Mariupol-Kinder zeichnen ihre Liebe zur Ukraine


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In Mariupol zeigen Kinder ihre Liebe zur Ukraine in Zeichnungen: Sie zeichnen blaue und gelbe Herzen. Dies berichtet der TG-Kanal der Stadtverwaltung von Mariupol.

„Mariupol. Berufliche Tätigkeit. Kinder. Russische Invasoren versuchten, im zerstörten Raduga-Park ein Kinderfest zu veranstalten. Sehen Sie sich die Bilder unserer Kinder auf dem Asphalt an. Sie sprechen lauter als alle Worte. Blaue und gelbe Farben. Für sie ist Mariupol die Ukraine! Die Liebe zur Ukraine lebt in ihren Herzen! Und sie kann nicht gebrochen werden. Um dieser Kinder willen kämpfen wir. Die Ukraine kämpft und wird auf jeden Fall gewinnen!“ – sagte das Büro des Bürgermeisters in einer Erklärung.

Übersetzer:    — Wörter: 143

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: