FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Die Daten zum ukrainischen Bruttoinlandsprodukt werden jetzt nur noch quartalsweise veröffentlicht

0 Kommentare

Das Staatliche Komitee für Statistik hält die Zahlen des Rückganges des Bruttoinlandsproduktes (BIP) geheim und Premierministerin Julia Timoschenko hat die Möglichkeit erhalten bis zur Mitte des Frühlings die reale Situation in der Wirtschaft zu verbergen. Gestern verzichtete das Statistikamt auf die monatliche Berechnung der Entwicklung des BIP – jetzt wird der Wert nur noch quartalsweise veröffentlicht. Beim Wirtschaftsministerium erklärt man diesen Schritt mit der geringen Genauigkeit der monatlichen Berechnungen. Experten und Politiker gehen davon aus, dass der plötzliche Übergang ausschließlich politische Ursachen hat und
Unterschlagung der statistische Information lediglich die ökonomische Krise verstärkt.

Gestern verzichtete das Staatliche Komitee für Statistik, entgegen der üblichen Arbeitsweise, darauf, die Daten der Entwicklung des BIP der Ukraine im Januar zu veröffentlichen. “In Verbindung mit dem Übergang zu internationalen Standards wird der Wert der Entwicklung des BIP von diesem Jahr an einmal im Quartal veröffentlicht”, sagte man der Nachrichtenagentur “Interfax-Ukraina” beim Komitee, hinzufügend, dass die Behörde die monatliche Veröffentlichung von Informationen zur Arbeit einzelner Sektoren der Wirtschaft beibehält: der Landwirtschaft, der Industrie, des Baus und des Transports.

Die Handlung des Statistikamtes ist unerwartet gekommen: das Komitee hat den Übergang zum neuen Berechnungssystem des BIP nicht angekündigt und die Berichterstattung über den Januar sollte die Tiefe des Falls der Wirtschaft der Ukraine anzeigen. Im Jahr 2008 stieg das BIP insgesamt um 2,1% und für 2009 prognostiziert der IWF einen Rückgang um 5%. Die Regierung Julia Timoschenko ist mit diesen Prognosen nicht einverstanden und prognostizierte ein Wachstum der Wirtschaft von 0,4%. Jetzt sagt die absolute Mehrheit der Ökonomen einen Rückgang voraus: von 8% (Prognose des IWF) bis 10-15% (Prognose der Zentralbank).

Beim Wirtschaftsministerium erzählte man dem “Kommersant-Ukraine“, dass man bereits seit langem dem Staatlichen Statistikkomitee vorgeschlagen hat, von der Praxis der monatlichen Publikation des realen BIP abzugehen. “Diese Information, die monatlich berechnet wird, leidet unter hohen Ungenauigkeiten, die uns zu Irrtümern bei unseren Kalkulationen führt”, sagt die Stellvertreterin des Wirtschaftsministers, Irina Krjutschkowa. “Für uns reicht die Orientierung auf monatliche Entwicklungsstatistiken einzelner Branchen. Dies gibt die notwendige Information zur realen Situation in der Wirtschaft”. Mit diesen Argumenten stimmt der Ökonom der Weltbank, Ruslan Piontkowskij überein: “Die quartalsweise Berechnung entspricht mehr der weltweiten Praxis, nur wenige Länder veröffentlichen monatliche Daten zum Anstieg des BIP. Zumal man in diesem Fall das BIP nicht nur nach einem Wert – der Produktion – berechnen kann, sondern auch über den Unterschied zwischen Konsum und Einkünften”.

Der Direktor der Wirtschaftsprogramme des Rasumkowzentrums, Wassilij Jurtschischin, nennt die Maßnahme des Statistikamtes politisch. “In den Ergebnissen des Januars wurde ein spürbarer wirtschaftlicher erwartet und, indem das Statistikamt die BIP Statistik veröffentlicht, hätte das Staatliche Komitee für Statistik das Problem des Rückgangs und die Verantwortung der Regierung enthüllt. Jedoch ohne Daten gibt es keine Kritik”, sagt er. Die Daten zur Schrumpfung im Januar sind nicht tröstlich: der Rückgang im Bau betrug 57,6%, im Transport 35,1%, im Einzelhandel 7,8%. Ein Anstieg wurde in der Landwirtschaft verzeichnet – insgesamt um 0,5%. Entgegen den Plänen, veröffentlichte das Statistikamt keine Daten zur Industrie (diese wurden wohl erst nach Redaktionsschluss veröffentlicht, siehe vorhergehender Artikel A. d. Ü.).

Den Übergang zum neuen Berechnungssystem des BIP hätte man verschieben müssen, sind Parlamentsabgeordnete überzeugt. “Die Entscheidung, welche den Zugang zu Informationen zur Entwicklung der Wirtschaft des Landes verringert, wirkt sich sehr negativ auf das Vertrauen zum ökonomischen System der Ukraine aus”, betont die Parlamentsabgeordnete, Xenia Ljapina (Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung). “Unter Krisenbedingungen muss diese Information, dagegen aller halben Monat gegeben werden. Falls das Statistikamt sich auf europäische Erfahrung beruft, so muss man sagen, dass Eurostat, neben der Veröffentlichung des BIP einmal im Quartal, monatlich operative Daten bekannt gibt”, sagt der Abgeordnete Alexej Plotnikow (Partei der Regionen).

Jurij Pantschenko

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 634

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sind die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie angemessen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)16 °C  Ushhorod18 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw18 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil19 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk20 °C  Riwne19 °C  
Chmelnyzkyj16 °C  Winnyzja16 °C  
Schytomyr16 °C  Tschernihiw (Tschernigow)17 °C  
Tscherkassy12 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)13 °C  
Poltawa18 °C  Sumy13 °C  
Odessa14 °C  Mykolajiw (Nikolajew)20 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)21 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)16 °C  Saporischschja (Saporoschje)23 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)23 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)25 °C  Simferopol20 °C  
Sewastopol16 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Da hoffe ich dass die Verantwortlichen der Baufirma ebenfalls Besuch bekommen.“

„UIA/PS Airlines Informiert: An alle ukrainischen Staatsbürger die während der COVID-19 Flugaussetzung zurück in die Ukraine fliegen möchten. Im Zuge der Rückbeförderung, der noch verbleibenden ukrainischen...“

„Eine wirklich "geniale" Idee! 1. Bei der Zulassung in der UA fallen ca. 45% Steuern für das Auto an. Es zählt der amtliche Zeitwert. 2. Eine Person, die ihren Wohnsitz in Deutschland hat, darf ein ausländisches...“

„1. Kommt darauf an wieviel Strafe du dann vor Gericht bekommst. Das ist Hinterziehung der KFZ-Steuer und Steuerhinterziehung ist eine Straftat. Also musst du das mit dem Richter ausmachen. 2. Zoll und...“

„Wann öffnen in der Hauptstadt Kiew die Hotels wieder? Die Betriebe sollen immer noch geschlossen sein? Darf man in der Ukraine auf den Wegen ohne Maske gehen? Fahren auf den Straßen die Autos noch? Ich...“

„Hallo Freunde, wie ihr es im Betreff schon gelesen habt, geht es um eine KFZ-Zulassung in der Ukraine. Da es sich jedoch um einen „Spezialfall“ handelt, konnte ich bisher keine klaren Infos aus den...“

„Anders verhält es sich allerdings bei der Beantragung einer Niederlassungserlaubnis. Hier sind sowohl ausreichende Sprachkenntnisse (A1) als auch die Sicherung des Lebensunterhalts nachzuweisen, auch...“

„UIA/PS Airlines Informiert: An alle ukrainischen Staatsbürger die während der COVID-19 Flugaussetzung zurück in die Ukraine fliegen möchten. Im Zuge der Rückbeförderung, der noch verbleibenden ukrainischen...“

„Anders verhält es sich allerdings bei der Beantragung einer Niederlassungserlaubnis. Hier sind sowohl ausreichende Sprachkenntnisse (A1) als auch die Sicherung des Lebensunterhalts nachzuweisen, auch...“

„Ich habe heute die Meldung in der WizzAir App, das der Flug Dortmund-Kiew gestrichen ist. Geplant 27.05.2020. Und bei WizzAir sind Buchungen von Flügen in die Ukraine von deutschen Flughäfen erst wieder...“

„Sorry dass ich das gestern nicht hier eingestellt hatte. Gestern hatte Wizz eine Aktion bei der die Ticketpreise 16% reduziert waren. Zusätzlich gab es Wizz Flex (Umbuchen ohne Gebühr) für einen Euro...“

„Immer und gern höre uns sehe ich die Berichte aus der Ukraine! Dankbar bin ich für viele freundschaftliche Kontakte nach Kiew, Odessa, Kharkiv, Nikopol und Kirovograd. Aus meiner Sicht ist es die vorrangige...“

„Nein, Sprachkenntnisse nach A1 sind auch nur Voraussetzung für die Niederlassungserlaubnis. Allerdings kann die Teilnahme an Sprachkursen verpflichtend gemacht werden, wenn keine Gründe gemäß § 44a...“

„Kleine Korrektur: ausreichende Sprachkenntnisse entsprechend B1“

„.... Ukrainer können im Rahmen des Transits ohne Quarantäne über Belarus heimreisen. Wie das in die andere Richtung real gehandhabt wird, ist unklar. Eigentlich müssen alle Einreisenden aus Epidemiestaaten...“

„@bendie Die Fluggesellschaften bieten die Flüge an, Du kannst sie auch buchen und bezahlen. Falls bis zum gebuchten Datum die Einreise nicht erlaubt ist wird der Flug annulliert. Du kannst Dich dann mit...“

„Ich danke euch erst einmal für die Antworten.“