"Unsere Ukraine" zahlt Angestellten seit acht Monaten keine Gehälter


Angestellten der Saporoshjer Gebietsorganisation von “Unsere Ukraine” werden bereits seit acht Monaten keine Gehälter gezahlt.

Das bestätigte der “Ukrajinska Prawda“ der Stellvertreter des Leiters der Saporoshjer Gebietsorganisation, Iwan Shumik. “Es gibt tatsächlich Verbindlichkeiten über acht Monate”, sagte Shumik, dabei Pläne die Zahl der Angestellten der Organisation zu verringern bestätigend.

Den Worten von Shumik nach, haben bereits einige Personen, die ohne Gehälter blieben, bei der Organisation gekündigt. Er merkte ebenfalls an, dass “in allen Oblasten die Dinge so liegen”.

In der Saporoshjer Gebietsorganisation gibt es 72 Planstellen. “Im Exekutivkomitee acht Personen und in allen Städten und Kreisen jeweils zwei Personen. Ein Soll von 72 Personen und 15 Stellen sind vakant. Das heißt 60.”

“In der Zentrale sagte man uns: sucht Finanzierungsquellen vor Ort. Das heißt die Organisation solle vor Ort Spenden sammeln”, fügte er hinzu.

Politischer Führer von “Unsere Ukraine” ist Präsident Wiktor Juschtschenko.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 161

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: