Premier Asarow erwartet für 2011 Haushaltsdefizit von unter drei Prozent


Von Januar bis Mai lag das Defizit des Staatshaushaltes etwas über 1% des Bruttoinlandsprodukts.

Dies erklärte Premierminister Nikolaj Asarow während eines Treffens mit Teilnehmern des Gipfels der GUS Finanzminister, der in Kiew stattfindet.

“Dieses Jahr werden wir mit einem Defizit von weniger als drei Prozent abschließen und in den letzten fünf Monaten überstieg das Defizit nur knapp die 1-Prozent-Marke”, betonte der Regierungschef.

Der Premierminister unterstrich, dass die Regierung ausreichend Mittel für die Bedienung aller Ausgaben des Staatshaushaltes und der Auslandsschulden habe.

Heute hatte Asarow ebenfalls erklärt, dass die Ukraine keine kritische Notwendigkeit im Erhalt von IWF Krediten hat.

Quelle: Lewyj Bereg

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 106

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: