Das ukrainische Militär hat einen feindlichen T-80-Panzer zerstört


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Spezialkräfte haben einen russischen T-80-Panzer zerstört. Dies berichtet der ukrainische Sicherheitsdienst.

„Der Feind hatte unsere vorderen Stellungen schon seit einiger Zeit mit der Taktik des schnellen Panzerfeuers „nächtlich“ gemacht“, heißt es in dem Bericht.

Einer dieser Panzer wurde von einer taktischen Gruppe von Kämpfern des Zentrums für Spezialoperationen A des ukrainischen Sicherheitsdienstes enttarnt und ausgeschaltet.

„Die Besatzung rannte so panisch davon, dass unsere Verteidiger einen weiteren Angreifer ‚entschärften‘“, so der ukrainische Sicherheitsdienst.

Übersetzer:    — Wörter: 112

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: