Investitionsführer Ukraine 2017 erschienen


Der Investitionsführer Ukraine 2017 ist eine gemeinsame Publikation der Büros WBU und DLF Rechtsanwälte und gibt einen Überblick über die wichtigsten Aspekte ausländischer Investitionen in der Ukraine. Der Investitionsführer besteht aus einem wirtschaftlichen und einem rechtlichen Teil. Der erste Teil bietet eine Übersicht über die wirtschaftliche Entwicklung und das Wirtschaftspotential der Ukraine, die wichtigsten wirtschaftlichen Leistungsindikatoren sowie die am stärksten nachgefragten Industriebranchen, die wichtigsten Wirtschaftssektoren, Außenhandel, Bankensystem, ausländische Direktinvestitionen und Haushalte (Kaufkraft, Einnahmen und Ausgaben, Arbeitslohn usw.). Der rechtliche Teil umfasst rechtliche Aspekte der Gründung eines Unternehmens in der Ukraine sowie Informationen zu Immobiliengeschäften, zur Privatisierung, zu Arbeitsverhältnissen und Einwanderungsfragen, und er bietet einen Überblick über das ukrainische Steuersystem, Zollvorschriften und Handelsfinanzierung, geistiges Eigentum, Werbung, Schutz der ausländischen Investitionen, Streitbeilegung usw. Im Investitionsführer werden auch psychologische Aspekte des Markteintritts in der Ukraine behandelt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Basisinformationen
  2. Staatsaufbau
  3. Wirtschaftliche Entwicklung
    1. BIP
    2. Wirtschaftssektoren
    3. Außenhandel
  4. Haushalte
  5. Kaufkraft
    1. Einnahmen und Ausgaben
    2. Arbeitslohn
  6. Bankensystem und
  7. Ausländische Direktinvestitionen
  8. Wirtschaftspotential
    1. Naturressourcen
    2. Ausgewählte Industriebranchen
      1. Eisen- und Stahlindustrie
      2. Chemieindustrie
      3. Maschinenbau
      4. Kfz-Industrie
      5. Kunststoff- und Gummiindustrie
      6. Lebensmittelindustrie
    3. Landwirtschaft
    4. Bauwirtschaft
    5. Handel
  9. Rechtliche Rahmenbedingungen
    1. Schutz der ausländischen Investitionen
    2. Allgemeine Zollvorschriften und Handelsfinanzierung
    3. Gründung eines Unternehmens in der Ukraine
    4. Insolvenzverfahren
    5. Ukrainisches Steuersystem
    6. Arbeitsverhältnisse
    7. Einwanderungsfragen
    8. Immobilien
    9. Privatisierung in der Ukraine
    10. Bodenschätze und Bergbau
    11. Geistiges Eigentum
    12. Werbung
    13. Streitbeilegung
  10. Psychologische Aspekte beim Markteintritt
  11. Kontakt

Die komplette Publikation lässt sich bei DLF herunterladen: Investitionsführer Ukraine 2017

Autor:   Igor Dykunskyy  — Wörter: 241

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: