C  Sumy13 °C  
Odessa19 °C  Mykolajiw (Nikolajew)19 °C  
Cherson19 °C  Charkiw (Charkow)15 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)16 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)15 °C  Donezk17 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol15 °C  
Sewastopol20 °C  Jalta19 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Info für Reiserückkehrer Ukr -> De Der kostenlose Test am Flughafen Frankfurt sollte am Besten schon vorher auf der Webseite con Centogene (centogene . com) vorbereitet werden. Man braucht dafür...“

„Ich glaube fast nicht dass da was in Bayern geändert wurde. Denn genau so war es vor über einen Monat als meine Bekannten aus der Ukraine zurück kamen. da hatte ich im Forum auch drüber geschrieben....“

„ACHTUNG! Deutschland ist wieder in der grünen Zone eingeteilt! Hurrah! Da hatte ich doppelt Glück die roten Tage zu erwischen... Noch etwas für die Einwohner Bayerns. Der Rest kann sich mit Sinnvollerem...“

„ACHTUNG! Deutschland ist wieder in der grünen Zone eingeteilt!“

„Hallo, meine Freundin mit ihrem Sohn sitzen auch in der Wizzair Maschine Saporischschja - Dortmund. Ich habe auch nur meine PDF Unterschrift gesendet, habe ja sofort gebucht als es raus kam das unverheiratete...“

„Hier kann man eine Versicherung auch online abschließen: ... Die Versicherung muss nämlich in der Ukraine zugelassen und registriert sein. Das sind die meisten ausländischen Versicherungen aber nicht!“

„Hallo jollboll, interessante Variante, solltest Du damit auch ohne Probleme einreisen dürfen, dann gib uns hier im Forum bitte Bescheid, das immer gut zu Wissen. Mit Kasse meinst Du Deine gesetzliche...“

„Hallo @Zander , hast Du keine Möglichkeit es zu drucken, auszufüllen, zu unterschreiben und einzuscannen? Es ist von denen nicht vorgesehen dies online zu machen, da sie wohl eine eigenhändige Unterschrift...“

„Hi Zander, hast Du bitte einen Link zu dieser PDF Datei für Unverheiratete? VG“

„@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein! Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Hallo Zusammen, habe derzeit selbiges Problem. Meine Freundin aus Kherson war im Januar bei mir in Deutschland zu Besuch, sie ist bei mir Zuhause in der Wohnung gewesen die gut 1 Woche. Ich bin zuletzt...“

„da geb ich dir 100%ig recht denn das würde bedeuten dass Du jemanden losschickst der dann letztlich vielleicht doch nicht reinkommt weil der Beamte 'nen schlechten Tach hat, aber das ist so typisch für’s...“

„Hallo Westender, das hört sich alles sehr schlüssig an und wird m.E. auch keine Probleme geben. Ich habe Ähnliches vor und deshalb heute mit der Bundespolizei telefoniert weil meine Partnerin aus Kharkov...“

„Stempel Deutschland braucht ihr nicht da ja gemeinsamer Wohnsitz im Ausland“

„Der Zollrechner ist gut. Ich müsste für einen VW Golf aus 2009, Kaufpreis 6000 € rund 3.000 € Kosten rechnen. Das Fahrzeug ist MWST abzugsberechtigt. Was ist besser mit einem zugelassenen PKW oder...“

„Ich habe vor, den Winter über in unserer gemeinsamen Wohnung (unverheiratet) in Kiew zu verbringen. Wir haben aber vor, im Frühjahr zu heiraten, da meine z.Zt. laufende Scheidung wegen des Versorgungsausgleiches,...“

„Hi, auch ich habe das gleiche Problem. Wenn meine Scheidung schon erledigt wäre, würden wir kurzfristig heiraten aber der Versorgungsausgleich dauert Monate. Ich bin jetzt zum 2ten Mal in Kiew und haben...“

„@aust72 Hallo, ich kann natürlich nur meine Erfahrung widergeben. Ich habe am 07.08. einen Test bei Centogene in FFM am Flughafen gemacht. Am 08.08. bin ich nach Kiev geflogen. Das Testergebnis hatte...“

„Und zu allerletzt noch die Ankunft in Frankfurt mit Pflichttest. Dienstag Abend mit leichter Verspätung in Frankfurt gelandet. Im Flieger wurden Formulare ausgeteilt zum Ausfüllen weil der Flieger aus...“

„Hier, gab es ja die Seite mit den Infos zur Grenze UA / PL: ... die ist nicht mehr akiv, nur die für den nördlichen Teil: ... Wo kann man den aktuellen südlichen Teil, mit Krakovets / Korzcowa finden...“

„Wir probieren es nächste Woche bin auch mal gespannt.“

„Hallo Westender, das hört sich alles sehr schlüssig an und wird m.E. auch keine Probleme geben. Ich habe Ähnliches vor und deshalb heute mit der Bundespolizei telefoniert weil meine Partnerin aus Kharkov...“

„Hallo zusammen, was soll ich sagen ? In dieser Verrückten Zeit ändert sich alles fast täglich. Man spricht sogar wieder von kompletten Grenzschließungen. Deswegen haben wir einen Flug von Saporoschschija...“

„Ich vermute Lubil hat einen Werbeblocker und kann deshalb die cookie-verseuchten "Zeit"-Inhalte nicht mehr lesen.“

„Das Testkid liegt dann in Frankfurt bereit. Centogene gibt es auch noch in Rostock. Meine Informationen sind also aus erster Hand und hier im Chat war auch schon jemand in den letzten Tagen in der Ukraine....“

„Das mit den Coronatests ist so eine Sache. Ich weiss jetzt nicht wo Du wohnst, aber ein totsicherer Tipp ist centogene am Flughafen Frankfurt Main. Da bekommst Du den Test für 59 Euro in spätestens 12h,...“

„Angeblich wird die Liste jeden Tag aktualisiert. Auf Visit Ukraine gibt es nun auch einen Link wenn man sich im Land testen lassen will ...“

„Hallo, die Ausreise am Flughafen Borispol ist komplett easy. Maske aufsetzen, Temperatur messen bei Eintritt ins Gebäude und sich freuen dass es keine Schlangen gibt. Der Rest ist wie gehabt. Geschätzt...“

„@jollboll theoretisch und praktisch kannst Du die auch noch vor Ort abschließen, ABER dazu musst Du vor Ort sein! Zumindest die Airline Wizzair kontrolliert schon in Deutschland ob Du eine Auslandsreisekrankenversicherung...“

„Mit dem Bus über Polen ist nach allem was ich gelesen habe auch aktuell kein Problem, denn sie hat ja vermutlich ein Bus Ticket nach Deutschland und ist somit nur auf der Durchreise!... Dann könnte ja...“

„Hat denn schon jemand Erfahrungen bei Einreise mit dem Auto gemacht, nachdem wir der „Red Zone“ zugeordnet worden sind? Wird z.B ein negativer (aktueller) Test aus Deutschland akzeptiert?“

„Das kann ich ja mitnehmen, wenn ich sie vom Flughafen abhole sollte es da Fragen geben wäre ich ja da.“

„@vfranz ich denke und hoffe das so alles passen sollte! Einzig könnte ich mir noch vorstellen, das deutsche Behörden das original von Dir unterschriebene Dokument haben wollen. Aber dies wäre echt verrückt...“

„Hallo @Frank , Bei meiner Antwort an vfranz geht es darum ob sie aktuell Aufenthaltsrecht hätte. Aktuell ist die Reise per Flugzeug in beide Richtungen möglich! Mit dem Bus über Polen ist nach allem...“

„Mit Formular meinte ich die Erklärung, die auch schon hier veröffentlich wurde. Sie war zweimal im Februar in Deutschland ein und ausreise und jeweils für wenige Tage das sollte so ok sein Ich schicke...“

„Da gehts ja nur um die Einreise. Ausreisen ist wohl kein Problem? Musst ja ins Flugzeug kommen. Oder wenn sie mit Bus fahren wie machen sie es den Polen glaubwürdig? Mit Belegen auf Deutsch?“

„Hallo @vfranz , hast Du die Unterlagen an Deine Freundin nach Kiew gesendet oder an die deutsche Botschaft? Wenn an Deine Freundin, hast Du vermutlich auch die Erklärung beider Partner zur Beziehung mitgesendet,...“

„Du brauchst die NUmmer deines Handy da do einen aktivierungscode für die app geschickt bekommst“

„Kurze Info ich habe jetzt mal zusammengestellt eine formlose Einladung für den Zweck der Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger oder Drittstaatsangehörigen...“

„Hallo Zusammen, hat jemand bereits Erfahrungen bei Einreisen mit dem Auto? Ich will am 15.August mit dem Auto einreisen und habe überhaupt keine Informationen dazu gefunden wie es mit dem Corona Test...“

„ich habe die App gestern installiert nachdem ich die kyrillischen Buchstaben noch aktiviert habe, stimmt die Tel.-Nr., kann ich ja jetzt nicht meine eingeben mit Vorwahl Ukraine, ich nehme dann die Nummer...“

„Funktioniert denn die App mit einer deutschen Telefonnummer? Klar kann man die sicherlich installieren. Nur ob sie dann auch auf "grün" geschaltet werden kann?“

„@ Carlton68 Ganz ganz lieben Dank für die super Tipps!!! Dafür hat sich die Anmeldung hier schon gelohnt Die App läuft sogar auf meinem alten iPhone (iOS 10.0.0), mal eine gute Nachricht! Das mit der...“

„Ca. 18 Stunden später habe ich das Testergebnis per Mail erhalten und jetzt kommt der eigentliche Punkt, das Ergebnis war positiv. Das Gesundheitsamt wurde auch automatisch informiert und hat sich umgehend...“

„@jollboll Du brauchst für die Reise mehrere Sachen - aktueller Test oder bei Einreise einen Test am Flughafen machen. Wenn Du den Test am Flughafen machst musst Du in Selbstisolation bis das Testergebnis...“

„Hallo, reicht nun ein aktueller Test bei der Einreise von D in Kiev (2. Wie bekomme ich den übersetzt, weil das Labor in Leipzig das sicher nicht hinbekommt?) oder muss ich die APP Doma noch extra runterladen?...“

„Mein Erfahrungsbericht: Einreise am 17.07 vom Berliner Flughafen mit Ryanair nach Kiew Boryspil. Dabei hatte ich auch die Ekta Health Insurance, die bei der Passkontrolle niemand sehen wollte. Die Einreise...“

„Das BMI hat in den FAQs ... die Informationen zum Besuche unverheirateter Parnter noch etwas genauer definiert. Einreise von unverheirateten Partnern zum in Deutschland lebenden Deutschen, Unionsbürger...“

„Da kommt bestimmt noch was nach, incl. Auslegungshilfe. Zur Regelung für unverheiratete Partner: Immerhin ein Fortschritt. Auch meinem Kenntnisstand nach aber nur nach vorherigem Treffen in Deutschland....“

„Deutschland lässt die Einreise von unverherheirateten Partnern ab 10. August zu! Unter ... wird auf einen entsprechenden Twitterbeitrag verlinkt Die BMI Seite mit dem entsprechenden Pressebericht ist...“