FacebookXVKontakteTelegramWhatsAppViber

Zentralbank wehrt sich gegen die Kompetenzbeschränkungen durch die Regierung

0 Kommentare

Die Zentralbank (NBU; Nationalbank der Ukraine) hat sich geweigert die Normen des Staatshaushaltes 2009 umzusetzen, mit denen das Parlament faktisch die NBU dazu verpflichtete, unkontrollierte Hrywnjaemissionen durchzuführen, indem sie Obligationen der inneren staatlichen Kreditaufnahme (Staatsanleihen in Hrywnja) aufkauft und ihr das Definitionsrecht für die Mechanismen der Refinanzierung von Banken entzog. Diese Einschränkungen führen, der Meinung des Regulierers nach, zum Chaos in der Wirtschaft und Experten prognostizieren eine Hyperinflation.

Die Zentralbank hat am 9. Januar ihre Absicht verkündet den Artikeln 84 und 86 des Gesetzes “Zum Staatsbudget der Ukraine für das Jahr 2009” nicht nachzukommen. Im Artikel 84 heißt es, dass “Staatsanleihen einem verpflichtenden Aufkauf durch die Zentralbank zu ihrem Nominalwert im Verlaufe von drei Banktagen vom Tag des Eingang des Angebots zu deren Aufkauf durch Banken unterliegen” und Artikel 86 hob die Geltung des 2. Abschnitts des Artikels 36 des Gesetzes “Zur Zentralbank” auf, mit welchem der Regulierer individuell die Zinsen für die Refinanzierung festsetzte und änderte und die Entscheidung zur Refinanzierung von Banken traf. “Diese Entscheidungen (der Werchowna Rada) entziehen der Zentralbank die Möglichkeiten der Regulierung der sich im Umlauf befindenden Geldmenge, sowie der Möglichkeiten zur Beeinflussung des Kurses der Hrywnja, indem Zinsfüße für aktive Operationen festgelegt werden und der Möglichkeiten zur Unterstützung der Liquidität der Banken, indem sie als Kreditgeber der letzten Instanz auftritt”, wurde in der Mitteilung der NBU angemerkt.

Der Meinung der NBU nach, “wirkt sich das negativ auf die Fähigkeit der Banken ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Klienten nachzukommen aus, provoziert die nächste Welle des Misstrauens zum Bankensystem, beeinflusst den Anstieg des Zinsfußes und kann zum Chaos bei Abrechnungen zwischen Subjekten des Marktes und der Wirtschaft führen”. Zusätzlich widersprechen die Normen den Artikeln 99 und 100 der Verfassung, welche die NBU verpflichten die Stabilität der Hrywnja zu gewährleisten und den Artikeln 6, 7, 14, 15, 25, 27, 46 “Zur Zentralbank”. Die NBU merkt gleichfalls an, dass die Befolgung der Artikel des Budgets es nicht erlaubt den nächste Tranche der IWF Kreditlinie in Höhe von 11 Mrd. an Sonderziehungsrechten zu erhalten und die Ukraine dazu zwingt die erhaltenen 4,5 Mrd. $ vorzeitig zurückzuzahlen. “Mit dem Ziel der Nichtzulassung einer Destabilisierung auf dem Geld-Kreditmarkt und der ökonomischen Entwicklung des Staates hat die Leitung der Zentralbank die Entscheidung getroffen den Präsidenten, die Werchowna Rada und das Kabinett der Minister über die Notwendigkeit der unverzüglichen Beseitigung der gesetzlichen Hindernisse bei der Tätigkeit der Zentralbank zu informieren”, teilt die NBU mit.

Wie der “Kommersant-Ukraine“ mitteilte, sieht der Haushalt eine Verdoppelung der Neuverschuldung vor – von 89 Mrd. Hrywnja (ca. 7,7 Mrd. Euro) auf 192,8 Mrd. Hrywnja (ca. 16,7 Mrd. Euro). Im Detail plante das Kabinett auf dem Binnenmarkt, auf Rechnung von direkten Emissionen der Zentralbank, 69,9 Mrd. Hrywnja (ca. 6,07 Mrd. Euro) einzunehmen, von denen 44 Mrd. Hrywnja (ca. 3,8 Mrd. Euro) für den Aufkauf von Wertpapieren (Rekapitalisierung von Banken) und der Mittelverteilung für Einlagen verwendet werden sollten (Ausgabe des “Kommersant-Ukraine“ vom 24. Dezember 2008). Gleichzeitig unterliegt die Zentralbank harten Auflagen von Seiten des IWF in Bezug auf die Begrenzung der monetären Basis (M0) – für 2009 um 11%, wo diese in 2008 um 31,5% oder 44,76 Mrd. Hrywnja (ca. 3,89 Mrd. Euro) auf 186,66 Mrd. Hrywnja (ca. 16,23 Mrd. Euro) anstieg (allein im Dezember um 13,86 Mrd. Hrywnja – ca. 1,2 Mrd. Euro – oder um 8%). Im Verlaufe der vier Quartale des aktuellen Jahres kann die Geldbasis insgesamt um 2 Mrd. Hrywnja, 5,5 Mrd., 5,5 Mrd. und 8 Mrd. Hrywnja auf 211 Mrd. Hrywnja wachsen (sic!, ca. 18,34 Mrd. Euro).

Experten gehen davon aus, dass die Regierung sich entschieden hat die Kontrolle über die Zentralbank zu übernehmen, um die negativen Folgen der Krise zu verringern. “Jemand muss die Kontrolle über Situation erhalten und Verantwortung auf sich nehmen. Aber, wahrscheinlich, gelingt es dem Kabinett und der Zentralbank einen Kompromiss und abgestimmte Maßnahmen zu erlangen”, vermutet der Leiter der Abteilung der Verwaltung von Aktiva des Unternehmens Astrum Investment Management, Andrej Smolin. Übrigens, der Meinung des Finanzanalysten der Investmentfirma Concorde Capital, Alexander Klimtschuk, nach, könnten die Maßnahmen der Regierung katastrophale Folgen haben. “Es ist gefährlich, wenn die Regierung monetäre Maßnahmen ergreift. Das hat immer zu Hyperinflation geführt”, bekräftigt er.

Ruslan Tschornyj

Quelle: Kommersant-Ukraine

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 734

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Mastodon, Telegram, X (ehemals Twitter), VK, RSS und täglich oder wöchentlich per E-Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)27 °C  Ushhorod18 °C  
Lwiw (Lemberg)18 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw20 °C  Jassinja17 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)24 °C  
Luzk19 °C  Riwne19 °C  
Chmelnyzkyj18 °C  Winnyzja24 °C  
Schytomyr23 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa21 °C  Sumy20 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)26 °C  
Cherson26 °C  Charkiw (Charkow)22 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)25 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)24 °C  Donezk24 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol21 °C  
Sewastopol25 °C  Jalta21 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Die Einwanderung ist inzwischen leichter geworden. Siehe: unbefristete-aufenthaltsgenehmigung-ein ... 48448.html Ansonsten halt der übliche Kram: Ehe, KInd, ukrainische Ahnen, Ostfronteinsatz. Aber dann...“

„Die temporäre Aufenthaltsgenehmigung hat vor allem den Nachteil, dass du für die jeweilige Erneuerung jedes Mal eine Grundlage brauchst, deren Bedingungen sich ändern können. Mit einer befristeten...“

„In der Praxis habe ich auch noch von keinem Einwanderer hier gehört, dass er seinen ausländischen Führerschein umgetauscht hat. Allenfalls, dass sich Leute einen zweiten ukrainischen zugelegt haben....“

„Liebe Alle ich habe an anderer Stelle einiges zum Thema gelesen, jedoch nicht die wirklich passende Antwort gefunden. Vielleicht hier? Muss man wirklich, wenn man eine Aufenthaltserlaubnis für die Ukraine...“

„Hat jemand eine Idee wie ich mein Bike von köln beispielsweise nach krementschuk schicken kann? Gibt es jemanden der Transporte in die Ukraine macht? Dankeeee“

„Hatte gestern so eine Situation. Nach einer Mautstelle, stand polnische Policia und verfolgte mich anschließend mit Blaulicht. Bitte folgen, das war in Kattowitz. Sie meinten, ich hatte kein Licht an,...“

„Hallo Forengemeinde, bin heute früh 6 Uhr über Korczowa in die Ukraine eingereist. 1,5 h ohne Probleme. Straßen, sind teilweise sehr marode“

„Scheidungsurteile sind unbegrenzt gültig. Auch nach 10 oder 20 Jahren. Aus dem einfachen Grund, weil der Inhalt, also die Entscheidung, sich ja nicht mit Zeitablauf ändert. Normalerweise jedenfalls nicht....“

„Klingt irgendwie nach Wunschkonzert. Die Person erscheint mir wenig Schutz zu benötigen, reist ja immer hin und her. Paragraph 24 bedeutet, Du benötigst den Schutz, Du bleibst hier, Du lernst Deutsch,...“

„Ja das ist Blödsinn dass die Waffen nicht gegen Russland selbst eingesetzt werden sollten. Die bekloppten Russen-Faschisten fragen doch auch nicht ob sie ukrainische Zivilisten mit Iran-Drohnen beschiessen...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„Wenn verhindert werden muss dass RU weiter (und noch stärker) eskaliert, müssen auch militärische Anlagen und Aufmarschgebiete in RU angegriffen werden können. Dies ist kein Eskalationsschritt sondern...“

„Hallo, vielleicht kann sich jemand zu folgenden Fragen äußern: - Ein Ukrainer mit biometrischem Pass war mit gültigem Visum von August 21 - August 22 in Deutschland (ohne gemeldet zu sein, bzw. Aufenthaltsgenehmigung...“

„Fahre immer schwarze Autos, vielleicht liegt es auch an der Farbe.“

„Bin da noch nie angehalten worden, vll. liegt es an deinem Auto. An der Grenze wird man grundsätzlich mit was konfrontiert was man sich nicht erklären kann und wo man nicht drauf vorbereitet ist. Ist...“

„@ensowo dazu gibt es wohl endlose Geschichten, selbst bin ich zweimal in gleicher Art und Weise kontrolliert wurde, das erste Mal, stichprobenartig, da gehe ich von einem Zufall aus. Beim zweiten Mal allerdings...“

„am 20.05.Ausreise über Budomiers mit dem Wohnmobil.Wir hatten Schwierigkeiten mit dem Ukrainischen Zoll. Das Wohnmobil hat ein Gesamtgewicht von 3500 Kg und die Zollbeamtin wollte das Wohnmobil als Lkw...“

„Ein Waffenstillstand hat den " Charme" keine Gebiete offiziell abtreten zu müssen und nur auf so was in der Art würden sich die Ukrainer eh nur einlassen. Putin hat einen Lauf, in 2024 wird sich eh nichts...“

„An einem wirklichen Waffenstillstand hat doch Putin gar kein Interesse, sieht man doch seit 2014. Nur dafür dass die Ukraine die besetzten Gebiete abtritt was sie nicht machen wird. Eine Offensive wird...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„"Eine Apostille hat kein Ablaufdatum. Die Urkunde, die mit der Apostille versehen ist, kann aber eine Gültigkeitsfrist beinhalten. In der Regel dürfen seit der Ausstellung des Dokuments mit Apostille...“

„Verteidigung wird unter den jetzigen Umständen immer mehr zum Selbstmord! Was die ukrainische Armee dringend braucht sind schwere Waffen zur Verteidigung. Und dazu gehören nun einmal ATACMS-Raketen und...“

„Hallo nochmal.....wisst ihr wie lange mein apostilliertes Scheidungsurteil aus Belgien in der Ukraine gültig ist?“

„Ich bin im März das erste mal in die Ukraine ein- und ausgereist über Korczowa - Krakowez. Ich hatte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Ein- und Ausreise hat wahrscheinlich irgendwas zwischen 1-2h...“

„Wir wollen ja perspektivisch weiterhin in Lviv unseren Lebensabend verbringen. Wohnung haben wir komplett saniert und finanziell ist auch alles ok für diesen Schritt. Die Kriegs Situation, lässt diesen...“

„Sind seit Kriegsbeginn, nur noch mit dem Bus nach Lwiw gefahren. Sehr stressig an der Grenze, da bis zu 14 h bei der Ausreise. Jetzt wollen wir wieder mit unserem Wohnmobil fahren, da es wohl keine Grenzblockaden...“

„Minimax, jetzt schon zum Geopolitilogen aufgestiegen? Na, na, na diesen Höhenflug hatte ich Dir nicht zugetraut. Egal wie es ausgeht, die EU und die Menschen in der Ukraine werden das wieder aufbauen...“

„Familienplanung, echt jetzt, dafür war minimax noch nicht bekannt! Aber beleidigen tun wir bite nicht! Es gehen wohl die Argumente aus?“