FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Offizielle Ergebnisse der Stichwahl bei den Präsidentschaftswahlen 2019

0 Kommentare
Amtliches Endergebnis der Stichwahl der ukrainischen Präsidentschaftswahlen 2019

Die Stichwahl der ukrainischen Präsidentschaftswahlen am 21. April 2019 hat der Komiker Wolodymyr Selenskyj mit 73,22 Prozent deutlich vor Amtsinhaber Petro Poroschenko mit 24,45 Prozent gewonnen. Die Wahlbeteiligung betrug 61,37 Prozent, was etwas unter den 62,80 Prozent vom ersten Wahlgang am 31. März lag.

Insgesamt nahmen den amtlichen Ergebnissen nach 18.491.837 von 30.311.373 registrierten Wahlberechtigten an der Wahl teil. 2,31 Prozent der abgegebenen Stimmen waren ungültig. Am aktivsten wählten die Menschen im Gebiet Lwiw, wo es eine Wahlbeteiligung von 67,34 Prozent gab. Gleichzeitig war es das einzige Gebiet, in dem der amtierende Präsident eine Mehrheit erzielte. 62,79 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf den 53-Jährigen. 2014 hatte Poroschenko noch landesweit im ersten Wahlgang mit 54,70 Prozent der abgegebenen Stimmen gewonnen.

Selenskyj siegte in allen anderen Gebieten. Den relativ höchsten Stimmenanteil erzielte er im Gebiet Luhansk mit 89,44 Prozent. Mit 41 Jahren wird er der jüngste Präsident seit der Unabhängigkeit 1991.

Abgesehen vom Auslandswahlkreis war die Wahlbeteiligung im westlichsten ukrainischen Gebiet Transkarpatien mit 46,38 Prozent am niedrigsten.

Auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim und in den von Separatisten kontrollierten Teilen der Gebiete Luhansk und Donezk konnte nicht gewählt werden. Ebenso war keine Wahl in den diplomatischen Vertretungen der Ukraine in Russland möglich. Kiew hatte davon aufgrund von vorgeschobenen Sicherheitsbedenken davon abgesehen. 2014 nahmen in Russland 1.153 Ukrainer an der Präsidentenwahl teil. 2010 waren es 3.829 im zweiten Wahlgang. Insgesamt meldeten sich 325.604 Ukrainer zur Abstimmung an einem anderen als ihrem Meldeort an. Wie viele davon von der Krim beziehungsweise aus den Separatistengebieten ins Regierungsgebiet reisten, ist unbekannt.

Amtliches Endergebnis (30.04.2019)

KandidatProzentWählerstimmen
Selenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch73,2213.541.528
Poroschenko, Petro Olexijowytsch24,454.522.450

Sieger in den Regionen

RegionSiegerProzentWählerstimmen
WinnyzjaSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch62,97769.818
WolhynienSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch63,42489.430
DnipropetrowskSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch87,251.644.212
DonezkSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch86,94817.184
SchytomyrSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch73,62585.001
TranskarpatienSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch80,67438.497
SaporischschjaSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch86,55872.012
Iwano-FrankiwskSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch54,58629.893
KyjiwSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch70,02954.336
KirowohradSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch80,47441.748
LuhanskSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch89,44299.299
LwiwPoroschenko, Petro Olexijowytsch62,791.299.341
MykolajiwSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch85,52529.179
OdessaSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch87,211.040.043
PoltawaSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch82,15724.875
RiwneSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch60,06515 566
SumySelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch82,12544.094
TernopilSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch50.43519.536
CharkiwSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch86,881.328.951
ChersonSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch83,02467.717
ChmelnyzkyjSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch70,80626.138
TscherkassySelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch77,43592.768
TscherniwziSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch75,87371.961
TschernihiwSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch77,80507.395
Stadt KyjiwSelenskyj, Wolodymyr Olexandrowytsch60,171.423.013

Wahlbeteiligung

RegionBeteiligung bis 11 Uhr Ortszeit, in ProzentBeteiligung bis 15 Uhr Ortszeit, in ProzentBeteiligung bis 20 Uhr Ortszeit, in Prozent
Ukraine18,1445,2161,37
Ukraine ohne Auslandswahlkreis18,1445,2162,09
Winnyzja17,0945,5162,52
Wolhynien13,9943,7664,25
Dnipropetrowsk23,2150,8565,89
Donezk20,8944,8557,23
Schytomyr17,4044,5861,16
Transkarpaten8,6429,6346,38
Saporischschja24,6250,7564,26
Iwano-Frankiwsk10,8137,0059,96
Kyjiw19,6147,8964,22
Kirowohrad22,5147,7060,53
Luhansk22,7045,0556,35
Lwiw12,1340,3467,34
Mykolajiw22,9548,3060,66
Odessa17,3043,9658,95
Poltawa22,5350,3664,90
Riwne13,8442,2660,70
Sumska20,4847,8662,85
Ternopil11,5840,7664,05
Charkiw19,6348,1664,66
Cherson22,0045,4557,42
Chmelnyzkyj15,8944,8562,67
Tscherkassy20,9647,3460,93
Tscherniwzi10,9034,9354,09
Tschernihiw20,1347,6862,61
Stadt Kyjiw16,4546,1465,85
Auslandswahlkreis--13,33

Quelle: Zentrale Wahlkommission

Autor:   Andreas Stein — Wörter: 737

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Artikel bewerten:

Rating: 6.3/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Kommentare

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Bringen die Parlamentswahlen für Selenskyjs Partei Sluha narodu / Diener des Volkes die Alleinherrschaft?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)24 °C  Ushhorod25 °C  
Lwiw (Lemberg)24 °C  Iwano-Frankiwsk25 °C  
Rachiw27 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)25 °C  
Luzk26 °C  Riwne26 °C  
Chmelnyzkyj21 °C  Winnyzja24 °C  
Schytomyr21 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa28 °C  Sumy25 °C  
Odessa29 °C  Mykolajiw (Nikolajew)31 °C  
Cherson30 °C  Charkiw (Charkow)31 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)31 °C  Saporischschja (Saporoschje)32 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)32 °C  Donezk29 °C  
Luhansk (Lugansk)28 °C  Simferopol29 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Vielen Dank, werde mal abwarten, wie sich alles ergibt. Auf alle Fälle werde ich nicht in die LKW-Spur mich schicken lassen, da dauert es ja Tage, oder? Was machen eigentlich die LKW-Fahrer solange, wenn...“

„Putin ist kein Schlüssel, sondern ein krimineller Oligarch, Kopf weiteichender mafiöser Strukturen, die zur Zeit versuchen Europa UND die Ukraine zu destabilisieren. Putin ist kein Schlussel sondern...“

„Der Herr Pedro wollte sich ja auch melden wenn Anti-Korruptionsbehörde involviert ist. Nix ist passiert. .....-“

„Durch Zufall stieß ich auf die Seite, aber der Link öffnete nicht. Jetzt geht es wieder, hab mir das mal genauer angesehen.“

„Guten Moegen u. vielen Dank für den Hinweis für den 19.07. auf arte. Bei der Gelegenheit fand ich auch eine andere Reportage über die Krim-Brücke: ... Auch sehenswert.“