In Lwiw wurde der Hungerstreik eingestellt


Die zehn Mitglieder der Lwiwer Oblastorganisation der Partei “Batkiwschtschyna” haben den Hungerstreik eingestellt.

Die Aktivisten hungerten seit dem 5. Oktober beim Gebäude der Lwiwer Oblastverwaltung mit der Forderung die Kandidatenliste der Partei für den Oblastrat mit der Unterschrift des Vorsitzenden der Oblastorganisation Roma Ilyk zu registrieren.

Den Worten eines Vertreters der Oblastorganisation nach wurde der Hungerstreik eingestellt, da die Oblastwahlkommission die Liste des Radaabgeordneten Iwan Denkowytsch und nicht die von Ilyk registriert hat.

“Die Fortsetzung der Aktion macht keinen Sinn. Die Entscheidung der Wahlkommission wird nicht aufgehoben werden”, sagte er.

Gleichzeitig möchte die Partei die Entscheidung der Wahlkommission der Lwiwer Oblast vor Gericht anfechten.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 112

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: