Oleg Dubina, Vorstandsvorsitzender von "Naftogas Ukrainy", musste sich einer Herzoperation unterziehen


Der Leiter von “Naftogas Ukrainy”, Oleg Dubina, befindet sich nach einer schweren Operation am Herzen auf der Intensivstation.

Darüber informierte die Premierministerin der Ukraine, im Programm “Schuster Live” (Teleradiokompanija “Ukraina”).

“Derzeit befindet sich der Leiter der Nationalen Aktiengesellschaft ‘Naftogas’ auf der Intensivstation, bei ihm wurde eine sehr schwere Operation am Herzen vorgenommen”, sagte Julia Timoschenko.

Sie unterstrich, dass während der Gasverhandlungen sich Dubina in einer sehr schweren Situation befand, berücksichtigend, dass der Präsident der Ukraine, Wiktor Juschtschenko, ihm Anweisungen gab, die diametral den Anweisungen von Seiten der Regierung gegenüberstanden.

“Der Leiter der Nationalen Aktiengesellschaft ‘Naftogas’ zerriss sich zwischen zwei Aufträgen – dem der Premierministerin und dem des Präsidenten. Es war sehr schwierig für ihn”, sagte Julia Timoschenko.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 134

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: