Revisoren des IWF sind in der Ukraine eingetroffen


Dies meldet der Pressedienst des Internationalen Währungsfonds in der Ukraine.

Die IWF-Mission wird in Kiew vom 21. bis zum 28. Juni arbeiten, dabei soll das Projekt des neuen Kooperationsprogramms zwischen der Ukraine und dem IWF diskutiert werden, wo die Ukraine darauf hofft weitere 19 Mrd. Dollar über zweieinhalb Jahre zu bekommen. Hauptproblem bei diesen Verhandlungen ist weiterhin das Haushaltsdefizit der Ukraine.

Quelle: Liga.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 66

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: