Alle Artikel zum Thema: schulen

0 Kommentare

100 ukrainische Kinder im April durch Krieg getötet - UNICEF

Im April wurden in der Ukraine fast 100 Kinder getötet. Dies erklärte der stellvertretende UNICEF-Exekutivdirektor Omar Abdi am Donnerstag, den ...

0 Kommentare

Selenskyj: Russlands Niederlage ist offensichtlich

Präsident Wolodymyr Selenskyj hielt am Donnerstagabend, 12. Mai, eine Videoansprache zu den Ergebnissen des 78. Tages des Krieges in der ...

0 Kommentare

Der britische Botschafter besuchte Irpin

Die britische Botschafterin in der Ukraine, Melinda Simmons, besuchte Irpin am Mittwoch, den 11. Mai. Simmons kündigte dies auf ihrem ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation terrorisiert absichtlich Zivilisten in der Ukraine - Großbritannien bei der UN

Russische Truppen terrorisieren und töten vorsätzlich Zivilisten in der Ukraine und verstoßen damit gegen das humanitäre Völkerrecht. Dies sagte die ...

0 Kommentare

Der Feind "entfernt" Popasna von der Karte der Region Luhansk - Gaidai

Russische Truppen schlugen mit Raketen und Bomben auf Sjewjerodonezk, Rubischne, Lyssytschansk und Solote-4 ein und führten Angriffsaktionen bei Popasna durch. ...

0 Kommentare

SBU: Russland hat selbst eine Siedlung in der Region Brjansk beschossen

Das Dorf Klimowo in der Region Brjansk wurde vom russischen Militär beschossen. Gleichzeitig machte Russland die Ukraine dafür verantwortlich. Dies ...

0 Kommentare

Bildungsprozess nur in zwei Regionen ausgesetzt - Ministerium für Bildung und Wissenschaft

In der Ukraine hat die dritte Woche des Schulunterrichts unter Kriegsrecht begonnen. Der Fernunterricht wurde in 13 Oblasts organisiert. In ...

0 Kommentare

128 Kinder wurden Opfer der russischen Militärangriffe

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine wurden 128 Kinder getötet und über 172 weitere verletzt. Dies teilte ...

0 Kommentare

In der Ukraine sind seit Beginn des Krieges 121 Kinder getötet worden

Seit dem Beginn der russischen Militärinvasion in der Ukraine sind 121 Kinder gestorben und 167 weitere verwundet worden. Dies teilte ...

0 Kommentare

Russlands Krieg gegen die Ukraine: 112 Kinder getötet

Seit Samstagmorgen hat der russische Aggressor bei seinem Einmarsch in der Ukraine 112 Kinder getötet und über 140 verletzt. Dies ...

0 Kommentare

Vier Menschen wurden bei Beschuss in Rubizhne getötet

Ein Internat für sehbehinderte Kinder Khrustalik, ein städtisches Krankenhaus und drei Schulen in der Stadt Rubizhne, Region Luhansk, wurden durch ...

0 Kommentare

Die USA haben auf den Tod eines Journalisten in Irpin reagiert

Der nationale Sicherheitsberater des Präsidenten, Jake Sullivan, hat die Nachricht vom Tod des US-Journalisten Brent Renaud in der Ukraine als ...

0 Kommentare

DTEK fordert ein Embargo für russisches Öl und Gas

DTEK ruft die Welt dazu auf, kein russisches Öl und Gas mehr zu kaufen, um den Krieg Russlands gegen die ...

0 Kommentare

Im besetzten Donezk wird in allen Universitäten und Schulen nach Sprengstoff gesucht

Am Mittwoch, dem 2. Februar, gab es anonyme Berichte über Minen an sämtlichen Universitäten in Donezk.

0 Kommentare

Eine neue Welle von COVID-19 hat in der Ukraine bereits begonnen - NANU

In der Ukraine beginnt eine neue Welle von Coronavirus-Infektionen, da die Zahl der positiven Tests auf COVID-19 in dem Land ...

0 Kommentare

In der Oblast Charkiw haben die Schulen auf "Fernunterricht" umgestellt, aber nicht wegen COVID-19

Schulen in der Region Charkiw haben aufgrund der schlechten Wetterbedingungen ein „Fernstudium“ eingeführt. Die Studierenden werden bis zum 12. Januar ...

0 Kommentare

Das Ministerium für digitale Transformation hat mitgeteilt, wie viele Dörfer an das Internet angeschlossen sind

Mehr als 2,5 Tausend Dörfer sind im Rahmen des staatlichen Programms bereits an das Hochgeschwindigkeitsinternet angeschlossen worden, so der Minister ...

0 Kommentare

Wie man als IT-Fachmann studiert: IT-Bildungsreform

Die ukrainischen Behörden haben den IT-Sektor genau unter die Lupe genommen: Kaum hatte das Parlament das Gesetz über steuerliche Sonderkonditionen ...

0 Kommentare

Ein starker Wirbelsturm hat die Krim getroffen: Es gibt Verletzte

Auf der Krim stürzten am Montag, den 29. November, aufgrund starker Winde Bäume um und brachen Drähte. Sechs Bewohner der ...

0 Kommentare

2.800 nicht geimpfte Lehrer in der Ukraine suspendiert

In der Ukraine wurden 2 800 Lehrer von weiterführenden Schulen suspendiert, weil sie nicht gegen das Coronavirus geimpft worden sind. ...

0 Kommentare

In der Bukowina blockierten Demonstranten mit ihren Kindern die Straße

In Banyliv, Region Czernowitz, blockierten Anwohner zusammen mit ihren Kindern die Straße, weil es keine Wärmeversorgung gab. Dies berichtete der ...

0 Kommentare

Die Quarantänebeschränkungen in der Region Lwiw werden am 22. November gelockert

Die Quarantänebeschränkungen in der Region Lwiw werden ab dem 22. November teilweise gelockert. Dies teilte der Pressedienst der staatlichen Regionalverwaltung ...

0 Kommentare

6.000 Schulen in der Ukraine arbeiten aus der Ferne

Aufgrund der unzureichenden COVID-Impfung der Lehrer in der Ukraine arbeiten 6.000 Schulen aus der Ferne. Dies teilte der Leiter des ...

0 Kommentare

Alle Intensivstationen sind ausgelastet: Bukowina goes remote

Die Wiederbelebungsstationen aller Einrichtungen in Czernowitz, in denen Patienten mit einer Infektion durch das Coronavirus COVID-19 behandelt werden, sind zu ...

0 Kommentare

Ergebnisse 23.10: Bereits acht und Justizreform

Acht Oblaste befinden sich bereits in der roten Zone

0 Kommentare

20.10.: Haushaltsgenehmigung und Bitcoin-Rekord

Rada verabschiedet Haushalt 2022 in erster Lesung

0 Kommentare

Krim erneuert Tageshöchstgrenze für Coronavirus

Die annektierte Krim hat ihre Tageshöchstgrenze für COVID-19-Infektionen zum elften Mal in Folge verlängert. Diesmal wurden 544 neue Fälle festgestellt, ...

0 Kommentare

Den Schulen in Melitopol wurde empfohlen, auf "Fernunterricht" umzustellen

In Melitopol wurde den Sekundarschulen empfohlen, ab Montag, dem 11. Oktober, Fernunterricht einzuführen. Dies ist auf die schwierige epidemiologische Situation ...

0 Kommentare

Tragödie von Babi Yar: Ukraine gedenkt der Opfer

Die Ukraine gedenkt am 29. und 30. September der Opfer von Babi Yar. Vor 80 Jahren ereignete sich in Kiew ...

4 Kommentare

"Gas zu 20 Griwna ist nicht die Grenze". Was wird im Herbst mit den Tarifen passieren?

An der Schwelle zum herbstlichen Kälteeinbruch hat der Gaspreis an den europäischen Börsen bereits die Marke von 600 Dollar pro ...

0 Kommentare

Die Wissenschaftler verglichen die Antikörperkonzentrationen nach einer Behandlung mit Pfizer und Moderna

Die Forscher verglichen die Antikörperspiegel nach einem vollständigen Kurs von Moderna und Pfizer/BioNTech-Impfstoffen, berichtet Medical Xpress.

0 Kommentare

Reaktion auf Putins und Merkels Schweigen: die wichtigsten Ergebnisse der Unabhängigkeitsfeiern

So viel zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit, der der teuerste und repräsentativste war, den es je gab. Zahlreiche ausländische Delegationen ...

0 Kommentare

Kiewer Rus und Familienbande: Wie der Unabhängigkeitstag auf dem Maidan gefeiert wurde

Ein sonniger Morgen in Kiew gab den Ton für eine feierliche Militärparade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine an. Die Feierlichkeiten begannen ...

0 Kommentare

Ukrainisch in der Pause

Fast alle Schulen in der Ukraine haben ab 2020 Ukrainisch als Unterrichtssprache. Doch der allgemeine Schulraum bleibt weiterhin zweisprachig und ...

0 Kommentare

Karten, Geld und zwei Knarren: Über „Diener“ und Sprache

Böse Zungen behaupten, dass man dreißig Stimmen der Oposyzijna platforma„Sa schyttja“ für das „Glücksspielgesetz“ der Lobbyisten der „Diener“ gegen die ...

0 Kommentare

Zaren verwechselt, Bulgarien erobert: Was für eine Geschichte der Ukraine in den Online-Stunden während der Quarantäne gelehrt wird

In dieser Woche begannen in der Ukraine Online-Stunden, die von allen Fernsehsendern übertragen werden. Dank der Online-Schule haben viele Eltern ...

0 Kommentare

Fiktiver Fernunterricht und teure Nachhilfelehrer: Wie lernen die ukrainischen Schüler in Quarantäne?

Die Quarantäne wurde ein wahres Problem für die Schüler und ihre Eltern. Das Ministerium für Bildung der Ukraine erklärte, dass ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)10 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)7 °C  Iwano-Frankiwsk7 °C  
Rachiw7 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil7 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)13 °C  
Luzk11 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj6 °C  Winnyzja9 °C  
Schytomyr6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa8 °C  Sumy7 °C  
Odessa10 °C  Mykolajiw (Nikolajew)9 °C  
Cherson8 °C  Charkiw (Charkow)9 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)9 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol8 °C  
Sewastopol13 °C  Jalta11 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Am besten liest mal auf den verlinkten Telegrammkanälen iframe“

„Weiss jemand wie die momentanen Wartezeiten an den Grenzübergängen Chop/Zahony oder Berehove sind? Vorab herzlichen Dank“

„Na erstmal abwarten was die Zeit bringt. Nicht das Thema "Abschiebung" eines Tages die Schlagzeilen beherrscht.“

„Der Artikel ist aus dem vergangenen Jahr, irgendwie nicht mehr aktuell. Bin aber guter Dinge, dass das mit dem Arbeitsmarkt klappen wird, nur die deutsche Sprache muss gelernt werden, dann stehen alle...“

„Da ich nicht glaube, dass dieser Krieg kurzfristig zu Ende geht, schätze ich, dass mindestens 500 000 Frauen aus der Ukraine ihre Zukunft in Deutschland suchen und finden. Habe momentan 9 Personen aus...“

„Die Russen sollen sich freuen, dass McDonald`s seine Fressbuden schließt. Als deutscher Tourist, habe ich 1998 das Problem der fettleibigen Amerikaner erlebt. Der Anblick dieser fetten Frauen, Männer...“

„1500 Euro sind hier Bruttolöhne das sollten Sie bitte Hinzufügen somit bleibt ein Nettoverdienst (auf die Hand) von ca. 800 bis 900 Euro Mit freundlichen Grüßen“