FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ukrainische Durchschnittslöhne blieben 2020 umgerechnet in Euro trotz Abwertung und Wirtschaftskrise über Vorjahresniveau

nominale ukrainische Durchschnittslöhne in Euro Januar 2002 - Dezember 2020

Trotz Coronavirus-Epidemie bedingter Wirtschaftskrise sind die ukrainischen Durchschnittslöhne den Angaben des Statistikamts nach im Dezember 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut kräftig um 16 Prozent oder 1.915 Hrywnja auf 14.179 Hrywnja gestiegen. Umgerechnet in Euro verdienten die Ukrainer brutto damit durchschnittlich etwa 408 Euro. Aufgrund der vor allem durch die Dollarschwäche hervorgerufenen Abwertung waren das rund 56 Euro weniger als im Dezember 2019. Infolge der relativ geringen Inflation stiegen die Reallöhne den Statistikern zufolge dennoch um 10,1 Prozent. Nach Abzug der Einkommenssteuer von 18 Prozent und der Kriegsabgabe von 1,5 Prozent verbleiben netto im Schnitt etwa 328 Euro.

Regional betrachtet haben weiterhin die Einwohner der Hauptstadt Kiew die höchsten Einkommen mit etwa 627 Euro im Monat. Mit großem Abstand folgen die von der Regierung kontrollierten Teile des Industrie- und Bergbaugebiets Donezk mit etwa 423 Euro, das Gebiet Mykolajiw am Schwarzen Meer mit etwa 420 Euro und die Umgebung der Hauptstadt mit etwas mehr als 411 Euro. Schlusslichter sind die südukrainische Region Cherson mit rund 333 Euro, das zentralukrainische Gebiet Kirowohrad mit rund 328 Euro und das nordukrainische Tschernihiw mit Durchschnittslöhnen von rund 314 Euro. Die Dezemberlöhne sind jedoch wegen Weihnachtsgeldern und Jahresendprämien in der Regel um einiges höher als in den übrigen Monaten des Jahres.

Zu Beginn des vergangenen Jahres war der Mindestlohn erneut kräftig um 550 Hrywnja auf 4.723 Hrywnja oder heute etwa 139 Euro gestiegen. Dem folgten Mindestlohnerhöhungen am 1. September auf 5000 Hrywnja und zum 1. Januar 2021 auf 6.000 Hrywnja. Aktuell liegt damit der Mindestlohn in Euro gerechnet mit 176 Euro wieder etwas über dem Niveau in Euro, das am 1. Januar 2020 galt. Nach Steuern verbleiben damit etwa 142 Euro zum Leben. Der Medianlohn soll im Oktober bei etwa 12.000 Hrywnja gelegen haben. 50 Prozent der abhängig Beschäftigten hätten demnach weniger als 12.000 Hrywnja oder rund 350 Euro im Monat verdient.

Branchenbezogen wurden die höchsten Gehälter im Finanz- und Versicherungsbereich mit durchschnittlichen 22.843 Hrywnja oder umgerechnet 672 Euro erzielt. Überdurchschnittlich verdient wurde auch in der Informations- und Telekommunikationsbranche mit 22.606 Hrywnja (665 Euro). Die Entlohnung für wissenschaftliche und technische Tätigkeiten lag im Schnitt bei 22.381 Hrywnja (658 Euro). Arbeit in der Staatsverwaltung und der Verteidigung brachte durchschnittlich 22.637 Hrywnja (666 Euro) ein. Unterdurchschnittlich wurden Arbeiten auf dem Bau mit 11.565 Hrywnja (340 Euro) und in der Landwirtschaft mit 10.841 Hrywnja (319 Euro) entlohnt. Schlechter als der Durchschnitt bezahlt waren auch Tätigkeiten im Bildungsbereich mit 11.632 Hrywnja (342 Euro) und im Gesundheitswesen mit 12.833 Hrywnja (377 Euro). Im Gesundheitswesen gab es allerdings im Jahresvergleich die höchsten Lohnsteigerungen. In der Coronavirus-Epidemie stiegen in dem Bereich die Löhne um mehr als 50 Prozent. Die einzige Branche, in der die Löhne sanken, war der Hotel- und Restaurantbereich. Hier verdienten die Festangestellten in Hrywnja sechs Prozent weniger als im Vorjahr.

Den Statistikern zufolge stiegen die Reallöhne im Dezember im Vergleich zum Vorjahresmonat um 10,1 Prozent. Im Verlauf des Jahres 2019 hatten die Ukrainer der Behörde zufolge 11,3 Prozent, 2018 12,5 Prozent, 2017 19,1 Prozent und 2016 9,0 Prozent real mehr in der Tasche. 2014 waren die Reallöhne noch im Jahresvergleich um 6,5 Prozent und 2015 um 20,2 Prozent zurückgegangen. Dennoch haben die Ukrainer der Statistik nach seit dem Jahreswechsel 2018/2019 real höhere Löhne als vor dem Maidanprotesten 2013/2014. 2020 stieg die Inflationsrate wieder leicht auf 5,0 Prozent an. Schätzungen zufolge lag der Schattensektor, in dem viele statistisch nicht erfasste Einkommen erzielt werden, 2020 bei nur etwa 24 Prozent. In der Regel wird aber von höheren Werten ausgegangen.

Der Hrywnjaaufwertung von 2019 folgte eine Abwertung im vergangenen Jahr. Kostete der Euro zum 1. Januar 2020 nur 26,42 Hrywnja, so stieg der Kurs bis zum 1. Januar 2021 auf 34,74 Hrywnja. Eine Abwertung um über 31 Prozent. Gegenüber dem US-Dollar war der Wertverfall nicht ganz so stark. Von einem Kurs von 23,69 Hrywnja für einen US-Dollar am 1. Januar 2020 fiel die ukrainische Landeswährung zum 1. Januar 2021 auf 28,27 Hrywnja für einen US-Dollar. Damit war der US-Dollar 19 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Ukrainer haben so theoretisch im Schnitt im Dezember mit 501 US-Dollar etwa 16 US-Dollar brutto weniger verdient als ein Jahr zuvor.

Nominale Durchschnittslöhne in Hrywnja und Euro nach Regionen

GebietHrywnjaEuroprozentualer Anstieg zum Dezember 2019Prozent vom Durchschnitt
¹ nur die von der Regierung kontrollierten Gebiete
Stadt Kiew21.812627,87116154
Donezk¹14.720423,71112104
Mykolajiw14.605420,42114103
Gebiet Kiew14.300411,63108101
Ukraine14.179408,15116100
Riwne14.088405,5212299
Saporischschja13.620392,0711196
Dnipropetrowsk13.163378,9110993
Transkarpatien13.106377,2611992
Chmelnyzkyj12.951372,8011991
Luhansk¹12.765367,4512590
Poltawa12.711365,8911790
Odessa12.553361,3511389
Lwiw12.518360,3312088
Winnyzja12.251352,6611586
Iwano-Frankiwsk12.088347,9512685
Sumy11.974344,6812385
Charkiw11.969344,5311584
Ternopil11.945343,8612484
Tscherniwzi11.853341,2012384
Schytomyr11.806339,8312083
Tscherkassy11.646335,2511682
Wolhynien11.625334,6311382
Cherson11.586333,5111882
Kirowohrad11.392327,9212180
Tschernihiw10.921314,3712377

Nominale Durchschnittslöhne in Hrywnja von Januar 2002 bis Dezember 2020

010203040506070809101112
2002320328354355358377398390391397395442
2003400391415422439476489479498498489550
2004499510545547554601607604630636644703
20056406667227337648238378318568828961.019
20068649049869841.0021.0631.0781.0731.0861.0881.1031.277
20071.1121.1421.2301.2241.2771.3681.4211.3981.4261.4751.4851.675
20081.5211.6331.7021.7351.7741.8831.9301.8721.9161.9171.8232.001
20091.6651.7231.8181.8451.8511.9802.0081.9191.9641.9501.9552.233
20101.9161.9552.1092.1072.2012.3732.3672.2802.3492.3222.3532.629
20112.2972.3382.5312.5332.5732.7082.7492.6942.7372.7292.7273.054
20122.7222.7992.9232.9423.0153.1093.1513.0733.0643.1103.0983.377
20133.0003.0443.2123.2333.2533.3803.4293.3043.2613.2833.2683.619
20143.1673.2093.4153.4323.4303.6013.5373.3703.4813.5093.5344.012
20153.4553.6333.8633.9984.0424.2994.3904.2054.3434.5324.4985.230
20164.3624.5854.9204.8954.9845.3375.3475.2025.3585.3505.4066.475
20176.0086.2096.7526.6596.8407.3607.3397.1147.3517.3777.4798.777
20187.7117.8288.3828.4808.7259.1419.1708.9779.0429.2189.16110.573
20199.2239.42910.23710.26910.23910.78310.97110.53710.68710.72710.67912.264
202010.72710.847 11.44610.43010.542 11.57911.80411.44611.99812.17411.98714.179

Nominale Durchschnittslöhne in Euro zum Zentralbankkurs von Januar 2002 bis Dezember 2020

010203040506070809101112
200269,7971,3976,4174,1471,7371,4576,3674,5374,4375,6075,1979,51
200369,4568,0271,4971,1869,6778,2381,1282,2580,2080,4276,5481,82
200475,6877,0683,6786,0785,1193,0195,0193,9395,7894,1391,33100,32
200592,7694,91105,47112,13122,74134,66137,13134,91140,76145,28150,85170,76
2006141,33150,85161,41155,47154,33165,67167,33165,35169,96168,90165,60192,01
2007169,98171,17182,88177,66187,97201,59205,29202,53199,15202,17199,21225,76
2008202,55213,20213,15221,08235,76246,59255,77262,15275,56259,59208,27184,33
2009168,72176,97177,42180,50172,34183,35184,47168,31167,57164,84162,92195,04
2010171,51180,31197,43199,65225,66244,62230,19227,99217,59211,82228,05248,65
2011211,25212,99223,81214,00224,38235,04241,84233,89254,24244,35254,37296,56
2012258,57260,70273,98278,34304,14311,74320,92304,86296,47299,46298,47320,48
2013277,00290,07313,82309,42312,92324,49323,16312,32302,10301,10300,39327,76
2014293,15239,52225,20217,18212,23223,71220,98194,86213,54216,34188,03208,60
2015189,27120,34153,10168,69174,75182,91189,47171,95182,04178,90177,54204,63
2016156,31155,42164,83171,11177,73193,62193,96179,17185,09191,56198,88232,42
2017206,29215,70233,72229,37231,69247,83242,05234,14234,27235,97232,43262,04
2018222,32225,69256,02261,62275,95299,11299,85284,71274,75281,68285,76333,38
2019289,41307,51334,88346,82342,21362,28393,22377,17405,60387,49403,73464,16
2020390,43402,79378,29356,67352,24387,66362,69347,96361,79365,60351,05408,15

Quelle: Ukrainisches Komitee für Statistik

Autor:   Andreas Stein — Wörter: 1885

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Vereinbarung zwischen den USA und Deutschland zu Nord Stream 2 wirklich gut für die Ukraine, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel am 22. Juli meinte?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)29 °C  Ushhorod32 °C  
Lwiw (Lemberg)30 °C  Iwano-Frankiwsk31 °C  
Rachiw29 °C  Jassinja29 °C  
Ternopil30 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)32 °C  
Luzk31 °C  Riwne30 °C  
Chmelnyzkyj29 °C  Winnyzja29 °C  
Schytomyr29 °C  Tschernihiw (Tschernigow)29 °C  
Tscherkassy31 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)32 °C  
Poltawa33 °C  Sumy29 °C  
Odessa30 °C  Mykolajiw (Nikolajew)33 °C  
Cherson31 °C  Charkiw (Charkow)31 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)32 °C  Saporischschja (Saporoschje)32 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)30 °C  Donezk32 °C  
Luhansk (Lugansk)33 °C  Simferopol30 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„da sie Kriege, als nützliches Mittel zum Zeck akzeptieren, ist eine Diskussion mit ihnen völlig sinnlos. Sämtliche Kriege waren und sind Verbrechen. Die Verursacher oder Betreiber, kurz die Verantwortlichen...“

„Lieber Herr Zwick, da sie Kriege, als nützliches Mittel zum Zeck akzeptieren, ist eine Diskussion mit ihnen völlig sinnlos. Sämtliche Kriege waren und sind Verbrechen. Die Verursacher oder Betreiber,...“

„Hallo Frank, ich gebe Dir Recht, aus meiner Sicht, sollte man unter Berücksichtigung des Co2 Ausstoßes die Atomkraft so schnell nicht abschaffen, wenn überhaupt ganz, auch wenn dann an anderer Stelle...“

„Willkommen im Club... Nur gut, daß mir meine Frau, wenn sie gute Laune hat, die Haare schneidet. so spare ich 15,-€... Ok, im Ernst, wenn Stress ist, dann gehe ich meiner Frau aus dem Weg und es herrscht...“

„Nein, die Befürchtung ist, dass sie die nächsten 3 Jahre nicht mehr aus der Ukraine raus dürfe... Dieser Floh wurde ihr einfach eingesetzt. Na Ukraini vso moschna... Immerhin piepst meine Frau schon...“

„Du meinst sicherlich. daß Deine Frau die nächsten 3 Jahre nicht in die Ukraine darf...?!?! Sie hat doch sicherlich einen Niederlassungsantrag gestellt und diesen erhalten? Sie ist somit berechtigt, in...“

„Ich halt das alles für Quatsch. Gas als Ausweg (auch wenn es mehr oder weniger nur vorübergehend ist) für Atom und Kohle ist doch der größte Humbug welchen man anstellen kann. Gut NS2 hat ja nicht...“

„Geopolitik hin- oder her, für niemanden von uns ist es wünschenswert, dass irgend ein Despot einen Krieg in Mitteleuropa anzettelt und das ist das erste Ziel, dass es zu verhindern gilt. Und nun wird...“

„In vielem stimme ich Dir zu. Nur werde ich nicht müde zu wiederholen, dass viele Konflikte im Zusammenhang mit der Geopolitik betrachtet werden müssen. Mächtige Länder beeinflussen hier vieles und...“

„Frau Merkel ist unsere deutsche Bundeskanzlerin und muss zuerst unserer Interessen vertreten. Als führendes Industrieland in Europa, sind wir von zuverlässigen Gaslieferungen abhängig. Diese Gas-Lieferungen...“

„Zuerst bekommt man ein relativ, rechtloses Visum. Mit diesem eröffnet man sich dann die erste Aufenthaltsbestrebung. Und genau hierfür braucht dann man die Geburtsurkunde. Übersetzt ins deutsche, von...“

„Freut mich, dass wir der Sache näher gekommen sind. Coronaseits sind wir beide durchgeimpft. Das war auch der Hauptgrund, bevor wir überhaupt fahren. Okay, das wäre alles passe. Selbst wenn die Strafe...“

„Ja kenn ich zur Genüge. Ukrainische Frauen können stur wie ein Ochse sein, selbst wenn sie eindeutig im Unrecht sind... Ob mein Tipp wirklich was taugt, weiß ich nicht. Wir hatten noch nicht das Vergnügen,...“

„Nun, meine Frage wäre : Mit welcher "Strafe/Maßnahme" ist in der UA zu rechnen, wenn man als ukr. Staatsbürger mit einem seit 3 Monaten abgelaufenem Pass in die Ukraine reist, um diesen zu erneuern....“

„Was mich wundert ist das es dort so üble Straßen aber dann auch zum Teil ausgezeichnete Straßen gibt welche besser wie in unseren Städten im Ruhrgebiet sind. Ein Land der Gegensätze... Es wird halt...“

„Auf die Konsulate oder die Botschaft der Ukraine hier in Hamburg, bzw., Deutschland ist kein Verlass. Telefonisch bekommst Du eh keinen an die Stippe und auf eine Antwort per Mail habe ich, erst Letztens,...“

„Nur gut, daß ich gesetzlich versichert bin... Meine Frau konnte ich da schnell als familienversichert aufnehmen...“

„Grundsätzlich lässt sich der Pass auf jedem Generalkonsulat pder Botschaft der Ukraine erneuern, wo ist eigentlich das Problem? Gehen Aufschlag kann man eine 'sofortige" Bearbeitung erhalten. Ich würde...“

„Es ist seit 36 Jahren mein Business und somit mein "Lieblingsthema". Wenn Deine Frau bleibt, kann es auf eine private Krankenversicherung hinauslaufen, ggf. hat sie aber eine Arbeitsstelle, es reicht ja...“

„Heute Morgen auf der Autobahn zum Flughafen ein Stau von 10 Minuten direkt vor der Ausfahrt zum Flughafen Borsipil. Genau da, wird von zwei Spuren in der Baustelle auf eine zusammengeführt und dann eben...“

„Hallo Postmann, dann hat es ja geklappt. Unterschätze die Ukraine nicht, zumindest im Raum Kiew tippe ich, hättest Du den Reifen bekommen, es gibt wirklich alle Automarken vor Ort und nicht jeder vor...“

„Keine Ahnung, wir werden sehen... Haben erst einmal in Lemberg für 9 Tage eine Wohnung gemietet. Dann gehts weiter nach Odessa...“

„Ja, das ist wirklich lecker da, stimmt Die Preise sind auch sehr gut, viel Zeugs für Veganer. Da scheinen sich überwiegend Leute unter 30 aufzuhalten in den 3 Locations nebeneinander. Das Kaffee links...“

„Wie klein die Welt ist, bei G2 war ich auch schon. Nicht zur Wagenwäsche. Im gleichen Gebäude rechts davon im Whai Thai Asian Bistro.“

„So liebe Freunde, ich bin mittlerweile wohlbehalten wieder in Deutschland angekommen. Es war ein Erlebnis, aber noch einmal würde ich mit diesem Wagen nicht nach Kiew fahren, aber der Wagen ist auch ein...“

„Hallo, bin neu hier. Slovene, in der BRD geboren und lebe dort auch schon seit Geburt. Seit 25 Jahren mit meiner Ukrainka verheiratet und in der BRD lebend. EU Niederlassungsrecht. So, jetzt ist ihr Reisepass...“

„Vielen Dank Bernd...das hört sich super an...der Aufenthalt meiner Frau soll natürlich nicht begrenzt sein (jedenfalls noch nicht ) aber dafür haben die bei der Hanse Merkur sicher auch eine Lösung....“

„Bis zum 20. August erscheint mir machbar zu sein, sprich wieder beidseitig befahrbar, ob alles fertig sein wird..., da machen das wirklich gründlich, also Leitplanken neu, alle Laternenmasten weggeflext,...“

„Abschluss des Vertrages vor Einreise oder soforr danach. Bitte msl nachlesen. Vor Einreise ist ja sicherlich sinnvoll.“

„Hallo Aust, für den Aufenthalt Deiner Frau un Deutschland, steht Dir auch die "Incomming" Krankenversicherung der Hanse Merkur zur Verfügung, dort gab es zuletzt einen Tarif für 99 Euro im Monat. Die...“

„Ich war nie für Nordstream und zwar aus umweltpolitischen Gründe! Den Kompromiss halte ich für gut, denn auch die Ukraine sollte mehr auf erneuerbare Energie umstellen, dazu gehört eigentlich auch,...“

„das hört sich sehr fundiert an Handrij, vielen Dank dafür...mit den Infos kann man schon mal loslegen zu recherchieren. Meine Frau (die noch in Charkiw lebt) hat gar kein Vertrauen zu den ukrainischen...“

„Ich beneide dich, viel Spaß und sonnigen Aufenthalt - will auch in der Ukraine sein!!! Danke für den Tip, aber Ungarn ist ein wenig zu weit weg von Hamburg...“

„Falls Ihr die Rückreise über Ungarn planen wollt, dann würde och den kleinen aber feinen Grenzübergang Beregsurani (ungarischer Name) bzw. Лушанка ans Herz legen. Er liegt nahe der Stadt Berehove....“

„Zufahrtsstrasse zum Flughafen Borsipil von Kiew Stadtmitte hinaus. Weiterhin ist eine Baustelle, allerdings wurden die Fahrspuren der Baustelle auf die neue asphaltierte Straßenseite verlegt. Stadteinwärts...“