google+FacebookVKontakteTwitterMail

NBU beabsichtigt Konsumentenkredite zu erschweren

Die Nationale Bank der Ukraine hat einen Weg gefunden die Konsumentenkreditierung zu begrenzen. Am Freitag wurde das Projekt einer Anordnung veröffentlicht, welche es den Banken unvorteilhaft macht Kredite ohne erste Anzahlung zu vergeben. Diese werden als uneinholbar betrachtet und es wird eine hundertprozentige Hinterlegung der ganzen Kreditsumme gefordert. Mehr Reserven werden von den Banken sogar bei Zahlungsverpflichtungen innerhalb weniger Tage verlangt. Banker versprechen: Wenn die NBU diese Normen bestätigt, dann müssen sie entweder die Kosten der Einzelhandelskredite erhöhen oder über auf deren Angebot verzichten.

Die Zentralbank beabsichtigte die Verbraucherkreditvergabe bereits im letzten Jahr einzuschränken. Damals schlug der NBU Rat vor aufgenommene Kredite ausschließlich für die Finanzierung von Investitionsprojekten zu verwenden. Vor dem Hintergrund der Liquiditätskrise Anfang des aktuellen Jahres kehrte man wieder zu der Idee zurück – die NBU versprach die Rückkehr zu den Forderungen der Reservebildung bei den Verbraucherkrediten ohne erste Zahlung. Der Vorsitzende des Zentralbankrates, Pjotr Poroschenko, erläuterte dies (”Kommersant-Ukraine“ am 7. April) damit, dass die NBU auf diese Weise eine Krise der Verbraucherkredite ähnlich der Hypethekenkrisis in den USA verhindert.

Doch zu aktiven Handlungen gelangte die NBU erst jetzt. Am Freitag veröffentlichte die Ukrainische Kredit- und Banken Vereinigung das Projekt der Anordnung der Zentralbank “Über den Eintrag von Änderungen in den Leitsatz zur Ordnung der Bildung und Nutzung von Reserven für den Ersatz möglicher Verluste bei Kreditoperationen von Banken” (Anordnung der NBU #279 vom 6. Juli 2000). In dieser schlug das Institut vor die Anforderungen an die Reservenbildung für Problemkredite und zur Zahlungsfähigkeit der Kunden zu verschärfen. Jetzt werden alle Bankkunden in fünf Kategorien – von “A” bis “D” eingeteilt, welche deren finanzielle Zahlungsfähigkeit charakterisieren. Zu den aktuellen Kriterien wird das Vorliegen einer ersten Zahlung hinzugefügt. Für Klienten der Gruppe “A” – bester Kreditnehmer – beträgt die minimale Anzahlung 20%, für “B” – 15%, “W” – 10%. Klienten, die Kredite ohne erste Anzahlung erhalten, werden in die Gruppen “G” und “D” eingestuft – mit instabilen und unbefriedigenden finanziellen Zuständen. Jeder Kredit ohne Sicherheiten wird ebenfalls in die Gruppe der “hoffnungslosen” der Gruppe “D” eingeteilt.

Die Zentralbank schlug vor als “hoffnungslos” zu bezeichnen: hunderprozentig nicht eintreibbare und Kreditüberziehungen aus den Gruppen “W”, “G” und “D” oder 61 Tage ausstehende Kredite. Die Mehrzahl der übrigen Kredite ist “bedenklich”. Die NBU verschärft ebenfalls die Normen der Reservebildung. Wenn jetzt unter die hunderprozentige Einlage der Summe von Krediten der Klasse “hoffnungslos” bei einer Laufzeit von mehr als 91 Tagen fällt, dann wird jetzt eine Laufzeit von mehr als 31 Tagen (bei Abrechnung der Einlage kann die Bank bei solchen Krediten keine Sicherheiten mit einberechnen) vorgeschlagen und bei einer Schuld von insgesamt zwei bis drei Wochen wird von der Bank eine Deckung von 60-80% der Summe gefordert. Die Reservebildung verringert die Kreditfähigkeit der Bank und die Rentabilität.

Außerdem möchte die NBU die Banken dazu zwingen eine schriftliche Vereinbarung über die Vorlage von Informationen über den Kreditnehmer an die Bank im Büro der Kredithistorie von den Kunden zu fordern. Im Fall der Weigerung wird der Kreditnehmer zu der schlechtesten Kategorie “D” gezählt. Alle diese Normen betreffen sowohl die Konsumenten-, als auch die Hypotheken-, sowie die Automobilkredite.

Banker gehen davon aus, dass die Initiative der Zentralbank hervorgerufen wurden vom Anstieg der problembehafteten Ausstände der Banken bei den Verbraucherkrediten. “Offensichtlich, hat die Zentralbank Informationen, dass die Qualität der Kreditportfolios der Banken besser sein könnte. Daher, um aggressiveren Methoden zuvorzukommen, verschärft das Institut die Bedingungen der Kreditvergabe.”, ist sich der Berater Vorstandsvorsitzenden der Bank “Chreschtschatyk”, Alexander Timtschenko, sicher. “Beim Aufkauf eines Portfolios widment Investoren große Aufmerksamkeit dem Niveau der Erstanzahlungen bei Kreditportfolios, da dieser Faktor Risiken definiert. Daher möchte die Zentralbank die Standards der Kreditvergabe auf internationales Niveau führen. Banken, welche bereits vorher diese Normen einhielten, leiden in geringerem Maße. Doch Banken, welche Kredite ohne Anzahlung und zu 0% Zinsen an alle Interessierte vergeben, werden mehr leiden.”, sagt der Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden der PrivatBank Jurij Kandaurow. Kommentare von der NBU konnte der “Kommersant-Ukraine“ nicht bekommen.

Banker hoffen darauf, dass die Anordnung in einer weniger harten Form beschlossen wird, da sich die aktuelle Version außerordentlich stark auf die Konsumentenkreditierung auswirkt: Banken müssen von Krediten ohne Anzahlung verzichten oder diese sehr teuer machen (momentan übersteigt der mittlere Prozentsatz die 50%). “Banken verzichten auf risikoreichere Produkte oder erhöhen den Preis propotional zum Anstieg der Einlagensicherung bei solchen Krediten.”, denkt der Leiter der Abteilung des Einzelhandelsgeschäfts und der Distribution bei der VAC Bank Anton Schwerenkow. Banker sind interessiert am Übergang der Klienten in die Gruppe “A”, vor allem im Bereich der Autokreditierung und der Hypotheken, wo die Höhe der Kredite wesentlich größer ist.

Die Verschärfung der Normen senkt das Tempo der Entwicklung des Bankensystems. “Banken haben die Nachfrage nach Kreditprodukten stimuliert, diese ohne Anzahlung ausgebend. Jetzt wird jede Kategorie von Kreditnehmern zur Verwendung eigener Mittel aufgefordert.”, denkt Alexander Timtschenko. “Nicht alle Kreditnehmer können den neuen Anforderungen entsprechen und bei den Banken wird sich die Zahl der Klienten und das Kreditvolumen verringern.”

Die neue Klassifizierung von physischen Kreditnehmern

GruppeCharakteristikFrist der Tilgung der HauptschuldHöhe der ersten Anzahlung, %Vertrag mit Schufaäquivalent
“А”die Nettoeinkünfte übersteigen die Summe des zu tilgenden Kredites und der Zinsen/Gebühren bei Weitem, es gibt keine Belege für eine mögliche Verzögerung der Rückzahlung des Kreditesein mal im Monat20ja
“B”analog zu Gruppe “A”, doch gibt es eine Wahrscheinlichkeit für die Verringerung der Einkünfteein Mal im Monat15ja
“W”Einkommen und Ausgaben sind begrenzt für die Kredittilgung, es gibt die Möglichkeit der Verspätung der Tilgung oder der unvollständigen Zahlungein mal im Monat10ja
“G”Finanzsituation instabil, periodische Zahlungsverzögerungen, Nettoeinkommen erlaubt nicht in einzelnen Zeiträumen den Kredit zu tilgenein mal im Quartal0ja
“D”Finanzsituation unbefriedigend, Einkommen erlaubt es nicht den Kredit zu tilgen , der Kredit ist illiquid besichert, praktisch keine Möglichkeit der Schuldzahlung-nein

Reservenormen bei Problemkrediten im Portfolio gleichartiger Verbraucherkredite

Zahl der Kalendertag des ZahlungsverzugesKreditkategorie (jetzt)Koeffizient der Reservehaltung (jetzt), % Kreditkategorie (vorgeschlagen)Koeffizient der Reservehaltung (vorgeschlagen), %
0Standard2Standard4
bis 10--unter Kontrolle20
11-20--unter Standard60
21-30unter Kontrolle10*bedenklich80
31-60unter Standard40hoffnungslos100
61-90bedenklich80--
mehr als 91hoffnungslos100--
  • bis 30 Tage

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 1056

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Ukraine nach 25 Jahren Unabhängigkeit wirklich ein souveräner Staat?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Senja und die Mauer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod10 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw6 °C  Ternopil10 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)11 °C  Luzk10 °C  
Riwne11 °C  Chmelnyzkyj10 °C  
Winnyzja9 °C  Schytomyr9 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)10 °C  Tscherkassy14 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)12 °C  Poltawa11 °C  
Sumy9 °C  Odessa15 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)15 °C  Cherson15 °C  
Charkiw (Charkow)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol14 °C  
Sewastopol19 °C  Jalta16 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«"Ende August liegt äußerst nah an Anfang September" ! Endlich mal verständlich !!!»

«Gleiwitz ist ein schlechtes Beispiel, Historiker sind sich inzwischen nicht mehr sicher, ob es nicht eine englische Finte...»

«Zum Thema Wiederaufforstung steht im Artikel nichts»

Andreas Kurzböck in Das unnötige Gleiwitz

«Ist nur so das zuviele die Propaganda Putins glauben. Jedenfalls gibt es keine Reaktion. Im Gegenteil der Massenmörder Putin...»

«SEZESSION ist das Zauberwort!!!»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren