Nominal-Löhne lagen im Juli um 17 Prozent über dem Vorjahresniveau


Der mittlere Durchschnittslohn lag im Juli in der Ukraine bei 2.367 Hrywnja (derzeit ca. 236 Euro).

Dabei verdient der Durchschnittsukrainer in Hrywnja gerechnet im Juli 2010 23 Prozent mehr als im Januar 2010 (1.916 Hrywnja) und 17 Prozent mehr als im Juli des Vorjahres (2008 Hrywnja). In Euro gerechnet stieg der Nominallohn zum offiziellen Zentralbankkurs von 167 Euro im Januar auf 244 Euro im Juli.

Im Juli 2009 lag der Euro-Vergleichswert bei 185 Euro und im Juli 2008 bei 252 Euro und im Juli 2003 entsprach der nominale Durchschnittslohn von 489,50 Hrywnja 80 Euro. Damit verdreifachten sich die ukrainischen Nominallöhne in Euro (NBU-Kurs) gerechnet von Juli 2003 mit zwischenzeitlichem Rückgang bis zum Juli 2010.

Nachfolgend die Nominallohnentwicklung von Dezember 2007 bis einschließlich Juli 2010.

Monatmittlerer nomineller Arbeitslohn, in Hrywnjamittlerer nomineller Arbeitslohn, in Euro¹
Dez. 20071.675ca. 225 €
Jan. 20081.521ca. 205 €
Feb. 20081.633ca. 217 €
März 20081.702ca. 223 €
April 20081.735ca. 217 €
Mai 20081.774ca. 225 €
Juni 20081.883ca. 249 €
Juli 20081.930ca. 252 €
Aug. 20081.872ca. 247 €
Sep. 20081.916ca. 268 €
Okt. 20081.917ca. 275 €
Nov. 20081.823ca. 243 €
Dez. 20082.001ca. 228 €
Jan. 20091.665ca. 153 €
Feb. 20091.723ca. 174 €
März 20091.818ca. 186 €
April 20091.845ca. 180 €
Mai 20091.851ca. 181 €
Juni 20091.980ca. 184 €
Juli 20092.008ca. 185 €
Aug. 20091.919ca. 176 €
Sep. 20091.964ca. 172 €
Okt. 20091.950ca. 166 €
Nov. 20091.955ca. 165 €
Dez. 20092.233ca. 186 €
Jan. 20101.916ca. 167 €
Feb. 20101.955ca. 194 €
März 20102.109ca. 186 €
April 20102.107ca. 197 €
Mai 20102.201ca. 209 €
Juni 20102.373ca. 243 €
Juli 20102.367ca. 244 €

¹ NBU-Kurs zum 1. des jeweiligen Monats

Quelle: UkrStat

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 343

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: