Nationalbank der Ukraine wird voraussichtlich ab 5. Dezember Hrywnja an den Kurs des Interbankenhandels binden


Die Anordnung der NBU (Nationalbank der Ukraine), gemäß welcher der offizielle Kurs der Hrywnja zum Dollar dem Marktkurs entsprechen wird, tritt am 5. Oktober 2008 in Kraft. Darüber informierte RBK-Ukraina ein Informant bei der NBU. “Und bis zum 5. Dezember können wir einen solchen offiziellen Kurs festlegen, den wir für notwendig halten”, erläuterte der Gesprächspartner der Nachrichtenagentur.

Am 23. November gab die NBU den Erlass Nr. 351 heraus, der vorsah, dass vom heutigen Tage an der offizielle Kurs der Hrywnja auf dem Niveau des Kurses festgelegt wird, der auf dem Interbankendevisenmarkt am Vortage festgestellt wurde.

Heute legte die Zentralbank der Ukraine den offiziellen Kurs der Hrywnja für den 1. Dezember 2008 auf einem Niveau von 6,8777 Hrywnja/Dollar und 8,753249 Hrywnja/Euro fest.

Derweil endete der Handel auf dem Interbankendevisenmarkt heute im Bereich von 7,5-7,6 Hrywnja/Dollar und zum Euro bei 9,5-9,8 Hrywnja/Dollar. Die NBU intervenierte heute nicht auf dem Markt mit An- oder Verkäufen von Devisen.

Quelle: RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 173

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: