Flughafen Zhytomyr erhält ersten internationalen Flug


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Grenzbeamten am Flughafen Zhytomyr haben das erste Flugzeug, das mit einem internationalen Flug ankommt, abgefertigt. Nach Angaben des staatlichen Grenzdienstes der Ukraine kam das erste von den ukrainischen Grenzschützern abgefertigte Flugzeug aus den USA. An Bord befanden sich zwei ukrainische Staatsbürger. Das Flugzeug wird am Koholov Avia Fest 2021 teilnehmen, das in Zhytomyr stattfinden wird.

Die Grenzübergangsstelle für Luftfracht und Passagiere ist ständig in Betrieb.

Das Ministerkabinett der Ukraine hat am 30. Juni die Eröffnung einer internationalen Grenzübergangsstelle am Flughafen Zhytomyr für den Fracht- und Passagierverkehr mit ständigem Betrieb und 24-Stunden-Öffnungszeiten genehmigt. Wie die Regierung erklärte, ist „Accord LLC, der nach S.P. Korolev benannte SE Zhytomyr International Airport, ein funktionsfähiges Tochterunternehmen, das die Landung, den Start, das Parken und die Abfertigung von Flugzeugen, Passagieren und Fracht gewährleisten kann.

Der Umbau des Flughafens in Kryvyy Rih soll übrigens bis Ende 2022 abgeschlossen sein. Präsident Volodymyr Zelenskyy hat den Wiederaufbau des Flughafens besichtigt.

Und der Flughafen Zhulyany hat eine Entschädigung für das Flugverbot über Belarus gefordert. Das Verbot von Flügen aus der Ukraine nach Weißrussland führte zu einem Rückgang des Passagieraufkommens um 10 % und damit auch der Einnahmen des Kiewer Sikorsky-Flughafens (Zhulyany).

Übersetzer:    — Wörter: 232

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: