"Batkiwschtschyna" meldet falsche Wahlzettel in vier Oblasten


In der Oblast Odessa sind ebenfalls gesetzwidrig gedruckte Wahlscheine gefunden worden.

Darüber informierte der Pressedienst der Partei “Batkiwschtschyna”.

“Die Meldung über die Vorbereitung gefälschter Wahlzettel ging aus dem Kreis Bilhorod-Dnistr ein”, erklärte man bei der Partei.

“Aus unterschiedlichen Oblasten der Ukraine gehen von Vertretern unterschiedlicher politischer Kräfte, und nicht nur unserer, Meldungen über gesetzwidrige Anfertigungen von überzähligen Wahlzetteln mit dem offensichtlichen Ziel der Fälschung der Wahlen am 31. Oktober ein”, heißt es in der Erklärung.

Bekanntlich hatte vorher die Führerin der Partei, Julia Tymoschenko, gemeldet, dass gefälschte Wahlzettel in den Oblasten Charkiw, Chmelnyzkij und Iwano-Frankiwsk entdeckt wurden.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 109

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: