Ukrainische Industrieproduktion stieg im Januar gegenüber dem Vorjahr


Das ukrainische Komitee für Statistik meldete in dieser Woche die Werte für die Industrieproduktion im Januar.

Demnach sank die Produktion der ukrainischen Industriebetriebe im Januar im Vergleich zum Dezember 2009 um 12,5%, lag jedoch im Jahresvergleich um 11,8% über dem Vorjahreswert. Ein besonderes Wachstum verzeichnete dabei die Bergbaubranche (ohne Erdöl und Erdgas), die einen Produktionsanstieg um 33,8% vermeldete, sowie die chemische Industrie mit einem Wert von 31,0%. Zudem lag die Produktion der Metallindustrie mit 26,6% über dem Wert vom Januar 2009.

Im gesamten Jahr 2009 schrumpfte den Angaben der ukrainischen Statistik nach die Produktion der Industriebetriebe um ganze 21,9%, wo bereits 2008 ein Rückgang um 3,1% gemessen wurde. Davor wurde für die Jahre 2005 (3,1%), 2006 (6,2%) und 2007 (10,2%) immer ein Anstieg der Industrieproduktion festgestellt.

2009 waren dabei insbesondere die Regionen Wolhynien und Sakarpatija betroffen, wo sich die Industrieproduktion halbierte. Weniger betroffen waren hingegen die Oblaste Mykolajiw und Cherson, die nur Rückgänge von 14,5% bzw. 8,4% zu verzeichnen hatten.

Quellen:
UkrStat
UkrStat
UkrStat
UkrStat
UkrStat
UkrStat

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 181

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: