Alle Artikel zum Thema: Bip

0

Stellvertretender Zentralbank-Chef: Die Blockade hat keinen Einfluss auf den Wechselkurs

Der stellvertretende Zentralbankchef Oleh Tschurij und der Direktor der Abteilung für Geldpolitik und ökonomische Analysen der NBU Serhij Nikolajtschuk ...

0

Verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Inflation und Kursverfall. Der Preis für den Abbruch der Beziehungen zu den ORDLO

Die Energie- und Metallurgie-Holdings von Rinat Achmetow gestanden heute (15. März) den Kontrollverlust über ihre Unternehmen in den okkupierten ...

0

Ukrainische Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal um 1,3 Prozent

Licht am Ende des Tunnels? Das ukrainische Statistikamt hat für das zweite Quartal 2016 ein Wirtschaftswachstum von 1,3 Prozent ...

0

Immobilienmarkt: Und gibt es doch einen doppelten Boden?

Auf dem primären Immobilienmarkt in Kiew ist aktuell eine Flaute zu beobachten. In den letzten Monaten sind die Preise ...

0

Agrobusiness in der Ukraine: juristische Aspekte

Die Landwirtschaft ist eine der attraktivsten Bereiche der Wirtschaft der Ukraine. Nach Angaben des Ministeriums für Agrarpolitik und Ernährung ...

0

Zentralbankreserven steigen im Juni den dritten Monat infolge auf knapp 14 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Juni auf 13,987 Milliarden Dollar und liegen damit den ...

0

Die Neujahrsthesen Jazenjuks

Am Vorabend des Neujahrs hielt Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk im Kabinett eine das Jahr abschließende zusammenfassende Pressekonferenz ab. INSIDER sammelte ...

0

Und jährlich grüßt das Murmeltier

ZN.ua hat Wirtschaftsexperten zu ihren grundlegenden Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine im Jahr 2016 befragt. Optimismus lässt sich ...

0

Sechs Kugeln zwischen die Augen der ukrainischen Wirtschaft. Die Großtaten der Regierung

Mittlerweile liegt wirklich für alle – mal abgesehen vom IWF, der EU und den USA – deutlich auf der ...

0

Ukrainische Zentralbankreserven steigen im November auf über 13 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im November auf 13,148 Milliarden Dollar und liegen damit den ...

0

Der Patient ist wohl eher am Leben

Die Ukraine hat ihr letztes Rating eines drohenden Zahlungsausfalls verloren. Moody’s hat als letzte der drei großen Ratingagenturen die ...

0

Zur Frage der Kriegskosten in der Ukraine

Von 1993 bis einschließlich 2014 hat die Ukraine für militärische Zwecke 580,5 Milliarden Hrywnja (derzeit etwa 23 Milliarden Euro) ...

0

Die Ukraine und Griechenland: Unterschiede und Parallelen

Lässt sich die Situation in der Ukraine mit der in Griechenland vergleichen? In einem Punkt sind sich die Ukraine ...

0

Die Regierung verspricht baldige Reformen und einen Wirtschaftseinbruch

Das Ministerkabinett der Ukraine hat die Anordnung Nummer 76 beschlossen, in der sie Prognosewerte für die Jahre 2015-2017 veröffentlichte. ...

0

Die Ukraine unter der Kuratel der Kreditgeber

In den letzten Tagen taucht das Thema des Zahlungsausfalls der Ukraine immer häufiger in den Medien und den Analystenkommentaren ...

0

Der Rentenleviathan

Die ukrainischen Staatsfinanzen befinden sich in einer tiefen Krise, das Land ist bankrott und kann sich nur noch mithilfe ...

0

Investoren befürchten Staatspleite der Ukraine

Die Ukraine wird mit den Problemländern Venezuela und Argentinien verglichen, wobei das letztere eine Staatspleite zuließ. Investoren haben kein ...

0

Wird die Ukraine ohne ihren Osten überleben?

Die ukrainische Wirtschaft hängt weitaus mehr von politischer Stabilität und transparenten Spielregeln ab als von einzelnen Bergwerken und Fabriken. ...

0

Es ist soweit: Die ukrainische Wirtschaft hat die Grenze der Dummheit und Gier erreicht

Nachdem die politische Situation an einem sogenannten Scheideweg (einem kritischen Zustand des Systems, in welchem dieses äußerst instabil und ...

0

Asarows Erbe

Was für eine Ökonomie hat Asarow seinen Nachfolgern hinterlassen? Keine.

0

Ökonomische Jahresbilanz der Ukraine

Im Jahr 2013 wird das erste Mal seit der 2009er Krise ein Sinken des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in der Ukraine ...

0

Haushaltssperre 2014

Nachdem Ministerpräsident Nikolaj Asarow erklärt hatte, dass der Entwurf des Haushaltsplans 2014 bis Ende dieses Monats in die Werchowna ...

0

Was ist rentabler: Freihandelszone mit der EU oder Zollunion?

In einem Monat, Ende November, beabsichtigt die Ukraine, auf dem Gipfeltreffen der „Östlichen Partnerschaft“ in Vilnius das Assoziierungsabkommen mit ...

0

Die Ukraine und der IWF: Eine „Seifenoper“ ohne Entwicklung des Sujets

Der Kreditgeber ist abgereist – die Schulden sind geblieben. Und sie sind teurer geworden. So könnte man die Lage ...

0

IWF: Neue Mission und alte Fragen

Wird die Ukraine vom IWF Kredite erhalten? Heute ist dies nicht nur für den Finanzmarkt, sondern für das gesamte ...

0

Staatsfinanzen der Ukraine: die Bedrohung kommt näher

Im Laufe dieses Jahres werden die westlichen Volkswirtschaften schließlich in der Phase der Rezession angekommen sein. Dieses Mal werden ...

0

Ukrainisches Bruttoinlandsprodukt stieg 2011 um 5,2 Prozent

Das Ukrainische Komitee für Statistik meldete heute vorläufige Zahlen für das Bruttoinlandsprodukt 2011.

0

Wirtschaftswachstum verlangsamte sich im IV. Quartal 2011

Das Sinken der weltweiter Nachfrage führte zu einer starken Bremsung der ukrainischen Wirtschaft. Den Berechnungen der Zentralbank nach sank ...

0

Makroökonomische Szenarien für 2012: Hauptfaktoren und Prognosen

2012 wird die ukrainische Wirtschaft weiter von Außenfaktoren abhängig sein. Das heißt, durch den Druck des Weltmarktes lässt sich ...

0

Ukrainisches Wirtschaftswachstum verlangsamt sich

Der Rückgang des Wachstumstempos der ukrainischen Industrieproduktion erwies sich als geringer als erwartet – vor dem Hintergrund einer Verschlechterung ...

0

Weltbank erwartet höheres Wachstum in der Ukraine

Die Weltbank hat die Prognose für das BIP-Wachstum der Ukraine von vier auf 4,5 Prozent angehoben.

0

Ukrainisches BIP erhöhte sich im I. Quartal 2011 um 5,2 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine ist im I. Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahresquartal (zu Preisen von 2007) um 5,2 ...

0

Hohe Inflation in der Ukraine: Das totale Böse oder objektive Realität?

Der zurückliegende Herbst zeichnete sich durch turbulente Ereignisse an der Inflationsfront aus. Dem heftigen Anstieg der Preise im September ...

0

BIP stieg im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 3,5 Prozent

Das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich von Juli bis September 2010 um 3,5 Prozent um Vergleich zum analogen Zeitraum ...

0

Ukrainisches Bruttoinlandsprodukt wächst im zweiten Quartal um 3,9 Prozent

Das BIP der Ukraine ist im zweiten Quartal 2010 im Vergleich zum Vorjahr nach vorläufigen Berechnungen um sechs Prozent ...

0

Regierung bestätigt makroökonomische Prognosen für 2011

Das Kabinett bestätigte heute die makroökonomischen Prognosen für das Jahr 2011. Darüber informierte Vizepremierminister Sergej Tigipko auf einer Pressekonferenz.

0

Kapitalismus in der Ukraine: Es gibt keine Alternative

In der Ukraine ist ein Bündnis zwischen Kommunisten, Apparatschiks und Direktoren von Staatsbetrieben gebildet worden. Sie haben Sitze im ...

0

Vizepremier Tihipko schließt Gelddrucken zur Deckung des Budgetdefizits aus

Serhij Tihipko, Vizepremier, schließt Hrywnjaemissionen für die Deckung des Haushaltsdefizits aus.

0

Zentralbank senkte Diskontzinssatz auf 9,5 Prozent

Der zweimonatige Rückgang der Verbraucherpreise gestattete es der Zentralbank den Diskontsatz von 10,25 Prozent auf 9,5 Prozent zu senken. ...

0

Rada verabschiedet Haushalt für 2010

Die Werchowna Rada verabschiedete heute ebenfalls den Haushalt für das Jahr 2010.

0

Ukrainische Wirtschaft wuchs im I. Quartal um 5%

Das Wachstum des BIP betrug den Daten des Statistikamtes nach im I. Quartal 2010 5% (gegenüber dem Vorjahr) und ...

0

Premier Asarow möchte in fünf Jahren das Bruttoinlandsprodukt von 1990 wieder erreichen

Der Premierminister der Ukraine, Mykola Asarow, erklärte heute, dass die Grundlage seiner Regierungstätigkeit das Vorwahlprogramm von Präsident Wiktor Janukowytsch ...

0

Statistikamt korrigiert BIP von 2009 nach unten

Das nominale Bruttoinlandsprodukt der Ukraine für 2009 betrug 914,720 Mrd. Hrywnja (ca. 84,167 Mrd. €).

0

Vizepremier Tigipko teilte die wirtschaftlichen Prognosen der Regierung mit

Das Ministerkabinett prognostiziert ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 3,7% und eine Inflation von 13,1% für das Jahr 2010.

0

2009 endete mit einem 15-prozentigem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts

Der Rückgang des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Ukraine lag für 2009 gegenüber dem Resultat von 2008 bei 15%.

0

Ukrainische Staatsschulden lagen Ende 2009 bei etwa 32,9% des Bruttoinlandsprodukts

Die gesamten Staatsschulden der Ukraine lagen Anfang 2010 bei etwa 32,9% des Bruttoinlandsprodukts (BIP), was ein annehmbarer Wert ist, ...

0

Zentralbank stellte im Januar Wachstum des Bruttoinlandsprodukts im Jahresvergleich fest

Gestern veröffentlichte die Zentralbank detaillierte Daten zum aktuellen Stand der ukrainischen Wirtschaft.

0

Wenig Spielraum

Der designierte ukrainische Präsident Wiktor Janukowitsch sendet erste außen- und wirtschaftspolitische Signale in Richtung Moskau

0

Ukrainische Wirtschaftsleistung lag im IV. Quartal 7% unter dem Vorjahreswert

Der ukrainischen Wirtschaft gelang es auch im IV. Quartal 2009 nicht aus der Rezession zu kommen – das BIP ...

0

Das ukrainische BIP lag im III. Quartal 15,9% unter dem Vorjahreswert

Das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine verringerte sich im III. Quartal im Vergleich zur analogen Periode des Vorjahres um 15,9%. Darüber ...

0

Statistikamt meldet 15,9-prozentigen BIP Rückgang für das III. Quartal

Nach vorläufigen Angaben sank das BIP der Ukraine im III. Quartal 2009 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 15,9%.

0

Das ukrainische Bruttoinlandsprodukt legte nach Zentralbankangaben im dritten Quartal wieder zu

Den Berechnungen der Zentralbank der Ukraine nach stieg das Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal im Vergleich zum zweiten Quartal um ...

0

Auch im zweiten Quartal schrumpfte die ukrainische Wirtschaft

Im II. Quartal schrumpfte das reale Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorjahresquartal nur noch um 17,8%.

0

Regierung gibt neue Prognosen für die Jahre 2011-2013 heraus

Das Ministerkabinett hat die makroökonomische Prognose für die Jahre 2011-2013 überarbeitet.

0

Ukrainische Wirtschaft fiel im ersten Halbjahr auf das Niveau von 2004 zurück

Das Niveau der Schattenwirtschaft der Ukraine hat fast 40% des Bruttoinlandsprodukts des Landes erreicht.

0

IWF erwartet 2010 bereits wieder 3% Wachstum für die Ukraine

Der Internationale Währungsfonds prognostiziert einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts der Ukraine von 3% für das Jahr 2010.

0

IWF erwartet jetzt für das Gesamtjahr ein Schrumpfen des BIPs um 14%

Der Internationale Währungsfonds senkte die Prognose für das BIP der Ukraine von 8% auf 14% im Jahr 2009, anstelle ...

0

Zentralbank prognostiziert BIP-Rückgang von 14%

Die Zentralbank der Ukraine (NBU) prognostiziert einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Ukraine für 2009 um 14%. Dies teilte ...

0

Die Schweinegrippe der ukrainischen Wirtschaft

Zwischen der Schweinegrippe und der ukrainischen Wirtschaft gibt es viele Gemeinsamkeiten. Wenn die Anfangsprognosen der Epidemiologen über die apokalyptische ...

0

Asarow geht von Schrumpfen des BIPs um bis zu 24% aus

Nikolaj Asarow, Abgeordneter der Werchowna Rada, Mitglied der Fraktion der Partei der Regionen und Finanzminister des “oppositionellen Ministerkabinetts”, prognostiziert, ...

0

Ukrainische Wirtschaft schrumpfte um 20,3%

Im I. Quartal ging das reale Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorjahr um 20,3% zurück.

0

Ukraine kann mit einer wirtschaftlichen Erholung erst nach den Präsidentschaftwahlen rechnen

Die Weltbank hat gestern die Prognosen für den Rückgang der Weltwirtschaft in 2009 auf 2,9% verschlechtert, dabei mitteilend, dass ...

0

Wirtschaftsministerium stellt Inflationsprognosen vor

Das Ministerium für Wirtschaft rechnet damit, dass die Inflation im Jahr 2010 12,4% betragen wird.

0

IWF stellt weitere Bedingungen für die Ausgabe der nächsten Kredittranchen

Für den Erhalt der dritten Tranche des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Höhe von 3,3 Mrd. $ muss die Ukraine ...

0

Juschtschenko nach schrumpfte die ukrainische Wirtschaft im I. Quartal um 20%

In der Ukraine betrug der Rückgang des BIP im I. Quartal 2009 schätzungsweise 20%. Dies verkündete heute der Präsident ...

0

Regierung prognostiziert auch für 2010 ein Wirtschaftswachstum

Die Regierung erwartet wie gehabt ein Wachstum der Wirtschaft, doch jetzt erst im Jahr 2010. Beim Wirtschaftsministerium prognostiziert man, ...

0

Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung senkt Prognose für die Ukraine weiter ab

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung hat ihre Prognose für das Sinken des BIP der Ukraine von -5% ...

0

IWF geht derzeit von einem Schrumpfen des ukrainischen BIP von 8% aus

Der Internationale Währungsfonds hält es für möglich, dass das BIP der Ukraine im Jahr 2009 um 8% zurückgeht.

0

Weltbank senkt BIP-Prognose für die Ukraine in 2009 auf -9%

Die Weltbank verschlechterte ihre Prognose für den Rückgang des Bruttoinlandsprodukts der Ukraine von -4% auf -9% im Jahre 2009.

0

Ukrainische Wirtschaft schrumpfte im IV. Quartal 2008 um 8%

Das BIP der Ukraine fiel, den Angaben des staatlichen Komitees für Statistik nach, im IV. Quartal im Vergleich zur ...

0

Ukrainisches BIP stieg im Jahr 2008 um 2,1%

Am 27.Februar veröffentlichte das Ukrainische Komitee für Statistik die Zahlen für den Ausstoß an Waren und Dienstleistungen im Jahr ...

0

Ukrainischer Rechnungshof geht von bis zu 18%-tigem Rückgang des BIP in diesem Jahr aus

Der Rechnungshof der Ukraine prognostiziert eine Verringerung des Bruttoinlandsproduktes (BIP) des Landes im Jahr 2009 um 15-18%.

0

IWF rechnet im schlechtesten Fall mit einem Rückgang des ukrainischen BIP von 10%

Der Internationale Währungsfonds prognostiziert einen Rückgangs des BIP der Ukraine in 2009 von 8-10% im Falle der Untätigkeit der ...

0

Die Daten zum ukrainischen Bruttoinlandsprodukt werden jetzt nur noch quartalsweise veröffentlicht

Das Staatliche Komitee für Statistik hält die Zahlen des Rückganges des Bruttoinlandsproduktes (BIP) geheim und Premierministerin Julia Timoschenko hat ...

0

Timoschenko legte Rechenschaft vor der Werchowna Rada ab

Premierministerin Julia Timoschenko versuchte gestern Argumente zu finden, welche den Abgeordneten der Werchowna Rada beweisen würden, dass ihre Regierung ...

0

Wiktor Pinsenyk prophezeit die Nichteinhaltung des Staatsbudgets

Der Finanzminister Wiktor Pinsenyk hat zugegeben, dass das Staatsbudget 2009 nicht eingehalten wird – das Geld reicht kaum für ...

0

Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung erwartet einen Rückgang des ukrainischen BIP von 5%

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) verschlechterte die Prognose für die Entwicklung der ukrainischen Wirtschaft: falls man ...

0

Regierung Timoschenko geht optimistisch an das Jahr 2009 heran

Gestern hat die Regierung die makroökonomischen Prognosen für 2009 revidiert. Premierministerin Julia Timoschenko bestand darauf, dass die Wirtschaft der ...

0

Ukrainisches Wirtschaftswachstum bricht im Oktober ein

Im Oktober wurde in der Ukraine zum ersten Mal seit 2005 ein Rückgang des Bruttoinlandsprodukts festgestellt – um 2,1%. ...

0

Ukrainische Industrieproduktion fällt im Oktober um fast 20%

Der Rückgang der Produktionsmengen in der Industrie beschleunigt sich – im Oktober betrug der Abfall 19,8% und das Wachstumstempo ...

0

IWF verschreibt der Ukraine Rosskur

Das Ministerialkabinett, die Zentralbank und der Internationale Währungsfonds (IWF) erreichten eine Einigung bezüglich der Bedingungen für den Erhalt eines ...

0

Wirtschaftswachstum schwächt sich ab

Das Staatliche Komitee für Statistik informierte gestern darüber, dass ungeachtet des Rückgangs der Industrieproduktion im September um 4,5% das ...

0

Ukrainische Zentralbank bereitet sich auf eine Krise der Wirtschaft vor

Gestern entschied sich der Zentralbankrat, nach Konsultation mit internationalen Experten, die makroökonomischen Prognosen des Kabinetts für 2009 – eine ...

0

Ukrainische Wirtschaft wuchs von Januar bis August 2008 um 7,1%

Den Angaben der Zentralbank nach, betrug das BIP-Wachstum in der Ukraine in den ersten acht Monaten des Jahres 2008 ...

0

Wirtschaftswachstum im Juni etwas schwächer

Das Statistikamt teilte gestern mit, dass im Juni das Wachstumstempo des BIP sich auf 5,4% verringert hat, wodurch das ...

0

Ukrainisches BIP wächst im Mai um 7,2%

Im Mai stieg das reale Bruttoinlandsprodukt um 7,2% – um 81.508 Mio. Hrywnja (10.868 Mio. €) – im Vergleich ...

0

6,7% Wachstum im April

Im April stieg das reale Bruttoinlandsprodukt um 6,7% im Vergleich zum April 2007 auf 76.807 Mio. Hrywnja (ca. 9.847 ...

0

BIP wächst im März etwas langsamer

Das staatliche Statistikamt erklärte, dass aufgrund der verlangsamten Entwicklung der Industrie im März das Wachstumstempo des Bruttoinlandsprodukts der Ukraine ...

0

Der Leiter des IWF Büros in der Ukraine im Interview

Heute beendet die jährliche Mission des Internationalen Währungsfonds (IWF) ihre Arbeit in Kiew. Ihrem Ergebnis nach beabsichtigt der IWF ...

0

Verlangsamtes Wachstum des BIP im Januar

Im Januar wuchs das reale Bruttoinlandsprodukt der Ukraine um 4,9% im Vergleich zum Januar 2007.

0

Weltbankprognose

Prognose der Wirtschaftsentwicklung der Ukraine in 2008.

0

Weltbank veröffentlicht neue Prognose für die Ukraine

Die Weltbank ist weiter optimistisch in ihren Prognosen zur Entwicklung der ukrainischen Wirtschaft. Ihrer Bewertung nach, übersteigt die Verbraucherpreisinflation ...

0

Wachstum übertrifft Erwartungen

Das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts übersteigt die pessimistischen Prognosen der Regierung. Das Wirtschaftsministerium geht davon aus, dass im Resultat diesen ...

0

Weltbank erhöht Prognose für die Ukraine

Die Weltbank hob die Wachstumspognose für das Bruttoinlandsprodukt der Ukraine von 6% auf 6,7% in diesem Jahr an.

0

IWF warnt vor Verlangsamung des Wirtschaftswachstums

Der Internationale Währungsfonds (IWF) gab gestern seine Bewertung des Zustands der ukrainischen Wirtschaft bekannt. Den Berechnungen der Spezialisten des ...

0

Wachstumsrate des BIP verringert sich

Die ukrainische Wirtschaft wuchs im Februar nach Angaben des staatlichen Statistikamtes um 7,9%. Experten heben die Prognosen für das ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Aberkennung der ukrainischen Staatsbürgerschaft des georgischen Ex-Präsidenten Micheil Saakaschwili persönliche Willkür von Präsident Petro Poroschenko?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko:

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)17 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw18 °C  Ternopil15 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)14 °C  Luzk18 °C  
Riwne15 °C  Chmelnyzkyj14 °C  
Winnyzja15 °C  Schytomyr15 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)15 °C  Tscherkassy18 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)18 °C  Poltawa20 °C  
Sumy18 °C  Odessa22 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)17 °C  Cherson21 °C  
Charkiw (Charkow)21 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)22 °C  Donezk23 °C  
Luhansk (Lugansk)19 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

«na ja, vermutlich hat jeder ein Brett vor dem Kopf. Alle diese Rankings und Auflistungen sind Teil von Interessen. Objektiv...»

«Würden sie die Links lesen,dann wüssten sie das im Pressefreiheitsindex die Ukraine Lichtjahre vor Russland liegen. Russland...»

«Sie wissen genau was ich meine. Ich meine die russischen Terroristen im Donbass. In der Ukraine stehen die Investoren Schlange....»

«Ich möchte doch daran erinnern, dass die Krim vor Katharina der Große ein unabhängiger Staat war . Die Krim wurde damals...»

«Komisch, da wäre die Ukraine ja älter als die Bundesrepublik Deutschland. ;)»

«Na wenn Sie sagen, dass die Krim der Ukraine gehört dann haben die 96% der Krinbewohner nix zu melden.»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 28 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren