Zentralbank erhöht Diskontsatz


Die Zentralbank der Ukraine entschied sich den Diskontsatz am 30. April um 2% auf 12% zu erhöhen, informierte der Erste Stellvertreter des Zentralbankpräsidenten Anatolij Schapowalow.

Wie bereits mitgeteilt wurde, hatte die Zentralbank am 1. Januar 2008 den Diskontzinssatz um 2% auf 10% erhöht.

Von Juni 2007 bis Januar 2008 wurde der Satz von 8% beibehalten.

Bis dahin belief sich der Diskontsatz von Dezember 2002 an auf 7%, im Juni 2004 wurde er um 0,5% auf 7,5%, im Oktober 2004 um 0,5% auf 8%, im November 2004 erhöhte sie ihn um 1% auf 9%, im August 2005 um 0,5% auf 9,5% und verringerte ihn im Juni 2006 um 1% auf 8,5%.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 120

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: