Ukrposhta bereitet die Präsentation einer Briefmarke vor, die der Verkörperung des Traums gewidmet ist


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Ukrposhta bereitet die Präsentation einer neuen Briefmarke vor – diesmal wird sie der An-225 Mriya gewidmet sein, die von russischen Truppen zerstört wurde, aber den ukrainischen Traum verkörpert. Dies berichtet der Pressedienst von Ukrposhta.

„Diese Ausgabe ist für uns etwas ganz Besonderes. Denn sie steht für die ukrainische Unzerstörbarkeit. Den Russen ist es gelungen, das größte Flugzeug der Welt, unsere Schöpfung, zu zerstören. Aber es wird ihnen nicht gelingen, unseren echten Traum und unseren Wunsch nach Freiheit zu zerstören. Jeder Erwachsene und jedes Kind weiß das“, – so die Botschaft.

Die Autorin der Briefmarkenskizze ist ein 11-jähriges Mädchen, und die Skizze selbst wurde vor dem Ausbruch des Krieges angefertigt. sofiya Krawtschuk, eine elfjährige Schülerin aus Wolhynien, die diese Illustration letztes Jahr für den Wettbewerb „Was ist die Ukraine für mich? Heute ist die Zeichnung aktueller denn je. Wir möchten, dass die Philatelie jeden Ukrainer zu kühnen Träumen inspiriert“, – teilt Ukrposhta mit.

Zusammen mit der Briefmarke werden ein Umschlag und eine Postkarte überreicht.

„Auflage – 3 Millionen, zu kaufen in Ukrposhta-Filialen oder in Online-Shops. 1 Kunde – nicht mehr als 2 frankierte Blätter, 5 Umschläge, 5 Postkarten“, – teilt Ukrposhta mit.

First Day“-Stempel sind für den 28. Juni in Kiew und Hostomel vorgesehen, gefolgt von einer Sondereinlösung – in allen Filialen der Ukrposhta…

Übersetzer:    — Wörter: 257

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: