Zentralbank behält Kurs von 4,85 UAH/$ bei


Die Nationale Bank der Ukraine (NBU) hält den offiziellen Kurs der Hrywnja bei 4,85 UAH/$, ungeachtet der Forderung des Zentralbankrates diesen in die Grenzen des für 2008 festgelegten Währungskorridors von 4,95 – 5,25 Hrywnja/$ zurückzunehmen, bei.

??“Die NBU richtet für den 23. Mai 2008 folgende offizielle Kurse der Hrywnja zu ausländischen Währungen ein: … 100 US Dollar – 485,0.”, heißt es auf der Website der Zentralbank.

Wie mitgeteilt wurde, empfiehlt der Zentralbankrat der Zentralbankleitung den offiziellen Kurs in den Grenzen von 4,95-5,25 Hrywnja/$ zu halten, wie es in den Grundlagen der Geld- und Kreditpolitik für 2008 vorgesehen worden war.

Der Zentralbankrat legte ein Veto gegen die Entscheidung der Aufwertung der Hrywnja ein.

Gemäß dem Gesetz über die Nationale Bank der Ukraine, besitzt der NBU-Rat das Recht, ein aufschiebendes Veto gegenüber den Entscheidungen der Zentralbankleitung mit dem Ziel der Sicherstellung der Befolgung der grundlegenden Prinzipien der Geld- und Kreditpolitik zu erheben,

Im Fall, dass der Zentralbankrat ein solches Veto einlegt, kann die Entscheidung erst im Fall der Unterstützung durch Zweidrittel der Mitglieder der Leitung in Kraft treten. Falls die Zentralbankleitung der Entscheidung des Rates nicht nachkommt, kann letzterer sich – seine Position darlegend – an den Präsidenten wenden.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 211

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: