In der Ukraine gab es innerhalb von 24 Stunden 119 Brände, bei denen 14 Menschen ums Leben kamen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In der Ukraine gab es innerhalb von 24 Stunden 119 Brände, von denen 75 auf Wohngebäude entfielen. Vierzehn Menschen starben und vier wurden verletzt. Dies teilte der Staatliche Notdienst mit.

„Diese traurige Statistik ist das Ergebnis der Tatsache, dass die Bürger auf der Flucht vor der Kälte und aufgrund von Stromausfällen wichtige Brandschutzvorschriften nicht befolgen und nicht zertifizierte Produkte zum Heizen und Kochen verwenden“, heißt es in dem Bericht.

Außerdem wurde festgestellt, dass die Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen durch Generatoren zugenommen haben.

Übersetzer:    — Wörter: 119

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: