FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ukraine vor Währungskrise?

0 Kommentare

Die gestrige Panik auf dem Interbanken-Währungsmarkt erlaubte es dem Dollar sich auf 5,25 Hrywnja/$ zu verteuern. Dies ging aufgrund des Geldabzuges von Nichteinwohnern vor sich, die sich an den Credit Default Swaps für ukrainische Staatsanleihen orientierten. Diese sprangen gestern auf rekordhafte 770 Punkte. Die Situation verschärft sich auch durch die Vertrauenskrise zwischen den ukrainischen Banken, die begonnen haben sich gegenseitig die Limits zu schließen. Jetzt kann man einen Anstieg des Tauschkurses auf 5,5 Hrywnja/$ und mehr bereits in der nächsten Woche erwarten, denken Banker.

Der mittlere Kurs für den Kauf/Verkauf von Dollar sprang gestern auf dem Interbanken-Währungsmarkt auf 5,19/5,22 Hrywnja/$, wo er sich noch am Vortag in den Grenzen von 5,11/5,12 Hrywnja/$ bewegte und am Montag bei 5,045/5,055 Hrywnja/$, teilte der “Ukrainskij Finansowij Server” mit. Im Laufe des Tages stieg der Dollarkurs noch höher. Am Morgen öffnete der Dollarhandel auf einem Niveau von 5,075/5,160 Hrywnja/$, bis 11:00 Uhr erhöhten sich die Preise auf 5,165/5,25 Hrywnja/$, bis Mittag etwas gewinnend – 5,13/5,19 Hrywnja/$, festgestellt vom Informationshandelssystem UkrDealing.com. Ungeachtet des Austritts des Kurses der Hrywnja zum Dollar auf dem Interbankenmarkt weit jenseits der Grenzen des Währungskorridors, der von der NBU für 2008 festgelegt wurde, – 4,85 Hrywnja/$ +/- 4%,- verzichtete die Zentralbank auf auf Kursstützungen. Anstelle dessen erklärte diese in der Mitte des Handels, dass sie nicht beabsichtigt in das Fahrwasser der Spekulanten zu geraten und Valuta verkaufen wird.

“Die Zentralbank erklärt, dass sie einen Verbrauch der Währungsreserven für die Befriedigung von spekulativen Operationen von Teilnehmern des Währungsmarktes nicht zulassen wird und wird in Abstimmung mit den Reserven eine Politik der Unterstützung der Binnen- und Außenstabilität der Hrywnja, der Sicherstellung der Abrechnung/Bezahlung des kritischen Imports und der Bezahlung der Außenzahlungsverpflichtungen des Staates und eine Stützung der Konkurrenzfähigkeit durchführen.”, versprach die Zentralbank (NBU). “Die im Besitz befindlichen Reserven (38 Mrd. $) erlauben es sogar bei einem Preisanstieg für Gas alle Erfordernisse, für mehr als für ein Jahr, zu decken.”

Dies destabilisierte den Interbankenmarkt noch mehr. “Solche Erklärungen regen den Markt zum Wachstum an.”, erklärte der Schatzmeister einer der Banken. Im Ergebnis sprang der Kurs bis zum Ende des Handelstages erneut auf 5,10/5,24 Hrywnja/$. Händler erzählten dem “Kommersant-Ukraine“, dass die Hauptgeschäfte im Bereich von 5,18-5,21 Hrywnja/$ abliefen. “Es gab Geschäfte zu 5,25 Hrywnja/$. Ich habe eines davon gemacht.”, gab einer der Schatzmeister der ausländischen Banken zu. “Wenn die NBU keinerlei Maßnahmen auf dem Markt ergreift, dann wird der Kurs in nächster Zeit bei 5,25 Hrywnja/$ liegen.”, warnt Wladislaw Anisimow, der Kassenwart der OTP Bank. Der Euro gab seine Position auf dem Interbankenmarkt nur unbedeutend auf: 7,13/7,22 Hrywnja/€ bei Handelsschluss im Vergleich zu 7,21/7,28 Hrywnja/€ am Mittwochabend.

Bei der NBU konnte man dem “Kommersant-Ukraine“ nicht sagen, welche Schwelle der Kurs überschreiten muss, damit der Regulierer mit Interventionen eintritt – gestern lag der Kurs 8,25% über dem offiziellen. Der stellvertretende Vorsitzende der NBU, Alexander Sawtschenko, sagte lediglich, dass “die Leitung eine Entscheidung treffen wird”. Banker sagen, dass in dieser Situation der Kurs auch weiter steigen wird. “Morgen kann der Markt bei 5,35 Hrywnja/$ eröffnen und ich sehe keine Grenzen für den Anstieg.”, betonte der Kassendirektor der “Tochterbank der Sberbank Russlands” Dmitrij Solotko. “Daher wird in den Wechselstuben der Kurs bereits bei 5,2/5,5 Hrywnja/$ sein.” Gestern wertete die NBU den Kurs der Hrywnja zum US-Dollar etwas ab, um lediglich 0,0082 Hrywnja auf 4,8697 Hrywnja/$.

Die Händler nennen die Situation auf dem Interbankenmarkt eine Panik. Als deren Grund sehen sie nicht “das Spiel der Spekulanten”, wie es die Zentralbank sagt, sondern den Abzug des Geld durch nichtansässige Devisenausländer. “Nun, wie viel kann man spekulieren?”, erregt sich einer der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden einer der großen Banken. “Nun, eine Woche, vielleicht auch zwei. Doch, dass was vor sich geht, nennt man Währungskrise.” Die Kassenverwalter bekräftigen, dass innerhalb der letzten Woche sehr viele Geldmittel von Nichtresidenten abgezogen wurden, welche insbesondere ihre Hrywnjaeinlagen auflösten und eine aufgeregte Nachfrage nach Valuta auslösten. Das Volumen des gestrigen Handels veröffentlicht die NBU am Montag (am 30. September lag es bei 672,1 Mio. $).

Bleibt anzumerken, dass die panische Stimmung der Investoren in den letzten Tagen des Septembers die Notierungen von Euroanleihen der Ukraine abfallen ließ. Der Index EMBI+ Ukraina, der den Spread zwischen der Rentabilität von Staatsanleihen der USA (US Treasury) und Euroobligationen der Ukraine anzeigt, erhöhte sich täglich um 30-50 Basispunkte. Zum 1. Oktobererreichte der Index 860 Punkte, ein Rekordniveau seit Dezember 2002. Dies bedeutet, dass die Devisenausländer sich entschieden haben Wertpapiere der Ukraine nur mit einer Rentabilität von 12,32% zu kaufen. Für den Anstieg des Spreads liegt der Hauptgrund im Verzicht des Finanzministeriums auf dem Auslandsmarkt mit 1 Mrd. $ aufzutreten, um das Defizit des Budgets zu finanzieren.

Oleg Ustenko, Senior Economist des Fonds SigmaBleyzer, erklärt den Abzug durch Nichtresidenten mit der scharfen Erhöhung der Credit Default Swaps (CDS) für fünfjährige Eurobonds der Ukraine. Ein CDS stellt einen Mechanismus der Absicherung des Risikos des Nichterhalts von Auszahlungen bei Standardanleihen. Wenn gestern Morgen die ukrainischen CDS, den Angaben von Bloomberg nach, bei 715 Punkten lagen, dann erreichten sie am Abend den absoluten Rekord von 770 Punkten. Noch im März lagen die CDS bei 250 Punkten. “Das ist ein großes Risiko des Zahlungsausfalls beim Emittenten.”, sagt der Experte. “Wenige Tage vor dem Krach der Banken Bear Stearns und Lehman Brothers erreichten deren CDS 740 und 724 Punkte. Wenn Investoren solche Werte sehen, dann entscheiden sie sich niemals in solche risikoreichen Aktiva zu investieren. Eine scharfe Erhöhung der Gaspreise oder der Zusammenbruch irgendeiner Bank kann die Entwicklung eines negativen Szenarios provozieren, wie in Mexiko im Jahre 1994.”

Damals kostete der US-Dollar in Mexiko 3,1 Peso/$, die Reserven der Zentralbank betrugen 25 Mrd. $ und die Außenschuld 78 Mrd. $. Doch nach dem Beginn der politischen Krise begannen die Investoren ihr Geld abzuziehen, damit die Landeswährung auf 5,3 Peso/$ abwerten. Die Zentralbank verringerte ihre Reserven auf 6 Mrd. $, dabei versuchend die Währung zu retten. Doch dies stoppte nicht den Bankrott einiger Banken.

Bislang demonstriert die Zentralbank den Wunsch diesen Pfad nicht zu beschreiten. Doch auch in der Ukraine übersteigt die Höhe der Fremdwährungsverschuldung um einiges die Fremdwährungsreserven. Zum 1. Januar 2008 erreichte die Bruttoaußenverschuldung er Ukraine 84,551 Mrd. $, wodurch kritische 59,9% des nominalen BIP von 2007 erreicht wurden. Zum 1. Juli stieg die Außenverschuldung bereits auf 100,062 Mrd. $, von denen die Unternehmens- und Bankensektoren 81,172 Mrd. $ inne hatten.

Den Worten von Oleg Ustenko nach, sind die Investoren beunruhigt über die Schwäche des Bankensektors. “In der Ukraine begann bereits eine Vertrauenskrise – die Banken verringerten sich gegenseitig die Limits auf ein Minimum.”, erzählte dem “Kommersant-Ukraine“ einer der Kassenverwalter. “Die Krise wird davon charakterisiert, dass die Probleme nicht bei den kleinen Banken, sondern bei den großen und größten liegen, welche sich am Interbankenmarkt refinanzieren. Momentan stehen sie vor dem Fakt, dass sie sich nicht refinanzieren können.” “Die operative Einmischung der NBU in die Probleme bei der PromInvestBank redet davon, dass sie bereit ist die Systembanken zu unterstützen. Und das flößt dahingehend Sicherheit ein, dass es keine großen Zahlungsausfälle auf dem Markt geben wird.”, ist sich Solotko sicher.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 1259

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)12 °C  Ushhorod9 °C  
Lwiw (Lemberg)6 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw11 °C  Jassinja9 °C  
Ternopil6 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)11 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj9 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr11 °C  Tschernihiw (Tschernigow)11 °C  
Tscherkassy14 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa15 °C  Sumy12 °C  
Odessa15 °C  Mykolajiw (Nikolajew)16 °C  
Cherson15 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)15 °C  Saporischschja (Saporoschje)17 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)17 °C  Donezk17 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol17 °C  
Sewastopol19 °C  Jalta19 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Robin 427 Ich fahre seit über 4 Jahren die Strecke von Acheresleben nach Izmail über Odessa mindestens einmal im Jahr.Also die polnische A 4 bis Przemisl,dann nach Dorohusk/Shegeni,weiter über...“

„Googel fahre ich auch regelmäßig nach Odessa, auf der Strecke ein paar Baustellen und Straße schlecht! Aber die kürzeste und schnellst strecke dank Googel. Viel spaß bin gerade wieder zu Hause angekommen“

„Danke für die Erklärung mit der grünen Karte, das habe ich vollkommen falsch interpretiert.. da frage ich nochmal nach. mein Schwager wird auch nochmal bei einer seriöseren Agentur nachfragen.. die...“

„Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr. Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen....“

„Vor "Pandemie" schaffen Briefe von Hamburg nach Slowjansk in 9-16 Tagen. In "Pandemie" über Kiew dauert Briefzustellung 2-3 Wochen. Flug Frankfurt-Kiew war jeden Montag. Nach Juli 2021 Briefe fliegen...“

„Das kommt ja sicherlich über Luftpost. Und da kann man nur raten dass vll. die Flughafengebühren in Lviv günstiger sind.“

„Hallo allerseits! Ich sende wöchentlich Briefe (mit Sendungsverfolgung) aus Deutschland nach Slowjansk: "Ukraine Украiна, Донецька обл. 84122 Слов’янськ ..." Seit diese Sommer...“

„Du musst aufmerksam lesen was ich schreibe, die Versicherung schränkt die Fahrten ein, die grüne Karte ist nur die Internationale Karte zum Nachweis des Versicherungsschutzes. Was bedeutet das jetzt?...“

„Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr. Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen....“

„meine Erfahren früher waren auch das google meist die besseren Routen vorgeschlagen hat.. wir haben uns eben entschieden dieses mal zu fliegen und die Tour mit bisschen mehr Zeit zu Planen“

„Kurzzeitkennzeichen funktioniert nicht. Du benötigst ein Zollkennzeichen, dafür sind die auch da. Kurzzeitkennzeichen sind für solche Strecken nicht vorgesehen, hier kommt Dir der Versicherungsschutz...“

„Sowas hatte ich anfangs auch vor aber das hat sich einfach nicht gelohnt. Alte Kisten wollen sie in der Ukraine auch nicht haben, also Schadstoffklasse sollte stimmen. Und Zoll war damals auch sehr teuer....“

„Sowas hatte ich anfangs auch vor aber das hat sich einfach nicht gelohnt. Alte Kisten wollen sie in der Ukraine auch nicht haben, also Schadstoffklasse sollte stimmen. Und Zoll war damals auch sehr teuer....“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil. je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über...“

„Kurzzeitkennzeichen funktioniert nicht. Du benötigst ein Zollkennzeichen, dafür sind die auch da. Kurzzeitkennzeichen sind für solche Strecken nicht vorgesehen, hier kommt Dir der Versicherungsschutz...“

„Hallo Robin, insoweit stelle doch mal präziser die Frage zu den angebotenen Routen, was wird vorgeschlagen und welche Varianten als Strecken werden empfohlen, dann kann man diskutieren und Dir aufgrund...“

„Hallo Frank, kenne die Strecke-/en nach Odessa nicht! Stellungnahme war nur zum Grenzübergang Dorohusk. Also bist Du definitiv der richtige Ansprechpartner wenn es um die Strecke geht.“

„Hallo, ich möchte mein Auto an meinen Schwager in der Ukraine weitergeben. Der Plan ist mit der Familie dahin fahren, Urlaub machen und mit dem Flugzeug zurück. die Empfehlung von dem Zollagenten war,...“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil. je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über...“

„Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr. Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil.“

„Wenn es um das Navi (neben meinem BMW Navi) geht, greife ich immer auf googel maps zurück. die anderen kenne ich allerdings nicht. Kenne Dorohusk, hat bisher immer gut funktioniert . aber generell ist...“

„Na da sprichst du ja immerhin Russisch wie ein Bekannter welcher aus Kirgisistan/Tadschikistan kam. SIM ist sinnvoll und nicht teuer. Für 10GB für ein Monat hat das 3,21€ jetzt gekostet. Karte selber...“

„Hallo, ich möchte mit meiner Frau (ukrainische Staatsbürgerin) für einen Urlaub nach Odessa fahren (von Dresden) ich habe die Route in verschiedenen Planern berechnet google, tomtom, here we go, mapy,...“

„Ich bin ein spätaussiedler aus Kasachstan. 1998 nach De ausgewandert. Danke Bernd. Ich schaue mir das Hotel mal an. Internet werde ich schon zwingend brauchen. Ich kaufe mir glaub ich eine Simkarte für...“

„Fahre BMW 640d mit serienmäßigen Fahrwerk, mit läuft es, die Straße von der Grenze bis Kiew ist tip top. In Kiew vorsichtiger fahren, da sind die Straßen schlechter, Bodenschwellen zur Verkehrsberuhigung...“

„Na da liegt das ja auf dem Weg. Kennzeichen Klauen liest man in den Warnungen beim AA. Aber noch keinen Bericht darüber gesehen. Ist halt wie überall - kann dir überall passieren. Und keine Wertsachen...“

„Ok, ja ich suche eh nach bekannten Hotels die es auch in anderen Städten wie Berlin gibt. Es würde mir einfach ein sicherers Gefühl geben. Mein 3er ist 10j alt und hat 300.000km drauf. Für den interessiert...“

„Ich fahre immer mit dem Auto, bewachten Parkplatz braucht man nicht außer du hast eine Luxuskarre. Gibt es auch nur bei den besseren Hotels oder suchst dir einen entsprechenden Parkplatz. Wegen so einem...“

„Scheinst dich ja gut auszukenne da :D Evtl kannst du mir noch ein paar Fragen beantworten? Wird man beim Taxifahren abgezockt oder gibt es so ein Sytsem wie mit yandex in RU mit festpreis? Kann man überall...“

„An der Schlange wo du dich nicht anstellen sollst stehen meist Kleintransporter. Das sollte eigentlich auffallen. Außerdem sind die Fahrer da meist so freundlich und schicken dich sowieso vor. Wobei mir...“

„Das sind wertvolle tipps, danke. Ich dachte wenn ich an der Schlange vorbeifahre, werde ich von den anderen Wartenden gelyncht Ich war leider noch nie an einer Eu Grenze aber bin leidenschaftlicher Autofahrer....“

„habe Anfang des Jahres die Vdoma App bereits in Deutschland auf meiner normalen D Simkarte gestartet, die läuft. Hatte sie aus versehen aktiviert. Deutsche SIM Karten funktionieren reibungslos, Du musste...“

„Direkt an der Grenze gibt es auch "Hütten/Container" zum Testen. Jedenfalls an den großen Übergängen. Ist aber relativ teuer. Die App brauchst ja da du dadurch ja sozusagen als "clean" bestätigt wirst....“

„Servus Mein Name ist Igor und ich plane mit meiner Freundin im Oktober für ein paar Tage nach Kiev zu fahren. Ich hab die Seite -visitukraine- 100 mal gelesen aber immernoch ein paar Fragen, die ihr mir...“