Timoschenko-Prozess: Innerhalb von 15 Tagen kann Berufung eingelegt werden


Gegen das Urteil für Julia Timoschenko kann beim Berufungsgericht im Verlaufe von 15 Tagen Berufung eingelegt werden.

Dies erklärte Richter Rodion Kirejew, beim Abschluss der Verlesung des Urteils in der Timoschenko-Sache.

Eine Kopie des Urteils erhält Timoschenko im Untersuchungsgefängnis.

Der Richter verließ den Gerichtssaal unter “Schande”-Rufen.

Timoschenko wurde in einem Konvoi weggefahren.

“Allen auf Wiedersehen”, sagte Timoschenko an den Türen.

Quelle: Ukrainskaja Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 70

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: