"Gasprom" bestätigt den Erhalt von 310 Mio. Dollar


Die OAO (Offene Aktiengesellschaft) “Gasprom” erhielt von der NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” 310 Mio. Dollar für das im Februar 2009 erhaltene Gas. Es bleiben noch 50 Mio. Dollar zu zahlen.

Dies wurde der Nachrichtenagentur “RBK-Ukraina” bei “Gasprom” mitgeteilt.

Gemäß dem neuen Vertrag mit “Gasprom” muss “Naftogas Ukrainy” bis zum 7. des Folgemonats für die Lieferung von Erdgas zahlen. Falls sich diese Zahlung verzögert, wird zu einer 100%-igen Vorauszahlung übergegangen.

Der Pressesprecher von “Naftogas Ukrainy”, Walentin Semljanskij, meldete hingegen, dass “Naftogas Ukrainy” vollständig für den Februar bezahlt hat.

Quellen:
RBK-Ukraina
RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 112

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: