"Jedynyj Zentr" verliert nach Balohas Regierungseintritt erste Abgeordnete


Lesja Orobez, Abgeordnete von “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung” hat ihren Austritt aus der Partei “Jedynyj Zentr” (ungefähr “Geeinte Mitte”) erklärt.

Diese Austrittserklärung ist auf ihrem persönlichen Blog veröffentlicht worden.

“Ich informiere Sie über meinen Austritt aus der Partei ‘Jedynyj Zentr’ aus persönlichen Gründen. Gemäß dem Parteistatut lege ich alle entsprechenden Vollmachten nieder”, sagte sie in ihrer Erklärung.

“Vom Moment des Erhalts dieser Erklärung bitte ich darum, mich nicht mehr als Mitglied der Partei ‘Jedynyj Zentr’ anzusehen. Ebenfalls bitte ich darum meine persönlichen Angaben von der offiziellen Seite von ‘Jedynyj Zentr’ zu entfernen”, heißt es im Dokument.

Bekanntlich hatte Präsident Wiktor Janukowytsch vorher den Vorsitzenden von “Jedynyj Zentr”, Wiktor Baloha, zum Leiter des Ministeriums für außergewöhnliche Situationen ernannt.

Bei “Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung” ist man überzeugt davon, dass die zehn Abgeordneten von “Jedynyj Zentr” die Parlamentsmehrheit vervollständigen werden.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 165

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: