Die Russen haben Militärbasen in den Schulen von Melitopol errichtet - Bürgermeister


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Ukrajinska Prawda. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Russische Invasoren haben ihre Militärbasen in 5 Schulen im Zentrum des besetzten Melitopol errichtet.

Quelle: Bürgermeister Ivan Fedorov im TV-Marathon

Fedorov Live: „Es hat noch nie einen solchen 1. September gegeben wie in diesem Jahr in Melitopol.

Alle Schulen waren von Militär umgeben, der Zugang zu den Schulen erfolgte durch Metalldetektoren, Eltern durften fast nicht hinein.

Fünf Schulen in Melitopol, wo sich im Stadtzentrum Militärbasen, Kasernen und Munitionsdepots der Raschisten befinden, werden definitiv nicht funktionieren.“

Details: Fjodorow wies auch darauf hin, dass Russland Angriffe auf Bildungseinrichtungen durch die ukrainischen Streitkräfte angekündigt hat und Provokationen vorbereitet, um die geringe Beteiligung an den Schulen zu vertuschen.

Er fügte auch hinzu, dass die Kinder meist nicht zur Schule gehen, aber die Russen Druck auf die Eltern ausüben, indem sie Geldstrafen androhen und die Eltern ihrer Rechte berauben…

Übersetzer:    — Wörter: 174

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: