FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Vizepremier Tihipko schließt Gelddrucken zur Deckung des Budgetdefizits aus

0 Kommentare

Serhij Tihipko, Vizepremier, schließt Hrywnjaemissionen für die Deckung des Haushaltsdefizits aus.

Wie UNIAN berichtet, erklärte er dies heute auf einer Pressekonferenz.

Auf die Frage, ob es geplant ist Emissionen für die Deckung des staatlichen Haushaltsdefizits zu verwenden, antwortete Tihipko nur kurz: “Nein”.

Weiter führte er aus: “Wir werden einen hohen Wert für das Haushaltsdefizit beibehalten. Das sind 5,3 Prozent. Es ist hoch und wir müssen es finanzieren. Eben daher führen wir Verhandlungen mit dem IWF, der Weltbank und der Europäischen Union. Wir bereiten ebenfalls eigene Eurobonds vor. Und bislang werden wir mit der Finanzierung in den Grenzen des laufenden Budgets fertig. Und zudem zahlen wir die Schulden bei den sozialen Leistungen, die seit dem 1. Januar nicht ausgezahlt wurden”.

Wie UNIAN berichtete betrug das Defizit von Januar bis einschließlich April 2010 3,765 Mrd. Hrywnja (ca. 400 Mio. €).

Am 2. Juni hatte Premierminister Mykola Asarow mitgeteilt, dass das Defizit für die ersten fünf Monate 2010 sich im Plan für ein Jahresdefizit von 5,3% des BIP bewegt.

Nach dem Haushaltsgesetz für 2010 ist ein Haushaltsdefizit von 57,745 Mrd. Hrywnja oder 5,33 Prozent des Bruttoinlandsprodukts eingeplant.

Quellen:
UNIAN
RBK-Ukraina“http://www.rbc.ua/rus/top/show/s-tigipko-defitsit-byudzheta-ukrainy-sostavlyaet-5-3—10062010105500

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 216

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)30 °C  Ushhorod30 °C  
Lwiw (Lemberg)28 °C  Iwano-Frankiwsk30 °C  
Rachiw30 °C  Jassinja26 °C  
Ternopil32 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)29 °C  
Luzk30 °C  Riwne30 °C  
Chmelnyzkyj27 °C  Winnyzja29 °C  
Schytomyr27 °C  Tschernihiw (Tschernigow)28 °C  
Tscherkassy26 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  
Poltawa29 °C  Sumy26 °C  
Odessa30 °C  Mykolajiw (Nikolajew)31 °C  
Cherson31 °C  Charkiw (Charkow)29 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)30 °C  Saporischschja (Saporoschje)29 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)29 °C  Donezk28 °C  
Luhansk (Lugansk)28 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol27 °C  Jalta29 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„300 Euro für die Notargebühr? Ansonsten 2 Nullen dran.“

„So ein Scheis.... Wie ich vorhin mit UA schreibe wegen Termin fällt mir wieder ein das ich ja schon wichtigen Termin habe 30.8/1.9. in D Ich Blödmann. Mann ist nach Erläuterung auch gleich offline gegangen....“

„Besteht die Möglichkeit sich SimKarten, bevorzugt Vodafone, hier aus DE vorzubestellen? Geht z.B. über eBay Der Anbieter sieht Vertrauen erweckend aus ... Im Artikeltext schreibt er auch zur Aktivierung,...“

„Für Irland ist ein Visum erforderlich. Ukrainisch: ... Englisch: ... Hatte jetzt in Kyjiv jemanden getroffen der eine Woche nach Irland wollte. Sein Visum wurde abgelehnt da er für die Woche da irgendwie...“

„Nach Livi bis Kiev Autobahn. Also Ukrainische Autobahn mit Rotlichtern wo man bermsen muss weil jemand die Strasse quert aber ganz gut ausgebaut. Das einzige was an Kiew super geht ist nach Odessa. Richige...“

„Na irgendwelche Passkopien von Frauen da finde ich sicherlich auch im Internet und kann dir die schicken. Das ist ja nicht sonderlich aussagekräftig. Wenn sie sehr attraktiv ist und bedeutend jünger...“

„Dir wurde schon im Februar der Link zum Archiv gepostet. Scheinbar hast du seitdem rein gar nichts unternommen. Das stößt bei mir auf grosses Unverständnis wo es dir doch angeblich so wichtig ist. In...“

„Schnellste Einreise zu Fuß am Grenzübergang Medyka (ca 5 Min.)“