"Nadra" Bank tauscht eingefrorene Guthaben gegen Wohnungen


Beginnend vom 6. März an schlägt man bei der “Nadra” Bank vor, Einlagen gegen Wohnungen, Autos, Häuser oder Grundstücke zu tauschen. Von 90 als Sicherheit hinterlegten Wohnungen, die zum Verkauf angeboten werden, befinden sich nur elf in der Kiewer Oblast und vier in Kiew selbst.

Der Preis für eine Zweizimmerwohnung in Kiew schwankt dabei zwischen 146.000 und 193.000 Dollar, der Preis einer Dreizimmerwohnung beginnt bei 200.000 Dollar, Einzimmerwohnungen stehen nicht zum Verkauf.

“Sein Guthaben gegen einen hypothekenbelasteten Vermögenswert tauschen, kann man nur in dem Falle, wenn die Höhe des Devisenguthabens dem Wert des entsprechenden Vermögensgegenstandes entspricht”, teilte man beim Callcenter der Bank mit. Falls der Preis des Vermögensgegenstands über der Summe des Guthabens liegt, muss der Kunde zuzahlen, die Bank verhandelt nicht über den Preis.

Quelle: Delo

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 135

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: