Selenskyj hat die US-Bürgermeister aufgefordert, ukrainischen Städten zu helfen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach auf der 90. jährlichen US-Bürgermeisterkonferenz.

US-Vizepräsidentin Kamala Harris eröffnete die Veranstaltung. Bürgermeister aus Houston, Santa Fe, Madison, Columbus und mehreren anderen Städten nahmen an der Konferenz teil.

„Die Ukraine wird die Freiheit verteidigen können, und die Tyrannei wird mit Sicherheit verlieren. Die Menschen werden in den ukrainischen Städten wieder friedlich und sicher leben können. Und damit dies schneller geschieht, haben wir ein ehrgeiziges Projekt zum Wiederaufbau der Ukraine nach dem Krieg geplant. Ich lade Sie – Ihre Städte, Ihre Unternehmen und Ihre Fachleute – ein, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Auch Sie können zu den Menschen gehören, die sich dafür entscheiden, die Freiheit zu verteidigen und der Tyrannei ein Ende zu setzen. Mit der Führung der Vereinigten Staaten und der Unterstützung all unserer Partner erhält der ukrainische Mut die Waffen, die er braucht, um für die Freiheit zu kämpfen“, sagte er in seiner Ansprache.

Selenskyj betonte die Notwendigkeit des Wiederaufbaus der Ukraine nach dem Krieg.

„Aber es ist auch notwendig, die wirtschaftliche Überlegenheit der freien Welt zu demonstrieren. Deshalb bieten wir unseren Partnern an, sich am Wiederaufbau der Ukraine zu beteiligen. Nehmen Sie die Schirmherrschaft über eine Stadt, eine Region oder eine Industrie, die durch russische Angriffe zerstört wurde“, sagte er.

Die Ukraine beabsichtigt, Anfang Juli auf einer Konferenz in Lugano einen Plan für den Wiederaufbau des Landes nach dem Krieg vorzulegen.

Die EU schätzt den Bedarf der Ukraine für den Wiederaufbau nach dem Krieg auf 500-600 Mrd. Euro…

Übersetzer:    — Wörter: 288

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: