google+FacebookVKontakteTwitterMail

Hrywnjakurse wieder in Bewegung

Die Kurse des Dollars und des Euro steigen wieder auf dem Bargeldmarkt. So, stiegen die Kurse für den Kauf und Verkauf des Dollars zwischen 5 und 20 Kopeken im Vergleich zu ihren Notierungen gestern Abend. Die Verkaufs- und Kaufkurse für den Euro stiegen zwischen 40 und 60 Kopeken an.

Heute beträgt der Kaufkurs für Dollar in den Wechselstuben 8,20-8,35 UAH/USD, der Verkaufskurs 8,40-8,60 UAH/USD. Eurobargeld wird in den Banken zwischen 10,60-11,20 UAH/EUR gekauft und zu 11,40-11,70 UAH/EUR verkauft. Die Kaufkurse für den russischen Rubel liegen bei 2,0-2,43 UAH/RUB und die Verkaufskurse bei 2,50-2,70 UAH/RUB für 10 Rubel.

Die Zentralbank hat für heute den offiziellen Kurs der Hrywnja gegenüber dem Dollar unverändert gelassen – auf einem Niveau von 7,70 Hrywnja/Dollar. Gleichzeitig hat der Regulierer den Kurs des Euro um 14 Kopeken angehoben auf 10,1101 UAH/EUR. Der Kurs des Rubels wurde bei 2,237 Hrywnja für 10 Rubel festgelegt.

Der Handel am Interbankenwährungsmarkt findet zum Stand von 11:04 im Bereich von 8,38-8,45 UAH/USD statt, der Handel mit Euro von 11,2901-11,3984 UAH/USD. Gemäß den Daten des Unternehmens “InterBusinessConsulting” hat der Handel mit Dollar mit einen Anstieg der Notierungen von 8,37-8,485 UAH/USD begonnen, der Eurohandel mit 11,2815-11,4505 UAH/EUR.

Gestern endete der Handel am Interbankenwährungsmarkt im Bereich von 8,36-8,42 UAH/USD. Gemäß den Angaben des Unternehmens “InterBusinessConsulting” endete der Handel mit Euro im Bereich von 10,9195-11,0185 UAH/USD. Die Zentralbank kaufte und verkaufte US-Dollar zu einem Kurs von 7,7-7,9 UAH/USD.

Quelle: RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 249

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Ukraine nach 25 Jahren Unabhängigkeit wirklich ein souveräner Staat?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Senja und die Mauer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)25 °C  Ushhorod25 °C  
Lwiw (Lemberg)26 °C  Iwano-Frankiwsk26 °C  
Rachiw26 °C  Ternopil25 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)25 °C  Luzk28 °C  
Riwne28 °C  Chmelnyzkyj22 °C  
Winnyzja21 °C  Schytomyr23 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)22 °C  Tscherkassy21 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)22 °C  Poltawa22 °C  
Sumy21 °C  Odessa26 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)28 °C  Cherson28 °C  
Charkiw (Charkow)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)27 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)27 °C  Donezk29 °C  
Luhansk (Lugansk)26 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta23 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«"Ende August liegt äußerst nah an Anfang September" ! Endlich mal verständlich !!!»

«Gleiwitz ist ein schlechtes Beispiel, Historiker sind sich inzwischen nicht mehr sicher, ob es nicht eine englische Finte...»

«Zum Thema Wiederaufforstung steht im Artikel nichts»

Andreas Kurzböck in Das unnötige Gleiwitz

«Ist nur so das zuviele die Propaganda Putins glauben. Jedenfalls gibt es keine Reaktion. Im Gegenteil der Massenmörder Putin...»

«SEZESSION ist das Zauberwort!!!»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren