Die Hauptdirektion des Nachrichtendienstes hat vorausgesagt, wann die ukrainischen Streitkräfte Cherson befreien werden


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Operation zur Befreiung des vorübergehend besetzten Cherson kann bis Ende November dauern. Der Leiter der Hauptdirektion des Verteidigungsnachrichtendienstes, Kyrylo Budanow, sagte dies in einem Interview mit The Drive.

„Höchstwahrscheinlich wird die Operation zur Befreiung Chersons bis Ende nächsten Monats andauern“, sagte er.

Ihm zufolge versuchen die ukrainischen Streitkräfte, die Stadt einzukesseln und die russischen Truppen zu isolieren.

„Genau das versuchen wir. Aber nach außen hin leisten sie Widerstand. Sie versuchen, uns am Vorankommen zu hindern, und Sie müssen verstehen, dass jeden Tag gekämpft wird“, fügte er hinzu.

Er bestätigte auch die Vermutung, dass „der Kampf um Cherson blutig sein wird“, aber die ukrainischen Streitkräfte versuchen, die Situation so weit wie möglich zu entspannen. Seiner Meinung nach „wird es nicht ohne Kampf ablaufen“…

Übersetzer:    — Wörter: 162

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: