In Dnipro kam es zu einer Explosion und einem Brand


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Truppen der Russischen Föderation beschossen Dnipro mit Raketen, nach den Explosionen brach ein Feuer aus. Dies berichtete am Sonntag, den 24. Juli, der Fernsehsender D1.

Augenzeugen des Vorfalls berichteten, dass sie das charakteristische Geräusch fliegender Raketen hörten, gefolgt von einer Explosion.

Mehrere Telegram-Kanäle berichteten, dass in der Stadt ein massives Feuer ausgebrochen sei.

Es liegen noch keine offiziellen Informationen über den Vorfall vor.

Beachten Sie, dass vor den Explosionen Alarmsirenen in den Regionen Tscherkassy, Kirowohrad, Poltawa, Dnipropetrowsk, Donezk, Kiew und in Kiew ertönten…

Übersetzer:    — Wörter: 123

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: