FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) in der Ukraine

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 10. Januar 2011 hat der DWK offiziell seine Arbeit in Kiew aufgenommen.
Mit der Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) ist die deutsche Gemeinschaft in der Ukraine ihrem dringenden Bedürfnis nachgegangen, sich frei und selbstbestimmt zu organisieren und sich eine der Bedeutung der deutschen Wirtschaft in der Ukraine angemessene Plattform und Vertretung zu geben. Der DWK soll dabei nicht nur den gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder dienen, sondern auch das soziale und kulturelle Zusammenleben fördern. Neben der Pflege der Kontakte innerhalb des Wirtschaftsklubs ist unser Anliegen und Anspruch zugleich, ein wichtiges Sprachrohr deutscher Unternehmen im Dialog mit Persönlichkeiten und Vertretern der ukrainischen
Politik, Wirtschaft, Verbände und Nichtregierungsorganisationen zu sein.

Die Grundprinzipien des Deutschen Wirtschaftsklubs sprechen für sich:

  • Freiwilliger Beitritt;
  • Keine eigenwirtschaftlichen Interessen und damit auch keine Interessenkonflikte;
  • Politische Unabhängigkeit;
  • Transparenz und Diskriminierungsfreiheit;
  • Von den Mitgliedern, für die Mitglieder!

Der DWK ist eine gemeinnützige Assoziation nach ukrainischem Recht. Mitglied kann jede juristische Person nach Maßgabe der Satzung werden.
Am 22. Februar 2011 wird sich der DWK auf einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung der Öffentlichkeit vorstellen. Eine separate Einladung zu diesem Abend wird Ihnen in den nächsten Tagen noch zugehen.

Zu den Möglichkeiten der aktiven Beteiligung am DWK als Mitglied des Klubs, des
Kuratoriums oder als Partnerorganisation können Sie sich auf unseren Webseiten
(www.dwk.kiev.ua) erkundigen oder sich direkt mit uns in Kontakt setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Der DWK-Vorstand

Martin Schorsch – Profine Ukraina
Merle-Katrin Alex – Bank Forum
Hilmar Enke – E.ON Ruhrgas
Dr. Marc-Tell MadlPWC
Katerina AgafoshinaBASF
Wolfram Rehbock – Arzinger
Sven HennigerUKRAINE CONSULTING


Einladung zur Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) in der Ukraine [0,53 MB]

Artikel bewerten:

Rating: 3.5/7 (bei 2 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Kommentar schreiben

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Was war die Regierungszeit von Präsident Petro Poroschenko für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)9 °C  Ushhorod9 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk9 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja5 °C  
Ternopil10 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)7 °C  
Luzk10 °C  Riwne10 °C  
Chmelnyzkyj9 °C  Winnyzja7 °C  
Schytomyr7 °C  Tschernihiw (Tschernigow)10 °C  
Tscherkassy8 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)9 °C  
Poltawa12 °C  Sumy12 °C  
Odessa6 °C  Mykolajiw (Nikolajew)8 °C  
Cherson9 °C  Charkiw (Charkow)9 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)10 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk12 °C  
Luhansk (Lugansk)11 °C  Simferopol6 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta5 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

kauschat in Unser Sudetenland

«Interessanter Vergleich: tatsächlich so einige Parallelen. Noch hat "der Westen" nicht die Annektion auch offiziell akzeptiert....»

Wolfgang Krause in Wir müssen hier leben

«Verglichen mit anderen Kommentaren ist dieser erfreulicherweise so geschrieben das er den Versuch wagt unterschiedliche Meinungen...»

Густаво Фан Хоовен in Wir müssen hier leben

«Zunächst vermittelt der Artikel den Eindruck einer neutralen Zustandsbeschreibung. Die Bezeichnungen "pro-sowjetisch" und...»

«Ich finde den Kommentar des Übersetzers nicht ganz glücklich, da er dazu einlädt, Dinge zu "vereinfachen". Ob die Antwort...»

«Würden sich die Menschen der Ukraine doch auf die Machnobewegung besinnen, die ganze Welt könnte Hoffnung schöpfen. Der...»

«WAS soll denn an dem was der Autor geschrieben hat unfassbar sein? Ich lese da keinen Widerspruch. Wenn du eine solche Phrase...»

«Danke für Ihre Darstellung der Hintergründe der Vertriebenen Gesetze und für die Einordnung der Russlanddeutschen. Es...»

KOLLEGGA mit 150 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 29 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 29 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Mario Thuer mit 17 Kommentaren

Poposhenko mit 17 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren