Zwei Kinder wurden in Chmelnyzkyj durch Kohlenmonoxid vergiftet


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In Chmelnyzkyj haben ein Teenager und ein Kleinkind eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Dies berichtet der Staatliche Dienst für Notfallsituationen. Der Vorfall ereignete sich aufgrund einer Fehlfunktion eines Gaskessels.

Ein dreijähriger und ein 14-jähriger Junge wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

„Traurige Statistiken zeigen, dass die meisten Fälle von Kohlenmonoxid-Vergiftungen aufgrund von Verstößen gegen die Regeln für den Betrieb von Gasgeräten, Ofenheizung und Vernachlässigung elementarer Brandschutzvorschriften auftreten“, – sagte die Agentur…

Übersetzer:    — Wörter: 108

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: