Währungsreserven der Zentralbank steigen weiter


Die offiziellen Reserven der NBU (Nationalbank der Ukraine) lagen im April 2010 bei 26,35193 Mrd. Dollar und stiegen damit um weitere 4,8%. Dies teilte der Pressedienst der Behörde mit. Die Reserven in ausländischer Währung betrugen dabei 25,26512 Mrd. Dollar, die Reserveposition beim IWF 0,03 Mio. Dollar und die Goldreserven 1,02135 Mrd. Dollar.

Im März lagen die offiziellen Reserven der NBU noch bei 25,147 Mrd. Dollar, was damals 4% oder 999 Mio. Dollar mehr waren als im Februar. Im Einzelnen beliefen sich die Währungsreserven auf 24,173 Mrd. Dollar, die Reserveposition beim IWF lag ebenfalls bei 0,03 Mio. Dollar, die Sonderziehungsrechte beim IWF betrugen 5,14 Mio. Dollar und die Goldreserven hatten einen Wert von 968,75 Mio. Dollar.

Im Februar dieses Jahres meldete die NBU 24,148 Mrd. Dollar Reserven und zum 31. Dezember 2009 lagen die NBU-Reserven bei 26,5 Mrd. Dollar.

Quelle: NBU

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 154

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: