Alle Artikel zum Thema: schule

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat über Nacht drei Bildungseinrichtungen in der Region Cherson beschädigt

Infolge des Beschusses durch das russische Militär in der Region Cherson in der Nacht zum 20. November wurden zwei Kindergärten ...

0 Kommentare

Die Russen haben Slowjansk und Kramatorsk beschossen, Menschen unter den Trümmern - Regionale Militärverwaltung

Die Russen haben das Industriegebiet und den Privatsektor in Kramatorsk mit Raketen beschossen, es gibt ein Opfer, es liegen Menschen ...

0 Kommentare

Die Invasoren suchen nach "Provokateuren" in Sewastopol

Die Besatzungsbehörden der Stadt Sewastopol auf der Krim suchen nach „Provokateuren“, die angeblich Informationen über die bevorstehende Schießerei an einer ...

0 Kommentare

Tausende von Verbrauchern sind im Westen der Ukraine ohne Gas

Mehr als 3.000 Abonnenten sind in den Regionen Transkarpatien und Iwano-Frankiwsk aufgrund eines Unfalls und einer Naturkatastrophe ohne Gas geblieben. ...

0 Kommentare

Russische Truppen haben jede siebte Schule in der Ukraine beschädigt

Das russische Militär hat mehr als 200 Schulen in der Ukraine zerstört und weitere 1.600 beschädigt. Jede siebte Schule des ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat eine Schule und einen Kindergarten im Donbass mit Raketen angegriffen

Truppen der Russischen Föderation haben in der Nacht zum Donnerstag, den 4. Januar, Raketenangriffe auf Kurakhove in der Region Donezk ...

0 Kommentare

Russische Truppen warfen eine Bombe auf eine Schule in der Region Cherson

In der Nacht vom 4. auf den 5. November haben russische Truppen bei einem weiteren Angriff in der Region Cherson ...

0 Kommentare

Der Chef der OSZE hat Kiew einen Besuch abgestattet

Der amtierende Chef der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), der nordmazedonische Außenminister Bujar Osmani, ist zu einem ...

0 Kommentare

Nächtlicher Angriff auf die Region Kiew: Mehr als 100 Häuser beschädigt

Infolge eines nächtlichen Angriffs von Shaheds auf die Region Kiew wurden 4 Menschen verletzt, mehr als 100 Privathäuser und 30 ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat den amtierenden Bürgermeister von Tschernihiw besucht

Heute, am 5. September, kam der Sicherheitsdienst der Ukraine am Morgen zum Haus des amtierenden Bürgermeisters von Tschernihiw, Olexander Lomako, ...

0 Kommentare

Das Büro des ukrainischen Präsidenten hat nicht ausgeschlossen, dass die Russen Schulen angreifen werden

Die Russen könnten ukrainische Schulen mit Raketen und Drohnen angreifen. Dies erklärte am Freitag, den 1. September, der Berater des ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat das Format des Bildungsprozesses für Schulkinder im Ausland geändert

Die Regierung hat das Format des Bildungsprozesses für Kinder, die jetzt im Ausland sind, geändert. Dies gab Ministerpräsident Denys Schmyhal ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird 340.000 Erstklässler haben

Im Schuljahr 2023/2024 werden 340.000 Erstklässler die ukrainischen Schulen besuchen. Dies gab der stellvertretende Minister für Bildung und Wissenschaft Andrij ...

0 Kommentare

Soldaten der Streitkräfte der Ukraine haben in Rabotino die ukrainische Flagge gehisst

Die ukrainische Flagge weht über dem Dorf Rabotino im Gebiet Saporischschja, in das unsere Truppen vor kurzem eingedrungen sind.

0 Kommentare

Ein Schlag für die Region Sumy: Es wurde über den Tod von Lehrern bekannt

Zwei weitere Mitarbeiter der Einrichtung könnten sich unter den Trümmern der Schule befinden. Daher geht die Such- und Rettungsaktion weiter.

0 Kommentare

Selenskyj äußerte sich zu dem Raketeneinschlag in Sumy

Die Trümmerbeseitigung an der Stelle, an der eine russische Rakete eine Bildungseinrichtung in Sumy getroffen hat, ist abgeschlossen. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russen beschießen zwei Dörfer in der Region Cherson

Die russische Armee zerstört weiterhin die zivile Infrastruktur in Cherson: Die Dörfer Dniprovske und Zolotaya Balka wurden am 20. Juli ...

0 Kommentare

Russische Föderation beschießt über Nacht die Region Charkiw, vier Verletzte

Durch feindlichen Beschuss in der Region Charkiw sind vier Zivilisten verletzt worden. Dies teilte die regionale Staatsanwaltschaft am 5. Juli ...

0 Kommentare

Russen beschießen Torezk mit Luftbomben

Bei russischem Beschuss in der Region Donezk wurden in den vergangenen 24 Stunden ein Zivilist getötet und drei weitere verwundet. ...

0 Kommentare

Russische Truppen beschießen Cherson, Zivilisten verletzt

Russische Truppen haben heute, 29. Juni, Cherson beschossen. Aleksandr Prokudin, Leiter der regionalen Militärverwaltung von Cherson, sagte.

0 Kommentare

Russische Truppen haben in der Region Donezk fünf Zivilisten verwundet

Der Leiter der Militärverwaltung der Region Donezk, Pawlo Kyrylenko, gab Informationen über den Beschuss der Region am Morgen des Freitag, ...

0 Kommentare

Resnikow sprach über den Bedarf in der Luftverteidigung

Verteidigungsminister Aleksey Resnikow hat erklärt, dass das Luftverteidigungssystem bis zum nächsten Winter verstärkt werden muss. Dies sagte er in einem ...

0 Kommentare

Die Invasoren zombifizieren Kinder und Jugendliche in der Region Cherson - Zentrum für nationalen Widerstand

Die Invasoren haben in einer Schule in Zaliznyy Port, Region Cherson, eine Zweigstelle der russischen Jugendbewegung „Bewegung des Ersten“ eingerichtet ...

0 Kommentare

Der Sitz im UN-Sicherheitsrat wird den Kreml nicht vor dem Tribunal retten - Selenskyj

Der Kreml wird sich nicht hinter dem Sitz im UN-Sicherheitsrat und den Gasleitungen verstecken können – die Verantwortung wird definitiv ...

0 Kommentare

Der Bürgermeister von Kramatorsk zeigte die Folgen des russischen Raketenangriffs auf die Stadt

Am Dienstagabend, dem 28. März, beschossen russische Angreifer Kramatorsk in der Region Donezk. Bürgermeister Olexander Honcharenko zeigte die Folgen des ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss Kostjantyniwka mit Uragan und Artillerie

Russische Streitkräfte beschossen am Samstag, den 18. März, Kostjantyniwka in der Region Donezk mit Rohrartillerie und Uragan. Sechs Menschen wurden ...

0 Kommentare

Der Feind hat einen Raketenangriff auf eine Schule in Kramatorsk gestartet

Russische Truppen haben in der Nacht einen Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet. Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Donezk, ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat eine Schule in Awdejewka zerstört, die für 700.000 Euro repariert worden war

Das russische Militär hat am Samstag, den 25. Februar, Awdejewka in der Region Donezk beschossen und die Schule zerstört. Dies ...

0 Kommentare

Die Zahl der Opfer des Angriffs auf Pokrowsk ist gestiegen

In Pokrowsk, Region Donezk, wurde eine Operation zur Rettung von Menschen unter den Trümmern eines von einem russischen Tornado zerstörten ...

0 Kommentare

Die Invasoren beschossen ein Lyzeum in Cherson, Feuer brach aus

Am Morgen des 5. Februar beschossen die Invasoren ein Lyzeum in Cherson. Dies meldete der Staatliche Notdienst.

0 Kommentare

Ein jugendlicher ukrainischer Flüchtling hat in Rekordzeit Norwegisch gelernt

Der 17-jährige Mykhailo Lakatosh, ein Flüchtling aus der Ukraine, hat in Rekordzeit Norwegisch gelernt. Nach nur sechs Monaten hatte er ...

0 Kommentare

Der Angriff auf Kramatorsk: Was ist bekannt?

Die Zahl der Todesopfer des russischen Raketenangriffs auf ein Wohnhaus in Kramatorsk hat sich auf drei erhöht. Weitere 20 Personen ...

0 Kommentare

Der staatliche Grenzdienst der Ukraine hat sich zu den Folgen des Beschusses der Grenzgebiete der Region Sumy geäußert

Am 15. Januar beschossen russische Truppen die Grenzen der Region Sumy mit Hilfe von Drohnen und Mörsern. Die Gemeinden Krasnopolska, ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat die Region Sumy an einem Tag 44 Mal beschossen

Russische Truppen haben am Sonntag, den 15. Januar, vier Gemeinden in der Region Sumy beschossen. Insgesamt schlugen die Angreifer im ...

0 Kommentare

250 verwundete Russen wurden nach Perwomaisk im Gebiet Luhansk gebracht

250 verwundete Russen wurden in das besetzte Perwomaisk gebracht. Dies meldete die Militärverwaltung der Region Luhansk am 2. Januar.

0 Kommentare

Die Russen beschießen die besetzte Region Cherson, um eine "Evakuierung" zu erzwingen - Generalstab der Streitkräfte der Ukraine

Russische Truppen beschießen die besetzten Siedlungen in der Region Cherson, um die humanitäre Lage zu destabilisieren und die örtliche Bevölkerung ...

0 Kommentare

Russen wollen in Berdjansk ein Propaganda-Ausbildungszentrum eröffnen - CNS

Russische Invasoren planen, in den besetzten Gebieten der Ukraine Ausbildungszentren für Geschichts- und Russischlehrer zu eröffnen, um in den Schulen ...

0 Kommentare

Die Zahl der Opfer des russischen Angriffs auf Wyschgorod ist auf 7 gestiegen - Polizei

Die Zahl der Opfer des russischen Raketenangriffs auf Wyschhorod am 23. November hat sich auf 7 erhöht, 35 Menschen wurden ...

0 Kommentare

Invasoren haben Melitopol in eine "Militärbasis" verwandelt - Bürgermeister

Invasoren haben das eroberte Melitopol und den Bezirk Melitopol in eine „solide Militärbasis“ verwandelt, wie der Bürgermeister der Stadt, Iwan ...

0 Kommentare

Die Invasoren haben ein Porträt von Schewtschenko mit ihren Fäkalien beschmiert

Russische Invasoren haben eine Schule in einem Dorf in Kreschenivka, Region Cherson, verwüstet. Das entsprechende Foto und Video wurde von ...

0 Kommentare

Invasoren griffen zwei Gemeinden in der Region Dnipropetrovsk an

In der Nacht zum 8. November setzten russische Truppen ihren „Terror“ im Bezirk Nikopol der Region Dnipropetrovsk fort. Dies berichtete ...

0 Kommentare

In Schytomyr wurde eine Mitarbeiterin eines Lyzeums verhaftet, weil sie die russische Aggression gerechtfertigt hatte

In Schytomyr nahmen Ordnungskräfte die stellvertretende Direktorin eines Lyzeums fest, die die russische Invasion in der Ukraine gerechtfertigt hatte. Die ...

0 Kommentare

Die Ukraine erwartet die Lieferung italienischer Luftabwehrsysteme

Die Ukraine erwartet die Lieferung von SAMP-T Luftabwehrsystemen aus Italien. Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach in einem Interview mit der italienischen ...

0 Kommentare

Feindliche Munition in Schule in enteignetem Dorf in der Region Cherson gefunden

In einer der Schulen im enteigneten Gebiet der Region Cherson wurde ein Lager mit unbenutzter russischer Munition und ausgebrannter Ausrüstung ...

0 Kommentare

Der Feind feuerte mehr als 100 Granaten auf Nikopol

Russische Truppen beschossen die ganze Nacht über den Bezirk Nikopol in der Region Dnipropetrowsk, wobei ein sechsjähriges Mädchen schwer verwundet ...

0 Kommentare

Der Feind hat 12 Raketen auf Saporischschja abgefeuert, es gibt ein Todesopfer

Russische Truppen haben 12 S-300-Raketen auf Saporischschja abgefeuert, dabei wurde eine Person getötet. Dies erklärte der Leiter der regionalen Militärverwaltung, ...

0 Kommentare

Der Beta-Test der Aufenthaltsbescheinigung in Diya hat begonnen

Der ukrainische Minister für digitale Transformation Mykhailo Fyodorov hat die Funktion der Aufenthaltsbescheinigung in der Diya-App angekündigt. Es ist jetzt ...

0 Kommentare

Raketenangriff auf Kramatorsk: Häuser und eine Schule beschädigt, Menschen verletzt

In der Nacht zum 4. Oktober haben Invasoren einen Raketenangriff auf Kramatorsk gestartet, Menschen wurden verletzt. Dies teilte die Stadtverwaltung ...

0 Kommentare

Beschuss von Charkiw: acht Verletzte an einem Tag.

Sieben Zivilisten wurden in den letzten 24 Stunden in der Region Charkiw durch feindlichen Beschuss verwundet, ein weiterer wurde durch ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschießt das Gebiet Dnipropetrowsk, es gibt ein Todesopfer

Die Invasoren beschießen die Bezirke Nikopol und Kryworischschja. Ein junger Mann wurde getötet. Dies berichtete Walentyn Resnitschenko, Leiter der regionalen ...

0 Kommentare

Seit Beginn des Tages beschießen die Russen die Region Donezk: Es gibt Opfer und Zerstörungen

Durch den Beschuss der Region Donezk am 15. September wurden mindestens 5 Menschen getötet und 6 verletzt, am 16. September ...

0 Kommentare

Im Morgengrauen schlug eine Granate in einer medizinischen Einrichtung in Kramatorsk ein und löste einen Brand aus

Russische Truppen haben in der vergangenen Nacht den Bezirk Kramatorsk in der Region Donezk aktiv beschossen, in Kramatorsk wurde eine ...

0 Kommentare

Ein Hauseingang und eine Schule wurden durch den Beschuss in Slowjansk zerstört

In der Nacht zum 7. September wurde die Stadt Slowjansk in der Region Donezk erneut von einem feindlichen Angriff getroffen, ...

0 Kommentare

Donezk: Russische Armee zerstört Sporthalle in Kurachowo mit Raketeneinschlag

Russen zerstören am Abend des 5. September Sporthalle in Kurachowo mit Raketeneinschlag. In den vergangenen 24 Stunden wurden in der ...

0 Kommentare

In der Region Saporischschja lernen Kinder in einer Schule, in der Eindringlinge wohnen - Generalstab

In einer Schule in dem besetzten Dorf Orljanske in der Region Saporischschja lernen Kinder im ersten Stock, während Eindringlinge im ...

0 Kommentare

Die Russen haben Militärbasen in den Schulen von Melitopol errichtet - Bürgermeister

Russische Invasoren haben ihre Militärbasen in 5 Schulen im Zentrum des besetzten Melitopol errichtet.

0 Kommentare

Beschuss eines Wohnheims: Acht Leichen noch nicht identifiziert

Die acht Menschen, die am 17. August beim Beschuss eines Wohnheims im Saltovskyi-Bezirk von Charkiw getötet wurden, sind von den ...

0 Kommentare

In Sjewjerodonezk haben die Invasoren Kinder für nur eine Schule - Gaidai - gesammelt

Die russischen Invasoren haben es geschafft, 500 Kinder für nur eine der vier Schulen zu sammeln, die in Sjewjerodonezk Arbeit ...

0 Kommentare

Fünf Verletzte bei Beschuss von Mykolajiw - Rathaus

Am Sonntag, gegen vier Uhr morgens, beschossen russische Angreifer erneut Mykolajiw. Vorläufigen Berichten zufolge wurden ein privates Lagerhaus und mehrere ...

0 Kommentare

Ein Mann, der ein Kind in der Schule bestochen hat, wird in Kiew vor Gericht gestellt

Die Staatsanwaltschaft des Bezirks Desnyanskyy in Kiew hat Anklage gegen einen Mann erhoben, der ein kleines Kind bestochen hat. Dies ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat Wohngebiete in Nikopol mit Grad-Raketenwerfern beschossen

Russische Angreifer haben Wohngebiete in der Stadt Nikopol in der Region Dnipropetrowsk mit Grad-Mehrfachraketenwerfern beschossen. Dies teilte Valentin Reznichenko, Leiter ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss die Region Donezk mit Luftraketen, Hurricanes und Grads - Polizei

Die Polizei dokumentierte 24 Einschläge, bei denen Zivilisten getötet und verwundet wurden. Dies teilte die Nationale Polizei mit.

0 Kommentare

Shelling of Mykolajiw: 12 people wounded

Feindlicher Beschuss von Mykolajiw am Dienstag, 12. Juli, zerstörte zwei Häuser, beschädigte eine Schule und zwei Krankenhäuser und verwundete 12 ...

0 Kommentare

Russische Truppen haben die Region Sumy erneut beschossen

Russische Truppen haben zwei Bezirke der Region Sumy mit Raketen beschossen. Infolge des Beschusses wurden mindestens sechs Zivilisten verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Die russische Sprache wird in den Schulen von Mykolajiw verboten

Dies berichtete Marharyta Bondarenko, stellvertretende Direktorin der nach Oleh Olzhych benannten ersten Schule des Mykolajiwer Lyzeums, in sozialen Netzwerken. Der ...

0 Kommentare

Die Besatzer haben Lyssytschansk - Gaidai beschossen

Der Feind stürmt weiterhin Sjewjerodonezk, die Kämpfe gehen weiter. Ein Angriff der Russen in Richtung Novookhtyrka und Voronovoye wird ebenfalls ...

0 Kommentare

Im Donbass haben die Streitkräfte der Ukraine 10 Angriffe der Besatzer abgewehrt

Die Gruppe der Vereinten Streitkräfte führt weiterhin eine Verteidigungsoperation in einem bestimmten Verantwortungsbereich in Richtung Donezk und Luhansk durch. Dies ...

0 Kommentare

Die Krim beabsichtigt, die englische Sprache "abzuschaffen"

Die russischen Besatzungsbehörden auf der Krim haben erklärt, dass sie beabsichtigen, das Erlernen der englischen Sprache an allgemeinbildenden Schulen abzuschaffen. ...

0 Kommentare

Im Donbass wurden an einem einzigen Tag 20 Zivilisten getötet

Russische Truppen haben am 16. Mai innerhalb von 24 Stunden 25 bewohnte Gebiete in den Regionen Donezk und Luhansk beschossen. ...

0 Kommentare

Gaidai: Der Feind hat erfolglos versucht, Rubizhne einzunehmen

Russische Truppen versuchten erfolglos, die Kontrolle über Rubizhne zu übernehmen und eröffneten 15 Mal das Feuer auf Wohngebiete und Infrastruktur ...

0 Kommentare

Russland hat 20 Raketen in der Region Sumy gestartet

Die russischen Besatzer beschießen die Grenzgebiete der Region Sumy weiterhin in chaotischer Weise. Am Morgen feuerten die Russen mindestens 20 ...

0 Kommentare

US First Lady besucht Uschhorod

Jill Biden besuchte Uschhorod während ihrer Osteuropareise, berichtet die staatliche Verwaltung der Region Transkarpaten.

0 Kommentare

Der Feind "entfernt" Popasna von der Karte der Region Luhansk - Gaidai

Russische Truppen schlugen mit Raketen und Bomben auf Sjewjerodonezk, Rubischne, Lyssytschansk und Solote-4 ein und führten Angriffsaktionen bei Popasna durch. ...

0 Kommentare

Das russische Militär beschoss die Region Donezk und verletzte dabei Kinder

Russische Truppen beschossen am Samstag, den 30. April, Dobropillya in der Region Donezk. Sieben Menschen wurden verwundet, darunter drei Kinder. ...

0 Kommentare

Bildungsprozess nur in zwei Regionen ausgesetzt - Ministerium für Bildung und Wissenschaft

In der Ukraine hat die dritte Woche des Schulunterrichts unter Kriegsrecht begonnen. Der Fernunterricht wurde in 13 Oblasts organisiert. In ...

0 Kommentare

Sputnik filmte die massive Zerstörung von Isjum

Heftige Angriffe auf die Stadt Isjum in der Region Charkiw haben weitreichende Zerstörungen verursacht. Dies zeigen neue Bilder von Maxar ...

0 Kommentare

In der Region Luhansk wurden bei halbtägigem Beschuss fünf Menschen getötet und acht verwundet - Leiter der OVA

In der Region Luhansk wurden am 24. März während eines halbtägigen Beschusses fünf Menschen getötet. Acht Personen wurden verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Der Staatliche Katastrophenschutz zeigte die Folgen des Raketenbeschusses in der Region Schytomyr

Die Städte Malyn, Ovruch und Korosten wurden von einem Angreifer mit Raketen beschossen. Nach vorläufigen Angaben des Staatlichen Katastrophenschutzes vom ...

0 Kommentare

Russland hat Ovruch in der Region Schytomyr aus der Luft angegriffen

In Ovruch, Region Schytomyr, wurden bei einem Luftangriff Gebäude zerstört. Auch eine Schule wurde beschädigt. Dies wurde am Sonntag, den ...

0 Kommentare

Die Polizei untersucht den Beschuss im Donbass

Die Polizei untersucht den Beschuss in der Nähe von 32 Siedlungen in der Region Donezk. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der ...

0 Kommentare

Ein 6-jähriger Junge ist in der Region Dnipropetrowsk tot aufgefunden worden

Die Leiche eines vermissten sechsjährigen Kindes wurde am Dienstag, 15. Februar, in der Region Dnipropetrowsk gefunden. Dies berichtet Dnipro Operative.

0 Kommentare

Im besetzten Donezk wird in allen Universitäten und Schulen nach Sprengstoff gesucht

Am Mittwoch, dem 2. Februar, gab es anonyme Berichte über Minen an sämtlichen Universitäten in Donezk.

0 Kommentare

Ein Einwohner von Iwano-Frankiwsk drohte damit, eine Wohnung mit seiner Tochter in die Luft zu sprengen

In Iwano-Frankiwsk drohte ein betrunkener Mann damit, die Wohnung, in der er sich mit seiner 10-jährigen Tochter aufhielt, in die ...

0 Kommentare

349 Siedlungen wurden in der Ukraine wegen schlechten Wetters stromlos geschaltet

Schlechtes Wetter hat die Stromversorgung von 349 Siedlungen in zehn Regionen der Ukraine unterbrochen. Dies teilte der staatliche Notdienst der ...

0 Kommentare

"Die Menschen überleben nur": Wie die militärischen Monotowns in der Ukraine heute aussehen (Video)

Während der Sowjetzeit wurden in der Ukraine viele geschlossene Militärlager im Verborgenen errichtet. Niemand weiß genau, wie viele es sind, ...

0 Kommentare

Wie man als IT-Fachmann studiert: IT-Bildungsreform

Die ukrainischen Behörden haben den IT-Sektor genau unter die Lupe genommen: Kaum hatte das Parlament das Gesetz über steuerliche Sonderkonditionen ...

0 Kommentare

Der SBU behauptet, die Erschießung von Studenten verhindert zu haben

Der ukrainische Sicherheitsdienst erklärt, dass ein Terroranschlag auf eine Hochschule in der Region Tscherkassy verhindert wurde.

0 Kommentare

Die Vergiftung von Schulkindern in der Nähe von Schytomyr: der Zustand der Kinder

In der Region Schytomyr hat die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren wegen der Vergiftung von 11 Schulkindern mit Haushaltschemikalien eingeleitet. Alle Kinder ...

0 Kommentare

In der Bukowina blockierten Demonstranten mit ihren Kindern die Straße

In Banyliv, Region Czernowitz, blockierten Anwohner zusammen mit ihren Kindern die Straße, weil es keine Wärmeversorgung gab. Dies berichtete der ...

0 Kommentare

Coronavirus, die Ergebnisse der Woche: In der Ukraine wurde ein neuer Delta-Subtyp entdeckt, aber die Situation verbessert sich

In der Ukraine wurden in der vergangenen Woche mehr als 115.000 neue Fälle von Coronavirus gemeldet. Nur drei Regionen befinden ...

0 Kommentare

Resnikow sieht die Bedrohung an der Grenze positiv

Verteidigungsminister Olexij Resnikow kommentierte die Reaktion der internationalen Gemeinschaft auf Informationen über die mögliche Vorbereitung einer Großoffensive Russlands gegen die ...

0 Kommentare

Ungeimpfte Kinder in der Region Rivne dürfen nicht zur Schule gehen

Die Region Rivne plant, alle Kinder bis einschließlich 5 Jahre innerhalb von 90 Tagen gegen Polio zu impfen, unabhängig von ...

0 Kommentare

Nikolaev City hat fast sechs Jahre lang Kinderpornos hergestellt

Strafverfolgungsbehörden haben fünf Einwohner von Mykolaiv und der Region Mykolaiv enttarnt, die Kinderpornos hergestellt und verkauft haben. Dies teilte die ...

0 Kommentare

Der Autor der Bond-Filme wird einen Horrorfilm über ein schwules Gefangenenlager drehen

Der Autor der James Bond-Filme, John Logan, wird für Blumhouse einen Horrorfilm über ein schwules Gefangenenlager drehen.

0 Kommentare

Kiewer Rus und Familienbande: Wie der Unabhängigkeitstag auf dem Maidan gefeiert wurde

Ein sonniger Morgen in Kiew gab den Ton für eine feierliche Militärparade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine an. Die Feierlichkeiten begannen ...

0 Kommentare

Digitale Technologien kommen in die ukrainischen Schulen

Der Expertenkreis ist überzeugt, dass die digitale Bildung effektiver und ökonomischer als die traditionelle Methodik ist. Einige der von ihnen ...

0 Kommentare

Schule nicht für alle

Der erste September ist nicht für alle ein Feiertag. Außerhalb des Bildungssystems verbleiben wie schon immer Kinder mit komplexen Entwicklungsstörungen. ...

0 Kommentare

Lilija Hrynewytsch – Ministerin für Wissenschaft und Bildung: „Ich habe beschlossen, diese Herausforderung anzunehmen“

Die Ernennung von Lilija Hrynewytsch zur Ministerin für Wissenschaft und Bildung kam weder unerwartet, noch rief sie besonderen Widerspruch hervor. ...

0 Kommentare

Posttotalitärer Tunnel

Ich war sicher, dass sich in meinem Land vieles zum Besseren wendet, wenn vor allem zwei Berufsgruppen zum Hauptaugenmerk ...

0 Kommentare

Schülerstreik

Ushhorod hat allen Grund dazu stolz darauf zu sein, als Stadt zu gelten, in der es zum ersten Mal ...

0 Kommentare

Wege aus der Krise für das ukrainische Bildungswesen

Am 23. Oktober gab es eine parlamentarische Anhörung zum Thema „Zugänglichkeit und Qualität von Schulbildung: Bestandsaufnahme und Wege zur ...

0 Kommentare

Ukraine-Tag in deutschen Schulen

Das Projekt „Ukraine – Dein europäisches Land. Erlebe und gestalte mit!“ soll sich als ideelle Plattform verstehen, die sich ...

0 Kommentare

Schulreform oder Globalisierung?

Die Schule erlebt eine neue Reform. Es wird gerade die Richtung ihrer Entwicklung und Modernisierung festgelegt. Vor kurzem wurden ...

0 Kommentare

Eine verlorene Generation

Im Fernsehen berichtet man uns, wie sehr sich in der Ukraine die Verbreitung des Rauchens verringert hat, wie erfolgreich ...

0 Kommentare

Bildungsministerium beschließt Konzeption zur Einführung der inklusiven Pädagogik

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaften hat die Konzeption zur Entwicklung der inklusiven Pädagogik bestätigt, die einen Unterricht von ...

0 Kommentare

"Orange Revolution" verschwindet aus den Lehrbüchern der fünften Klasse

Aus den Geschichtslehrbüchern für Fünftklässler verschwindet bereits ab dem 1. September die Erwähnung der “Orangen Revolution”.

0 Kommentare

Die Schulzeit wird in der Ukraine ab September um ein Jahr verkürzt

Die Werchowna Rada hat gestern eine elfjährige Schulausbildung festgelegt, dabei ein verpflichtendes Vorschuljahr hinzufügend. Die Änderungen treten bereits ab ...

0 Kommentare

Ab September gibt es einen fakultativen Kurs der "fremdsprachigen Literatur der Ukraine" in den Schulen

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft beabsichtigt von 1. September an einen fakultativen Kurs für “Fremdsprachige Literatur der Ukraine” ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Kann die ukrainische Armee 2024 die Initiative im Krieg mit Russland zurückgewinnen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)6 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)11 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil9 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk11 °C  Riwne10 °C  
Chmelnyzkyj8 °C  Winnyzja8 °C  
Schytomyr8 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy3 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)6 °C  
Poltawa4 °C  Sumy3 °C  
Odessa4 °C  Mykolajiw (Nikolajew)7 °C  
Cherson7 °C  Charkiw (Charkow)3 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)6 °C  Saporischschja (Saporoschje)7 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)6 °C  Donezk5 °C  
Luhansk (Lugansk)4 °C  Simferopol10 °C  
Sewastopol10 °C  Jalta11 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Keine Bange der Troll kommt wieder. War bisher immer so dass er sich zwischendurch wohl woanders austobt. Und wenn es nur eine Gummizelle ist“

„Anscheinend haben ihm seine Pfleger/Wärter wohl erstmal wieder das Handy weggenommen. Der nächste Troll bitte... (Btw: Warum eigentlich Gogol hier nicht auch wieder seine Bosheiten ausbreitet ?)“

„@Frank , Danke für den Link, tolles Buch!“

„ ... " ... Vielleicht erkennt jemand sich oder seine Freunde auf diesen Fotos wieder.... " Dann bitte die Autorin kontaktieren bzw. ich kann das auch weiterleiten (PN)“

„Na, na, na, wer wird den gleich beleidigend werden. Da habe ich wohl einen oder mehrere wunde Punkte getroffen, @minimax ? Minimax und Adejwka befreien? Mädchen in Strumpfhosen, die vor dem PC sitzen...“

„"Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden." "Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen." Minimax,...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen. Bei dir ist sehr auffällig dass du immer anderen die Sachen aufdrücken willst welche...“

„Schwachmaten wie @Bernd D-UA sind besser ruhig, mehr als uninteressanten Müll ist von solchen Leuten nicht zu lesen.“

„Ein gesunder Mensch bringt nicht zwangsläufig wehrlose Menschen um, auch nicht im Krieg, weil andere sich falsch verhalten haben und Kameraden umgebracht haben und nun in gleicher Situation das Gleiche...“

„Wie minimax sich das schön redet, ein Verbrechen ist ein Verbrechen und dran ist NICHTS "irgendwo verständlich". Kranke Menschen verhalten sich so und nur kranke Menschen finden das irgendwo verständlich....“

„Ach der Nazi ist also auch ein Stalinfan. ich kenne es an sich nur so dass wenn Putin das Maul aufmacht da nur Lügen raus kommen. Und sein ganzer faschistischer Apparat macht es ihm nach“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden. Du und deine Mörderbande "Russische Soldaten haben nach der Einnahme der Kleinstadt Awdijiwka im Osten der Ukraine nach Angaben...“

„Minimax was doch gar nicht was Nazis sind, kennt ja nicht mal die Definition. @Frank hast recht, jemand hat wieder Ausgang! Sitzt mit ner Flasche Wodka in der Birne und verträgt es nicht, jetzt kotzt...“

„Wieso auskotzen ? Ich bin aktuell mit Befreiung Awdejewkas recht zufrieden.“

„Mal ganz harmlos gefragt: Gibt es eigentlich kein Psychoforum o.ä., wo Typen wie Du sich 24/7 so richtig auskotzen können ?“

„Als neue Juden sozusagen? Das hättest du und deinesgleichen natürlich gerne, ist schon klar und mit den grünen Faschisten + CDU/CSU ist einiges vorstellbar. Nazi-Schweine unterstützen Nazi-Schweine,...“

„Wenn das große Strafgericht kommt solltest Du aber bald die Seiten wechseln Minimax. Nicht daß Du als aufrechter Putintroll auch noch im Filtrationslager endest... Wer weiß, vielleicht gelingt es Dir...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Handrij, Mariupol blüht ja auch auf. Im aktuellen Kriegsverlauf sind großflächige Zerstörungen leider unvermeidlich. Ob später alle Dörfer und Städte aufgebaut werden, ist natürlich fraglich. Später...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden. Hat der Nazi wieder mal Ausgang bekommen ...“

„Leute, gute Nachrichten, Awdejewka wird in den nächsten Tagen befreit. Für einige Nazis, wie unter anderem Asow, dürfte es verlustreich werden.“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Vielen Dank Erstmal! Meine Frau wird jetzt zur Botschaft fahren und eine schriftliche Bestätigung holen, dass ein Austritt nicht möglich ist. Mal sehen was die österreichische Seite dann sagt. Hallo,...“

„Aber minimax, ich muss auch einen Dank aussprechen, es herrscht Bürgerkrieg in der Ukraine? Das ist der Witz des Tages! Interessanter Ansatz, ich frage mich nur, warum wusste ich nicht, dass so viele...“

„Weil ein minimax überhaupt weiß was ein Nazi ist? Bitte eine Definition davon. Ansonsten würde ich meinen, deinen verbalen Dünnschiss kann man auch ohne die Beschimpfungen anderer " ablassen" und Druck...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken....“

„Der Trottel Scholz war ja zuletzt beim Biden und der hatte sicher versucht den Trottel zu überreden, den ukr. Nazis mehr Geld zu geben. Also wegen den deutschen Idioten geht dann vielleicht doch noch...“

„Ich kann dir zumindest sagen, dass das Wetter in D, speziell in NRW beschissen ist. Betreibe bspw. das schöne Hobby Astrofotografie und wegen dem Wetter braucht man es eigentlich gar nicht anfangen.“

„Irgendiwe werde ich das Gefühl nicht los, daß Selenskyi keine Ahnung von Diplomatie hat (und auch keine Ahnung von Völkerrecht - z.B. welche Befugnisse ein Land in einem anderen hat - oder eben nicht)“

„Wenn ich mir überlege wie es gerade in Ungarn rumort (im Volk - nicht in der Regierung), dann habe ich wieder mehr Hoffnung ... Allerdings arbeitet die Zeit für Putin und es ist offen wie lange es dauern...“

„Oh man, diese bescheuerten Artikel werden wohl nie enden. Die armen Schweine bzw. Leibeigene in der Ukraine können einem Leid tun, sind praktisch komplett ohne Rechte und müssen sich andauernd verstecken.“

„... Russland eher am Anfang ihrer Möglichkeiten. ja klar - ein Schritt vorm Abgrund ""Putin hat sich und sein System an den Rand der Katastrophe gelenkt. In dieser Katastrophe, davon bin ich überzeugt,...“

„Abwarten und Tee trinken. In Zeiten großer Umbrüche, die wir jetzt definitiv haben, kann sich manches auch schnell entwickeln. Ein Bürgerkrieg in den gottverdammten Staaten (in der Ukraine findet übrigens...“

„Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht man sich nicht wundern, wenn D irgendwann selber angegriffen wird. Von wem? Doch nicht etwa von den Russenkaspern...“

„Der minderbemittelte "Stratege" ist wieder am Fantasieren. D verliert gerade seine Konkurrenzfähigkeit. Und wenn D meinen sollte, den Krieg weiterhin und noch intensiver unterstützen zu müssen, braucht...“

„Man darf ja wohl noch träumen, tatsächlich aber ein Armutszeugnis für Selenskyi, politischer Dünnschiss! Trotzdem liegt er an anderer Stelle auch mal richtig. Zuviel Politik in der Ukraine, man sollt...“

„@minimax, Du bist nicht mal nützlich als I....., solch einen "subtilen" Russentroll hatten wir noch nie hier. Deutschland tut, was Deutschland tut, die Notwendigkeiten sind klar gegeben. Die deutsche...“

„Die Deutschen sind besonders nützliche Idioten, da geht sicher was. Auch wenn dabei das eigene Land zugrunde geht.“

„Der Clown will schon mal viel, wenn der Tag lang ist. Ne, eigentlich andauernd und nicht selten besonders absurd.“

„Ein Päckchen von Berlin nach Kiew hat mit der Nova Post / Nowa Poschta jetzt gerade einmal fünf Tage benötigt. In umgedrehter Richtung genau so. Wurde am Sonntag in der Nähe von Kyjiv aufgegeben und...“

„Hi, bin auf der Suche für ein Projekt nach privaten Bildern von den ersten Tagen der Majdan Revolution. Mich interessieren Bilder von Majdan Platz bei Nacht in der Zeit bis 30.11.2013 am besten mit vielen...“

„He Minimax. Nur noch einmal kurz zu Ihrer Äußerung, Salo und Slava, GEROJAM - Salo ist eine Beleidigung es heißt Slava. Man sollte sich vielleicht vorher etwas eingehender informieren ehe man seine...“

„"Feuer breitet sich nicht aus hast du Minimax im Haus ... Aber Minimax ist grosser Mist wenn du nicht zuhause bist" Muss direkt mal Bekannte fragen ob dort viele Kasper arbeiten“

„Apropos Absetzung, ist anscheinend bereits beschlossene Sache und er wird nicht alleine entlassen. Die Selenskij Bande wartet wohl noch ab, bis die Lage in Awdejewka für die Nazis katastrophal wird. Und...“

„Klugscheißer! Das Selenskyj das nicht selbst liest weiß ich auch, vielleicht dringt das eine oder andere doch einmal zu ihm durch.“

„Was ist denn das für ein Theater hier? Der Clown liest hier nicht mit. Er duldet halt keine ernsthaften Konkurrenten, auch wegen der eigentlich bald endenden Legitimität des Clowns. Außerdem heißt...“

„Das war ja wieder einmal zu erwarten. Hat Selenskyj wieder einmal nichts anderes zu tun als zu versuchen hochrangige Spezialisten zu defarmieren und sie ins Abseits zu schieben und sich selbst als den...“

„Das hört sich doch mal sehr gut an. Ich werde das mal weitergeben. Vielen Dank.“

„Zunächst einmal danke für die Antwort. Teilweise habe ich schon bei den vorgeschlagenen Stellen Hilfe gesucht. Es wird aber immer nur angeboten einen Reisepass auszustellen oder einen Pass zu verlängern....“

„Sehr geehrte Forennutzer. Ich benötige einen Rat, bezüglich der Beantragung eines Ukrainischen Ausweises (kein Reisepass). Eine junge ukrainische Frau besitz nur einen Kinderausweis, der seit kurzen...“

„Das Gleiche gilt auch für Österreich und ist auch dort bekannt: ...“

„Da das nach irischem Recht beurteilt werden muß kann Dir hier in D wohl kaum jemand beantworten. Ich vermute daß trotz anderer Begrifflichkeit ("Asyl") dort für Ukrainer ähnlich weitgehende Befreiungen...“

„Flixbus erscheint mir als die beste Alternative. Von Chisinau in die Ukraine sollte es aber auch mit dem Bus gehen, leider kann ich da nicht weiter helfen , daher der lange Weg nur mit Flixbus sinnvoll“

„Gar nicht, bleib wo Du bist. Ein Asylverfahren ist kein Wunschkonzert. Ansonsten geh nach Hause in die Ukraine, kannst von dort aus Deinen Geschäften nachgehen“

„Hallo, wir sind gerade in der gleichen Situation, allerdings kommt meine Frau aus dem Osten der Ukraine (Donetsk) und sie kann sich nicht mal abmelden da keinerlei Dokumente von dort in der Ukraine gültig...“

„hallo zusammen wir wohnen in estepona spanien und meine frau überlegt gerade mit dem bus nach odessa oder chisinau zu reisen. kennt jemand eine verbindung oder ein unternehmen danke“

„hallo guten tag,kann mir jemand sagen ob es möglich ist wenn ich als ukrainer in irland asyl habe und das hotel bezahlt vom staat habe,wie kann ich ich dann in die eu oder moldavien reisen“

„Laut Asylstelle sind wohl beide Verfahren noch in der Prüfung. Ist frustrierend, wenn du selbst als der deutschen Sprache halbwegs mächtiger Mensch kaum Informationen bekommst. Ich bleibe am Ball. Solange...“

„Ich lese auch nur kreuz und quer im Internet. Bei dem 2. Mann ist es ja wohl noch in Prüfung. Warum ist es bei ihm anders? Allg. musst aber da dran bleiben, da ist das letzte Wort sicherlich nicht gesprochen“

„Danke für die Antwort! Hast du irgendwelche Links, wie die Bedingungen sind? Gesetzestexte etc? Wir haben heute die Asylsprechstunde genutzt. Die Sachbearbeiterin fand es selbst verwunderlich, dass die...“

„Da wird halt geprüft ob sie wegen langen Polenaufenthalt den Sonderstatus als Ukaineflüchling erhalten oder nicht. Ansonsten gelten sie halt nach Asylgesetz. Ukrainer werden halt NICHT als Asylsuchende...“

„Vielen Dank für deine Antwort. Ja, beide waren bereits öfter mit Visum in Polen arbeiten. Doch erst 20 Tage vor dem Kriegsausbruch hat er erstmasl seine Frau und sein Kind mitgenommen aus Angst vor dem...“

„Wie lange waren denn die Männer schon in Polen zum Arbeiten gemeldet? Sicherlich länger als sie dann komplett mit Familie rüber sind. Das könnte das Problem sein.“

„Hallo und schön, dass es euch gibt! Ich bin durch Zufall hier in Deutschland an zwei ukrainische Männer geraten. Ihre Geschichte geht wie folgt: Ziemlich genau einen Monat vor dem Kriegsausbruch haben...“